Connect with us

Hi, what are you looking for?

Life & Balance

Duschen unter freiem Himmel

An warmen Sommertagen einen eigenen Garten zur Verfügung zu haben, ist für die meisten Menschen eine Wonne. Man kann Schmetterlinge beobachten, die Vögel zwitschern hören, Fußball spielen und sich je nach Lust und Laune im Schatten oder der Sonne aufhalten. Hat man keinen Pool im Garten, sehnt man sich gelegentlich nach einer Abkühlung. Sehr praktisch wäre es dann, wenn eine Gartendusche vorhanden wäre.

flickr.com @ Christian Heindel (CC BY-SA 2.0)

Mediterran oder puristisch

Die Gartendusche hat den Vorteil, dass man nicht mit nassen Füßen durch die Wohnräume laufen muss, wenn man stattdessen im Badezimmer geduscht hat. Während die Kinder bei Hitze oft erschöpft faulenzen, können sie nun mit Freunden unter der kühlen Gartendusche spielen.

Die Auswahl der Modelle ist heute außerordentlich groß: So gibt es Duschen, die man fest an der Hauswand montieren muss oder solche, die man flexibel an verschiedenen Orten aufstellen kann. Auch beim Design hat man die freie Auswahl; es gibt Modelle, die puristisch, andere wirken sehr edel, mediterran oder rustikal. Je nach Geschmack kann man hier passend zu den Gartenmöbeln auswählen.

Flexibler Einsatz von Gartenduschen

Grundsätzlich sollte man sich vor einem Kauf überlegen, ob man eine festinstallierte oder eine tragbare Dusche wünscht. Feste Gartenduschen können an der Hauswand installiert werden und sind mit der Wasserleitung verbunden. Vorteilhaft ist hier, dass aufgrund zur direkten Nähe zum Haus der Fußboden oft bereits gepflastert ist und kein matschiger Rasen durch häufiges Duschen entsteht. Eine Bodenplatte aus Holz kann hinzugefügt werden und sorgt für ein edles Erscheinungsbild. Da sich hier eine feste Station befindet, kann man kleine Ablageflächen für Handtücher oder Bürsten schaffen.

Flexible Duschen hingegen sind im Allgemeinen relativ günstig. Bei schlechtem Wetter stellt man sie in Garage oder Gartenhaus und holt sie bei Hitze heraus. Damit der Rasen nicht durch die übermäßige Befeuchtung leidet, sollte man den Standort regelmäßig wechseln.

Warmes Wasser ist möglich

Wer sich zwar gerne im Garten abduscht, Temperaturen à la Kneipp allerdings lieber vermeiden sollte, findet auf dem Markt Solarduschen. Diese Modelle sind mit einem Solarpanel ausgestattet, sodass durch die entstehende Energie das Wasser aufgeheizt wird. Ist der Tank aufgefüllt, kann man mehrere Male hintereinander eine warme Dusche genießen. Damit dies zuverlässig gelingt, sollte sie auf jeden Fall in der direkten Sonne stehen, sodass viel Sonnenlicht einstrahlen kann.
Hat man eine feste Dusche, ist warmes Wasser generell kein Problem. Da die Dusche mit der Wasserleitung verbunden ist, kann sie hierüber das erhitzte Wasser beziehen. Bringt man einen Mischhebel an, kann man zwischen den verschiedenen Temperaturen wählen.

Vorbereitung auf den Winter

Im Frühling vor der Gartensaison, gerne noch zusätzlich im Herbst, sollte man seiner Dusche etwas Pflege gönnen. Steht man auf einem Holzfußboden oder bestehen weitere Teile aus Holz, sollte man das Naturmaterial ölen, damit mit Wasser nicht eindringen kann. Das Holz kann durch die Feuchtigkeit sonst porös werden und aufquellen.

Ist die Gartensaison im Herbst zu Ende, sollte man darauf achten, dass die Rohre beziehungsweise Schläuche leer laufen können. Kommt es zu Frost, könnte sich vorhandenes Wasser unter Umständen ausdehnen und die Rohre platzen. Den Schlauch rollt man zusammen und lagert ihn in einem trockenen Raum.

 

Anzeige

Aktien & Fonds

Geht es um das Handeln mit Kryptowährungen, stehen in der Regel globale Anbieter im Vordergrund. Allerdings möchten viele Anleger den Handel mit den Coins...

News

Als Unternehmer mit Angestellten sollte man sich am besten gegen große und kleine Malheure absichern. Das gilt vor allem auch für Firmenhandys, auf denen...

Wirtschaftslexikon

Mit Integrität ist in der Wirtschaft gemeint, dass 2 Parteien Vertrauen ineinander haben. Dies gilt dann, wenn bestimmte Interessen eines Teiles berücksichtigt werden müssen....

Interviews

Herr Knedel, Sie sind ein renommierter Investor, Coach und Autor im Immobilienbereich. Die Coronakrise bedingt Veränderungen in beinahe jeder Branche, auch der Immobilienbranche. Mit...

News

„Auf Kuba geboren, in Berlin aufgewachsen – was bleibt mir da anderes übrig, als lateinamerikanischen Genuss-Sinn mit deutscher Gründlichkeit zu verbinden?“, lacht der Zigarrenexperte,...

E-Commerce

Onlinemarketing ist eine Disziplin, die von Daten lebt. Social Media Marketing als Disziplin wäre undenkbar ohne die verfügbare Masse und Tiefe an Userdaten, mit...

Weitere Beiträge

News

Egal ob Industrieingenieur, Produktdesigner oder Heimwerker: Wenn es um irgendein Segment geht, bei dem etwas angefertigt wird, ist es mittlerweile schwer, nicht auf 3D...

Unternehmen

Jubiläumsjahr für SKODA AUTO: Der Automobilhersteller feiert 2020 den 125. Jahrestag seiner Unternehmensgründung, außerdem jährt sich für das Unternehmen zum 115. Mal der Beginn...

Messen

Stahl, Glas und Beton galten lange Zeit als Inbegriff moderner Baukunst. Bereits seit einiger Zeit holt Holz auf und erobert als ältestes Konstruktionsmaterial und...

IT & Telekommunikation

Seitdem die Digitalisierung und damit die Vernetzung aller Lebensbereiche auf dem Vormarsch ist, haben auch auf dem Uhrenmarkt innovative Technologien Einzug gefunden. Smartwatches –...

Messen

Die BOOT & FUN Inwater verwandelt vom 30. August bis 1. September die Kirschblütenstadt Werder (Havel) in ein maritimes Eldorado. Besucher können sich zum...

Life & Balance

Im Gegensatz zu dem, was man denken könnte, ist der moderne Stil überhaupt nicht jung. Seine Geschichte reicht bis in die Mitte des 20....

Life & Balance

Die Brille gilt als beliebteste Sehhilfe in Deutschland: Laut einer aktuellen Studie haben im Jahr 2018 rund 19,3 Millionen Menschen ab 14 Jahren gelegentlich...

Life & Balance

In den heißen Sommermonaten ist Wasser der beste Durstlöscher. Es ist preiswert, geschmacksneutral und wenn man keine Kisten schleppen will, bekommt man es einfach...

Anzeige
Send this to a friend