Sie sind hier: Startseite Personal

Personal

Was verdienen PR-Leute wirklich? news aktuell und Faktenkontor haben die PR-Branche nach ihrem konkreten Gehalt gefragt. 987 Fach- und Führungskräfte aus Unternehmen und Agenturen haben beim PR-Trendmonitor mitgemacht.

Gehälter

Was PR-Profis verdienen: Gehälter 2018

Ein Pressesprecher verdient in Deutschland im Durchschnitt monatlich 4.800 Euro, der Senior-Berater einer PR-Agentur kommt auf 4.500 Euro. Das ergab eine Umfrage von news aktuell und Faktenkontor unter knapp 1.000 PR-Fach- und Führungskräften aus Unternehmen und Agenturen. Weiteres Ergebnis des PR-Trendmonitors: Mehr als ein Drittel der Befragten ist unzufrieden mit dem eigenen Gehalt.  mehr…
Ein Beruf am Puls der Zeit: Ausbildung zum Uhrmacher

Ausbildung

Ein Beruf am Puls der Zeit: Ausbildung zum Uhrmacher

Das Uhrmacherhandwerk ist ein ganz besonderer Berufszweig. Einerseits ist es sehr traditionsreich, andererseits bekommen Auszubildende hier die Gelegenheit, mit modernsten Technologien zu arbeiten. Hinzu kommen zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten, die einen abwechslungsreichen beruflichen Alltag eröffnen. In diesem Beitrag erfahren Sie, was die Faszination des Berufsbildes ausmacht.  mehr…
Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, Anschreiben und Zeugniskopien werden nur noch selten auf Papier gedruckt. Größere Unternehmen erwarten heute mehrheitlich digitale Bewerbungsmaterialien

Bewerbungsprozess

Die klassische Bewerbungsmappe stirbt aus

Personaler erwarten heutzutage mehrheitlich digitale Bewerbungsunterlagen. Nur noch 3 Prozent wünschen sich Unterlagen auf Papier. Der Digitalverband Bitkom gibt Tipps für eine gelungene digitale Bewerbung.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Datenschutz im Betrieb

Die DSGVO richtig umsetzen

Auch nach Inkrafttreten Datenschutz-Grundvordnung (DSGVO) besteht in vielen Unternehmen Handlungsbedarf. Das Buch „Datenschutz im Betrieb“ ist ein Praxisleitfaden zur Umsetzung der Anforderungen des reformierten Rechts, speziell für die Personalarbeit und zum korrekten Umgang mit personenbezogenen Daten im Unternehmen.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Von wegen „Blauer Montag“: Mit Fortschreiten der Arbeitswoche zeigt die Anzahl der Arbeitnehmer mit Fehlzeiten. Ein Grund: Der Freitag ist oft noch in den Krankschreibungen mit enthalten

Fehlzeiten am Arbeitsplatz

Blauer Montag ist eigentlich der Freitag

Am häufigsten fehlen Arbeitnehmer nach Erkenntnissen der Barmer am Freitag an ihrem Arbeitsplatz. Das zeigt der Gesundheitsreport 2018 der Krankenkasse.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Was verdienen PR-Leute wirklich? news aktuell und Faktenkontor haben die PR-Branche nach ihrem konkreten Gehalt gefragt. 987 Fach- und Führungskräfte aus Unternehmen und Agenturen haben beim PR-Trendmonitor mitgemacht.

Gehälter

Was PR-Profis verdienen: Gehälter 2018

Ein Pressesprecher verdient in Deutschland im Durchschnitt monatlich 4.800 Euro, der Senior-Berater einer PR-Agentur kommt auf 4.500 Euro. Das ergab eine Umfrage von news aktuell und Faktenkontor unter knapp 1.000 PR-Fach- und Führungskräften aus Unternehmen und Agenturen. Weiteres Ergebnis des PR-Trendmonitors: Mehr als ein Drittel der Befragten ist unzufrieden mit dem eigenen Gehalt.  mehr…
Hartmut Deiwick ist Geschäftsführer bei PharmaHera in Berlin.

Interview

7 Fragen an Hartmut Deiwick von PharmaHera

Hartmut Deiwick ist Geschäftsführer bei PharmaHera in Berlin. PharmaHera wurde 2015 als Logistik-Service-Agentur für die Online-Apotheke Aponeo gegründet. Das Unternehmen versendet Medikamente, Beauty-, Kosmetik- und Wellnessprodukte an private Endkunden sowie homöopathische Mittel an Heilpraktiker. Im business-on.de-Interview spricht Deiwick über die Veränderungsbereitschaft als Karrieremerkmal im E-Commerce.  mehr…

Employer Branding

Bewerber wollen bei der Ansprache mehr Einblick ins Unternehmen

Unternehmen scheitern beim Recruiting von Fach- und Führungskräften oft an einer Selbstverständlichkeit: Potenzielle Mitarbeiter wünschen sich mehr Informationen über die Firma, als sie meist bekommen. Das ergibt eine Studie des Karrierenetzwerks LinkedIn.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Alles rund um das Thema Prüfungsanfechtung

Prüfungsanfechtung

Alles rund um das Thema Prüfungsanfechtung

In ein Studium investiert man viel Zeit, Arbeit und Geld. Umso ärgerlicher ist es, wenn Prüfungsergebnisse schlecht ausfallen oder man die Prüfungen, womöglich auch noch im Drittversuch, gar nicht erst besteht. Doch gleich den Kopf in den Sand stecken und aufgeben? Nein! Prüfungen und deren Bewertungen sind anfechtbar. Was genau eine Prüfungsanfechtung ist und was man beachten muss? Hierzu mehr.  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: