Sie sind hier: Startseite Wirtschaft

Wirtschaft

Beat the Fame – Scarlito GmbH bringt Fachkräfte und Unternehmen mit innovativem Konzept zusammen

Gaming-Turnier

Beat the Fame – Scarlito GmbH bringt Fachkräfte und Unternehmen mit innovativem Konzept zusammen

Dass Studenten & Digital Natives die Zukunft erfolgreicher Unternehmen und des Standorts Oberberg sind, hat die Scarlito GmbH längst erkannt. Deshalb bietet Sie Jobeinsteigern, Entrepreneurs und alteingesessenen Unternehmen mit ihrem neuesten Event die Möglichkeit, sich einmal in einem ganz neuen Rahmen kennenzulernen.  mehr auf www.business-on.de/koeln-bonn
Frank Thelen will mit Privatjet für jedermann durchstarten

Neues Investment

Frank Thelen will mit Privatjet für jedermann durchstarten

Star-Investor Frank Thelen, bekannt aus „Die Höhle der Löwen“, hat in das Start-up „Lilium“ von vier Gründern aus Gilching bei München investiert. Lilium arbeitet an einem elektrischen Flugzeug, das vertikal starten und landen kann und vorwärts fliegt.  mehr…
Die erzielte Wassereinsparung 2016 durch den Einsatz von Baumwollle mit dem Label „Cotton made in Africa“ (CmiA) entspricht dem Wasserverbrauch der Einwohner von Frankfurt/Main in einem Jahr.

Textilhandel

Otto Group: mit CmiA-Baumwolle erheblich Wasser eingespart

Im Rahmen ihrer Textilstrategie 2020 hat die Otto Group die Ordermenge für nachhaltige Baumwolle in ihren Eigen- und Lizenzmarken im Vorjahr auf fast 50 Prozent erhöht. Eine Verdopplung gegenüber 2015, die die Ressource Wasser deutlich schont.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Blick auf den Hamburger Hafen

Logistik

Digital Hub Logistics in der Hansestadt an den Start gegangen

Unternehmen aus Deutschland sollen auch in Zeiten der Digitalisierung Leitanbieter in der Logistik bleiben. Deshalb entstehen bundesweit Zentren, in denen Unternehmen Erfahrungen austauschen und Neues entwickeln können. Anfang April 2017 fiel der Startschuss für das Digital Hub Logistics in Hamburg.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Stellten die aktuellen  Exportzahlen der ostwestfälischen Wirtschaft vor: Oliver Höner, Vorsitzender des IHK-Ausßenwirtschaftsausschusses (Mitte), Harald Grefe, stellvertretender IHK-Hauptgeschäftsführer (rechts) und Jens Heckeroth, IHK-Referent International.

Lokale Wirtschaft

Neuer ostwestfälischer Exportrekord: Umsätze im fünften Allzeithoch

Mit 15,2 Milliarden Euro erreichen die Auslandsumsätze des Verarbeiteten Gewerbes in der Region zum fünften Mal in Folge ein neues Allzeithoch – zu diesem Ergebnis kommt das aktuelle Exportbarometer der Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK).  mehr auf www.business-on.de/owl
Dr. Dagmar Lekebusch, promovierte Kunsthistorikerin und ausgebildete Feel-Good-Managerin im Gespräch über werteorientierte Unternehmensentwicklung

Organisationsentwicklung

Dagmar Lekebusch: „Feel-Good-Management ist ein Baustein zur effizienten Unternehmensentwicklung“

Unsere heutige Arbeitswelt verändert sich rasant. Um wirtschaftlichen Erfolg langfristig zu sichern, sind Unternehmen jeder Größe zunehmend gefordert, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das mit der digitalen Welt Schritt hält, ohne die Ressource Mensch aus den Augen zu verlieren. Feel-Good-Management zeigt einen Weg in eine Unternehmenskultur, die auf Mitarbeiterbindung setzt. Die ausgebildete Feel-Good-Managerin Dr. Dagmar Lekebusch stellt diesen Ansatz im Interview mit business-on.de vor.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Die „Hansa Europe“ gehört der Leonhardt & Blumberg Reederei

Reedereien

Leonhardt & Blumberg und Buss Shipping schließen sich zusammen

Die gemeinsame Flotte der neuen Leonhardt & Blumberg Shipmanagement GmbH Co. KG umfasst nach dem Zusammenschluss 55 Containerschiffe.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Frank Thelen will mit Privatjet für jedermann durchstarten

Neues Investment

Frank Thelen will mit Privatjet für jedermann durchstarten

Star-Investor Frank Thelen, bekannt aus „Die Höhle der Löwen“, hat in das Start-up „Lilium“ von vier Gründern aus Gilching bei München investiert. Lilium arbeitet an einem elektrischen Flugzeug, das vertikal starten und landen kann und vorwärts fliegt.  mehr…

Karriereförderung für Frauen

Pro Exzellenzia 4.0 mit neuen Mitteln für vier weitere Jahre ausgestattet

Der Europäische Sozialfonds (ESF) und die Stadt Hamburg fördern das Hamburger Karriere-Kompetenzzentrum für Frauen in einer neuen Runde bis 2020. Unter anderem sind 22 neue Promotions- und Post-Doc-Stipendien geplant.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

 

Entdecken Sie business-on.de: