fbpx
Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Design meets Kreativität: Eine Hommage an außergewöhnliche Schaufenstergestaltungen

Das Schaufenster ist für zahlreiche lokale Geschäfte und Firmen die wichtigste Visitenkarte. Passanten werden zu Kunden, wenn die Außenwerbung im Schaufenster einladend und aussagekräftig wirkt. Dabei finden sich leider immer häufiger standardisierte Folierungen und einfache Aufbauten im Schaufenster, die nicht wirklich vor Kreativität sprühen. Dabei bieten Schaufensterflächen ein großes Potenzial, dekorative und ansprechende Werbegestaltungen umzusetzen.

Farben lassen sich gezielt einsetzen, um aus Passanten neue Kunden zu machen.
Farben lassen sich gezielt einsetzen, um aus Passanten neue Kunden zu machen.

Kreative Designs als Blickfang

Kreative Schaufensterfolien locken die Blicke von Passanten an. Dabei ist es essenziell, Farbe ins Spiel zu bringen. Kreative Köpfe der Werbeindustrie machen sich die Farbenlehre zunutze, um bei den potenziellen Kunden bestimmte Emotionen zu wecken. Die Werbegestalter werden hier zu wahren Künstlern, denn insbesondere in der Kunst wird Farbpsychologie angewendet, um beim Betrachter etwas auszulösen. Die gleichen psychologischen Prozesse lassen sich auch mit farbigen und strahlenden Schaufensterfolierungen in Gang setzen. So kann das gesamte Schaufenster in einer Farbe – oder in einem Farbverlauf glänzen. Hier sind aktuelle Trends und Themen, die Jahreszeit oder bevorstehende Feiertage gute Anhaltspunkte, um passende Farben auszuwählen. Auch die gewünschten Emotionen spielen in die Entscheidung hinein. In jedem Fall sollte das Farbkonzept in sich stimmig sein. Das bedeutet natürlich keineswegs, dass Kontraste verboten sind. Im Gegenteil: Kontrastierende Farben fallen ins Auge und erregen Aufmerksamkeit.

Auch mit den ausgewählten Produkten und dekorativen Elementen, die im Schaufenster präsentiert werden, lässt sich ein Farbkonzept umsetzen. So können beispielsweise alle Produkte aus derselben Farbfamilie stammen und ein stimmiges Gesamtbild ergeben. In der Weihnachtszeit beispielsweise passen rote Kleidungsstücke gut zu grünen und goldenen Deko-Elementen.

Außergewöhnliche Elemente machen aus einer einfachen Schaufensterdekoration das Highlight der Einkaufsstraße.

Digital Signage gekonnt mit klassischer Folientechnik kombinieren

Die klassische Schaufensterfolierung vom Profi gehört immer noch zu den beliebtesten Methoden, Schaufensterwerbung umzusetzen. Ob wichtige Informationen zu Aus- oder Schlussverkäufen oder Rabatten, großflächige Bilder oder wichtige Ankündigungen für Kundinnen und Kunden: Ohne Schaufensterfolien geht im Einzelhandel nichts. Gleichzeitig möchten immer mehr Unternehmen mit der Zeit gehen und die Schaufensterwerbung auf ein neues Level heben.

In Zeiten fortschreitender Digitalisierung bietet Digital Signage ungeahnte Möglichkeiten, die Außenwerbung zu digitalisieren und neue Formate auszuprobieren. Digitale Anzeigetafeln, die direkt ins Schaufenster eingearbeitet sind, erweitern das Repertoire an Inhalten, die Unternehmen ihren Kunden präsentieren können. Das Schaufenster ist in diesem Moment nicht mehr auf einzelne Produkte, Schaufensterpuppen und Co. limitiert, sondern kann das gesamte Produktsortiment, besondere Aktionen und Impressionen aus dem Geschäft zeigen.

Werbegestalter setzen die digitalen Angebote mit klassischer Folierung in Szene und kombinieren analoge und digitale Werbung zu einem Genre-Mix, der seinesgleichen sucht. Da bringt die Digitalanzeige die Folienwerbung auf den Punkt und die Schaufensterfolie unterstreicht die digital präsentierten Angebote. Die Zielgruppe wird somit vergrößert und das Angebot gleichmäßig ausgespielt.

Ein weiteres Beispiel ist z. B. Projektionsfolie, die als Darstellungsfläche für Beamergeräte dient und so das Schaufenster in einen lebhaften Schauplatz für Produkte und Leistungen verwandelt.

Die Außenwerbung ins richtige Licht rücken

Ohne Beleuchtungselemente funktioniert im Hinblick auf Außenwerbung nur wenig. Mit passenden Leuchtmitteln und Lampen rücken Unternehmen die beworbenen Produkte in den Fokus und setzen notwendige Akzente. Dabei sollten die Lichter unbedingt Teil des Arrangements sein. So können sie gezielt hinter bunten Schaufensterfolien platziert sein und diese in bunten Farben erstrahlen lassen. Auch gezielte Spots auf einzelne Produkte verfehlen ihre Wirkung nie. Wichtig ist hier, die Beleuchtung gezielt und in Maßen einzusetzen, um die Passanten nicht mit zu viel Glitzer, Blinken und Leuchten zu überfordern. Es gilt, sich auf bestimmte Beleuchtungselemente zu fokussieren und diese zu nutzen, um die Werbung in Szene zu setzen.

Von der Decke hängende Elemente und eine gezielte Akzentbeleuchtung setzen die Produkte perfekt in Szene.

Von der Decke hängende Elemente und eine gezielte Akzentbeleuchtung setzen die Produkte perfekt in Szene.

Ein dreidimensionales Bild erschaffen – vor dem Fenster und dahinter

Eine perfekte Schaufensterdekoration erzählt eine Geschichte. Für Unternehmen ist Storytelling ein wichtiges Instrument in der internen und externen Kommunikation. Das gilt nicht nur für tatsächliche Geschichten, sondern auch für optische Arrangements. Wenn das Schaufenster zum Verweilen einlädt und die Interessierten sich einen Moment Zeit nehmen, um die Dekoration gänzlich zu erfassen, hat die Geschichte ihren ersten Zweck erfüllt. Im besten Fall sind die Passanten dann so interessiert, dass sie Teil der Geschichte sein wollen und zu Kunden werden.

Um aus einer einfachen Schaufensterdeko eine richtige Geschichte zu machen, nutzen Marketingexperten die komplette Größe des Schaufensters aus. Sie verwenden Aufbauten, um beworbene Produkte in den Fokus zu rücken. Handelt es sich um Schaufenstermodelle werden einige weiter hinten und andere näher an der Fensterscheibe platziert. Auch Haken in der Decke helfen dabei, die Dekoration umzusetzen, indem Gegenstände, Deko-Artikel oder Lichter von der Decke hängen. Die Schaufensterfolien werden dann gezielt angebracht, um leere Flächen auszufüllen und das Zentrum des Geschehens in den Blick zu rücken. Für den besonderen Touch gibt es dreidimensionale Folien, die einen besonderen Effekt erzielen und Teil des Gesamtkunstwerks werden.

Um diese Elemente zu vereinen, überlegen sich Marketingprofis zuvor ein Thema oder eine übergeordnete Idee, ein Motto, das das Gesamtbild zusammenbringt und alles vereint. Dann haben sie die perfekte Schaufensterdekoration geschaffen.

Bildquellen:

Kontakt zu business-on.de

Wir berichten tagesaktuell über News, die die Wirtschaft bewegen und verändern – sprechen Sie uns gerne an wenn Sie Ihr Unternehmen auf business-on.de präsentieren möchten.

Über business-on.de

✉️ Redaktion:
[email protected]

✉️ Werbung:
[email protected]

Aktuell

Die Zeiten, in denen klassische Stellenanzeigen auf Jobportalen oder in Zeitungen ausreichten, um die besten Talente zu gewinnen, sind längst vorbei: Heute konkurrieren Unternehmen...

Recht & Steuern

Liechtenstein, ein kleines, wohlhabendes Fürstentum in Europa, bietet ein einzigartiges Steuerumfeld, das es sowohl für Privatpersonen als auch für Unternehmen attraktiv macht. Bekannt für...

Aktuell

Wer auf einer der ersten drei Positionen in den organischen Suchergebnissen von Google erscheint, erfreut sich an einer großen Reichweite. Eine große Reichweite wiederum...

Personal

Konflikte im Team sind ein unvermeidlicher Bestandteil des Arbeitsalltags. Unterschiedliche Meinungen, Ziele und Persönlichkeiten führen zwangsläufig zu Spannungen und Missverständnissen. Doch Konflikte müssen nicht...

Aktuell

In der Fertigung stehen Unternehmen vor diversen Herausforderungen, da hohe Effizienz und möglichst kurze Stillstandzeiten als Grundvoraussetzung dienen. Immerhin ist die Maschine nur dann...

Ratgeber

Die Kündigung eines Gewerbemietvertrags ist ein bedeutender Schritt für jeden Gewerbetreibenden. Ob aufgrund geschäftlicher Veränderungen, wirtschaftlicher Zwänge oder strategischer Neuausrichtungen – die Entscheidung, einen...

Werbung

Balkonkraftwerk

Balkonkraftwerk – Alles, was Sie 2023 wissen müssen

Weitere Beiträge

Ratgeber

Ein Geschäftskonto bildet das finanzielle Rückgrat jedes Unternehmens. Es beeinflusst die Effizienz des täglichen Betriebs wesentlich und kann bei der Wahl der richtigen Konditionen...

Marketing

Der Fachkräftemangel heizt den Wettbewerb um Arbeitskräfte immer weiter an. Umso wichtiger ist es für Unternehmen, sich als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren, um Top-Talente...

Finanzen

Unternehmer zu sein, ist ein Abenteuer voller Herausforderungen, Risiken und Chancen. Daher ist es in diesem Umfeld besonders entscheidend, dass Unternehmer sich vor unvorhergesehenen...

Marketing

In der Welt des Marketings und Designs spielt der Wiedererkennungswert eine entscheidende Rolle. Die Wiederholung von bestimmten Elementen – seien es Farben, Formen oder...

Lifestyle

Luxusuhren sind auf der ganzen Welt ein beliebtes Gut. Doch welche Modelle standen bei Uhrenenthusiasten im Jahr 2023 besonders hoch im Kurs? Ein Blick...

News

Anwaltskanzleien stehen vor der Herausforderung, die Diskretion und den Schutz der Vertraulichkeit von Mandantengesprächen zu gewährleisten und gleichzeitig Fälle innerhalb des Teams effektiv zu...

News

In Unternehmen geht mit der Digitalisierung vor allem einher, dass die bestehenden Geschäftsmodelle und etablierten Prozesse durch die Implementierung digitaler Technologien ergänzt beziehungsweise optimiert...

Wirtschaft

Ob wir alt werden und lange fit bleiben, hängt nach allgemeiner Auffassung neben dem eigenen Lebensstil entscheidend von den vererbten Genen ab. „Das stimmt...

Werbung