Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Die wichtigsten Tipps und Tricks, wie Ihr Ladenlokal bei Google Facebook und Co. besser gefunden wird

Jede dritte Suchanfrage bei Google ist eine lokale Suchanfrage, 90 Prozent der Konsumenten nutzen das Internet, um lokale Firmen und Dienstleister zu finden. 21 Prozent aller Konsumenten tun dies sogar jeden Tag! Aber nicht nur Suchmaschinen haben die lokale Suche für sich entdeckt. Auch über Social-Media-Kanäle hat bereits jeder fünfte Bundesbürger online oder hybrid eingekauft.

Das zeigt, dass Nutzer eine sehr große lokale Verbundenheit haben und die vielen Vorteile, die der lokale Einzelhandels gegenüber reinen Onlineangeboten bietet, gerne nutzen.

Aber wie sieht der Grad der lokal digitalen Sichtbarkeit bei lokalen Unternehmen in der Praxis aus? Am Beispiel von Papier-, Büro- und Schreibwaren Shops zeigt sich ein ganz anderes Bild.

Eine unter 50 Papier-, Büro- und Schreibwaren Shops aus Köln und Umgebung durchgeführte Studie zeigt, dass nur 46% aller Shops eine eigene Website betreiben, nur 37% ein verifiziertes Google Business Profile verwenden und 20% der PBS Shops ein eCommerce Angebot anbieten. Die mit Abstand gravierendste Feststellung: 30% der PBS Shops, die eine Website haben, haben keine Rankings (Treffer) auf der ersten Seite bei Google. Was nützt die schönste Website, wenn kein einziger Treffer für diese Website bei Google auf der ersten Seite liegt. Facebook wird immerhin von 36% aller PBS Shops verwendet, gefolgt von Instagram mit 18%.

Um die bestmögliche lokal digitale Reichweite für lokale Einzelhändler zu erzielen, empfehle ich die Umsetzung der 4 folgenden Punkte:

Lokal optimierte Website

Eine lokal optimierte Website ist die Grundlage für ihr lokal digitales Marketing und mehr Sichtbarkeit in den organischen Google Ergebnissen. Zuallererst müssen Sie darüber nachdenken, mit welchen Suchworten potenzielle Kunden sie bei Google finden sollen. Ausgehend von den 3-5 wichtigsten Keywords müssen nun alle Elemente wie Seitentitel (Title-Tag), Seitenbeschreibung (Meta-Description) jeweils das Keyword in Verbindung mit einem lokalen Bezug erhalten. Das gleiche gilt für den lokalen Content. Hier sind Überschriften (H1) aus Keyword plus lokalen Bezug die beste Wahl. Versuchen Sie darüber hinaus potenzielle Fragen für Ihre Zielgruppe zu beantworten. Welche das sein können, verrät ihnen Google, wenn Sie z.B. das Keyword „Bürostuhl Köln“ bei Google eingeben und schauen, welche Suchvorschläge Google bietet. Ist Ihre Website dann noch mobil optimiert und liefert alle wesentlichen Informationen zu Öffnungszeiten, Adresse, Rufnummern, Social Media Profilen, Bewertungen und Messenger Informationen, dann ist der Grundstein gelegt!

Google Business Profile

Ohne ein perfektes Google Business Profile (vormals Google My Business) werden Sie keine lokale Reichweite erzielen können. Immerhin klicken 44% aller lokal Suchenden auf einen der ersten 3 lokalen Treffer bei Google (Local Pack). Voraussetzung ist, dass Sie ihr Google Business Profile bei Google verifizieren und damit vollen Zugriff auf alle Merkmale ihres Unternehmensprofils bekommen. Füllen Sie das Profil anschließend so ausführlich wie möglich aus. Achten Sie besonders auf die richtige Primärkategorie (Branche) für Ihren Shop – sie hat den größten Einfluss auf die lokale Auffindbarkeit. Die 7 wichtigsten Tipps und Tricks zu den Rankingfaktoren Ihres Google Business Profils habe ich Ihnen hier zusammengestellt.

Meta Business Suite für Facebook, Instagram, FB Messenger und WhatsApp

Um die beiden wichtigsten Social Mediakanäle Facebook und Instagram einfach im Griff zu behalten, empfehle ich die Nutzung der neuen Meta Business Suite. Hier verwalten sie ihre Unternehmensprofile (ähnlich Google Business Profile) auf beiden Plattformen und können gleichzeitig den Facebook Messenger und WhatsApp für die direkte Kundenkommunikation nutzen. Bei der Anlage der Business Profile ist unbedingt auf vollständige Angaben zu: Adresse, Öffnungszeiten, Lieferservices, Produkte und Onlineshop-Anbindung zu achten. Was Meta ebenfalls positiv wertet ist die Einbindung des Facebook- und WhatsApp Messengers. Aber Achtung: wenn Sie die Messenger freischalten, müssen Sie auch im angemessenen Zeitraum auf Nutzeranfragen reagieren. Missachten Sie das wird Ihre Relevanz automatisch herabgestuft!

eCommerce Start z.B. mit Shopify-Starter

Viele lokalen Einzelhändler scheuen sich vor dem Einstieg in den eCommerce. Hauptargumente sind: zu aufwendig, zu teuer, kaufen meine Kunden nicht und immer wieder – keine Chance gegen Amazon. Als lokaler Einzelhändler sollten sie auch gar nicht erst versuchen in einen Preiskampf mit Amazon einzusteigen. Was echtes Omnichannel Marketing ausmacht ist vielmehr die geschickte Kombination des eCommerce mit ihrem physischen Ladenlokal! Das können Click & Collect Services, lokale Lieferservices oder auch das Probetragen des neuen Schulranzens sein. Das passende Shopsystem bieten Social Media Plattformen mittlerweile sogar kostenfrei an. In Verbindung mit Shopify Starter ist für 5 EUR/Monat sogar die Anbindung an eine Zahlungsabwicklung dabei. Bedenken Sie: jeder Zweite lokal Suchende wechselt zu eBay oder Amazon, wenn das gewünschte Produkt nicht beim lokalen Händler um die Ecke im Webshop zu haben ist. Ein riesiges Potenzial für den lokalen Einzelhandel!

Patrick Hünemohr

Patrick Hünemohr

Über den Autor

Patrick Hünemohr ist Online-Marketingexperte, Business Angel, Startup Investor und Autor des Bestsellers „Lokal Digital Unschlagbar“. In mehr als 5.000 Digitalprojekten hat er mittelständischen Unternehmen Impulse gegeben und sie auf den Weg zum digitalen Erfolg geführt. Über aktuelle Tipps und Tricks zu mehr lokal digitaler Sichtbarkeit bloggt er unter huenemohr.de.

Bildquellen

  • pexels-daniel-frese-574177: Foto von Daniel Frese: https://www.pexels.com/de-de/foto/mann-im-schwarzen-rundhalsausschnitt-t-shirt-das-nahe-gebaude-geht-574177/
Anzeige

Ratgeber

Dubai hat in den letzten Jahren immer mehr an Aufmerksamkeit gewonnen und Stück für Stück die Herzen von Urlaubern und Geschäftsleuten erobert. Die kilometerlange...

Einzelunternehmen Steuern Einzelunternehmen Steuern

Ratgeber

Fragen wie die Steuererklärung eines Unternehmens sind bei der Gründung bereits sehr wichtig. Vor allem Einzelunternehmen sind beliebt, da sie oft die steuerlich einfachste...

Holding gründen Holding gründen

Ratgeber

Das eigene Business auf das nächste Level bringen: Wenn sich das Geschäftsjahr dem Ende zuneigt, richten Unternehmer ihren Blick in die Zukunft. Denn Wachstum...

Rechtsformen

Mit der Unternehmensgründung stellt sich gleichzeitig die Frage nach der richtigen Rechtsform. Sie kann als fester Rahmen für ein Unternehmen gesehen werden, der finanzielle,...

Rechtsformen

Besonders für Existenzgründungen im großen Stil ist eine Aktiengesellschaft, kurz AG, geeignet. Kleine Unternehmen mit einem geringen Startkapital können dagegen eher auf eine GmbH...

Recht & Steuern

Die private Vorsorge wird immer wichtiger, da die gesetzliche Rente in vielen Fällen nicht mehr ausreicht, um den gewünschten Lebensstandard im Alter halten zu...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

Ratgeber

Dubai hat in den letzten Jahren immer mehr an Aufmerksamkeit gewonnen und Stück für Stück die Herzen von Urlaubern und Geschäftsleuten erobert. Die kilometerlange...

Ratgeber

Fragen wie die Steuererklärung eines Unternehmens sind bei der Gründung bereits sehr wichtig. Vor allem Einzelunternehmen sind beliebt, da sie oft die steuerlich einfachste...

Rechtsformen

Besonders für Existenzgründungen im großen Stil ist eine Aktiengesellschaft, kurz AG, geeignet. Kleine Unternehmen mit einem geringen Startkapital können dagegen eher auf eine GmbH...

Recht & Steuern

Die private Vorsorge wird immer wichtiger, da die gesetzliche Rente in vielen Fällen nicht mehr ausreicht, um den gewünschten Lebensstandard im Alter halten zu...

News

Um eine GmbH zu gründen, bedarf es einiger wichtiger Schritte. Die Idee einer GmbH hat den großen Vorteil, dass die Haftung hierbei beschränkt ist....

Rechtsformen

Mit der Bezeichnung e.K., e.Kffr. oder e.Kfm. ist ein Eingetragener Kaufmann bzw. eine Eingetragene Kauffrau gemeint. Im Prinzip besagt die Bezeichnung, dass eine natürliche...

Rechtsformen

Die GmbH & Co. KG ist eine Mischform aus der haftungsbeschränkten Gesellschaft und der Personengesellschaft KG. Dabei werden die haftungsrechtlichen Vorteile mit den gesellschaftlichen...

Rechtsformen

Wer sich selbstständig machen möchte und dabei nicht viel finanziellem Rückhalt vorweisen kann, kann sein Unternehmen auch mit einer Rechtsform belegen, die Ein Euro...

Anzeige