Sie sind hier: Startseite Finanzen

Finanzen

Aktien- und Rohstoffmärkte

Ölkartell unter Zugzwang – wohin entwickelt sich der Ölpreis?

Die Wall Street und die Moskauer Börse profitieren vom Trump-Effekt. Der Ölpreis schwankt stark vor der anstehenden Opec-Konferenz. Industriemetalle sind stark gestiegen, Gold hingegen entwickelt sich weiter schwach. Bitcoins werden stark gefragt.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Aktien- und Finanzmärkte

Überraschender Trump-Effekt an der Börse

Neue Allzeithochs an der Wall Street und neue Jahreshöchstkurse an der Moskauer Börse erlebten Anleger nach Donald Trumps Sieg bei der US-Präsidentenwahl. Der Ölpreis fällt vor der Opec-Konferenz in November 2016. Gold und Silber befinden sich im freien Fall. Zinsen steigen dagegen. Ein Gastbeitrag von Andreas Männicke.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Finanztip zeigt: Mit den günstigsten Krediten ist noch mehr Ersparnis drin.

FINANZTIP / KREDITE

Berechnung zeigt: Kredit umschulden spart hunderte Euro

Eine aktuelle Berechnung des gemeinnützigen Verbraucherportals Finanztip zeigt: Ein Kunde, der damals 15.000 Euro aufgenommen hat, kann ein paar hundert Euro sparen, wenn er jetzt auf einen aktuellen Kredit umsattelt.  mehr auf www.business-on.de/berlin
Manuela Luther, Geschäftsführende Gesellschafterin von q:emm unterstützt auch soziale Projekte

INTERVIEW / Q:EMM

Manuela Luther: “Den Begriff Ethisches Inkasso haben wir für unsere Arbeitsweise entwickelt und verpflichten uns selbst“

Im Interview auf Business On und Business On TV: Manuela Luther, Geschäftsführende Gesellschafterin von q:emm intermediate GmbH. Sie arbeitet seit mehr als 30 Jahren im Management von Wirtschaftsunternehmen und öffentlichen und sozialen Einrichtungen.  mehr auf www.business-on.de/berlin

Aktienmärkte

Showdown in den USA: Trump oder Clinton?

Die Anleger an den Weltbörsen schauen auf die Präsidentschaftswahl in den USA mit einem prognostizierten Kopf-an Kopf-Rennen zwischen Donald Trump und Hillary Clinton. Die Aktien-Indices tendieren noch seitwärts; nach Bekanntgabe des Wahlergebnisses dürfte es zu starken Kursbewegungen kommen. Der Wahlausgang hat zudem große Bedeutung für künftige geopolitische Entwicklungen. Neben der US-Wahl gib es aber weitere gravierende Unsicherheitsfaktoren für die Börsen bis Jahresende. Die erhoffte Jahresendrally könnte sehr holprig werden oder gar ganz ausfallen. Ein Gastbeitrag von Andreas Männicke.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Aktien- und Finanzmärkte

Steht die Deutsche Bank vor der Pleite?

Neues aus der Finanzwelt: Die Deutsche Bank hat sich nach Allzeittief erholt. Die Commerzbank AG will 9.000 Stellen abbauen. Und die Opec einigt sich auf eine Drosselung der Fördermengen. Die Moskauer Börse profitiert. Ein Gastbeitrag von Andreas Männicke.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Wer im Rentenalter gut abgesichert sein möchte, sollte früh mit einer privaten Vorsorge starten

Altersabsicherung

Umfrage: mögliche Altersarmut kaum in den Köpfen der Deutschen

Der Begriff „Rentenlücke“ ist für viele Bundesbürger ein Fremdwort. Jeder Dritte glaubt, dass die gesetzliche Rente zur Absicherung im Alter genügt. Das hat eine aktuelle Umfrage im Auftrag der Postbank ergeben.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Welche Voraussetzungen muss man für einen Kredit erfüllen?

Kredite

Welche Voraussetzungen muss man für einen Kredit erfüllen?

Immer wieder entstehen im Leben Situationen, die eine Geldsumme erfordern, die man nicht direkt aufbringen kann. Das könnten ungeplante Haus- oder Autoreparaturen sein, ein Traumurlaub oder Weihnachtsgeschenke für die ganze Familie. Die wenigsten Menschen haben immer genügend Rücklagen, um jeden finanziellen Aufwand sofort bewältigen zu können.  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: