Connect with us

Hi, what are you looking for?

AImport

Was sind die größten Schwierigkeiten für Unternehmen im Import?

Unternehmen haben es nicht immer einfach, vor allem dann, wenn es um Import und Export von Gütern mit dem Ausland geht. Solche Entscheidungen sind oftmals mit der Lektüre umfangreicher Vorschriften und Regularien verbunden, ohne die diese meist nicht getroffen werden können. Dazu kommt die Problematik unterschiedlicher Währungen. Doch wie gehen Unternehmen damit um, wenn sie Rohstoffe importieren oder Bestände erweitern möchten?

Pixabay / Pixabay

Wo haben Unternehmen Schwierigkeiten?

Nehmen wir ein Beispiel eines durchschnittlichen Unternehmens aus der Automobilbranche. Hat dieses zehn Autos in den USA bestellt und bekam dafür einen Preis von 400.000 US-Dollar berechnet, ist noch alles in Ordnung. Gewinnt allerdings zum Zeitpunkt der Auslieferung und der Vollendung des Vertrags der Euro an Wert, so kann dies zu Problemen aufseiten des Importeurs führen. Zwar müssen nach wie vor 400.000 US-Dollar bezahlt werden, diese sind aber auf einmal nicht mehr 365.000, sondern 380.000 Euro wert. Für das deutsche Unternehmen würde dies einen Verlust von 15.000 Euro bedeuten – ohne jegliche Zusatzleistung für die finanziellen Verluste. Das gleiche Problem kann in umgekehrter Form ebenfalls für den Exporteur auftreten.

Daher sorgen entsprechende Vertragsklauseln immer öfter dafür, solchen Entwicklungen entgegenzutreten. Um Streit von vornherein zu vermeiden, kann es ebenfalls sinnvoll sein, Rechnungen in der Währung des Importlandes zu schreiben. Somit werden 10.000 Euro auch in einem Monat noch 10.000 Euro entsprechen. Ist das nicht möglich, ist es umso sinnvoller, sich ausführlich mit Kursbewegungen auf den Forex-Märkten zu beschäftigen. Doch was ist Forex und wie kommen Veränderungen auf den Währungsmärkten zustande? Die meisten Trader handeln mit Währungen, um Gewinn zu erzielen. Wenn der Betrag der umgerechneten Währung steigt oder sinkt, macht dies einige Währungen – vor allem die kleineren abseits der Hauptwährungen wie US-Dollar und Euro – sehr volatil. Dementsprechend entstehen Möglichkeiten für den Händler, dies auszunutzen, während Im- und Exporteure eher im Alltag davon beeinflusst werden.

Weitere Faktoren können das Leben erschweren

Während der Handel in der Europäischen Union recht einfach ist, da unzählige Handelsabkommen bestehen, ist dieser vor allem mit Nicht-EU-Ländern etwas komplizierter. Blicken wir auf das Beispiel China, wo Händler oftmals größere Mengen einkaufen müssen, damit eine Bestellung überhaupt angenommen wird. Das liegt am Seeweg, über den große und schwere Produkte – zum Beispiel Polyresin in die EU geliefert werden. Einer der Hauptgründe für die zusätzlichen Einschränkungen sind die Gebühren, die etwa am Hafen anfallen. Dazu kommen die entsprechend längeren Lieferzeiten, die gerne einmal acht Wochen in Anspruch nehmen können. Nach vier Wochen reinem Seeweg werden noch vier Wochen in den Häfen anberaumt.

Doch damit nicht genug der potenziellen Schwierigkeiten, denn der Importeur trägt weiterhin die vollständige Verantwortung für die Konformität des importierten Produktes mit den nationalen Standards. Das gilt vor allem dann, wenn ein Produkt für den täglichen Gebrauch mit menschlichem Kontakt hergestellt wurde, zum Beispiel repräsentiert durch ein CE-Zeichen auf Elektronikprodukten. Vor allem bei Trendprodukten ist es daher äußerst wichtig, möglichst schnell auf einen neuen Trend aufzuspringen, bevor dieser schon wieder vorbei ist. Bei achtwöchigen Lieferzeiten aus China oder einem anderen Ort der Welt ist die benötigte Geschwindigkeit nicht gegeben.

Letztlich lässt sich festhalten, dass viele Faktoren eine Rolle für Importe spielen können. Neben den Währungskursen sind das vor allem Liefermengen, Wartezeiten und die Erfüllung sämtlicher Richtlinien.

 

Kontakt zu business-on.de

Wir berichten tagesaktuell über News, die die Wirtschaft bewegen und verändern – sprechen Sie uns gerne an wenn Sie Ihr Unternehmen auf business-on.de präsentieren möchten.

Über business-on.de

✉️ Redaktion:
[email protected]

✉️ Werbung:
[email protected]

Aktuell

Das Marketing gilt als eines der dynamischsten und am härtesten umkämpften Felder in der Unternehmenswelt. Entsprechend groß sind die Herausforderungen, die es zu meistern...

Aktuell

Bei innergemeinschaftlichen Lieferungen werden Waren zwischen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union gehandelt. Das erfordert eine präzise Handhabung, um den gesetzlichen Bestimmungen der jeweiligen Länder gerecht...

Marketing

In der Welt des Marketings und Designs spielt der Wiedererkennungswert eine entscheidende Rolle. Die Wiederholung von bestimmten Elementen – seien es Farben, Formen oder...

Marketing

Als IT-Experte ist der eigene Bekanntheitsgrad wichtig für den Unternehmenserfolg. Ein Betreiber für Verwaltungssoftware lebt ebenso von Empfehlungen der Kundschaft wie ein Webdesigner oder...

Aktuell

Die Druckindustrie steht an der Schwelle einer neuen Ära, in der technologische Fortschritte, Digitalisierung und Nachhaltigkeitsgesichtspunkte die traditionellen Produktionsmethoden herausfordern und transformieren. Inmitten globaler...

News

Online-Dating erlebt gerade einen beispiellosen Boom. Millionen von Menschen durchstöbern täglich Profile, swipen und liken in der Hoffnung, eine bedeutungsvolle Verbindung zu finden. Doch...

Werbung

Balkonkraftwerk

Balkonkraftwerk – Alles, was Sie 2023 wissen müssen

Weitere Beiträge

Lifestyle

Luxusuhren sind auf der ganzen Welt ein beliebtes Gut. Doch welche Modelle standen bei Uhrenenthusiasten im Jahr 2023 besonders hoch im Kurs? Ein Blick...

News

Anwaltskanzleien stehen vor der Herausforderung, die Diskretion und den Schutz der Vertraulichkeit von Mandantengesprächen zu gewährleisten und gleichzeitig Fälle innerhalb des Teams effektiv zu...

News

In Unternehmen geht mit der Digitalisierung vor allem einher, dass die bestehenden Geschäftsmodelle und etablierten Prozesse durch die Implementierung digitaler Technologien ergänzt beziehungsweise optimiert...

Wirtschaft

Ob wir alt werden und lange fit bleiben, hängt nach allgemeiner Auffassung neben dem eigenen Lebensstil entscheidend von den vererbten Genen ab. „Das stimmt...

News

Baukompressoren sind auch unter dem Namen “Druckluftkompressoren” bekannt und vielleicht dem ein oder anderen ein Begriff. Es handelt sich dabei um ein Gerät, das...

News

Seltene, vom Hersteller limitierte Sneaker sind nicht nur ein modisches Highlight. Sie können eine gute Anlageoption sein und sich nach einigen Jahren gewinnbringend verkaufen...

News

Beim internationalen Versand mit dem Bestimmungsland außerhalb der Europäischen Gemeinschaft muss Ware nach strengen Regularien verzollt werden. Doch neben Begleitdokumenten und Zollbeschau sind auch weitere...

News

Die letzten zwei Jahre waren eine Zeit des rapiden Wandels und des bemerkenswerten Wachstums in der Eventbranche. Geprägt von technologischen Innovationen, sich verändernden Kundenbedürfnissen...

Werbung