Sie sind hier: Startseite Aktuell

Aktuell

Autos, Pharmaprodukte und Maschinen sind bekannte deutsche Exportschlager. Doch unter den Top-Exporten finden sich auch wahre Exoten.

WIRTSCHAFT / EXPORT

Exportüberschuss, Top-Exporte und wahre Exoten: Mit diesen Produkten dominiert Deutschland den Weltmarkt

Autos, Pharmaprodukte und Maschinen sind bekannte deutsche Exportschlager. Doch unter den Top-Exporten finden sich auch wahre Exoten. Das Finanzunternehmen Vexcash hat sämtliche Exportgüter Deutschlands auf ihre Spitzenposition im Welthandel untersucht - und mehr als 50 zum Teil überraschende Produkte gefunden.  mehr auf www.business-on.de/berlin
Wilke Stroman, Geschäftsführer der  SH Telekommunikation Deutschland GmbH

Geschäftsjahr 2016

Über 400 Mio. Euro Rekordumsatz: SH Telekommunikation durchbricht Schallmauer in 2016

Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2016 hat die SH Telekommunikation Deutschland GmbH einen Rekordumsatz von über 400 Millionen Euro erwirtschaftet. Damit konnte das Kölner Telekommunikationsunternehmen zum zehnten Mal in Folge den Jahresumsatz steigern.  mehr auf www.business-on.de/koeln-bonn


Die Preisträger des Start Up Energy Transition Award präsentierten sich auf der offiziellen Abendveranstaltung des Berlin Energy Transition Dialogue (BETD) am 20. März 2017 im Kino International.

DENA / AWARD

"Start Up Energy Transition Award": Innovative Geschäftsideen für die Energiewende ausgezeichnet

Sechs Start-ups aus Frankreich, Deutschland, Indien, Bangladesch und Nigeria wurden in Berlin ausgezeichnet, weil sie mit ihren innovativen Geschäftsideen für die Energiewende und den weltweiten Klimaschutz überzeugten.  mehr auf www.business-on.de/berlin
Die richtige Nase für den rechten Genuss - die ProWein bleibt auf Erfolgskurs.

ProWein 2017

Der Branchentreff der edlen Tropfen legte noch einmal zu

Prosit! Rundum Zufriedenheit nach der jüngsten Auflage der Fachmesse ProWein in Düsseldorf.  mehr auf www.business-on.de/duesseldorf
Frauen in Führungspositionen im Mittelstand: Deutschland ist Entwicklungsland

GENDER / STUDIE

Rote Laterne für Frauen in Führungspositionen im Mittelstand: Deutschland ist Entwicklungsland

Deutschland Schlusslicht in Europa Weltweit nur Argentinien, Indien und Japan schlechter. Dies ist das Ergebnis der internationalen Studie "Frauen in der Wirtschaft" der renommierten Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft Warth & Klein Grant Thornton.  mehr auf www.business-on.de/berlin
Umsatz der Branche allgemeine Gebäudereinigung

Branchenreport

Gebäudereinigung: Eine Branche im Wandel

Neuartige Technologien, ein stetig wachsender Bedarf, gestiegene Ansprüche seitens der Auftraggeber: Die Branche der Gebäudereiniger befindet sich im Wandel. Wie dieser genau aussieht, zeigt ein Branchenreport der Berliner Initiative Joboption im Auftrag der Berliner Senatsverwaltung.  mehr…


Die Berliner Agentur für Digitale Transformation Basilicom zeigt auf der CeBIT den Prototyp des neuen Informationssystems für Reisende.

DIGITALES / CEBIT

Von Berlin zur CeBIT: Entwickler zeigen Prototyp des neuen Informationssystems der DB Information 4.0 Basilicom, Agentur für Digitale Transformation

Die Berliner Agentur für Digitale Transformation Basilicom zeigt auf der CeBIT (20.-24. m-rz in Hannover) den Prototyp des neuen Informationssystems für Reisende.  mehr auf www.business-on.de/berlin
INTERNORGA 2017, Jurysitzung Gastro Startup Wettbewerb im Vorfeld der Außer-Haus-Messe

Internorga 2017

Highlights der 91. Europäischen Leitmesse für den Außer-Haus-Markt

Auf dem ausgebuchten Messegelände in Hamburg treffen sich vom 17. bis 21. März 2017 zur Internorga wieder Unternehmer – vom Marktführer bis zu Gründern – mit Entscheidern aus der Branche, um Neuheiten vorzustellen und fachlichen Austausch zu pflegen.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Blick in die Urananreicherungsanlage der Firma Urenco am Standort Gronau.

Urenco-Gelände

Lagerhalle für Uranoxid soll Anfang 2016 in Betrieb gehen

Atomkraftgegner sprechen von „gravierenden technischen Problemen“, die die Inbetriebnahme der neuen Lagerhalle für Uranoxid auf dem Urenco-Gelände verzögern. Das Unternehmen indes spricht von noch zu leistenden „Restarbeiten“, die nichts mit Mängeln zu tun haben.  mehr auf www.business-on.de/muenster

 

Entdecken Sie business-on.de: