Sie sind hier: Startseite Finanzen

Finanzen

Aktien- und Finanzmärkte

Versöhnlicher Jahresausklang an den Weltbörsen

Mit einer beeindruckenden Jahresendrallye 2016 versöhnten die Weltbörsen viele Anleger. Der Dax schloss bei 11.455 Indexpunkten immerhin noch mit 6,9 Prozent im Plus. Der Dow Jones Industrial Index konnte mit 19.790 Indexpunkten zwar zum Jahresschluss nicht mehr der „magische“ 20.000er-Marke erstmals erreichen, aber mit einem Plus von 15,2 Prozent deutlich den Dax outperformen. Bitcoins waren 2016 die beste Geldanlage und der Rubel gehörte zu den stärksten Währungen der Welt.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Kredite

So verändert der moderne Kreditmarkt die Privatfinanzen

Auch die Kreditwelt hat sich im digitalen Zeitalter nachhaltig verändert. Zusammen mit ökonomischen Entwicklungen wie dem niedrigen Leitzins erwartet Konsumenten online ein Angebot, das sich kaum noch mit dem traditionellen Markt vergleichen lässt. Ein Blick auf die Details zeigt, warum das so ist.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Das moderne Moskau

Aktien- und Finanzmärkte

Moskauer Börse mit neuen Jahreshöchstkursen – globale Jahresendrallye in vollem Gang

Aktuelles von den Aktien-, Rohstoff- und Finanzmärkten: Das Ölkartell Opec sorgt für steigende Ölpreise. Als Folge werden russische Öl- und Gasaktien stark nachgefragt. Bitcoins erreichen ein neues Jahreshoch, Gold hingegen bewegt sich nicht von der Stelle.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Aktien- und Rohstoffmärkte

Ölkartell unter Zugzwang – wohin entwickelt sich der Ölpreis?

Die Wall Street und die Moskauer Börse profitieren vom Trump-Effekt. Der Ölpreis schwankt stark vor der anstehenden Opec-Konferenz. Industriemetalle sind stark gestiegen, Gold hingegen entwickelt sich weiter schwach. Bitcoins werden stark gefragt.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Aktien- und Finanzmärkte

Überraschender Trump-Effekt an der Börse

Neue Allzeithochs an der Wall Street und neue Jahreshöchstkurse an der Moskauer Börse erlebten Anleger nach Donald Trumps Sieg bei der US-Präsidentenwahl. Der Ölpreis fällt vor der Opec-Konferenz in November 2016. Gold und Silber befinden sich im freien Fall. Zinsen steigen dagegen. Ein Gastbeitrag von Andreas Männicke.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Aktienmärkte

Showdown in den USA: Trump oder Clinton?

Die Anleger an den Weltbörsen schauen auf die Präsidentschaftswahl in den USA mit einem prognostizierten Kopf-an Kopf-Rennen zwischen Donald Trump und Hillary Clinton. Die Aktien-Indices tendieren noch seitwärts; nach Bekanntgabe des Wahlergebnisses dürfte es zu starken Kursbewegungen kommen. Der Wahlausgang hat zudem große Bedeutung für künftige geopolitische Entwicklungen. Neben der US-Wahl gib es aber weitere gravierende Unsicherheitsfaktoren für die Börsen bis Jahresende. Die erhoffte Jahresendrally könnte sehr holprig werden oder gar ganz ausfallen. Ein Gastbeitrag von Andreas Männicke.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Wer im Rentenalter gut abgesichert sein möchte, sollte früh mit einer privaten Vorsorge starten

Altersabsicherung

Umfrage: mögliche Altersarmut kaum in den Köpfen der Deutschen

Der Begriff „Rentenlücke“ ist für viele Bundesbürger ein Fremdwort. Jeder Dritte glaubt, dass die gesetzliche Rente zur Absicherung im Alter genügt. Das hat eine aktuelle Umfrage im Auftrag der Postbank ergeben.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Welche Voraussetzungen muss man für einen Kredit erfüllen?

Kredite

Welche Voraussetzungen muss man für einen Kredit erfüllen?

Immer wieder entstehen im Leben Situationen, die eine Geldsumme erfordern, die man nicht direkt aufbringen kann. Das könnten ungeplante Haus- oder Autoreparaturen sein, ein Traumurlaub oder Weihnachtsgeschenke für die ganze Familie. Die wenigsten Menschen haben immer genügend Rücklagen, um jeden finanziellen Aufwand sofort bewältigen zu können.  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: