Sie sind hier: Startseite Finanzen Aktien & Fonds

Aktien & Fonds

Offshore Plattform Brage in Norwegen

BASF im 3. Quartal 2014

Trotz nachlassender Nachfrage Umsatz und Ergebnis gesteigert

Der Umsatz der BASF-Gruppe wuchs im 3. Quartal 2014, verglichen mit dem Vorjahresquartal, um 3 % auf 18,3 Milliarden €. Hauptgrund hierfür waren stark gestiegene Mengen im Erdgashandelsgeschäft. Das Ergebnis der Betriebstätigkeit (EBIT) vor Sondereinflüssen stieg um 150 Millionen € auf rund 1,8 Milliarden €. Dazu trugen vor allem die Segmente Chemicals und Oil & Gas sowie Sonstige bei. Ein deutlicher Ergebnisrückgang bei Agricultural Solutions minderte den Anstieg des Ergebnisses.  mehr auf www.business-on.de/muenster
Kö-Galerie: satter Anteil an den Grßdeals in Düsseldorf ist ein Düsseldorfer Projekt von ECE.

Investmentmarkt

In Düsseldorf wird gedealt wie nie

Düsseldorfs Investmentmarkt im Rekordfieber: Auch zum Ende des dritten Quartals gibt's neue Spitzenwerte. Dies ermittelte BNP Paribas Real Estate (BNPPRE).  mehr auf www.business-on.de/duesseldorf

Aktien-Crash

Kommt jetzt der Oktober-Crash oder eine Monsterwelle?

Starke Kursverluste an den Weltbörsen in der vergangenen Woche machen den Anlegern Sorgen. Neben fundamentalen Gründen gibt es auch eine Reihe von charttechnischen Gründen, die für fallende Aktienkurse sprechen. Zudem spielt sich im Reich der Schattenbanken so einiges unkontrolliert ab, wovon die Politiker keine Ahnung haben. Neben einem Aktien-Crash droht damit in Zukunft sogar eine Monsterwelle.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Deutsche Börse in Frankfurt am Main

Rohstoff- und Geldmärkte

Friedensdividende in Gefahr – Öl, Gold, Silber, Euro im freien Fall

Am 3. Oktober wurde nicht nur der Deutschen Einheit gedacht, sondern es fanden auch Demonstrationen für den Frieden statt. Die Welt scheint aus den Fugen zu geraten. Es gab starke Kursverluste an den...  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Russland und Ukraine

Plan A und Plan B in der Ukraine

Der brüchige und fragile Waffenstillstand in der Ukraine führt zu einer vorübergehenden Atempause beim ukrainischen Militär. Das Militär hat beim „Anti-Terror-Kampf“ über 50 Prozent seiner Waffen...  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Europa, Ukraine und Nahost

Trennungswünsche (nicht nur) in der Ukraine und in Schottland

Nationalistische Bewegungen und Unabhängigkeitsbestrebungen scheinen in einigen Ländern Europas selbst im Zeitalter der Globalisierung und globalen Vernetzung zuzunehmen. Während in der Ukraine lange...  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Offshore-Plattform Brage

BASF-Tochter Wintershall

Öl- und Gasförderung in der norwegischen Nordsee wird weiter ausgebaut

Die BASF-Gruppengesellschaft Wintershall baut ihre Förderung von Öl und Gas und ihre Reserven in der Nordsee weiter aus. Wintershall erwirbt von dem norwegischen Unternehmen Statoil ASA Anteile an...  mehr auf www.business-on.de/muenster

Börse

Super-Mario verschießt sein letztes Pulver

Der EZB-Chef Mario Draghi verschießt sein letztes Pulver mit einer weiteren Zinssenkung und der ukrainische Präsident Poroschenko erreichte einen Waffenstillstand mit den Separatisten in Minsk. Die...  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Konfliktherde in der Welt

Gerät die Welt aus den Fugen? – Teil 1: Ursache-Wirkungs-Analyse im Irak führt zu den USA

Im Irak sollen Waffenlieferungen und US-Luftangriffe die brutalen IS-Krieger besiegen. Damit werden aber nur Symptome bekämpft und es erhöhen sich zudem international die Terrorgefahren. Der Börsen-...  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Konfliktherde in der Welt

Gerät die Welt aus den Fugen? – Teil 2: Ursache-Wirkungs-Analyse im Ukraine-Krieg

Die Wirtschaft befindet sich im Bann der Politik, der Ukraine-Russland-Konflikt spitzt sich zu. Auf beiden Seiten gibt es fragwürdige einseitige Berichterstattung. Die Weltbörsen hoffen auf...  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Die Halbjahreszahlen 2014 sind gut, die Strategie ist weiter tragfähig.

Wachsam ins zweite Halbjahr

Zwischenbilanz der WGZ-Bank-Gruppe

Die Halbjahreszahlen 2014 sind gut, die Strategie ist weiter tragfähig. Doch die WGZ-Bank ist, wie Vorstandschef Hans-Bernd Wolberg, am Dienstag in Düsseldorf formulierte, „auf dem Kiwief“....  mehr auf www.business-on.de/muenster
technotrans AG

Aktivitäten außerhalb Print

technotrans legt weiter zu und steigert Umsatz und Gewinn

Der Geschäftsverlauf der technotrans-Unternehmensgruppe entwickelte sich im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2014 positiv und entspricht den Planungen für das Gesamtjahr. Insgesamt stiegen die...  mehr auf www.business-on.de/muenster
Das Geschäft mit abfallbasiertem Biodiesel gerät ins Stocken.

Biodiesel

Petrotec rutscht in rote Zahlen

Das Geschäft mit abfallbasiertem Biodiesel gerät ins Stocken. Europas größter Hersteller dieses Kraftstoffs, die Petrotec AG in Borken-Burlo, hat im ersten Halbjahr bei leicht geschrumpftem Umsatz...  mehr auf www.business-on.de/muenster
Daldrup & Söhne baut das Geschäft mit Geothermie und umwelttechnischen
Dienstleistungen
weiter kräftig aus.

Daldrup & Söhne AG

Daldrup zahlt wieder Dividende

Das Ascheberger Traditionsunternehmen Daldrup & Söhne AG, zahlt wieder eine Dividende. Das teilte das Unternehmen gestern in einer Pressemeldung mit.  mehr auf www.business-on.de/muenster
Dr. Kurt Bock, Vorsitzender des BASF-Vorstands

Geschäftsbericht BASF

Ergebnis im 2. Quartal auf Grund höherer Mengen deutlich gesteigert

Das Geschäft der BASF hat sich im 2. Quartal 2014 positiv entwickelt. Der Umsatz stieg verglichen mit dem Vorjahresquartal um 1 % auf 18,5 Milliarden € an. Das teilt das Unternehmen heut in einer...  mehr auf www.business-on.de/muenster
Nicht nur der Aktienmarkt konnte in den vergangenen zwölf Monaten hohe Gewinne verzeichnen

Fonds

Die global gefragtesten Fonds

Nicht nur der Aktienmarkt konnte in den vergangenen zwölf Monaten hohe Gewinne verzeichnen, sondern auch Investmentfonds waren bei Anlegern auf der gesamten Welt sehr beliebt. Dies gilt insbesondere...  mehr…
Referenten des Abends (v. l.): Prof. Dr. Casper und Prof. Dr. Jähnichen

Unternehmen und Banken

Ethisches Verhalten in der Wirtschaft

Anleger und Verbraucher sollten dem münsterischen Wirtschaftsjuristen Prof. Dr. Matthias Casper zufolge ihren Einfluss auf die Ethik von Unternehmen und Banken nicht unterschätzen.  mehr auf www.business-on.de/muenster
Dirk Niederstucke, Vorstandsvorsitzender Westfleisch

Gewachsener Ertrag

Westfleisch Finanz erhöht Kapital

Die 2.800 Anteilseigner der Westfleisch Finanz AG (Münster) bekommen in Zeiten niedriger Zinsen eine Dividende von 4,5 Prozent. Grund ist der im vergangenen Jahr gewachsene Ertrag des...  mehr auf www.business-on.de/muenster
Hauptsitz der Marseille-Kliniken AG

Börse

Marseille-Kliniken AG nimmt Aktie aus dem Freihandelsverkehr

Begründung: Wenig verlässliche, perspektivlose und intransparente politische Rahmenbedingungen für private Pflegeanbieter.  mehr auf www.business-on.de/schleswig-holstein