Sie sind hier: Startseite Personal

Personal

Wie gehe ich mit Vorgesetzten um, die ständig kontrollieren? Das ime aus Bielefeld gibt praktische Tipps.

TEIL 37: Fachwissen Personalentwicklung

Mikromanagement: Wie Sie mit Vorgesetzten umgehen, die ständig kontrollieren

Teil 37 unserer Serie rund um das Thema Personalentwicklung in Zusammenarbeit mit dem Institut für Management-Entwicklung (ime) aus Bielefeld erklärt, wie Sie mit Mikromanagement praktisch umgehen.  mehr auf www.business-on.de/owl
Unter dem Motto „Talente leben“ startet die Hamburger Volkshochschule in die neue Weiterbildungssaison. Das VHS-Programm umfasst mehr als 3.000 Angebote bis Ende Mai 2018.

Bildungsangebote

Hamburger Volkshochschule: 3000 neue Kurse im Frühjahr 2018

Unter dem Motto „Talente leben“ und mit mehr als 3.000 Angeboten bis Ende Mai 2018 startet die Hamburger Volkshochschule in die neue Weiterbildungssaison. Allein im Januar beginnen fast 800 Kurse.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
 Viele sind sich unsicher, was sie im Krankheitsfall machen dürfen und was nicht.

Krankheitsfall

Krankgeschrieben – was darf ich?

Ein grippaler Infekt oder ein gebrochener Finger? – schon stellt der Arzt eine Krankschreibung aus. Viele sind sich jedoch unsicher, was sie im Krankheitsfall machen dürfen und was nicht. Diese Frage ist mit einer einfachen Regel zu beantworten: Jeder erkrankte Arbeitnehmer darf mit seinem Verhalten eine schnellstmögliche Genesung nicht gefährden. Verantwortungslose Handlungen entgegen den ärztlichen Empfehlungen können eine Abmahnung oder gar die fristlose Kündigung mit sich ziehen.  mehr…

Gesundheit im Betrieb

Leiharbeit und befristete Jobs machen Hamburger krank

Beschäftigte in Leiharbeit und befristeten Arbeitsverhältnisse leiden stärker an psychischen Erkrankungen als ihre Kollegen in normalen Angestelltenverhältnissen. Zu diesem Ergebnis kommt der aktuelle Gesundheitsreport der Barmer Krankenkasse in Hamburg.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Fachkräftemangel

Recruiting-Trends 2017: Dem Fachkräftemangel entgegenwirken

Der Fachkräftemangel in Deutschland wächst, und es scheint keine Besserung in Sicht zu sein. Vor allem der demografische Wandel macht der deutschen Wirtschaft zu schaffen und wird die Situation auf dem Arbeitsmarkt in den nächsten Jahren verschärfen. Wie Umfragen belegen, wollen viele Unternehmen daher zunehmend auf die Integration von qualifizierten Flüchtlingen und Employer Branding setzen.  mehr…
 Viele sind sich unsicher, was sie im Krankheitsfall machen dürfen und was nicht.

Krankheitsfall

Krankgeschrieben – was darf ich?

Ein grippaler Infekt oder ein gebrochener Finger? – schon stellt der Arzt eine Krankschreibung aus. Viele sind sich jedoch unsicher, was sie im Krankheitsfall machen dürfen und was nicht. Diese Frage ist mit einer einfachen Regel zu beantworten: Jeder erkrankte Arbeitnehmer darf mit seinem Verhalten eine schnellstmögliche Genesung nicht gefährden. Verantwortungslose Handlungen entgegen den ärztlichen Empfehlungen können eine Abmahnung oder gar die fristlose Kündigung mit sich ziehen.  mehr…
Hartmut Deiwick ist Geschäftsführer bei PharmaHera in Berlin.

Interview

7 Fragen an Hartmut Deiwick von PharmaHera

Hartmut Deiwick ist Geschäftsführer bei PharmaHera in Berlin. PharmaHera wurde 2015 als Logistik-Service-Agentur für die Online-Apotheke Aponeo gegründet. Das Unternehmen versendet Medikamente, Beauty-, Kosmetik- und Wellnessprodukte an private Endkunden sowie homöopathische Mittel an Heilpraktiker. Im business-on.de-Interview spricht Deiwick über die Veränderungsbereitschaft als Karrieremerkmal im E-Commerce.  mehr…

Employer Branding

Bewerber wollen bei der Ansprache mehr Einblick ins Unternehmen

Unternehmen scheitern beim Recruiting von Fach- und Führungskräften oft an einer Selbstverständlichkeit: Potenzielle Mitarbeiter wünschen sich mehr Informationen über die Firma, als sie meist bekommen. Das ergibt eine Studie des Karrierenetzwerks LinkedIn.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Landwirtschaft

In sechs Monaten zur Büroagrarfachfrau

Mit einer speziellen Weiterbildung im Büromanagement will die Wirtschaftsbehörde die Stellung der in Gartenbau und Landwirtschaft tätigen Landfrauen in Hamburg stärken. Der erste Kurs zur Büroagrarfachfrau hat bereits begonnen.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

 

Entdecken Sie business-on.de: