Sie sind hier: Startseite Aktuell

Aktuell

Dr. Stefan Lang (GF Goalympia)

Einkaufoptimierung

Geld wird immer noch im Einkauf verdient

business-on.de sprach mit dem Geschäftsführer der Goalympia GmbH, Dr. Stefan Lang über ein neues Softwaretool zur Reduzierung von Kosten im Bereich Einkauf.  mehr auf www.business-on.de/muenchen
Porträtfoto Thomas Gruber

Neuer CSO

„Wer liefert was“ verstärkt sein Team mit neuem CSO

Thomas Gruber wird zum 01.12.2014 neuer Chief Sales Officer (CSO) bei „Wer liefert was“, der führenden Anbietersuche in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Er verantwortet zukünftig als Gesamtvertriebsleiter die Bereiche Außendienst, Telefonvertrieb, Online-Vertrieb sowie die Vertriebssteuerung und den Vertriebsinnendienst. Thomas Gruber kommt von der Verlagsgruppe Handelsblatt zu „Wer liefert was“ und berichtet in seiner neuen Position direkt an CEO Peter F. Schmid.  mehr…
Die Emissionen von Treibhausgasen sind in NRW seit 1995 um 17,4 Prozent gesunken.

Umweltschutz

Emissionen von Treibhausgasen in NRW seit 1995 um 17,4 Prozent gesunken

Im Jahr 2011 beliefen sich die Emissionen von Treibhausgasen (Kohlendioxid, Methan und Distickstoffoxid) in Nordrhein-Westfalen auf knapp 290 Millionen Tonnen CO2-Äquivalente. Wie IT.NRW mitteilt, ist der Ausstoß dieser zum Treibhauseffekt beitragenden Gase von 1995 (rund 351 Millionen Tonnen CO2-Äquivalente) bis 2011 um 17,4 Prozent gesunken.  mehr auf www.business-on.de/muenster
NRW-Bauproduktion im August um 3,0 Prozent höher als ein Jahr zuvor

NRW-Bauwirtschaft

NRW-Bauproduktion im August um 3,0 Prozent höher

Die Produktion des nordrhein-westfälischen Bauhauptgewerbes war im August 2014 um 3,0 Prozent höher als ein Jahr zuvor. Wie IT.NRW mitteilt, war das Produktionsniveau sowohl im Hochbau (+3,8 Prozent) als auch im Tiefbau (+2,2 Prozent) höher als im August 2013.  mehr auf www.business-on.de/muenster
Übergabe der A-Stufe an das Projektkonsortium im INCA Technologiezentrum Ascheberg v.l.n.r.: Dr. Bert Risthaus (Bürgermeister Ascheberg), Prof. Jörg Becker (Westfälische Wilhelms-Universität), Dr. Jürgen Grüner (Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld), Carsten Schröder (FH Münster), Uta Schneider (Regionale 2016), Prof. Thomas Baaken (FH Münster), Bernd Büdding (Münsterland e.V.), Dr. Heiner Kleinschneider (Wirtschaftsförderung Kreis Borken), Guido Brebaum (Wirtschaftsförderung Kreis Steinfurt)

Zukunftstrend „Product-Service-Systems“

Auftakt für das Regionale 2016-Projekt „Hybride Wertschöpfung im ZukunftsLAND“

Dass Unternehmen rund um ihre Produkte verschiedene Service-Leistungen anbieten, ist nichts Neues. Neu und innovativ wird es erst dann, wenn sie schon bei der Konzeption ihrer Produkte berücksichtigen, wie Dienstleistungen möglichst intelligent in die spätere Nutzung integriert werden können. „Hybride Wertschöpfung“ oder internationale „Product-Service-Systems“, so lautet die Bezeichnung für diesen Zukunftstrend – der jetzt als Verbundprojekt verschiedener Partner im Münsterland umgesetzt werden soll.  mehr auf www.business-on.de/muenster
Porträtfoto Thomas Gruber

Neuer CSO

„Wer liefert was“ verstärkt sein Team mit neuem CSO

Thomas Gruber wird zum 01.12.2014 neuer Chief Sales Officer (CSO) bei „Wer liefert was“, der führenden Anbietersuche in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Er verantwortet zukünftig als Gesamtvertriebsleiter die Bereiche Außendienst, Telefonvertrieb, Online-Vertrieb sowie die Vertriebssteuerung und den Vertriebsinnendienst. Thomas Gruber kommt von der Verlagsgruppe Handelsblatt zu „Wer liefert was“ und berichtet in seiner neuen Position direkt an CEO Peter F. Schmid.  mehr…
Um Kaufabbrüchen auf die Spur zu kommen, sollten Shopbetreiber regelmäßig den Einkaufsprozess in ihrem Laden genau unter die Lupe nehmen.

Tipps für den E-Commerce

Abbrüche beim Onlinekauf vermeiden

Im virtuellen Warenkorb liegen Produkte, doch der Bestellknopf wird nicht angeklickt: Um Kaufabbrüchen auf die Spur zu kommen, sollten Shopbetreiber regelmäßig den Einkaufsprozess in ihrem Laden genau unter die Lupe nehmen, rät das IT-Magazin iX in seiner aktuellen Ausgabe 11/2014.  mehr auf www.business-on.de/muenster
Die Konditoren und Sachertorten-Liebhaber lassen sich die Köstlichkeit schmecken (v. l.): Franz-Josef Holthaus, Agnes Meile, Ute Berger-Telgmann, Denise Holiet-Franken, Andrea Sürder, Paul Schulze Berning und Ralf Ilgemann.

Schokoladen-Duft

Messe „Zimt & Sterne“ in Münster prämiert die leckersten Sachertorten

Da liegt was in der Luft ... Ganz feiner Schokoduft steigt in die Nase, dazu frisch geröstetes Kaffeearoma. Genau passend für ein gemütliches Päuschen ... Kein Wunder: „Der sonnige Spätherbst ist vorbei, wir freuen uns jetzt alle auf den Advent“, findet Tobias Hertel mit Blick auf das Schmuddelwetter draußen.  mehr auf www.business-on.de/muenster
Die Menschen entlang des Oberrheins sind besorgt, dass ein Altmeiler wie Fessenheim direkt vor der eigenen Haustür betrieben wird - so Ministerpräsident Kretschmann.

Atomkraft

Baden-Württemberg: AKW Fessenheim so schnell wie möglich abschalten

Anlässlich des Besuchs des französischen Präsidenten Nikolas Sarkozy im elsässischen Kernkraftwerk Fessenheim unterstrich Ministerpräsident Winfried Kretschmann die Forderung der baden-württembergischen Landesregierung nach einer raschen Abschaltung des grenznahen Kernkraftwerks.  mehr auf www.business-on.de/stuttgart
Bau einer Windkraftanlage

Börse

Gute Stimmung an den Börsen

Die gute Stimmung an den Börsen der Welt hat auch den „grünen“ Aktien rund um den Globus Rückenwind beschert.  mehr auf www.business-on.de/muenster