Sie sind hier: Startseite Personal

Personal

Jörg Krauter ist geschäftsführender Gesellschafter der SYNK GROUP und Direktor der SYNK Business School.

DIGITALISIERUNG / HR

Digital HR Transformation – wie HR zum Wertschöpfer wird

Laut dem aktuellen CSC-Report sehen sich erst 21,8 % der deutschen Unternehmen digital aufgestellt. Jörg Krauter, geschäftsführender Gesellschafter der SYNK GROUP und Direktor der SYNK Business School Professor Dave Ulrich, Vordenker des HR Business Partner Modells im Interview für Business On.  mehr auf www.business-on.de/berlin

Projektarbeit

Zünden Sie den Nachbrenner im Projektmanagement

Bei der Umsetzung von Projektplänen sind Schwierigkeiten ein Dauerbrenner. Autor Holger Lörz bietet in seinem Ratgeber „Der Turbo für das Projektmanagement“ ein 10-Punkte-Programm, mit dem sich bessere Ergebnisse erzielen lassen.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Sowohl Mitarbeiter als auch Führungskräfte profitieren von agiler Führung.

TEIL 9: Fachwissen Personalentwicklung

Was bedeutet eigentlich agiles Führen?

Teil 9 unserer Serie rund um das Thema Personalentwicklung in Zusammenarbeit mit dem Institut für Management-Entwicklung (IME) aus Bielefeld befasst sich mit Agilität und damit, wie sie Führungskräfte zugutekommt.  mehr auf www.business-on.de/owl

Arbeitsalltag

Produktiver sein – eine Frage der Entscheidung

Immer mehr Menschen fühlen sich im Job überfordert. Nach Ansicht der Autoren des Buches „Die 5 Entscheidungen“ war es noch nie einfacher, große Dinge zu bewegen. Gleichzeitig war es aber noch nie so schwer, weil es im Arbeitsalltag so viel gibt, was unsere Aufmerksamkeit auf sich zieht. Dieses permanente Hin-und-her-Gerissen-sein kann schnell zu einer Energiekrise des Einzelnen führen.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Weiterbildung: In NRW stechen mit Bonn und Münster nur zwei Städte asu der niedrigen Teilnehmerquote heraus.

Beruf und Weiterbildung

Nordrhein-Westfalen liegt bei der Weiterbildung unter dem Bundesschnitt

In Nordrhein-Westfalen nimmt rund jeder zehnte Bürger (10,4 Prozent) mindestens einmal im Jahr an Weiterbildung teil, während es bundesweit etwa jeder achte (12,3 Prozent) ist. Mit dieser Teilnahmequote liegt NRW gut neun Prozent unter den statistischen Erwartungen. Zwischen 2012 und 2013 ist die Weiterbildungsquote in NRW wie im Bundesschnitt um 0,3 Prozentpunkte gesunken. Dies zeigt der zweite Deutsche Weiterbildungsatlas der Bertelsmann Stiftung. Er stellt die Weiterbildungsquoten der Bundesländer und erstmalig auch für alle Kreise und kreisfreien Städte dar.  mehr auf www.business-on.de/owl

Corporate Entrepreneurship

Management und Führungskräfte: Veränderung ist notwendig

Wie lässt sich der faszinierende Unternehmergeist von Start-ups in bereits etablierte Unternehmen holen. Die Botschaft des Autors Thorsten Reiters in seinem Buch „Revolution dank Innovation“ lautet: „Mit Corporate Entrepreneurship wieder an die Spitze“.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Robert Kos

Personalmarketing

7 Fragen an Robert Kos von der IKK Südwest

Robert Kos ist Referatsleiter Personalmarketing bei der Innungskrankenkasse IKK Südwest mit Sitz in Saarbrücken. In seinem Job ist er unter anderem für die Arbeitgebermarke IKK und das Recruiting zuständig. Im business-on.de-Interview spricht er über den Fachkräftemangel, Mitarbeiterbindung und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.  mehr auf www.business-on.de/saarlorlux
Effektives Recruiting – Stütze des Unternehmenserfolgs

Employer-Branding

Effektives Recruiting – Stütze des Unternehmenserfolgs

In Branchen, in denen internationale Geschäftsbeziehungen, Innovationspotenziale und neue Technologien immer zentraler werden, sind fähige Mitarbeiter das wichtigste Kapital. Doch die sind nicht so einfach zu bekommen. Nur wenn ein Unternehmen in ein nachhaltiges Employer-Branding investiert und seine Recruiting-Prozesse optimiert, kann es dauerhaft erfolgreich sein. Eine Möglichkeit hierzu bieten Recruiting-Software-Lösungen.  mehr…
Akzeptieren, Analysieren, Ausräumen: Die 3A-Technik erklärt, wie Einwände souverän zu handhaben sind.

TEIL 8: Fachwissen Personalentwicklung

„Ja, aber…“ - Wie Sie mit Einwänden umgehen

Teil 8 unserer Serie rund um das Thema Personalentwicklung in Zusammenarbeit mit dem Institut für Management-Entwicklung (IME) aus Bielefeld befasst sich damit, Einwände souverän zu handhaben.  mehr auf www.business-on.de/owl

 

Entdecken Sie business-on.de: