Sie sind hier: Startseite Wirtschaft

Wirtschaft

Alles fürs Haar: Eine der Linien von DevaCurl

Zukaufpläne

Henkel kümmert sich noch mehr um die Haare

Henkel geht in New York auf vorweihnachtliche Einkaufstour. Auf der Shopping List hat der Düsseldorfer Konsumgüterkonzern die Premium-Friseurmarke DevaCurle.  mehr auf www.business-on.de/duesseldorf

Konjunkturumfrage

Wirtschaftliche Lage der norddeutschen Händler und Dienstleister kühlt weiter ab – Auszubildende dringend gesucht

Groß- und Außenhändler sowie Dienstleister im Norden müssen erneut einen Rückschlag verkraften: Die Unternehmen erreichten im 3. Quartal 2019 ein nominales Umsatzplus von 0,6 Prozent, real lag das Umsatzplus nur bei 0,1 Prozent. Im Quartal zuvor waren es nominal 0,9 Prozent (real: minus 0,7 Prozent). Das sind die Ergebnisse der aktuellen Konjunkturumfrage des AGA Unternehmensverbands.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Durch eine langjährige Zusammenarbeit mit dem Tanklagerbetreiber Tanquid will Esso die Zuverlässigkeit von Kraftstofflieferungen an Esso-Kunden weiter verbessern

Logistik

Exxon Mobil sichert Kraftstoffversorgung durch Tanquid-Vereinbarung weiter ab

Die Exxon-Mobil-Tochter Esso hat eine langfristige Partnerschaft mit Tanquid geschlossen. Mit dem Zugriff auf das große Netzwerk des unabhängigen Tanklagerbetreibers sollen unter anderem Lieferengpässe wie beim Rheinniedrigwasser 2018 vermieden werden.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Sebastian Strache folgt auf Brigitte Stade in der Geschäftsführung des Hanseatic Versicherungsdienstes

Versicherungsmarkt

Sebastian Strache wechselte in die HVD-Geschäftsführung

Sebastian Strache ist zum 1. November 2019 in die Geschäftsführung des zur Otto Group gehörenden Hanseatic Versicherungsdienstes eingetreten. Bisher war er bei der Konzernfirma Hermes Germany tätig.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Preisverleihung an den „Luftgütepartner 2019” für umweltfreundliche Mobilität: (v.l.) Thomas und Anne Effenberger von der Effenberger Vollkornbäckerei mit André Mücke, Vizepräses der Handelskammer Hamburg

Schadstoffarme Mobilität

Effenberger Vollkornbäckerei ist Hamburgs „Luftgütepartner 2019”

Vor allem die Projekte der Effenberger Vollkornbäckerei zum Einsatz alternativer Antriebe haben die Handelskammer Hamburg überzeugt.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Iven Orx & Aaron Vinn

Interview mit Iven Orx & Aaron Vinn

Wie viel Unternehmer darf und muss im Künstler stecken?

Als Künstler begeistern sie Menschen auf der ganzen Welt. In Köln sind sie schon längst kein geheimer Tipp mehr in der Kunstszene. Sie arbeiten mit ausgefallenen Materialien, stellen ihre Farben selber her, kurz gesagt: von der Stange ist hier gar nichts! Doch mit ihrer eigenen Galerie sind sie auch Unternehmer. Wie viel Unternehmer darf, oder muss, aber im Künstler stecken? Und wie berechnet sich eigentlich der Preis für so ein Kunstwerk? Die Antworten geben Iven Orx & Aaron Vinn im persönlichen Gespräch und berichten außerdem von der millionenschweren Maschinerie der weltweiten Kunstszene, in der es inzwischen oft mehr ums Geld als um die Kunst selber geht.  mehr auf www.business-on.de/koeln-bonn
Andreas C. Kleinau wird zum 1. November 2020 Chef der HafenCity Hamburg GmbH

Stadtentwicklung

Andreas C. Kleinau wechselt 2020 an die Spitze der HafenCity Hamburg

Andreas C. Kleinau, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter des in der Immobilienwirtschaft tätigen Unternehmens Combine Consulting, wird ab 1. November 2020 die HafenCity Hamburg GmbH führen.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Feierliche Preisverleihung beim DEKRA Award 2019 (v.l.): Beat Balzli (Jury), Georg Widmaier (Bosch eBike Systems), Benjamin Reis (Linde Material Handling), Dr. Annette Niederfranke (Jury), Stefan Schneider (Bosch eBike Systems), Stefan Kölbl (DEKRA CEO), Barbara Hahlweg (Moderatorin), Birgid Eberhardt (GSW), Benjamin Lieber (Serinus) Carlos Bhola (Jury), Felix Brombacher (Crashtest Security), Boris Böhme (Jury).

Sicherheitspreis

Startup gewinnt erstmals Sicherheitspreis von DEKRA

Der DEKRA Award 2019 wurde am Mittwoch, 23. Oktober 2019, in Berlin verliehen: Die hochkarätige Jury kürte Innovationen von Bosch eBike Systems (Kategorie Sicherheit im Verkehr), Linde Material Handling (Sicherheit bei der Arbeit) und der GWS Gesellschaft für Siedlungs- und Wohnungsbau Baden-Württemberg (Sicherheit zu Hause) zu Siegern. In der neuen Kategorie "Startups" gewann eine Lösung für smartes Krisen-Management von Serinus. Ein Novum beim DEKRA Award: Der "Startup"-Preisträger wurde erstmals in einem großen Finale durch eine Publikumsabstimmung auf dem Event ermittelt.  mehr…

Buchtipp

Existenzgründer 45plus liegen im Trend

Dagmar Schulz hat einen Ratgeber für Gründer herausgebracht.  mehr auf www.business-on.de/duesseldorf
ESET-Umfrage ergibt, dass zwei von drei Befragten Mobile Payment-Systemen misstrauen. Nur 35 Prozent halten das Bezahlen mit dem Smartphone für sicher.

Bezahlsysteme

65 Prozent der Verbraucher halten mobile Bezahlsysteme für unsicher

Mobile Bezahldienste wie Apple Pay, Google Pay oder spezielle Apps drängen auf den Markt. Auch zahlreiche Banken werben auf Ihren Webseiten mit dieser neuen Bezahlform über das Smartphone. Dennoch trauen zwei von drei Anwender den neuen Bezahlmöglichkeiten mit dem Smartphone nicht. Im deutschsprachigen Raum steckt das Thema Mobile Payment aber noch in den Kinderschuhen: Lediglich gut vier bis fünf Prozent gaben an entweder Apple Pay, Google Pay oder eine spezielle App häufig zu verwenden. Das sind die Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage unter 1.000 Internetnutzern des europäischen IT-Security-Herstellers ESET.  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: