Sie sind hier: Startseite Personal

Personal

Für erfolgreiche Projektarbeit ist es sinnvoll, vor Beginn eine genaue Definition des Projektes, seiner Ziele und seiner Kosten aufzustellen.

TEIL 12: Fachwissen Personalentwicklung

Warum die Projektdefinition für den Projekterfolg so wichtig ist

Teil 12 unserer Serie rund um das Thema Personalentwicklung in Zusammenarbeit mit dem Institut für Management-Entwicklung (ime) aus Bielefeld befasst sich mit erfolgreicher Projektarbeit durch Definition der einzelnen Schritte.  mehr auf www.business-on.de/owl

Unternehmensführung

Wir sind Chef – mehr Selbstorganisation in Unternehmen

Lässt sich „Führung“ auch aufteilen und dadurch sogar bessere Ergebnisse erreichen? Hermann Arnold stellt in seinem Buch „Wir sind Chef“ diese berechtigte Frage. Denn den universellen Manager, der sich mit allen Themen und Gesichtspunkten moderner Unternehmensführung auskennt, gebe es nicht.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Praxisleitfaden Unternehmensnachfolge

Regeln Sie Ihre Nachfolge – jetzt

Die Trennung von einem Unternehmen, das man selbst über viele Jahre geprägt und aufgebaut hat, ist nicht leicht. Aber für jeden Unternehmer kommt irgendwann die Zeit, sich aus seinem Unternehmen zurückzuziehen. Um das Lebenswerk zu erhalten, ist es notwendig, die Nachfolgeregelung beizeiten zu planen und umzusetzen. Wie das geht, zeigt Wolfgang Koch in seinem Buch „Unternehmensnachfolge planen, gestalten, umsetzen“.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Fach- und Führungskräftenachwuchs

WiWi-Talents: Hochbegabtenprogramm startet in eine neue Runde

Studierende der Wirtschaftswissenschaften und angrenzender Fachbereiche im deutschsprachigen Raum können sich bis zum 15. November 2016 für die 24. Runde des Hochbegabtenprogramms „WiWi-Talents“ bewerben und sich einen Platz im WiWi-Talents-Book sichern.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Selbst- und Fremdwahrnehmung liegen häufig weit auseinander - auch bei Führungskräften. Gezieltes Training kann Abhilfe schaffen.

TEIL 11: Fachwissen Personalentwicklung

Mit dem Johari-Modell Selbst- und Fremdbild abgleichen und verändern

Teil 11 unserer Serie rund um das Thema Personalentwicklung in Zusammenarbeit mit dem Institut für Management-Entwicklung (ime) aus Bielefeld befasst sich mit einem Modell zur Veränderung von Selbst- und Fremdwahrnehmung.  mehr auf www.business-on.de/owl

Mitarbeiterführung

So gehen Führungskräfte mit schwierigen Mitarbeitern um

Überforderung, mangelndes Fachwissen, fehlende Motivation, private Probleme: Es gibt viele mögliche Ursachen für zu schwache Leistungen von Beschäftigten. Wie man als Führungskraft souverän darauf reagiert, zeigt der sehr Ratgeber „Umgang mit schwierigen Mitarbeitern“.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Robert Kos

Personalmarketing

7 Fragen an Robert Kos von der IKK Südwest

Robert Kos ist Referatsleiter Personalmarketing bei der Innungskrankenkasse IKK Südwest mit Sitz in Saarbrücken. In seinem Job ist er unter anderem für die Arbeitgebermarke IKK und das Recruiting zuständig. Im business-on.de-Interview spricht er über den Fachkräftemangel, Mitarbeiterbindung und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.  mehr auf www.business-on.de/saarlorlux
Effektives Recruiting – Stütze des Unternehmenserfolgs

Employer-Branding

Effektives Recruiting – Stütze des Unternehmenserfolgs

In Branchen, in denen internationale Geschäftsbeziehungen, Innovationspotenziale und neue Technologien immer zentraler werden, sind fähige Mitarbeiter das wichtigste Kapital. Doch die sind nicht so einfach zu bekommen. Nur wenn ein Unternehmen in ein nachhaltiges Employer-Branding investiert und seine Recruiting-Prozesse optimiert, kann es dauerhaft erfolgreich sein. Eine Möglichkeit hierzu bieten Recruiting-Software-Lösungen.  mehr…
Zertifikatsübergabe: Ute Horstkötter-Starke (rechts), Geschäftsführerin, und Stefanie Pohl, Qualitätsmanagementbeauftragte (beide IHK-Akademie Ostwestfalen GmbH), freuen sich, das neue Zertifikat von Auditor Dr. Klaus Pieper, LRQA GmbH, entgegenzunehmen.

Weiterbildung

IHK-Akademie Ostwestfalen nach neuer ISO-Norm zertifiziert

Die IHK-Akademie Ostwestfalen ist nach der neuen Qualitätsmanagement (QM)-Norm ISO 9001:2015 zertifiziert worden. Sie hat das Audit durch den Auditor Dr. Klaus Pieper (LRQA) erfolgreich abgeschlossen. Als eines der ersten Unternehmen in Ostwestfalen darf sich die IHK-Akademie Ostwestfalen nun als „zertifiziert nach ISO 9001:2015“ bezeichnen.  mehr auf www.business-on.de/owl

 

Entdecken Sie business-on.de: