fbpx
Connect with us

Hi, what are you looking for?

Wirtschaft

Firmenportrait über ING Diba

Mit rund acht Millionen Kunden zählt die ING (vormals ING Diba) zu den zehn größten Banken Deutschlands. Bei den Privatkundenbanken liegt sie auf dem dritten Rang. Mehr als 3.000 Mitarbeiter sind bei der ING angestellt. Ihre Bilanzsumme beläuft sich auf knapp 50 Milliarden Euro. Das Kreditinstitut betreibt keine Filialen, sondern stellt den Kunden eigene Geldautomaten sowie solche der kooperierenden Banken zum kostenlosen Abheben von Bargeld zur Verfügung. Die Direktbank ist Tochter der niederländischen ING Groep.

ING Diba Zentrale in Frankfurt

Die ING mit Sitz in Frankfurt am Main ist eine Direktbank und ein Tochterunternehmen der niederländischen ING Group, die international tätig ist. Das Kerngeschäft liegt bei Sparanlagen, Baufinanzierungen, Wertpapiergeschäften, Verbraucherkrediten und Girokonten für Privatkunden.

Im Jahr 2022 waren insgesamt rund 9,1 Millionen Menschen aus Deutschland Kundin oder Kunde bei der Direktbank, was die ING zu Deutschlands größter Direktbank und darüber hinaus  die hierzulande beliebteste Bank macht – ein Slogan, mit dem bereits geworben wurde. Zu den Pluspunkten der Bank zählen gute Kommunikation und schnelle Organisation.

Geschichte der ING

Die ING wurde im Jahr 1965 als „Bank für Sparanlagen und Vermögensbildung AG“ (BSV) in Frankfurt am Main gegründet. Georg Leber baute das Institut nach dem Konzept der Direktbank ohne Filialen auf. Bis Anfang der Achtziger Jahre ist das Kapital der BSV bereits auf rund 75 Millionen D-Mark gewachsen. Der Deutsche Gewerkschaftsbund war mit 51 Prozent Mehrheitsgesellschafter der Bank. Anfang der Neunziger Jahre war das tragbare Telefon in den deutschen Haushalten zunehmend verbreitet. Dadurch gewann das Telefon Banking deutlich an Akzeptanz. Ab 1994 firmierte die Bank für kurze Zeit unter „Deutsche Direktbank AG“ und dann unter „Allgemeine Deutsche Direktbank AG“. 1998 kaufte der niederländische Konzern ING Groep 49 Prozent der Anteile der Direktbank. Das Konzept der filiallosen Bank fand zunehmend Resonanz. Das Internet entwickelte sich gerade zum Massenmedium. Daher wurde nun auch Online Banking angeboten. Ab 1999 nannte sich das Institut „Diba“ (Abkürzung für Direktbank). 1999 erwarb die Diba die Bank GiroTel, deren Sitz Hannover war. In 2001 startete das Kreditinstitut mit dem hochverzinsten ING Diba Extra Konto eine Wachstumsoffensive. Ein Jahr später kaufte die Diba sämtliche Anteile der Frankfurter Degussa Bank und verkaufte diese 2006 an eine Investorengruppe. 2002 kaufte die ING Groep weitere Anteile der DiBa und übernahm diese ein Jahr später komplett. Die Direktbank engagierte sich nun verstärkt in der Immobilienfinanzierung. Bis Mitte 2003 war die Zahl der Kunden auf über zwei Millionen angestiegen. Nun kam es zur Fusion der mittlerweile zweitgrößten Direktbank Deutschlands mit der in Nürnberg ansässigen Entrium Direct Bankers AG. Mit der Zentrale in Frankfurt am Main und den Standorten Hannover und Nürnberg firmierte die Bank in 2004 unter dem Namen „ING Diba“. Ab Juli 2005 nannte sie sich dann „ING Diba AG“. 2007 führte die ING Diba das kostenlosen Abheben von Bargeld im gesamten Euro-Raum mittels der ING Diba VISA Card ein. In 2013 überschritt die Zahl der Kunden mit ING Diba Girokonto die Marke von einer Million.

Wieso der Namenswechsel? ING Diba wird zu ING?

Durch die vollständige Übernahme der ING Groep im Jahr 2003 wurde der deutsche Markenauftritt entsprechend in ING-DiBA (für Direktbank) umgeändert. Seit November 2018 firmiert die Bank nur noch unter dem Namen ihres Mutterkonzerns ING. Aktuell zählt die ING zu den zwanzig größten Banken in Deutschland.

Was ist eine Direktbank?

Eine Direktbank ist eine Bank, die keine Filialen unterhält und keine Kundenberatung anbietet. Bankgeschäfte werden nur telefonisch und online abgewickelt. Der Vorteil einer Direktbank liegt ganz klar in den generell niedrigen Gebühren. Auch werden im Vergleich zu Filialbanken bessere Zinsen geboten und schnellere Bearbeitungszeiten garantiert, weil der Kundenflow wegfällt. Onlinebanking-Dienste sind in der Regel kostenlos.

Kundenservice: Wie ist die ING zu erreichen?

Unter der Telefonnummer 069 / 50 500 105 ist der Kundenservice der ING rund um die Uhr erreichbar (Kosten sind tarifabhängig!). Auch per E-Mail können die Kunden all ihre Fragen stellen. Für das Telefon Banking steht den Kunden außerdem die ING Hotline zur Verfügung.

Weitere Rufnummern

Bestandskunden Wertpapiere: 069 342224 oder 069 50603050, erreichbar Mo. -Fr. von 7:30 bis 22:00 Uhr (Kosten tarifabhängig)

Mitarbeiterhotline: 069 / 34 22 24. Für die Bearbeitung eines persönlichen Anliegens und für die entsprechende Zuordnung ist seitens des Kunden die Zugangsnummer bereit zu halten – die Depotnummer und die letzten 10 Stellen der IBAN.

Philosophie der ING

Bei der Gründung der ING war das Ziel, für die Angestellten in Deutschland eine Bank zu schaffen, bei der sie die Vermögenswirksamen Leistungen ansparen konnten. Diese zusätzliche Leistung für Arbeitnehmer war damals gerade eingeführt worden. Mit ihrer filiallosen Struktur erzielt das Kreditinstitut Kostenvorteile, die an die Kunden weitergegeben werden. Gleichzeitig garantiert die Bank ihren privaten und gewerblichen Kunden durch die Erreichbarkeit über die ING Hotline und das Internet umfassenden, zuverlässigen und stressfreien Service. Demzufolge legt die ING Wert auf eine flexible und zeitgemäße Kundenbetreuung. In ihrem Leitbild betont die Direktbank außerdem ihre sicherheitsorientierte Geschäftspolitik. Sie spekuliert grundsätzlich nicht mit Aktien, Rohstoffen oder riskanten Staatsanleihen. Die Mitarbeiter erhalten keine Betriebsprovisionen.

Ist das Girokonto der ING noch kostenlos?

Jein. Lange punktete und warb die ING mit einem kostenlosen Girokonto. Seit 2020 wurde der Service allerdings eingeschränkt. Bei geringem Geldeingang, sprich für Kunden, die weniger als 700 Euro pro Monat überwiesen bekommen, fallen Kontogebühren an.

ING Bewertung: Ist die Direktbank zu empfehlen?

Die ING ist laut einem Ranking des Jahres 2023 die beliebteste Bank Deutschland (9 Millionen Kunden), im Zufriedenheitsranking erreicht sie den Wert von 2,5 von 5, was ein befriedigend wäre.

Über Google liegen 644 ING Erfahrungen vor. Von den Bewertungen sind 20 Prozent  positiv, 30 Prozent neutral und 50 Prozent negativ.

INGProdukte

Das ING Girokonto ist gebührenfrei, was mittlerweile ungewöhnlich ist. Darüber hinaus bietet die Direktbank auch Tagesgeld- und Festgeldkonten an. Diese Produkte sind attraktiv für Anleger, die auf eine garantierte Verzinsung Wert legen. Mit dem Extra Konto der ING ist es möglich, Geld flexibel zu parken. Außerdem gehören die private Immobilienfinanzierung, Brokerage sowie Ratenkredite zum Dienstleistungsangebot der ING. Die Direktbank ist an der gesetzlichen Einlagensicherung beteiligt. Darüber hinaus gehört das Kreditinstitut dem Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken an.

ING BIC

Der BIC der ING ist INGDDEFFXXX. Dieser Code ist auf der Bankkarte und auf den Kontoauszügen ausgewiesen.

INGOnline Banking

Das ING Online Banking ermöglicht es den Kunden, ihre Bankgeschäfte flexibel im Web zu erledigen. Dies funktioniert mit jedem internetfähigen Gerät.

ING Hotline

Unter der Telefonnummer 069 / 34 22 24 erreichen Sie die ING Diba rund um die Uhr. Über die ING Diba Hotline können die Kunden Überweisungen tätigen und ihren Kontostand bzw. ihre Umsätze erfragen. Dafür benötigen Sie Ihre Zugangsnummer sowie Ihre Telebanking PIN. Über die Hotline können Sie sich außerdem mit einem Mitarbeiter verbinden lassen. Darüber hinaus ist es möglich, sich telefonisch die persönlichen Zugangsdaten für das Internet Banking zu bestellen.

ING Geldautomaten

Mit der ING Girocard können die Kunden an mehr als 1.200 ING Geldautomaten in Deutschland gebührenfrei Geld abheben. Die meisten davon befinden sich in real,- und Media Markt/Saturn-Filialen sowie an Aral-Tankstellen. Die ING ist damit der fünftgrößte Betreiber von Geldautomaten in Deutschland. Mit der ING Girocard können Kontoinhaber außerdem an allen Märkten von REWE, Netto und PENNY kostenfrei bis zu 200 Euro Bargeld beim Einkauf abheben (ab einem Einkaufswert von 20 Euro). Die ING VISA Card ermöglicht das kostenlose Abheben von Bargeld an fast 60.000 Geldautomaten im Bundesgebiet. Über die ING Hotline oder im Internet können Sie herausfinden, wo sich in Ihrer Nähe ein ING Geldautomat befindet.

ING Filialen

Als Direktbank betreibt die ING keine eigenen Filialen. Der Service für die Kunden wird telefonisch und über das Internet gewährleistet. Durch eine Kooperation mit anderen Kreditinstituten ermöglicht die Direktbank es ihren Kunden im gesamten Bundesgebiet, kostenfrei Bargeld am Automaten abzuheben.

Geld einzahlen bei der ING

Auch wenn Geld in den meisten Fällen kontaktlos transferiert wird, kommt es vor, dass Bargeld – meist größere Summen, wie durch den Verkauf eines Autos, auf das Konto eingezahlt werden soll. Das ist schwierig, wenn die gewählte Bank keine Filialen unterhält. Doch auch die ING bietet die Möglichkeit, Geld auf das Konto einzuzahlen. Am einfachsten geht das  über die Geld­au­to­ma­ten der Bank. Allerdings gibt es davon nur 1.200 in Deutschland. Automaten in der Nähe sind jedoch über die Suchfunktion „Geldautomatensuche“ auf der Website der ING aufgelistet. Gutschriften bei Geldeinzahlungen am Automaten erfolgen nach etwa einem Werktag.

Wichtig: Die Einzahlfunktion ist nur für Banknoten vorgesehen. Des Weiteren wird für die Einzahlung eine Girokarte der ING benötigt – mit der Visa klappt die Funktion nicht. Die Girokarte kostet jedoch im Gegensatz zur Visa Gebühren.

Geld einzahlen bei Einzelhändlern

Eine Alternative zum Einzahlen von Bargeld am Automaten sind Einzelhändler. Die bundesweit mehr als 12.500 Filialen von Rewe, Penny, DM und Rossmann bieten für ING-Kunden den Service an, Geld einzuzahlen. Hierfür wird die ING-App „Banking to go“ und das Girokonto benötigt. Über den Service „ING Bargeld“ wählst Du  einen Betrag und generierst im Anschluss einen Barcode. Abschließend gehst Du innerhalb von vier Stunden zur Kasse einer Filiale und zahlst mit diesem Code Dein Bargeld ein – die teilnehmenden Filialen findest du über die Geld­au­to­ma­tensuche auf der ING-Website. Für diesen Service berechnet die ING allerdings ein Entgelt von 1,5 Prozent des Einzahlungsbetrags.

Geld einzahlen bei der Reisebank AG

Über die Filialen der Reisebank können Geldbeträge bis 25.000 Euro eingezahlt werden. Hierfür wird eine Servicegebühr von 7,50 Euro je angefangene 5.000 Euro berechnet, die vom Einzahlungsbetrag abgezogen wird.

DKB

Als Kunde der ING kann man Bargeld über die Geldautomaten der Deutschen Kreditbank (DKB) einzahlen. Oder über die in Deutschland ansässigen 12.000 Partnershops (Rewe, Penny, Real und DM) . Eine Übersicht findet sich über die Webseite der DKB und verlinkt über die Homepage und App der ING. Letztere Möglichkeit ist hinfällig, da auch die ING diese Option anbietet.

Die Nutzung der Geldautomaten hat den Nachteil, dass es deutschlandweit nur 17 Automaten zur Einzahlung von Banknoten gibt.

ING Watchlist

Mit der ING Watchlist können die Kunden zu jeder Zeit und an jedem Ort eine übersichtliche Liste ihrer Wertpapiere erstellen und die jeweiligen Kurse in Echtzeit beobachten. Es ist außerdem möglich, sich beim Erreichen selbst festgelegter Kursmarken per E-Mail benachrichtigen zu lassen.

ING Adresse

Die Adresse der ING ist:

ING AG
Theodor-Heuss-Allee 2
60486 Frankfurt am Main
E-Mail: [email protected]

ING App „Banking to go“

Die ING App „Banking to go“ ermöglicht es den Nutzern, die persönlichen Finanzen unabhängig von Ort und Zeit zu verwalten. Die App ist sehr leicht handhabbar. Überweisungsaufträge können per Fingerprint freigegeben werden. Auf Wunsch erhält der Nutzer eine Nachricht auf das Smartphone, sobald sich am Kontostand etwas ändert. Wenn das mobile Endgerät verloren geht, kann die  App durch einen Anruf beim Kundenservice umgehend zurückgesetzt werden. Durch einen doppelt geschützten Zugang ist die Sicherheit gewährleistet. Die ING garantiert ihren Kunden schnellen Schadensersatz, falls Dritte die persönlichen Zugangsdaten missbrauchen sollten.

Ist das Geld bei der ING sicher?

Das Geld auf den Tagesgeldkonten der ING ist über die deutsche Einlagensicherung bis zu 100.000 Euro pro Kunde gesetzlich geschützt.

Zusätzlich ist die ING AG dem Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. angeschlossen. Das bedeutet:  Guthaben ist aktuell bis zu 5 Millionen Euro pro Kund:in gesichert. Auch bei Gemeinschaftskonten zählt jede Person einzeln.

ING Autokredit

Mit dem ING Autokredit bietet die Direktbank ihren Kunden ein faires Finanzierungsmodell für ihr neues Auto. Auch andere Fahrzeuge sind dabei eingeschlossen. Der effektive Jahreszins beträgt 2,39 Prozent. Dabei fallen keine zusätzlichen Kosten an. Kunden können bei ihrem Autohändler ihr Wunschfahrzeug auswählen, den Barzahlerrabatt in Anspruch nehmen und den Fahrzeugbrief behalten. Eine flexible Rückzahlung, kostenlose Sondertilgungen und die vorzeitige Rückzahlung sind möglich. Der Kreditantrag kann online gestellt werden. Dabei verspricht die ING  eine schnelle Bearbeitung und eine Auszahlung innerhalb eines Tages. Im Web kann der Wunschkredit berechnet und beantragt werden.

ING Apple Pay

Mit der ING Apple Pay können Kunden schnell und kontaktlos bezahlen. Über das iPhone oder die Apple Watch werden die verschlüsselten Zahlungsinformationen übermittelt. Die Kartennummer bleibt dabei geheim. Angeboten wird diese Zahlungsweise in fast allen Geschäften oder Supermärkten, in denen die VISA Card akzeptiert wird. Am Symbol für kontaktloses Bezahlen oder am Apple Pay Logo können Sie dies erkennen. Auch bei vielen Online-Händlern und im iTunes Store wird die Zahlung mit Apple Pay ermöglicht. Die Nutzung der ING Apple Pay ist kostenlos.

ING Baukredit / Hauskredit

Der ING Baukredit / Hauskredit ermöglicht den Kunden eine attraktive Form der Immobilienfinanzierung. Immobiliendarlehen haben gegenüber Bausparverträgen den Vorteil, dass die Rückzahlung flexibel ist und der Kreditnehmer schnell auf die individuelle Situation reagieren kann. Für die Anschlussfinanzierung eines bestehenden Kredits sind Annuitätendarlehen gut geeignet. Dabei bleibt die monatliche Rate konstant, während sich die Anteile von Zins- und Tilgungsleistung verändern. Mit zunehmender Laufzeit steigen die Tilgungsleistungen und die Zinszahlungen werden geringer. Die ING ermöglicht ihren Kunden eine Sondertilgung von bis zu fünf Prozent der ursprünglichen Kreditsumme. Dabei fallen keine zusätzlichen Kosten an. Eine Festlegung über die Höhe der Tilgung ist nicht notwendig. Bei einer Zinsbindungsfrist von zehn Jahren können bis zu 50 Prozent der Summe kostenfrei getilgt werden. Die ING bietet auf Wunsch auch Kredite mit einer Zinsbindungsfrist von 15 Jahren. Der Immobilienkredit kann dann trotzdem nach 10 Jahren ohne zusätzliche Kosten gekündigt werden. Mit dem Immobilienkreditrechner der ING kann der persönliche Kreditvorschlag inklusive monatlicher Belastung und Höhe der Restschuld schnell berechnet werden. Darüber hinaus können Sie verschiedene Optionen bezüglich der Zinsbindungsfrist miteinander vergleichen.

Wie kann ich kündigen?

Über die App oder die Webseite lässt sich das Konto leicht kündigen. Über das Menü den Reiter “Meine Konten” öffnen, das Girokonto auswählen und über die Option “mehr” „Konto löschen” wählen.

Bildquellen:

  • ING Diba Zentrale in Frankfurt: ING Pressebild

Kontakt zu business-on.de

Wir berichten tagesaktuell über News, die die Wirtschaft bewegen und verändern – sprechen Sie uns gerne an wenn Sie Ihr Unternehmen auf business-on.de präsentieren möchten.

Über business-on.de

✉️ Redaktion:
[email protected]

✉️ Werbung:
[email protected]

Aktuell

In der Fertigung stehen Unternehmen vor diversen Herausforderungen, da hohe Effizienz und möglichst kurze Stillstandzeiten als Grundvoraussetzung dienen. Immerhin ist die Maschine nur dann...

Ratgeber

Die Kündigung eines Gewerbemietvertrags ist ein bedeutender Schritt für jeden Gewerbetreibenden. Ob aufgrund geschäftlicher Veränderungen, wirtschaftlicher Zwänge oder strategischer Neuausrichtungen – die Entscheidung, einen...

Personal

Ein positives Arbeitsklima ist entscheidend für die Zufriedenheit und Produktivität der Mitarbeitenden. Unternehmen, die aktiv daran arbeiten, das Arbeitsumfeld zu verbessern, profitieren von motivierten...

Aktuell

In unserem heutigen Expertentalk sprechen wir mit Gerhard Meier, Geschäftsführer und Mitgründer der Pro-Aqua Deutschland GmbH & Co. KG, der  im Jahr 2000 gemeinsam...

Finanzen

Wer sich als Privatperson im Besitz von einer oder mehreren vermieteten Immobilien befindet, steht eines Tages vor der Frage, mit welcher Besteuerung bei den...

IT & Telekommunikation

Die Telefonie-Branche hat sich in den letzten Jahren rasant weiterentwickelt, insbesondere im Geschäftsumfeld. Mit dem Aufstieg des Internets und der Digitalisierung hat die VoIP-Technologie...

Werbung

Balkonkraftwerk

Balkonkraftwerk – Alles, was Sie 2023 wissen müssen

Weitere Beiträge

Ratgeber

Ein Geschäftskonto bildet das finanzielle Rückgrat jedes Unternehmens. Es beeinflusst die Effizienz des täglichen Betriebs wesentlich und kann bei der Wahl der richtigen Konditionen...

Marketing

Der Fachkräftemangel heizt den Wettbewerb um Arbeitskräfte immer weiter an. Umso wichtiger ist es für Unternehmen, sich als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren, um Top-Talente...

Finanzen

Unternehmer zu sein, ist ein Abenteuer voller Herausforderungen, Risiken und Chancen. Daher ist es in diesem Umfeld besonders entscheidend, dass Unternehmer sich vor unvorhergesehenen...

Lifestyle

Luxusuhren sind auf der ganzen Welt ein beliebtes Gut. Doch welche Modelle standen bei Uhrenenthusiasten im Jahr 2023 besonders hoch im Kurs? Ein Blick...

News

Anwaltskanzleien stehen vor der Herausforderung, die Diskretion und den Schutz der Vertraulichkeit von Mandantengesprächen zu gewährleisten und gleichzeitig Fälle innerhalb des Teams effektiv zu...

News

In Unternehmen geht mit der Digitalisierung vor allem einher, dass die bestehenden Geschäftsmodelle und etablierten Prozesse durch die Implementierung digitaler Technologien ergänzt beziehungsweise optimiert...

Wirtschaft

Ob wir alt werden und lange fit bleiben, hängt nach allgemeiner Auffassung neben dem eigenen Lebensstil entscheidend von den vererbten Genen ab. „Das stimmt...

News

Baukompressoren sind auch unter dem Namen “Druckluftkompressoren” bekannt und vielleicht dem ein oder anderen ein Begriff. Es handelt sich dabei um ein Gerät, das...

Werbung