fbpx
Connect with us

Hi, what are you looking for?

Wirtschaft

Interim Management als Schlüssel zur Überwindung des Führungskräftemangels: Schnell, Effektiv und Zukunftsorientiert

In Zeiten des akuten Führungskräftemangels sehen Unternehmen sich mit der Herausforderung konfrontiert, wichtige Positionen zu besetzen und laufende Projekte voranzutreiben. Das Interim Management bietet eine effiziente Lösung, um diese Lücken zu füllen und den Betrieb aufrechtzuerhalten. In diesem Interview spricht Nikolaus Schmidt (Co-Founder & Managing Partner Klaiton Advisory GmbH), wie Interim ManagerInnen eingesetzt werden, welche Vorteile sie gegenüber herkömmlichen Rekrutierungsverfahren bieten und wie die Ablösung nach Behebung des Mangels erfolgt. Darüber hinaus wird ein Blick auf die Zukunft des Interim Managements in Bezug auf den anhaltenden Führungskräftemangel geworfen.

business-on.de: Wie kann Interim Management dazu beitragen, den akuten Führungskräftemangel in Unternehmen zu bewältigen?

Nikolaus Schmidt: Interim ManagerInnen sind in der Regel höchst flexibel, anpassungsfähig und können sich besonders gut in jede Art von Unternehmenskultur integrieren. Das ist vor allem in Zeiten des Wandels eines Unternehmens von Vorteil, da aktuelle und konkrete Lücken geschlossen und wichtige Projekte auch in dieser Zeit weiter vorangetrieben und umgesetzt werden können: mit wirksamen Lösungen und ohne lange Einarbeitungszeit.

Wenn relevante Positionen unbesetzt bleiben, fehlt Mitarbeitenden die eventuell nötige Führung oder eine Ansprechperson, Zusätzlich kann es zu einem operativen Stau von Aktivitäten kommen.

Zu den größten Herausforderungen gehören interne Projekte, die ohne zuständige Führungskräfte auf „Stand-by“ gesetzt werden. Eine Interim Management Lösung ist nicht nur zuständige und kompetente Ansprechperson für die Mitarbeitenden, sondern sorgt auch bewusst dafür, dass operative Aufgaben abgearbeitet und die Umsetzung interner Projekte weiter vorangetrieben werden.

business-on.de: Welche Rolle spielt die Planung und Vorbereitung im Hinblick auf den Einsatz von Interim-Managern zur Bewältigung des Führungskräftemangels?

Nikolaus Schmidt: Planung und Vorbereitung für den Einsatz von Interim ManagerInnen gehen in der Regel schneller vonstatten als bei Führungskräften, die länger im Unternehmen bleiben:

Interim ManagerInnnen stehen für eine effektive und kurzfristige Lösung. Sie können und sollen häufig Aufgaben priorisieren, die schnell erledigt sind und zu kurzfristigen Erfolgen führen. Personen, die hier eingesetzt werden, kommen zudem bewusst auf Zeit und sind geübt darin, kurzfristig weiterzuhelfen, um Prozesse am Laufen zu halten. Wichtig bei der Vorbereitung ist ein relevanter Check der jeweiligen fachlichen und methodischen Kompetenzen, denn Interim ManagerInnen können spezifisch nach Fachkenntnissen und Erfahrungen ausgewählt werden. Die persönliche Passung zum Unternehmen kann variieren: Wünschen sich einige Organisationen auch hier die perfekte Übereinstimmung mit Unternehmenswerten, sind andere Auftraggebende auf der Suche nach einer Person, die den Status quo in Unternehmen challengen, alte Denkmuster aufbrechen und bei der Strukturierung und konkreten Verbesserung von Geschäftsprozessen helfen kann. Gute Interim ManagerInnen schaffen die Grundlage, an die die nächste Führungskraft erfolgreich anknüpfen kann. Das ist vor allem im Krisenmanagement hilfreich, um betroffene Unternehmen schnell wieder auf Kurs zu bringen.

business-on.de: Welche Vorteile bietet Interim Management im Vergleich zur herkömmlichen Rekrutierung von Führungskräften?

Nikolaus Schmidt, Co-Founder & Managing Partner Klaiton Advisory GmbH

Nikolaus Schmidt: Ein großer Vorteil liegt in der Effizienz, denn ein akuter Stellenbedarf kann innerhalb von ein bis zwei Wochen besetzt werden. Nach zwei Wochen Interim ManagerInnen in der Organisation zu haben, unterstützt Prozesse und Abläufe: Die Auftraggebenden selbst werden im Unternehmen als entscheidungsfreudiger und aktiver wahrgenommen, gleichzeitig kann innerhalb kurzer Zeit ein großer Teil der Arbeitslast umverteilt werden. Außerdem können Interim ManagerInnen Themen offen und frei ansprechen und angehen, ohne sich auf langfristige politische Spiele einlassen zu müssen. Diese Freiheit bringt oft mit sich, dass auch kritische Themen angesprochen und Lösungen dafür entwickelt werden. Außerdem kann durch Interim ManagerInnen das finanzielle Risiko für Unternehmen gemindert werden, da sie kurzfristiger, flexibler und nach Bedarf des Unternehmens, ohne Langzeitverträge, eingesetzt werden können.

business-on.de: Wie erfolgt die Übergabe oder Ablösung der Interim-Manager, sobald der Führungskräftemangel behoben ist oder langfristige Lösungen gefunden wurden?

Nikolaus Schmidt: Damit das gewonnene Wissen und die Beobachtungen der Interim ManagerInnen der neuen Führungskraft zur Verfügung stehen und diese mit einem Informationsvorsprung starten können, erfolgt meist ein nahtloser Übergang. Dabei ist eine enge Absprache, die Übergabe von Verantwortlichkeiten, die nach und nach erfolgt, sowie eine Einarbeitung unbedingt notwendig. Es ist auch möglich, dass Interim ManagerInnen selbst nach NachfolgerInnen suchen.

business-on.de: Wo sehen Sie die Zukunft des Interim Management in Bezug auf den Führungskräftemangel?

Nikolaus Schmidt: In Anbetracht des vorherrschenden Fachkräftemangels wird der Bedarf nach Interim ManagerInnen wohl laufend größer werden, die Angebote und Personen werden sich dabei weiter professionalisieren. Wichtig für UnternehmerInnen ist es, darauf zu achten, dass „Interim“ eben wirklich temporär bedeutet und keine langfristige Lösung darstellt. Interim Lösungen können kurzfristig betrachtet sogar manchmal teurer als eine angestellte Führungskraft sein, sind dafür jedoch sofort einsetzbar und können, weil sie sofort funktionieren, dem Unternehmen langfristig sogar Geld sparen.

Insgesamt wird Interim Management dahingehend eine wichtige Rolle spielen, den Führungskräftemangel in Unternehmen zu bewältigen. Es ist eine flexible und effektive Lösung, um temporäre Herausforderungen zu bewältigen, während gleichzeitig langfristige Strategien zur Sicherung des Personals entwickelt werden können. Unternehmen, die Interim Management klug und strategisch einsetzen, können von den Vorteilen dieser Ressource profitieren und ihre Wettbewerbsfähigkeit aufrechterhalten.

Bildquellen:

  • Nikolaus Schmidt: Klaiton Advisory GmbH
  • Smiling,Attractive,Mature,Businesswoman,Handshaking,Businessman,At,Meeting,Negotiation,,Happy: shutterstock

Kontakt zu business-on.de

Wir berichten tagesaktuell über News, die die Wirtschaft bewegen und verändern – sprechen Sie uns gerne an wenn Sie Ihr Unternehmen auf business-on.de präsentieren möchten.

Über business-on.de

✉️ Redaktion:
[email protected]

✉️ Werbung:
[email protected]

Ratgeber

Die Arbeitswelt wird durch eine Vielzahl von Gesetzen reguliert. Ein zentraler Bestandteil davon ist das Arbeitszeitgesetz (ArbZG), welches die Pausen für Arbeitnehmer klar definiert....

Lifestyle

Projektmanagement und Kochen scheinen auf den ersten Blick wenig gemeinsam zu haben. Bei genauerem Hinsehen gibt es jedoch überraschende Parallelen. Beide erfordern Planung, die...

News

Die Kündigung eines Arbeitsverhältnisses ist ein komplexer Prozess, der sowohl rechtliche als auch persönliche Aspekte umfasst. Ob durch den Arbeitgeber oder den Arbeitnehmer initiiert,...

News

Im modernen Arbeitsalltag sind Diensthandys weit verbreitet und unverzichtbar. Doch was passiert, wenn Mitarbeiter diese Geräte auch privat nutzen möchten? Der Umgang mit Firmenhandys...

Ratgeber

Zertifizierungen verschiedener Abläufe oder Verfahren gewinnen zunehmend an Bedeutung. Gründe dafür stellen zum Beispiel der immer internationaler werdende Handel sowie stets internationaler werdende Unternehmungen...

Personal

Während teilweise noch in den Nuller-Jahren in deutschen Büros kräftig gequalmt wurde, hat sich die Situation inzwischen grundlegend verändert. Arbeitnehmer haben ein Anrecht auf...

Werbung

Balkonkraftwerk

Balkonkraftwerk – Alles, was Sie 2023 wissen müssen

Weitere Beiträge

Aktuell

B2B-Video-Marketing ist eine äußerst effektive Methode, um komplexe Produkte und Dienstleistungen verständlich und ansprechend zu präsentieren. Diese Marketingstrategie nutzt verschiedene Videoformate, um potenzielle Kunden...

Ratgeber

Ein Geschäftskonto bildet das finanzielle Rückgrat jedes Unternehmens. Es beeinflusst die Effizienz des täglichen Betriebs wesentlich und kann bei der Wahl der richtigen Konditionen...

Aktuell

Erkrankungen des Bewegungsapparats und Beeinträchtigungen der Fußgesundheit sind ein wachsendes Problem in westlichen Gesellschaften und werden weiter verstärkt durch Faktoren wie das zunehmende Alter...

Aktuell

Nachhaltigkeit gewinnt in allen Bereichen der Wirtschaft an Bedeutung – so auch beim Thema Wohnen und Bauen. Eduard, Experte vom Unternehmen DielenDealer.de, kennt sich...

Pressemitteilungen

Ein Einblick in die Welt von einem Unternehmen, das Frauen dazu inspiriert, zu strahlen und ihren persönlichen Lifestyle mit individuellem Schmuck zu verwirklichen. In...

Marketing

Der Fachkräftemangel heizt den Wettbewerb um Arbeitskräfte immer weiter an. Umso wichtiger ist es für Unternehmen, sich als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren, um Top-Talente...

Aktuell

In der kulinarischen Welt nimmt Olivenöl einen besonderen Stellenwert ein. Was den Enthusiasmus der Verbraucher und Liebhaber angeht, ist das Produkt vergleichbar mit Kaffee...

Finanzen

Unternehmer zu sein, ist ein Abenteuer voller Herausforderungen, Risiken und Chancen. Daher ist es in diesem Umfeld besonders entscheidend, dass Unternehmer sich vor unvorhergesehenen...

Werbung