Sie sind hier: Startseite Wirtschaft

Wirtschaft

Matthias Steinforth und Simon Biela, E113 Beteiligungs GmbH

"Durststrecke"

Exit an strategische Partner: REWE Digital, FÜR SIE und GFGH Direkt übernehmen die Mehrheit an der Durststrecke GmbH

Die E113 Beteiligungs- GmbH verkauft ihre Anteile am Start-Up Durststrecke GmbH - einer Plattform für die Bestellung und Auslieferung von Getränken - an REWE Digital und den bestehenden Investor GFGH Direkt. FÜR SIE übernimmt die Geschäftsführung.  mehr auf www.business-on.de/koeln-bonn
Eindruck von der Social Media Week 2019

Digitalkonferenz

Social Media Week 2020: Digitales Marketing der Zukunft

Die Social Media Week Hamburg vom 24. bis 28. Februar 2020 will aufzeigen, wie man trotz digitaler Informationsüberflutung mit seinen Botschaften zu seiner Zielgruppe durchdringen kann.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
In der ersten Folge des Podcasts spricht Florian Zastrow, Referent für Digitale Medien und Social Media, mit Pastor und Seelsorger Björn Kranefuß über dessen Arbeit am Hamburg Airport

Unternehmenskommunikation

Hamburg Airport startet ersten Flughafen-Podcast in Deutschland

„Auf einen Tomatensaft mit...” heißt der neue Podcast des Hamburger Flughafens. In der ersten Folge berichtet Pastor und Seelsorger Björn Kranefuß über seine Arbeit am Hamburg Airport.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Zahlungsarten im E-Commerce - Die wichtigsten Zahlungsarten im Überblick

Überblick

Zahlungsarten im E-Commerce - Die wichtigsten Zahlungsarten im Überblick

Im Kampf um Neukunden müssen Internethändler mehrere Zahlungsarten bereitstellen. Im Idealfall diejenigen, die von der Zielgruppe auch gewünscht werden. Mangelt es an Auswahl, sind Umsatzeinbußen vorprogrammiert. Um die Herausforderungen moderner Zahlungssysteme zu meistern und einen individuellen Payment-Mix zu erzielen, arbeiten immer mehr Onlinehändler mit Payment-Dienstleistern zusammen. Ein Einblick in die beliebtesten Zahlungsarten.  mehr…
Weltleitmessen bieten Start-ups eine Bühne

wire und Tube

Weltleitmessen bieten Start-ups eine Bühne

Junge, innovative Start-ups aus Deutschland sowie auch internationale Unternehmen, werden zum ersten Mal gezielt im Rahmen der Top-Messen für die Kabel-, Draht- und Rohrindustrie in Düsseldorf unterstützt.  mehr auf www.business-on.de/duesseldorf
Hier hilft wohl nur auf die Barrikaden gehen, Interview mit Raimund Korbmacher, Vorstandsvorsitzender der Vereinigung Deutscher Blumengroßmärkte

Interview

Auf die Barrikaden gehen

Zum Thema Blumengroßmarkt Stuttgart führten wir ein Interview mit Raimund Korbmacher. Er ist Vorstandsvorsitzender der Vereinigung Deutscher Blumengroßmärkte . Als Geschäftsführer leitet er die Geschicke des BGM Köln.  mehr auf www.business-on.de/stuttgart
Ideen für eine flexible Kabinenaufteilung von Airbus

Luftfahrt

Wie man künftig fliegt: 105 Ideen aus 21 Ländern

So viele Bewerbungen um den Branchenpreis Crystal Cabin Award wie 2020 gab es noch nie. 105 internationale Innovationen für die Flugzeugkabine schafften es auf die Shortlist der ersten Runde. Auch mehrere Hamburger Unternehmen sind dabei.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Soziales Unternehmertum

Stärkere Förderung für Impact-Start-ups in Hamburg

Start-ups, die wirkungsorientiert auf die Lösung sozialer oder ökologischer Herausforderungen ausgerichtet sind – Impact-Start-ups oder Social Start-ups – sollen in Hamburg künftig noch besser gefördert werden. Dafür hat die Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation beschlossen, die Programme „InnoFounder“ und „InnoRampUp“ zum Jahresbeginn 2020 stärker auf solche Unternehmen auszurichten.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Kandidieren für die Handelskammerwahl 2020: (v. l. n. r.) Christine Witthöft, Umsatzschmiede Marketing- & Vertriebsberatung, Birgitt Ohlerich, VdU Landesverbandsvorsitzende Hamburg/Schleswig-Holstein, Astrid Nissen-Schmidt, Auren GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft,  Dr. Bettina Hees, Marine Therapy Solutions

Hamburger Wirtschaft

Unternehmerinnen für die Handelskammer

Hamburger Unternehmerinnen setzen sich für eine starke Wirtschaft in der Handelskammer ein – und für eine zukunftsfähige Wirtschaftsmetropole.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Zahlungsarten im E-Commerce - Die wichtigsten Zahlungsarten im Überblick

Überblick

Zahlungsarten im E-Commerce - Die wichtigsten Zahlungsarten im Überblick

Im Kampf um Neukunden müssen Internethändler mehrere Zahlungsarten bereitstellen. Im Idealfall diejenigen, die von der Zielgruppe auch gewünscht werden. Mangelt es an Auswahl, sind Umsatzeinbußen vorprogrammiert. Um die Herausforderungen moderner Zahlungssysteme zu meistern und einen individuellen Payment-Mix zu erzielen, arbeiten immer mehr Onlinehändler mit Payment-Dienstleistern zusammen. Ein Einblick in die beliebtesten Zahlungsarten.  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: