Sie sind hier: Startseite Personal HR-Themen

HR-Themen

Norddeutscher Groß- und Außenhandel

Krankenstand gesunken – hohe Bereitschaft zum Jobwechsel

Die Angestellten im norddeutschen Groß- und Außenhandel haben sich 2017 seltener krankgemeldet als im Jahr zuvor. Das ergab eine Studie des AGA Unternehmensverbandes für die Wirtschaftsstufe Groß- und Außenhandel, in der in Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein knapp 18.700 Betriebe mit 248.000 Beschäftigten tätig sind.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Gesundheitskompetenz im Unternehmen

Präsentismus als teure Krankheit

Krank und doch zur Arbeit? Viele Beschäftigte gehen krank zur Arbeit und schaden damit sich und anderen, warnt die Barmer Krankenkasse in Hamburg.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Am 23. April ist der Tag des Deutschen Bieres

Tag des Deutschen Bieres

Brauer und Mälzer – der Beruf zum Gerstensaft

Anlässlich des Tages des Deutschen Bieres am 23. April stellt die Bundesagentur für Arbeit „Brauer und Mälzer“ als Ausbildungsberuf vor.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Online-Sprachkurse als smarter Einstieg in die Digitalisierung?

Digitalisierung

Online-Sprachkurse als smarter Einstieg in die Digitalisierung?

Jeden Tag erscheinen neue Artikel über die Digitalisierung. Der Tenor: Sie ist nicht nur auf dem Weg, sie ist unausweichlich. Für viele Unternehmen ist sie aber ein Buch (oder vielmehr eine...  mehr…

Wandel im Unternehmen

Digitale Transformation beginnt und endet mit den Menschen

Landauf, landab ist die gebetsmühlenartige Forderung nach der digitalen Transformation zu hören. Der deutsche Mittelstand verschlafe sie und wird unweigerlich branchenübergreifend gegenüber den...  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Wirtschaftspsychologie

Gender am Arbeitsplatz: Wie tickt das Team?

„Fräulein Meier, zum Diktat!“ – so herrscht der Vorgesetzte zum Glück nicht mehr quer durch das Büro. Feminine Verhaltensweisen und männliches Gehabe: Gender am Arbeitsplatz ist trotzdem weiterhin...  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Fachliche Kompetenz entscheidet immer über Wohl und Weh eines Finanzberaters.

Beruf

Karriere als Finanzberater: Hinweise und Tipps

Finanzberatung ist Vertrauenssache. Daher hat die persönliche Beratung, wenn es um Anlagen und Versicherungen geht, eine hohe Wertigkeit – allen Onlineleitfäden und Vergleichsportalen zum Trotz.  mehr…
Im Rahmen der WhatsApp-Aktion der Handwerkskammer Hamburg zur Ausbildung im Handwerk gibt Rekordpraktikanten Marvin seine Erfahrungen weiter

Ausbildung im Handwerk

„Frag Marvin, den Rekordpraktikanten“

WhatsApp-Aktion zur Ausbildung im Handwerk: Die Handwerkskammer schaltet vom 29. Januar zum 2. Februar 2018 eine Hotline, bei der Jugendliche Marvin, dem Rekordpraktikanten, Fragen stellen können.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
 Viele sind sich unsicher, was sie im Krankheitsfall machen dürfen und was nicht.

Krankheitsfall

Krankgeschrieben – was darf ich?

Ein grippaler Infekt oder ein gebrochener Finger? – schon stellt der Arzt eine Krankschreibung aus. Viele sind sich jedoch unsicher, was sie im Krankheitsfall machen dürfen und was nicht. Diese Frage...  mehr…

Gesundheit im Betrieb

Leiharbeit und befristete Jobs machen Hamburger krank

Beschäftigte in Leiharbeit und befristeten Arbeitsverhältnisse leiden stärker an psychischen Erkrankungen als ihre Kollegen in normalen Angestelltenverhältnissen. Zu diesem Ergebnis kommt der...  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Fachkräftemangel

Recruiting-Trends 2017: Dem Fachkräftemangel entgegenwirken

Der Fachkräftemangel in Deutschland wächst, und es scheint keine Besserung in Sicht zu sein. Vor allem der demografische Wandel macht der deutschen Wirtschaft zu schaffen und wird die Situation auf...  mehr…

Unternehmensführung

Nachdenken lässt sich nicht delegieren

Wie wertschätzend, vertrauensvoll und zugleich erfolgreich sein kann, zeigen Pater Anselm Grün und Bodo Janssen in dem Managementbuch „Führung Stark in stürmischen Zeiten“  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Führungskompetenz

Mit praxisnahen Dialogen Führen lernen

Wie funktioniert gute Führung und wie lässt sie sich im Berufsalltag umsetzen? Diese Fragen mögen gerade Führungskräfte bewegen, die noch neu in ihrer Rolle sind. Das Buch „Führungstechniken“ von...  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Die Deutsche Bahn sucht 1.000 neue Mitarbeiter über einen Bewerbungsmarathon in sieben Städten

Deutsche Bahn

Bewerbungsmarathon in Hamburg – schnelle Entscheidung zugesagt

Hamburg gehört zu den sieben Städten, in denen die Deutsche Bahn im November 2017 ein regelrechtes Job-Casting für neue Mitarbeiter durchführt. Angeboten wird ein breites Spektrum an Chancen vor...  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Xing

Karrierenetzwerk wächst auf mehr als 13 Millionen Nutzer in D-A-CH-Ländern

Das berufliche Netzwerk Xing vermeldet auf seinem Corporate Blog anhaltendes Mitgliederwachstum im deutschsprachigen Raum. Zählte die Onlineplattform demnach Ende März 2017 rund 12 Millionen...  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Unternehmen

Wie Integration von Flüchtlingen in den Betrieben gelingen kann

Nach den Flüchtlingsströmen ins Land heißt es nun, die Ärmel hochzukrempeln und für eine langfristige Integration der neuen Mitbürger zu sorgen. Ein wichtiger Aspekt ist die Frage der Beschäftigung....  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Karriereplanung

Welche Fähigkeiten in zehn Jahren am Arbeitsmarkt gefragt sind

Die Hard Skills, die fachlichen Qualifikationen, die in zehn Jahren in Jobs gefragt sein werden, sind weitgehend die gleichen wie heute. Bei den Soft Skills, den funktionsübergreifenden Kompetenzen,...  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Fachkräftemangel

Flüchtlinge als Personal gewinnen und erfolgreich integrieren

Viele Geflüchtete leben in unserem Land. Sie wollen arbeiten und Unternehmen brauchen sie. Jedoch gibt es noch viele Unsicherheiten, wenn es darum geht, wie man konkret Flüchtlinge einstellt und...  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Mitarbeiterführung

Mit Konsequenz führen

Mit einer Konsequenz drohen, das klingt nach Ahndung falschen Verhaltens von Mitarbeitern. Konsequenz darf aber nicht mit Härte verwechselt werden. Konsequenz sorgt für mehr Klarheit im Miteinander....  mehr auf www.business-on.de/hamburg

 

Entdecken Sie business-on.de: