fbpx
Connect with us

Hi, what are you looking for?

Wirtschaft

Palettenregale und Co. – Lagertechnik Becker im Interview

Die seit mehr als zwei Jahren andauernde Covid-19-Pandemie und der Ukrainekrieg haben in vielen Branchen für Probleme gesorgt. Business-on.de hat sich mit der Lagertechnik Becker GmbH aus Krefeld über den Einfluss auf die Lager- und Logistikbranche unterhalten. Außerdem informiert uns Herr Helling darüber, wie die Rekordergebnisse im E-Commerce die Branche beeinflussen und wie das Trendthema „Thema Logistik 4.0“ in den kommenden Jahren die Lagerhaltung verändern wird.

Patrick Helling
Patrick Helling

Schön, mit Ihnen zu sprechen Herr Helling. Können Sie sich und die Lagertechnik Becker GmbH für die, die Sie und ihr Unternehmen noch nicht kennen, kurz vorstellen?

Vielen Dank! Mein Name ist Patrick Helling. Ich bin Familienvater von zwei Kindern und glücklich darüber, in einem familienfreundlichen Unternehmen voller Innovation mit Startup-Kultur mehrere Teams leiten zu dürfen. Lagertechnik Becker ist ein Fachhändler für Lagertechnik und Betriebseinrichtungen mit einem großen Angebot an neuen und gebrauchten Palettenregalen, Schwerlastregalen, Lagerregalen und Fachbodenregalen.

Darüber hinaus vertreiben wir online ein breites Sortiment an Lagerbühnen, Fördertechnik und vielseitiger Betriebseinrichtung. Mit 15 Jahren am Markt sind wir noch relativ jung, haben aber während meiner Zeit bei Lagertechnik Becker ein derart rasantes Wachstum und einen Boom in unserem Geschäftszweig erlebt, der Langeweile keine Chance lässt. Wir konnten unsere Belegschaft fast verdreifachen und bilden ein Team, das abseits eingestaubter Unternehmens-Kulturen arbeitet.

Die Lagertechnik Becker GmbH besteht seit mehr als 15 Jahren. Haben sich die Anforderungen der Kunden an ihre Lager in dieser Zeit stark geändert?

Ja, auf jeden Fall. Die Erwartungen unserer Kunden und deren Einkaufsverhalten haben sich aus dem privaten auf das geschäftliche Einkaufsverhalten übertragen. Heute ist der Wunsch nach schneller Lieferung auch in der Industrie spürbar. Das bedeutet für Lieferanten, ihre Lagerkapazitäten ausbauen zu müssen, um diesem Bedürfnis gerecht zu werden.

Die wachsende Nachfrage nach schnelleren und flexibleren Lieferketten und eine steigende Anzahl an Online-Bestellungen stellen natürlich auch unsere Kunden vor neue Herausforderungen. Neben Faktoren wie Nachhaltigkeit, Datensicherheit und Liefersicherheit müssen sich Unternehmen an die neuen Bedürfnisse anpassen, um ihre Kunden zufriedenzustellen und wettbewerbsfähig zu bleiben. Wir wissen, wie wichtig ein gut organisiertes Lager ist, um im E-Commerce konkurrenzfähig zu bleiben. Unser Steckenpferd ist hier besonders gefragt. Wir beraten und begleiten unsere Kunden bei der Planung, Lieferung, Montage und bieten eine Betreuung während des gesamten Prozesses. So kommen unsere Kunden schneller und einfacher zu einem passenden und zufriedenstellenden Ergebnis.

In den letzten Jahren haben die Covid-19-Pandemie und der nun aktuelle Ukrainekrieg in vielen Unternehmen für Lieferkettenprobleme gesorgt. Konnten Sie in dieser Zeit ihre Kunden gut versorgen oder kam es auch bei Ihnen zu Engpässen?

Bei unseren Lieferanten kam es zu Engpässen und Lieferverzögerungen, aber zum Glück nicht zu gravierenden Ausfällen. Wir bei Lagertechnik Becker haben stets darauf geachtet, einen hohen Bestand unserer Bestseller vor Ort zu haben, auch wenn die Lagerkapazität ein teures Gut ist. Diese Strategie hat sich für uns insofern bezahlt gemacht, dass wir zu jeder Zeit im Bereich der Regaltechnik lieferfähig waren und die Preise stabil halten konnten. Das verdanken wir einer vorausschauenden Einkaufs- und Lagerstrategie.

In Deutschland konnte der E-Commerce in den letzten Jahren stetig neue Umsatzrekorde aufstellen. Haben dadurch bei Lagertechnik Becker die Bestellungen von Onlinehändlern, die ihre Lager ausbauen mussten, zugenommen?

Bis vor kurzem war der Trend im produzierenden Gewerbe, alle Lagerkapazitäten zu minimieren, auszulagern und dafür auf günstige Lieferketten zu setzen. Diese Entwicklung hat sich während der Corona-Pandemie bei vielen Händlern als fataler Fehler erwiesen, wenn man sich allein die Preissteigerung im Bereich Logistik und Transport vor Augen führt. Am Ende haben viele draufgezahlt und die vorher generierten Einsparungen haben sich komplett aufgerieben. Und hier kommen wir ins Spiel. Denn unsere Kunden wissen, wie wichtig effiziente Lagerhaltung ist. Und dass man diese auch regional kostengünstig gestalten kann, nämlich durch hochwertige, aber dennoch bezahlbare Betriebsausstattung. Der Großteil unserer Kunden ist zwar nicht primär im E-Commerce tätig, sondern im produzierenden Gewerbe, aber dennoch haben die Bestellungen deutlich zugenommen. Sowohl in der Produktion als auch im stationären Handel. Daher ist ein zunehmender Trend für die Einrichtung eigener Lager mit unseren Regal- und Aufbewahrungssystemen erkennbar. Und das quer durch alle Branchen. Diese Entwicklung lässt sich im gesamten DACH-Raum erkennen und wird auch in den nächsten Jahren in die gleiche Richtung gehen. Wir rechnen damit, zunehmend neue, wachsende, nachhaltige und clevere Unternehmen zu unseren Kunden zählen zu dürfen.

Der E-Commerce konnte in den letzten zwei Jahren alle Rekorde brechen. Was ist Ihrer Meinung nach neben guter Lagertechnik noch entscheidend für wirtschaftlichen Erfolg?

In Zeiten der Digitalisierung ist Datenqualität eine wichtige Voraussetzung, um sich als attraktiver Partner für andere Firmen und Kunden zu qualifizieren. Bei Lagertechnik Becker legen wir sehr großen Wert auf korrekten Content und dessen Präsentation. Denkt man über Datenqualität weiter nach, so ist sie das Zünglein an der Waage für alle, die im Bereich Lager und Logistik tätig sind. Egal ob es sich nun um ein kleines Lager mit Zettelwirtschaft oder ein vollautomatisches Lager mit zentraler Datensteuerung und Robotik handelt, für alle gilt: Sind Daten fehlerhaft und unvollständig, nimmt das Chaos seinen Lauf. Kunden müssen auf Bestellungen warten, es kommt zu Rückläufern und jede Menge Fehlbestellungen. Gute Organisation und korrekte Daten sind die halbe Miete und eine hervorragende fachliche Beratung zu unseren Produkten ist ein Muss.

Der digitale Wandel der Wirtschaft findet auch in der Lagerhaltung und der Logistik statt. Ist „Logistik 4.0“ bei Lagertechnik Becker ein Thema?

Bisher ist die Entwicklung automatisierter und digitalisierter Lagerlösungen vor allem für die Global Player wie beispielsweise Amazon oder IKEA interessant. Es gilt sehr große Lagerbestände digital zu verwalten und voll automatisiert mehrere tausend Bestellungen pro Tag abzuwickeln. Die Entwicklung und Implementierung fortschrittlicher Technologien verfolgen wir mit großem Interesse, aber die konkrete Umsetzung ist bei uns momentan noch kein Thema.

Allerdings ist das Themenfeld Logistik 4.0 ein sehr breites und beinahe täglich kommen neue Lösungen hinzu. Auch Lagertechnik Becker wird sich in Zukunft mit automatisierter, gesteuerter Lagertechnologie befassen, sinnvolle Lösungen beisteuern und die eigene Logistik auf ein nächst höheres Level heben. Bis dahin sind unsere Ziele, den Bestand unserer online angebotenen Waren auf 1.000.000 Artikel zu erhöhen, weiterhin unsere Server komplett mit Ökostrom zu betreiben und die Entwicklung unserer eigenen, gut durchdachten Datenstruktur weiter voranzutreiben.

Vielen Dank für das angenehme Gespräch und die Interessenten Einblicke.

Ich danke Ihnen für das angenehme Gespräch und wünsche uns und Ihnen alles Gute für die Zukunft!

Bildquellen:

  • Patrick Helling: Lagertechnik Becker GmbH

Kontakt zu business-on.de

Wir berichten tagesaktuell über News, die die Wirtschaft bewegen und verändern – sprechen Sie uns gerne an wenn Sie Ihr Unternehmen auf business-on.de präsentieren möchten.

Über business-on.de

✉️ Redaktion:
[email protected]

✉️ Werbung:
[email protected]

Aktuell

Dropshipping ist ein Geschäftsmodell im E-Commerce, bei dem Shopbetreiber den gesamten Lager- und Lieferprozess an einen externen Anbieter auslagern. So wird es Online-Händlern ermöglicht,...

Pressemitteilungen

Das Frauen-Team des 1. FC Union Berlin arbeitet seit Sommer 2023 unter Profibedingungen – und hat nun folgerichtig den Aufstieg in die 2. Bundesliga...

Lifestyle

Mit dem Sommer wird die Zeit der Festivals und Volksfeste eingeläutet. Die Freude ist bei zahlreichen Menschen gigantisch; schließlich haben wir lange genug auf...

Aktuell

Den passenden Azubi finden: Die Babyboomer verlassen den Arbeitsmarkt zunehmend. Die Gen Z rückt nach. Bei dem Azubimarketing sollten sich Unternehmen deswegen auf eine...

Ratgeber

In den letzten Jahren hat sich die Hochzeitsindustrie zu einer florierenden Branche entwickelt. Das liegt vor allem am zunehmenden Wunsch vieler Paare nach einer...

Recht & Steuern

Sowohl Arbeitnehmer als auch Selbstständige können Laptops beziehungsweise Computer von der Steuer absetzen. Für die einen funktioniert das über die Werbungskosten, für die anderen...

Werbung

Balkonkraftwerk

Balkonkraftwerk – Alles, was Sie 2023 wissen müssen

Weitere Beiträge

Aktuell

Erkrankungen des Bewegungsapparats und Beeinträchtigungen der Fußgesundheit sind ein wachsendes Problem in westlichen Gesellschaften und werden weiter verstärkt durch Faktoren wie das zunehmende Alter...

Aktuell

Nachhaltigkeit gewinnt in allen Bereichen der Wirtschaft an Bedeutung – so auch beim Thema Wohnen und Bauen. Eduard, Experte vom Unternehmen DielenDealer.de, kennt sich...

Pressemitteilungen

Ein Einblick in die Welt von einem Unternehmen, das Frauen dazu inspiriert, zu strahlen und ihren persönlichen Lifestyle mit individuellem Schmuck zu verwirklichen. In...

Marketing

Der Fachkräftemangel heizt den Wettbewerb um Arbeitskräfte immer weiter an. Umso wichtiger ist es für Unternehmen, sich als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren, um Top-Talente...

Aktuell

In der kulinarischen Welt nimmt Olivenöl einen besonderen Stellenwert ein. Was den Enthusiasmus der Verbraucher und Liebhaber angeht, ist das Produkt vergleichbar mit Kaffee...

Finanzen

Unternehmer zu sein, ist ein Abenteuer voller Herausforderungen, Risiken und Chancen. Daher ist es in diesem Umfeld besonders entscheidend, dass Unternehmer sich vor unvorhergesehenen...

Lifestyle

Luxusuhren sind auf der ganzen Welt ein beliebtes Gut. Doch welche Modelle standen bei Uhrenenthusiasten im Jahr 2023 besonders hoch im Kurs? Ein Blick...

News

business-on.de: Herr Lundgrün, könnten Sie uns einen Einblick in die Geschichte von tischplatte-nach-mass.com geben und was das Unternehmen besonders macht? Daniel Lundgrün: Natürlich. Tischplatte-nach-mass.com...

Werbung