Connect with us

Hi, what are you looking for?

Wirtschaftslexikon

Definition Kompetenz

Kompetenz umfasst alle Fähigkeiten, die ein Mensch in seinem Leben erwirbt und zur Verfügung hat. Dies schließt alle Wissensbestände und Denkmethoden, ein individuelles Vermögen an Kompetenz, Befähigung und Potenzial ein.

Der Begriff Kompetenz kann ebenfalls die Befugnis der Maßnahmen zur Aufgabenerfüllung umschreiben, für die der Kompetenzträger verantwortlich ist. Generell und dauerhaft wirksame Vorschriften für Handlungen in organisatorischen Einheiten gehören dem Begriff Kompetenz im weitesten Sinne an. Unterschieden wird zwischen Entscheidungs-, Realisations- und Kontrollkompetenz.

Persönlichkeitskompetenz

Persönlichkeitskompetenz, auch als Selbstkompetenz bezeichnet, umschreibt eine talentierte, charaktervolle, entschlossene Person mit starker Ausstrahlung. Die Person vereint Fähigkeiten und Einstellungen in sich, in denen sich die individuelle Haltung zur Welt und zur Arbeit widerspiegelt. Persönlichkeitskompetenz schließt eigenverantwortliches Handeln und Bereitschaft zu sozialer Verantwortung sein.

Fachkompetenz

Menschen die Aufgabenstellungen erfolgreich lösen können, beherrschen die dafür notwendige Materie. Diese Fähigkeit beruht auf einer guten Ausbildung sowie Erfahrung und fachspezifischer Weiterbildung und wird Fachkompetenz genannt.

Methodenkompetenz

Methode bezeichnet ein planmäßiges Verfahren. Zur Zielerreichung ist ein methodisches bzw. systematisches Vorgehen notwendig. Das hierbei angewandte planmäßige Handeln überlässt nichts dem Zufall. Methodenkompetenz beinhaltet sämtliche Kenntnisse und Fähigkeiten, die es ermöglichen, Aufgaben und Probleme zu bewältigen. Methodenkompetenz ermöglicht die Auswahl, Planung und Umsetzung sinnvoller Lösungsstrategien. Dazu zählt auch die Fähigkeit, Sachwissen zielgerichtet aufzuarbeiten und anzuwenden. Methodenkompetenz im Arbeitsleben heißt, dass Führungskräfte und auch deren Mitarbeiter diverse Methoden kennen und beherrschen. Diese Methoden werden zur Erledigung der gestellten Aufgaben und zur Lösung von Sachproblemen erfolgreich angewandt.

Sozialkompetenz

Menschen brauchen privat wie auch im Berufsleben die Fähigkeit situationsadäquat zu handeln das versteht man unter Sozialkompetenz. In beiden Fällen ist es notwendig, auf die Bedürfnisse anderer einzugehen, um konstruktiv zusammenarbeiten- bzw. leben zu können. Sozialkompetenz gewinnt bei der Gruppen- und Teamarbeit zunehmend an Bedeutung. Vorgesetzte oder Mitarbeiter verfügen über soziale Kompetenz, wenn sie als verantwortungs- und selbstbewusste, Persönlichkeiten unternehmerisch denken und handeln. In sozialer Einstellung sollen sie kooperativ, zielstrebig und nutzbringend mit anderen Persönlichkeiten zusammenarbeiten.

Soziale Kompetenz steht für ein gutes menschliches Miteinander am Arbeitsplatz. Das beinhaltet die gegenseitige Schätzung und Anerkennung von Führungskräften und Mitarbeitern.

 

Anzeige

Marketing News

Suchmaschinenoptimierung, kurz SEO, ist das Instrument, um mit seinen Inhalten im Netz gesehen zu werden. Webseitenbetreiber und Online-Shops kämpfen im virtuellen Raum ebenso wie...

Stiftungen gründen: Gemeinnützig handeln und Steuern sparen Stiftungen gründen: Gemeinnützig handeln und Steuern sparen

Recht & Steuern

Laut dem Bundesverband Deutscher Stiftungen e. V. gibt es in der Bundesrepublik 22.000 rechtsfähige Stiftungen. Ein Großteil dieser Organisationen verfolgt gemeinnützige Zwecke. Sollten auch Sie...

News

Auch wenn sich in den vergangenen Jahren Berlin als eine der europäischen Startup-Hochburgen etablieren konnte – Deutschland ist noch weit davon entfernt, ein Startup-Land...

Startups

Sie haben bereits ein Start-up gegründet oder überlegen dies noch zu tun und wundern sich jetzt, welche klassischen Fehler bei einer Start-up-Gründung gemacht werden?...

News

Niemand zahlt gerne mehr als notwendig für ein Produkt oder eine Dienstleistung. Daher schaut sich die Mehrheit der Deutschen um und sucht nach günstigen...

News

Um überall und jederzeit präsent sein zu können, sind Unternehmen inzwischen auch online verfügbar. Das ist nicht unbedingt eine Frage des Wollens, sondern um...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

Recht & Steuern

In Anbetracht des zunehmenden Fachkräftemangels sind viele Unternehmen darauf bedacht, qualifizierte Mitarbeiter langfristig zu binden. Daher vergeben immer mehr Arbeitgeber steuerfreie Sachzuwendungen an ihre...

News

Das Diensthandy ist keine Seltenheit mehr und bringt für Mitarbeiter und Führungsetage eine Menge Vorteile. Die Frage beim Kauf ist aber, welches Gerät passt...

HR-Themen

Sie sind Besitzer einer großen Firma oder aktuell der Manager eines Unternehmens? Was es auch sein mag, sobald Sie über eine große Gruppe an...

News

Was früher noch als Stechuhr bekannt war, nennt man heute die moderne Zeiterfassung. Durch sie kontrolliert ein Unternehmen präzise die Arbeitszeiten jedes Angestellten, auch des Minijobbers....

Personal

Wenn ein Unternehmen ein Radsport-Team und eine Bundesliga-Handball-Mannschaft sponsert, kann das ein Zufall sein – aber nicht, wenn es sich um einen Personaldienstleister handelt:...

News

Um eine GmbH zu gründen, bedarf es einiger wichtiger Schritte. Die Idee einer GmbH hat den großen Vorteil, dass die Haftung hierbei beschränkt ist....

News

Wer in Deutschland Mitglied in der Kirche ist, muss Kirchensteuer zahlen. Sie macht ja nach Bundesland bis zu 9 Prozent von der Einkommensteuer aus....

Unternehmen

Mit einem deutlichen Umsatzplus von fast 20 Prozent und damit dem höchsten Zuwachs in den letzten zehn Jahren hat Alnatura das Geschäftsjahr 2019/2020 zum...

Anzeige