Sie sind hier: Startseite Wirtschaft

Wirtschaft

Online-Vertrieb

Hagebau und Otto wollen Joint Venture „baumarkt direkt“ beenden

Die hagebau KG und die Otto Group setzen im Do-It-Yourself-Segment auf unterschiedliche Geschäftskonzepte. Sie haben sich darauf verständigt, das Joint Venture „baumarkt direkt“ vorbehaltlich der Zustimmung der Kartellbehörden zum 30. Juni 2019 aufzulösen.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Hier geht was up... Düsseldorfs Airport erwartet zwei rege Wochen.

Herbstferien

Düsseldorfs Airport erwartet 1,3 Millionen Fluggäste

Die Reiselust in Nordrhein-Westfalen ist ungebrochen. Der Düsseldorfer Flughafen erwartet in den zweiwöchigen Herbstferien rund 1,3 Millionen Passagiere und rund 11.150 Starts und Landungen.  mehr auf www.business-on.de/duesseldorf
Joy Jinghui Xu, Global Head of HR (CHRO) von Sandoz/Novartis ist in einer männlich dominierten chinesischen Gesellschaft groß geworden, verfügt „nur“ über einen BA in Englisch. Dennoch begann vor rund 23 Jahren ihre beeindruckende Karriere als Führungskraft im Personalmanagement globaler Unternehmen.

Interview

Interview mit Joy Jinghui Xu: „Dienende Führung ist der neue Führungscode“

Viele international tätige Führungskräfte können mindestens einen Master-Abschluss vorweisen. Nicht so Joy Jinghui Xu, Global Head of HR (CHRO) von Sandoz/Novartis: Sie ist in einer männlich dominierten chinesischen Gesellschaft groß geworden und verfügt „nur“ über einen BA in Englisch. Dennoch begann vor rund 23 Jahren ihre beeindruckende Karriere als Führungskraft im Personalmanagement globaler Unternehmen.  mehr auf www.business-on.de/stuttgart
Der Swiss Business Hub lädt zum „Turmgespräch“

Wirtschaft/Event

Roboter, Künstliche Intelligenz und digitale Trends im Fokus

Der Swiss Business Hub lädt zum „Turmgespräch“  mehr…
Börries von Notz, Alleinvorstand der Stiftung Historische Museen Hamburg, wechselt 2019 zur Stiftung Nantesbuch Kunst und Natur

Kulturwirtschaft

Wechsel an der Spitze der historischen Museen in Hamburg

Börries von Notz verlässt die Stiftung Historische Museen Hamburg. Der bisherige Alleinvorstand wechselt zur Stiftung Nantesbuch Kunst und Natur, wie die Hamburger Kulturbehörde mitteilt.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Steffen Schumann ist Geschäftsführer der „Hände für Kinder-Kupferhof gGmbH“, Hamburg. Gerade erst ist der Neue Kupferhof von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ausgezeichnet worden: Er ist jetzt auch offiziell ein „Ausgezeichneter Ort im Land der Ideen 2018“

Hamburger Business-Köpfe

Steffen Schumann: Netzwerker für die gute Sache

Seit gut fünf Jahren gibt es in Hamburg-Wohldorf mit dem Neuen Kupferhof ein Refugium für Familien mit schwerst- und mehrfachbehinderten Kindern und Jugendlichen aus ganz Deutschland. Sie können hier im Rahmen der Kurzzeitpflege neue Kraft schöpfen. Dieser besondere Ort ist in Hamburg tief verwurzelt. Steffen Schumann, Gründer und Geschäftsführer des Neuen Kupferhof, gibt in business-on.de einen Einblick in seine Arbeit und plädiert für eine komplette Veränderung des Pflegesystems in Deutschland.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Kein Nachfolger: Wie Unternehmer das Beste aus ihrem Anlagevermögen machen

Anlagevermögen

Kein Nachfolger: Wie Unternehmer das Beste aus ihrem Anlagevermögen machen

Unternehmer stehen häufiger als gedacht vor dem Problem, geeignete Nachfolger für eine Übernahme zu finden. Die Geschäftsaufgabe ist keine gute Lösung, doch die Suche nach übernahmewilligen und -fähigen Kandidaten gestaltet sich zunehmend schwierig. In den kommenden Jahren suchen – laut einer Studie – 500.000 bis 600.000 Unternehmen einen Nachfolger. 2016 gab es dagegen nur rund 154.000 Übernahmeund Beteiligungsgründer (KfW Research). Das Ergebnis ist eindeutig:  mehr…
Gunnar Severin (L) und Christoph Herzog (R) eröffneten gemeinsam den Abend.

Innovation

CEO trifft StartUp - Veranstaltung 2.0

Bereits 2016, beim ersten Audi CEO Dinner, war Business-ON mittendrin. Am 6.09.2018 ging das Audi CEO Dinner nun in eine erfolgreiche zweite Runde. Erneut konnten wir die angeregten Gespäche auf der innovativen Plattform verfolgen.  mehr auf www.business-on.de/stuttgart
Corinna Nienstedt wechselt zum 1. Oktober 2018 von der Handelskammer Hamburg ins Staatsamt der Freien und Hansestadt Hamburg

Handelskammer Hamburg

Corinna Nienstedt wechselt ins Staatsamt

Corinna Nienstedt verlässt die Handelskammer Hamburg. Zum 1. Oktober 2018 übernimmt die 55-Jährige die Leitung des Staatsamtes in der Senatskanzlei. Die langjährige Geschäftsführerin und Leiterin des Geschäftsbereichs International der Kammer folgt auf Stefan Herms, der bereits vor einiger Zeit in den Ruhestand getreten ist.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

 

Entdecken Sie business-on.de: