fbpx
Connect with us

Hi, what are you looking for?

Wirtschaft

Powerbeere Aronia – Die Aroniabeere hat ein hohes Gesundheitspotenzial auf vielen Ebenen und darf trotzdem nicht beworben werden

In der Regel verbindet man mit den Früchten und Gewächsen der südlichen Halbkugel die größten Heilsversprechen, doch immer mehr drängt eine einheimische Fruchtart mit dem schönen Namen Aronia in den Vordergrund. Die Aroniabeere hat wohl ein großes Potenzial an wichtigen Vitaminen, Antioxidantien und Anthocyanen für eine Stabilisierung und vielfältige Förderung der Gesundheit auf einigen Ebenen. Wie effizient Aronia in gesundheitlichen Aspekten ist, zeigt nicht nur ein Beschluss aus dem Jahre 1959 des russischen Gesundheitsministerium der ehemaligen UdSSR, sondern auch Studien der Universität Potsdam und Berichte in diversen Fernsehsendungen. 

Aronia Beere

In Deutschland darf das Potenzial der Aroniabeere auf der Verpackung bislang nicht schriftlich werblich dargestellt werden. Und muss zudem immer mit dem Hinweis versehen werden, man solle nicht zu viel davon einnehmen. Dies betrifft alle Anbieter von als „Nahrungsergänzungsmittel“ klassifizierten Vitaminprodukten.

business-on.de hat mit Alfred Glarcher, Geschäftsführer der Firma Aronialand, einem der führenden österreichischen Aroniasafthersteller, gesprochen, der seit über zehn Jahren in diesem Metier tätig ist und profunde Auskunft geben kann.

business-on.de: Herr Glarcher, als Geschäftsführer der Firma Aronialand sind auch Sie betroffen von der beruflich-geschäftlich sehr einschränkenden Darstellung der Produkteigenschaften von Aronia. Wie gehen Sie damit um?

Alfred Glarcher: Vielen Dank für die direkte Frage. Gerne würden wir mehr die positiven Eigenschaften der Aroniabeere bewerben, aber leider sind diese in der EFSA-Datenbank nicht aufgenommen und somit können wir es auch nicht publizieren. Wir verweisen u. a. auf Bücher wie z. B. von Walter Binder: „Aronia – die Powerbeere aus der Eiszeit“. Aber dem Interessierten ist es natürlich unbenommen, im Internet nach weiteren Informationen zu suchen.

business-on.de: Viele Studien und noch zahlreichere Erfahrungsberichte von Heilpraktikern zeigen das große Potenzial von Aronia. Dennoch bleibt Ihnen nichts anderes übrig, als auf Veröffentlichungen hinzuweisen, welche die vielen gesundheitlichen Vorteile klar benennen. Sehen Sie Chancen auf eine baldige Gesetzesänderung in Sachen Öffentlichkeitsarbeit?

Alfred Glarcher: Ob es Gesetzesänderungen gibt, kann ich leider nicht vorhersehen. Jedoch fällt mir auf, dass immer mehr Menschen sich mit der Gesundheit auseinandersetzen. Und sich Unterstützung aus der Natur holen.

Ganzheitlich vitalisierend und stärkend

business-on.de: Welche Bedeutung haben die Inhaltsstoffe generell für den Menschen?

Alfred Glarcher: Aronia wirkt ganzheitlich, vitalisiert und stärkt und greift so in bestimmte Krankheitsbilder  ein, nachzulesen im Buch „Aronia – die Powerbeere aus der Eiszeit“ von Walter Binder.

business-on.de: Nicht jeder kann etwas mit den Begriffen Antioxydantien und Anthocyanen anfangen. Können Sie dies unseren Lesern näher erläutern?

Alfred Glarcher: Anthocyane senken Blutdruck, Fett- und Cholesterinspiegel, wirken ausgleichend auf den Blutzuckerspiegel, stärken das Immunsystem und fördern die Entschlackung.

Antioxydantien wirken als potente Radikalfänger entzündungshemmend.

(Quelle: „Aronia – die Powerbeere aus der Eiszeit“ von Walter Binder)

business-on.de: Man spricht bei Aronia von starken Mineralstoffen wie Eisen, Jod, aber auch von Kalium, Kalzium und Magnesium, also alles Stoffe, die wichtig für die Gesundheit des Menschen sind. Wie ist die Stellung der Aroniabeere gegenüber anderen heimischen Früchten?

Alfred Glarcher: Hier spielt der sogenannte ORAC-Wert eine große Rolle. Mit ORAC ist die Fähigkeit gemeint, wie viel freie Radikale pro Gramm Saft oder Frucht neutralisiert werden können, beschreibt also eine chemische Eigenschaft des gemessenen Lebensmittels. Und die ist bei Aronia sehr hoch. Man spricht nicht umsonst von der Powerbeere Aronia.

Vitamine verfügen über hohes Zellschutzpotenzial

Aronia

business-on.de: Auch wichtige unentbehrliche Vitamine wie A, E und K sowie insbesondere das vielen Menschen noch unbekannte Vitamin P, auch OPC genannt, verfügen über ein hohes Zellschutzpotenzial gegenüber Angriffen freier Radikale. Wie wichtig sind solche Eigenschaften für den menschlichen Körper?

Alfred Glarcher: Im Vergleich zu anderen blauroten oder dunkelvioletten Beeren birgt die Schale der Aronia mit die höchste OPC-Konzentration und ist einer der wirksamsten Radikalfänger. Den Studien zufolge ist OPC bioverfügbar, d. h., es kann vom Körper (bei intaktem Darm) gut verwertet werden. Auf das Blut hat OPC entgiftende und ausleitende Wirkungen.
(Quelle: Walter Binder)

business-on.de: Auch die sogenannte Ellagsäure gehört zu den sogenannten Polyphenolen, welche die menschlichen Zellen regenerieren kann und die nach den Professoren Leitzmann und Dr. Watzl sehr gut gegen die Erstarrung der Blutplättchen schützen und wachstumshemmend bei entarteten Zellen sein sollen. Wie ist das Feedback Ihrer Kunden auf all diese Gesundheitsaspekte?

Alfred Glarcher: Wir bekommen ein sehr gutes Feedback, sei es über Blutdruck, Sehkraft, Cholesterin, Blutwerte, Immunsystem u. v. m. Die Kundentreue bestätigt die Qualität und Ehrlichkeit unserer Produkte.

business-on.de: Im Rahmen eines staatlich geförderten Forschungsprojektes der Universität Potsdam geht man davon aus, dass die sekundären Pflanzenstoffe der Aroniabeere eine vorbeugende Wirkung gegen Darmkrebs sowie weitere positive Auswirkungen auf den Blutzuckerspiegel und den Cholesterinspiegel haben. All diese starken Eigenschaften dürfen Sie nicht werblich vermarkten. Welche Möglichkeiten können Sie nutzen, um die Kunden dennoch zu informieren?

Alfred Glarcher: Als Informationsquellen empfehlen wir Fachbücher, wie z. B. „Aronia – die Powerbeere aus der Eiszeit“ von Walter Binder. Mittlerweile gibt es auch schon sehr gute Informationen im Internet. Weltweit gibt es über 800 qualifizierte Studien über Aronia, auch von deutschen Universitäten.

business-on.de: Warum sollte sich ein deutscher Kunde für österreichisches Aronia entscheiden?

Alfred Glarcher: Unsere Aroniabeeren stammen zu 100 Prozent aus Österreich. Wir achten auf einen biologischen Anbau und arbeiten bewusst mit kleineren Landwirten zusammen. So erhalten Sie einen qualitativ hochwertigen Aroniasaft und unterstützen gleichzeitig regionale Bauern. Durch eine besonders schonende Presstechnik und spezielle Trocknungsverfahren sind wir in der Lage, die wertvollen Inhaltsstoffe wie Vitamine, OPC und Spurenelemente der dunkelblauen Beere weitestgehend zu erhalten.

Bildquellen:

  • Aronia: Aronialand
  • Aronia Beere: Aronialand

Kontakt zu business-on.de

Wir berichten tagesaktuell über News, die die Wirtschaft bewegen und verändern – sprechen Sie uns gerne an wenn Sie Ihr Unternehmen auf business-on.de präsentieren möchten.

Über business-on.de

✉️ Redaktion:
[email protected]

✉️ Werbung:
[email protected]

Aktuell

Automatisierte Bildanalysen, präzise Behandlungsplanungen durch Künstliche Intelligenz und die schnelle Anfertigung des Zahnersatzes: KI-basierte Technologien greifen auf hochentwickelte Algorithmen zurück und unterstützen Zahnärzte weltweit...

Personal

Sie möchten eine vakante Stelle besetzen und begeben sich auf die Suche nach einer passenden Führungskraft. Im Bewerbungsprozess finden Sie heraus, ob die Kandidaten...

Recht & Steuern

Die Wegzugsbesteuerung ist ein bedeutendes steuerliches Thema, das vor allem Personen betrifft, die ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt von einem Land in ein anderes...

Aktuell

Dropshipping ist ein Geschäftsmodell im E-Commerce, bei dem Shopbetreiber den gesamten Lager- und Lieferprozess an einen externen Anbieter auslagern. So wird es Online-Händlern ermöglicht,...

Pressemitteilungen

Das Frauen-Team des 1. FC Union Berlin arbeitet seit Sommer 2023 unter Profibedingungen – und hat nun folgerichtig den Aufstieg in die 2. Bundesliga...

Aktuell

Den passenden Azubi finden: Die Babyboomer verlassen den Arbeitsmarkt zunehmend. Die Gen Z rückt nach. Bei dem Azubimarketing sollten sich Unternehmen deswegen auf eine...

Werbung

Balkonkraftwerk

Balkonkraftwerk – Alles, was Sie 2023 wissen müssen

Weitere Beiträge

Aktuell

Erkrankungen des Bewegungsapparats und Beeinträchtigungen der Fußgesundheit sind ein wachsendes Problem in westlichen Gesellschaften und werden weiter verstärkt durch Faktoren wie das zunehmende Alter...

Aktuell

Nachhaltigkeit gewinnt in allen Bereichen der Wirtschaft an Bedeutung – so auch beim Thema Wohnen und Bauen. Eduard, Experte vom Unternehmen DielenDealer.de, kennt sich...

Pressemitteilungen

Ein Einblick in die Welt von einem Unternehmen, das Frauen dazu inspiriert, zu strahlen und ihren persönlichen Lifestyle mit individuellem Schmuck zu verwirklichen. In...

Aktuell

In der kulinarischen Welt nimmt Olivenöl einen besonderen Stellenwert ein. Was den Enthusiasmus der Verbraucher und Liebhaber angeht, ist das Produkt vergleichbar mit Kaffee...

News

business-on.de: Herr Lundgrün, könnten Sie uns einen Einblick in die Geschichte von tischplatte-nach-mass.com geben und was das Unternehmen besonders macht? Daniel Lundgrün: Natürlich. Tischplatte-nach-mass.com...

Wirtschaft

Ob wir alt werden und lange fit bleiben, hängt nach allgemeiner Auffassung neben dem eigenen Lebensstil entscheidend von den vererbten Genen ab. „Das stimmt...

Wirtschaft

Community, Netzwerk, Investoren. Die Dreier-Faustformel für erfolgreiches Gründen bringt viele Start-ups um den Schlaf. Abhilfe verschafft die FoundersLeague, die sich seit knapp zwei Jahren...

Wirtschaft

Zu Gast bei Stepan Timoshin in Berlin… Business-on.de sprach mit dem Jungunternehmer über Erfolgsfaktoren, Ratschläge und Autos, eine Vaditim-Expansion und über seine Pläne mit...

Werbung