fbpx
Connect with us

Hi, what are you looking for?

Lifestyle

Krankenkassen-Wechsel: Das ist zu beachten

Sie sind unzufrieden mit den Leistungen Ihrer Krankenkasse? Oder das Preis-Leistungsverhältnis ist nicht angemessen? Dann sollte über einen Krankenkassen-Wechsel nachgedacht werden. Dieser ist schnell und einfach gemacht, jedoch sollte dabei einiges beachtet werden. Wir klären auf!

Vorsorge für die eigene Gesundheit
Vorsorge für die eigene Gesundheit

Die Qual der Wahl

Seit 1996 steht jedem Versicherten in Deutschland die freie Wahl einer gesetzlichen Krankenkasse zu. Mit insgesamt weit über 100 verschiedenen Krankenkassen ist es jedoch oft schwer den Überblick im Internet zu behalten – zwar erfüllen alle die gesetzlich vorgeschriebenen Krankenkassenleistungen – dennoch variieren die Leistungen und Preise teilweise stark. Daher sollten Sie Ihre Wahl bedacht und gut beraten treffen.

Macht es Sinn, die Krankenkasse zu wechseln?

Wenn Sie eine günstigere Krankenkasse oder eine mit besseren Leistungen gefunden haben, macht es definitiv Sinn die Krankenkasse zu wechseln. Nur bei älteren Menschen oder bereits bestehenden Vorerkrankungen können die Beiträge bei einem Wechsel oftmals höher sein, dies sollte im Vorhinein unbedingt abgeklärt werden. Auch wenn Sie mit den angebotenen Leistungen Ihrer aktuellen Krankenkasse nicht zufrieden sind, beispielsweise weil sie sich bei der Erstattung einer Leistung quer stellen oder nicht erreichbar sind, sollte ein Wechsel in Betracht gezogen werden.

Gibt es die beste Krankenkasse?

Diese Frage lässt sich so pauschal nicht beantworten und hängt ganz von Ihren individuellen Bedürfnissen ab. So sollte sich eine Großfamilie anders um eine andere Versicherung bemühen als ein alleinlebender Leistungssportler. Zudem spielen Vorerkrankungen oder vererbbare Krankheiten aus der Familie eine wichtige Rolle bei der Wahl Ihrer Krankenkasse. Schauen Sie genau auf Ihre Krankenakte und eventuelle Risiken und beantworten Sie sich ehrlich, ob eine Versicherung mit einem niedrigeren Jahresbeitrag ausreicht oder lieber etwas mehr für vielfältigere Leistungen gezahlt werden sollte.

Der gesetzlich festgeschriebene allgemeine Beitragssatz liegt in Deutschland bei 14,6 Prozent des Bruttoeinkommens, bei einem Bruttoeinkommen von 2500€ wären das also 365€. Je nach Leistung erheben Krankenkassen jedoch darüber hinaus einen Zusatzbeitrag, der von 0,39 Prozent bis 1,70 Prozent reichen kann.

Welche Zusatzleistungen gibt es?

Einige der Zusatzleistungen, welche oftmals nicht in den Grundleistungen enthalten sind, sind:

  • Vorsorgeuntersuchungen bei verschiedenen Krebserkrankungen
  • erweiterte Schwangerschaftsleistungen
  • alternative Arzneimittel
  • Anspruch auf künstliche Befruchtung
  • Häusliche Krankenpflege
  • Homöopathie
  • Heilpraktiker
  • bestimmte Impfungen (z. B. Reiseimpfungen)
  • freie Krankenhauswahl
  • Kostenübernahme für Seh- und Hörhilfen
  • Kuren
  • Osteopathie
  • sportmedizinische Untersuchungen
  • Zahnersatz oder Zahnreinigung
  • und vieles mehr!

Die verschiedenen Leistungen der Krankenkassen können den Patienten schnell den Überblick verlieren lassen, umso wichtiger ist es die individuell passendste Krankenversicherung für seine Bedürfnisse zu finden!

Wie finde ich die perfekte Krankenkasse für mich?

Auf krankenversicherung.net können Sie die optimale Krankenkasse individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt erkennen und auswählen. Von gesetzlicher, über privater Krankenkasse bis zu Zusatzversicherungen können Sie sich hier entweder selbst durch den Dschungel an Versicherungen kämpfen und sich über die perfekte Krankenversicherung nach Ihren Wünschen erkundigen. Oder Sie nehmen die Beratung von echten Experten mit jahrelanger Erfahrung in Anspruch, um Sie bei der Suche zu unterstützen; das ist meist der optimale Wegweiser bei Ihrer Entscheidung für die richtige Krankenkasse.

Wie wechsele ich denn jetzt die Krankenkasse?

Der Wechsel der gesetzlichen Krankenkasse ist einfach und unkompliziert, Sie brauchen nicht einmal ein Kündigungsschreiben aufsetzen. Ein Mitgliedsantrag bei der neuen Krankenkasse reicht aus, diese setzt sich dann mit der alten in Verbindung und kündigt für den Patienten die alte Versicherung automatisch.

Einzig zu beachten ist die Mindestvertragsdauer von 12 Monaten, danach können Sie problemlos und beliebig oft die Krankenkasse wechseln.

Sollte es eine Beitragserhöhung oder einen einmalig erhobenen Zusatzbetrag der Krankenkasse geben, kann der Patient sogar gebrauch von einem Sonderkündigungsrecht machen und innerhalb dieses Monates aus der Versicherung sofort aussteigen.

Wechsel zwischen privater und gesetzlicher Krankenversicherung

Hier gestaltet sich der Wechsel nicht so einfach. Nach Vollendung des 55. Lebensjahres ist die Wiederaufnahme in eine gesetzliche Krankenversicherung nur noch in Ausnahmefällen möglich. Als Angestellter ist dies möglich, wenn das Gehalt die Jahresentgeltgrenze von 56.250€ nicht überschreitet. Selbstständige haben es hier meist noch schwerer und müssen die Möglichkeiten eigens erfragen. Die einfachste und beliebteste Möglichkeit ist es, sich über den gesetzlich versicherten Partner familienversichern zu lassen.

Auch wenn ein Krankenkassen-Wechsel sehr unkompliziert und mehrmals möglich ist, sollte dieser dennoch wohl bedacht sein. Schließlich geht es um Ihre Gesundheit und die anfallenden Kosten für eine entsprechende Behandlung können schnell ein riesiges Loch in das mühsame Ersparte reißen. Am besten Sie fangen direkt an sich über die angebotenen Leistungen der Krankenkassen zu erkundigen und halten Rücksprache mit einem der Experten auf krankenversicherung.net.

Bildquellen:

Kontakt zu business-on.de

Wir berichten tagesaktuell über News, die die Wirtschaft bewegen und verändern – sprechen Sie uns gerne an wenn Sie Ihr Unternehmen auf business-on.de präsentieren möchten.

Über business-on.de

✉️ Redaktion:
[email protected]

✉️ Werbung:
[email protected]

Personal

Geschäftsessen spielen eine zentrale Rolle im Berufsalltag, sei es zur Kundenpflege oder als Teil der internen Teamkommunikation. Doch die Abgrenzung zwischen Arbeitszeit und privaten...

Finanzen

Die Eröffnung eines Geschäftskontos ist für die meisten Unternehmen, Gründer und Selbstständige unerlässlich, führt jedoch oft zu hohen Kosten und administrativen Hürden. Traditionelle Filialbanken...

Ratgeber

Die Büroküche dient als zentraler Ort des Zusammentreffens, des Austauschs und der Regeneration. Hier können sich Mitarbeitende entspannen, neue Energie tanken und sich ungezwungen...

Ratgeber

Ein Geschäftspartner besucht den Firmenstandort. Der Weg vom Parkplatz bis zum Firmengebäude führt ihn über den Firmengarten. Gleiches gilt für potenzielle Neukunden und Bestandskunden,...

Ratgeber

Finanzielle Schwierigkeiten können nicht nur Privatpersonen, sondern auch Unternehmen ereilen. Im Zuge der Corona-Pandemie gerieten beispielsweise zahlreiche Betriebe in eine finanzielle Schieflage. Führen diverse...

Aktuell

Deutschland ist bekannt für seine wirtschaftliche Stabilität und Innovationskraft – so ist es nicht weiter verwunderlich, dass die Liste der reichsten Personen ein jährliches...

Werbung

Balkonkraftwerk

Balkonkraftwerk – Alles, was Sie 2023 wissen müssen

Weitere Beiträge

Ratgeber

Ein Geschäftskonto bildet das finanzielle Rückgrat jedes Unternehmens. Es beeinflusst die Effizienz des täglichen Betriebs wesentlich und kann bei der Wahl der richtigen Konditionen...

Ratgeber

Radon ist ein natürlich vorkommendes, radioaktives Gas, das unbemerkt gesundheitliche Risiken in Arbeitsumgebungen darstellen kann. Obwohl es farb-, geruch- und geschmacklos ist, hat Radon...

Marketing

Der Fachkräftemangel heizt den Wettbewerb um Arbeitskräfte immer weiter an. Umso wichtiger ist es für Unternehmen, sich als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren, um Top-Talente...

Lifestyle

Ein aktiver und gesunder Lebensstil ist besonders für Menschen wichtig, die ihren Arbeitstag überwiegend sitzend verbringen – und das betrifft ein Großteil aller Arbeitnehmer....

Lifestyle

Die Büroarbeit ist körperlich zwar nicht sonderlich anstrengend, kann sich aber dennoch auf die Gesundheit schlagen. Vor allem die Augen werden während des Tages...

Finanzen

Unternehmer zu sein, ist ein Abenteuer voller Herausforderungen, Risiken und Chancen. Daher ist es in diesem Umfeld besonders entscheidend, dass Unternehmer sich vor unvorhergesehenen...

Aktuell

Physiotherapie ist ein wesentlicher Bestandteil des modernen Gesundheitswesens und spielt eine entscheidende Rolle bei der Förderung, Erhaltung und Wiederherstellung der körperlichen Gesundheit und des...

Lifestyle

Luxusuhren sind auf der ganzen Welt ein beliebtes Gut. Doch welche Modelle standen bei Uhrenenthusiasten im Jahr 2023 besonders hoch im Kurs? Ein Blick...

Werbung