fbpx
Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Sport im Büroalltag: Mit diesen Tipps bleibt jeder fit

Der Büroalltag kann anstrengend sein – auch wenn es für viele Menschen nicht den Anschein haben mag. Stundenlanges Sitzen und Bearbeiten von Aufgaben am PC können den Körper mit der Zeit auslaugen. Das Resultat: Zahlreiche Büromitarbeiter leiden unter Rückenbeschwerden und Verspannung. Dabei ist es gar nicht so schwer, mehr Sport im Büroalltag zu integrieren.

Wie kann ich übermäßiges Sitzen im Büroalltag vermeiden?

Es gibt Untersuchungen, die belegen, dass sich Menschen, die einem Bürojob nachgehen, gerade mal 30 Minuten am Tag bewegen. Das ist zu wenig. Der menschliche Körper benötigt ausreichend Bewegung, um agil und gesund zu bleiben. Dabei ist es gar nicht schwer, sich täglich zu bewegen. Bereits der Weg ins Büro, zur Uni oder in die Schule kann zu Fuß erfolgen. Alternativ kann auch zum Elektrofahrrad oder traditionellen Rad gegriffen werden. Wichtig ist, dass der Körper in Wallung gerät. Somit ist es nicht nur möglich, Muskeln aufzubauen. Auch das Herzkreislaufsystem muss arbeiten, was verschiedene Erkrankungen wie Übergewicht, Diabetes und vieles mehr entgegenwirkt.

Am Arbeitsplatz angekommen, muss der Bewegungsspaß nicht aufhören. Versuche einfach, so viel Bewegung wie möglich in den Alltag einzubauen. Stehe bei Telefonaten auf oder nutze jede Möglichkeit, den Drucker oder Kopierer aufzusuchen. Gehe in der Mittagspause spazieren und vermeide den Fahrstuhl. Besser ist es, die Treppen zu nehmen. Durch die vermehrte Bewegung bleibt der Mensch konzentrierter und vor Schmerzen im Rückenbereich verschont. Gleichzeitig lässt sich die Lebensdauer erhöhen und sogar die Gefahr, an Erkältungen zu leiden, lindern.

Was kann ich noch tun, um mich im Büroalltag mehr zu bewegen?

Natürlich müssen verschiedene Arbeiten im Büro erledigt werden. Es ist also nicht immer möglich, zwischen den Konferenzen oder Besprechungen Sport zu machen. Versuche trotzdem immer mal wieder, den Körper aktiv zu bewegen. Nutze kleine Fitnessübungen zwischendurch oder arbeite im Stehen. Es gibt einige Schreibtische, die sich in der Höhe verstellen lassen. Somit bleiben Rückenschmerzen auf jeden Fall aus.

Nutze auch die Gelegenheit, nach der Arbeit das Fitnessstudio zu besuchen. Es ist dabei gar nicht nötig, jeden Tag das Laufband oder den Crosstrainer zu bemühen. Versuche einfach zwei bis drei Mal die Woche Sport zu machen. Wenn das Sportstudio nicht interessant ist, laufe im Park oder absolviere Fitnessübungen im Wohnzimmer. Es gibt diverse YouTube-Videos, die Übungen für Anfänger und Profis umfassen. Es gibt also verschiedene Optionen, um aktiv Sport zu treiben und sich fit zu halten.

Tipp: Auch ein Fitnesstracker kann helfen, sich gezielter im Alltag zu bewegen. Die Uhren nehmen nicht nur Schritte auf und zeigen die Herzfrequenz an. Sie motivieren ihren Träger auch 10.000 Schritte pro Tag zurückzulegen. Dazu meldet sich die Uhr in regelmäßigen Abständen zurück und erinnert seinen Anwender, sich zu bewegen. Dementsprechend können Nutzer ihren Schrittverlauf kontrollieren und bei Bedarf am Abend noch einen Spaziergang vornehmen oder ein wenig Sport treiben.

Achte einfach im Büroalltag darauf, die Schultern zu stärken, den Rücken zu bewegen und die Arme sowie den Nacken zu entspannen. Versuche ebenso immer wieder neue Wege, um Dehnübungen vorzunehmen. Somit bleiben zumindest Verspannungen während der Arbeit aus. Kommen dann noch Sport und Workouts hinzu, bleibt der Körper gesund.

Bildquellen:

Kontakt zu business-on.de

Wir berichten tagesaktuell über News, die die Wirtschaft bewegen und verändern – sprechen Sie uns gerne an wenn Sie Ihr Unternehmen auf business-on.de präsentieren möchten.

Über business-on.de

✉️ Redaktion:
[email protected]

✉️ Werbung:
[email protected]

News

Der Begriff „toxisch“ wird heutzutage häufig verwendet, um dysfunktionale Beziehungen zu beschreiben, bei der wiederholte Verhaltensmuster genutzt werden, um den Partner zu unterdrücken und...

Ratgeber

Die Arbeitswelt wird durch eine Vielzahl von Gesetzen reguliert. Ein zentraler Bestandteil davon ist das Arbeitszeitgesetz (ArbZG), welches die Pausen für Arbeitnehmer klar definiert....

Lifestyle

Projektmanagement und Kochen scheinen auf den ersten Blick wenig gemeinsam zu haben. Bei genauerem Hinsehen gibt es jedoch überraschende Parallelen. Beide erfordern Planung, die...

News

Die Kündigung eines Arbeitsverhältnisses ist ein komplexer Prozess, der sowohl rechtliche als auch persönliche Aspekte umfasst. Ob durch den Arbeitgeber oder den Arbeitnehmer initiiert,...

News

Im modernen Arbeitsalltag sind Diensthandys weit verbreitet und unverzichtbar. Doch was passiert, wenn Mitarbeiter diese Geräte auch privat nutzen möchten? Der Umgang mit Firmenhandys...

Ratgeber

Zertifizierungen verschiedener Abläufe oder Verfahren gewinnen zunehmend an Bedeutung. Gründe dafür stellen zum Beispiel der immer internationaler werdende Handel sowie stets internationaler werdende Unternehmungen...

Werbung

Balkonkraftwerk

Balkonkraftwerk – Alles, was Sie 2023 wissen müssen

Weitere Beiträge

Personal

Hunde sind nicht nur treue Begleiter im Privatleben, sondern können auch im beruflichen Umfeld viele Vorteile bieten. Mittlerweile sind Hunde in vielen Unternehmen willkommen....

Ratgeber

Ein Geschäftskonto bildet das finanzielle Rückgrat jedes Unternehmens. Es beeinflusst die Effizienz des täglichen Betriebs wesentlich und kann bei der Wahl der richtigen Konditionen...

Marketing

Der Fachkräftemangel heizt den Wettbewerb um Arbeitskräfte immer weiter an. Umso wichtiger ist es für Unternehmen, sich als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren, um Top-Talente...

Lifestyle

Ein aktiver und gesunder Lebensstil ist besonders für Menschen wichtig, die ihren Arbeitstag überwiegend sitzend verbringen – und das betrifft ein Großteil aller Arbeitnehmer....

Finanzen

Unternehmer zu sein, ist ein Abenteuer voller Herausforderungen, Risiken und Chancen. Daher ist es in diesem Umfeld besonders entscheidend, dass Unternehmer sich vor unvorhergesehenen...

Lifestyle

Mit dem Rad zur Arbeit? Ja, bitte! Die Entscheidung, das Fahrrad für den täglichen Arbeitsweg zu nutzen, bringt sowohl für Arbeitnehmende als auch für...

Lifestyle

Luxusuhren sind auf der ganzen Welt ein beliebtes Gut. Doch welche Modelle standen bei Uhrenenthusiasten im Jahr 2023 besonders hoch im Kurs? Ein Blick...

Personal

Die Mitarbeiter*innen eines Unternehmens sind maßgeblich an dessen Erfolg beteiligt. Sie sorgen dafür, dass Aufgaben fristgerecht erledigt werden, sie kommunizieren mit Kunden und bringen...

Werbung