Sie sind hier: Startseite Personal

Personal

Luftfahrtstandort Hamburg

Neuer Online-Stellenmarkt für die Luftfahrtbranche

Für Jobsuchende und Arbeitgeber im Bereich der zivilen Luftfahrt hat das Luftfahrtcluster Hamburg Aviation in Kooperation mit dem deutschen Luftfahrtportal airliners.de auf seiner Website einen Luftfahrt-Stellenmarkt eingerichtet.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Beschäftigte erhalten mit dem Bildungsscheck NRW einen Weiterbildungszuschuss von bis zu 2.000 Euro.

Neue berufsbegleitende Studiengänge

Weiterbilden trotz Beruf und Familie?

Die Business Academy an der Hochschule Fresenius in Köln erweitert ihr Bildungsangebot und bietet ab dem Sommersemester 2015 die bereits etablierten Vollzeit-Bachelorstudiengängen 3D-Mind & Media und Tourismus, Hotel & Eventmanagement auch berufsbegleitend an.  mehr auf www.business-on.de/muenster
Change-Management-Studie: Zwischen Veränderungsanführern und Change-Controllern

Change-Management-Studie 2015

Zwischen Veränderungsanführern und Change-Controllern

Die zunehmende Digitalisierung zwingt Unternehmen, sich auf kontinuierliche Veränderungen auszurichten. Als besonders ausschlaggebend für erfolgreiche Transformations-Projekte gilt dabei die Führungskraft. Sie muss den Wandel gestalten und durchführen.  mehr auf www.business-on.de/muenster
Geht es nach der Selbstbeschreibung vieler Berufstätiger, ist der Fachkräftemangel kein Problem: Überall sind motivierte, kreative Experten zu finden.

Hochmotiviert und kreativ

Top 10 der überstrapaziertesten Schlagwörter in Nutzerprofilen

Geht es nach der Selbstbeschreibung vieler Berufstätiger, ist der Fachkräftemangel kein Problem: Überall sind motivierte, kreative Experten zu finden. Das Businessnetzwerk LinkedIn hat die meistgenutzten Schlagwörter des letzten Jahres in den mehr als 300 Millionen Profilen seiner Mitglieder analysiert und in Deutschland stehen "motiviert", "kreativ" und "Expertenwissen" ganz oben.  mehr auf www.business-on.de/muenster
Zu den ersten Regionen, in denen die neuen Gesellschaften bestimmte Bezirke für die Paketzustellung übernehmen werden, gehören unter anderem Rostock, Berlin, Hamburg, Bremen, Frankfurt/Main, Wiesbaden, Nürnberg und Karlsruhe.

Deutsche Post DHL

Schaffung von bis zu 10.000 neuen Arbeitsplätzen bis 2020 geplant

Die Deutsche Post DHL wird in den kommenden Jahren mehrere tausend neue Arbeitsplätze in Deutschland schaffen. Bis 2020 rechnet der Konzern aufgrund des nachhaltig anhaltenden Wachstums im Paketgeschäft mit einem Mehrbedarf an Arbeitskräften im Umfang von bis zu 10.000 neuen Stellen im Bereich der Paketzustellung.  mehr auf www.business-on.de/muenster
Der Bedarf an qualifiziertem Personal wird in Deutschland 2015 das hohe Niveau halten.

Fachkräftemarkt 2015

Bedarf bleibt hoch - Fachkräftenachfrage 2014 im Vergleich zum Vorjahr um 13 % gestiegen

Bei der Suche nach Mitarbeitern stellen die Bereiche IT sowie Ingenieurwesen und Technik für deutsche Arbeitgeber derzeit die größte Herausforderung dar. Das ist das Ergebnis einer Studie, für die die Online-Jobbörse StepStone Unternehmen befragt hat. Auch die Personalsuche für die Berufsfelder Finanzen, Ärzte sowie Kranken- und Altenpflege wird als besonders anspruchsvoll eingeschätzt.  mehr auf www.business-on.de/muenster
Robert Kos

Personalmarketing

7 Fragen an Robert Kos von der IKK Südwest

Robert Kos ist Referatsleiter Personalmarketing bei der Innungskrankenkasse IKK Südwest mit Sitz in Saarbrücken. In seinem Job ist er unter anderem für die Arbeitgebermarke IKK und das Recruiting zuständig. Im business-on.de-Interview spricht er über den Fachkräftemangel, Mitarbeiterbindung und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.  mehr auf www.business-on.de/saarlorlux
Im Wettbewerb um die besten Köpfe sollten sich Unternehmen verstärkt als attraktive Arbeitgeber positionieren und ihre Stärken kommunizieren.

Employer Branding

Arbeitgeber sollten Gutes tun und darüber reden

Im Wettbewerb um die besten Köpfe sollten sich Unternehmen verstärkt als attraktive Arbeitgeber positionieren und ihre Stärken kommunizieren. Das ist das Ergebnis einer Studie zum Employer Branding.  mehr auf www.business-on.de/muenster
Wirtschaftsstudium in Deutschland – Das beliebteste Studium bundesweit

Studium

Wirtschaftsstudium in Deutschland – Das beliebteste Studium bundesweit

Das Studium der Betriebswirtschaftslehre belegt weiterhin Platz 1 der beliebtesten Studiengänge in Deutschland. Laut der Zahlen der Bundezentrale für Politische Bildung auf www.bpb.de entschieden sich allein im Wintersemester 2012/13 über 200.000 Zulassungsberechtigte für ein Studium der Betriebswirtschaft.  mehr…