Sie sind hier: Startseite Lifestyle Life & Balance

Life & Balance

Dr. Wolfgang Deppert (links im Bild) – seit 1995 Professor am Philosophischen Seminar der Universität Kiel – nach spannendem philosophischen Vortrag mit Business-on.de-Hamburg-Redakteur Rolf Burmester

Rolfs Kolumne

Sokrates und mein Freund Wolfgang, der Philosoph

Beim gemeinsamen Joggen um die Alster habe ich immer neue Geschichten von Wolfgangs Lieblingsphilosophen Sokrates erfahren. Spannende Geschichten, die mein Sokrates-Interesse immer mehr wachrufen. Ich möchte deshalb auch in die Rolle des Sophisten schlüpfen und Ihnen einiges von Wolfgangs Erzählungen kundtun.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Rolfs Kolumne

Nomen est Omen!?

Im Lateinischen heißt es „Nomen est omen“ – der Name ist ein Vorzeichen. Doch zunächst einmal einige allgemeine linguistische Überlegungen zum Problem der Eigennamen, denn sogar der Sprachwissenschaftler stellt sich immer wieder mal die obige Frage. Allerdings formuliert er sie etwas anders: Hat der Eigenname eine Bedeutung wie alle anderen Wörter einer Sprache oder eher nicht?  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Gefahr zu Hause und bei der Arbeit: Die intensive Nutzung digitaler Geräte kann die Gesundheit schädigen.

Berufsalltag

Vom Maus-Arm bis zum Handy-Daumen

Viele Bundesbürger verbringen im Büro oder zu Hause mehrere Stunden täglich vor dem Computer. Das kann negative Folgen für die Gesundheit haben. „Wer lange vor Computer oder Notebook sitzt, sollte seinen Arbeitsplatz ergonomisch einrichten“, sagte BITKOM-Hauptgeschäftsführer Dr. Bernhard Rohleder. Auch bei der intensiven Nutzung von Tablet Computern und Handys bzw. Smartphones sollten User ihre Gesundheit im Blick behalten. Einseitige Belastungen können zu Beschwerden wie Rückenschmerzen oder gereizten Sehnen in den Fingern (Handy-Daumen), den Armen (Maus-Arm) oder der Schulter (Tablet-Schulter) führen.  mehr auf www.business-on.de/owl

Computer-Arbeitsplatz

Von Tablet-Schulter bis Handy-Daumen

Wer im Büro oder zu Hause täglich mehrere Stunden vor dem Computer sitzt, sollte seine Gesundheit im Blick behalten. Das empfiehlt sich auch bei intensiver Nutzung von Tablet Computern, Handys und...  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Rolfs Kolumne

„Appetit auf Wissen erzeugt Bildungshunger“

Hätten Sie‘s gewusst? Diese Frage hätte auch der englische Staatsmann, Philosoph und Naturforscher Francis Bacon, an seine Kollegen richten können, nachdem er an einem bitterkalten Wintertag des...  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Outlet-Center

Schnäppchen gepaart mit gutem Service

Outlet-Center, in denen zahlreiche Markenhersteller von Designermode, Schmuck und Sportartikeln vertreten sind, erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Nicht nur Smart-Shopper hoffen hier auf tolle...  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Rolfs Kolumne

Über einen Arzt im Rollstuhl und ein Schicksal

Ein sportlicher Mediziner fuhr zusammen mit seiner Tochter im vergangenen Jahr nach Südfrankreich in Urlaub. Beim Tauchen verunglückte er und wachte querschnittsgelähmt in einer Klinik von Toulon...  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Richtig renovieren mit einer 3D-Raumplaner-App

Renovierung

Richtig renovieren mit einer 3D-Raumplaner-App

Eine neue Wohnung ist immer etwas Besonderes. Man kann sich frei ausleben und der neuen Umgebung seinen ganz eigenen Stempel aufdrücken. So leicht und spannend sich dies anhört, ist es meistens...  mehr…
Gesunder Schlaf ist eine zentrale Voraussetzung für ein gesundes Leben

Regeneration

Wie sie ihren Schlaf optimieren und mehr am Tag schaffen

Gesunder Schlaf ist eine zentrale Voraussetzung für ein gesundes Leben. Nur wer sich über Nacht ausreichend regeneriert, hat am Tag genügend Energie. Wissen auch viele Werktätige um diesen...  mehr…
Musikhören: Bass verleiht Gefühl von Macht

Wissenschaft

Rockmusik verleiht Macht

Musik kann Menschen ein Gefühl von Macht geben. Aber nicht alle Lieder haben diesen Effekt. Ein Forschungsteam hat herausgefunden, dass der Bass in der Musik, ein Schlüsselelement für vermitteltes...  mehr auf www.business-on.de/saarlorlux

Rolfs Kolumne

Lieber gebildet als eingebildet!

Haben Sie es auch schon mal erlebt, dass sich in einem anspruchsvollen Gespräch eine Wissenslücke vor Ihrem inneren Auge auftut und droht, Ihnen die Schamesröte ins Gesicht zu treiben. Ich behaupte...  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Viel Arbeit kann krank machen

Studie

Wer viel arbeitet erkrankt häufiger an Diabetes

Menschen, die unentwegt ohne Pause Stress im Job haben, erhöhen ihr Risiko deutlich, an Typ-2-Diabetes zu erkranken. Zu diesem Schluss kommt eine Auswertung bevölkerungsbasierter Studiendaten durch...  mehr auf www.business-on.de/saarlorlux

Stromspartipps

Stromkosten einsparen durch mehr Energieeffizienz

Strom ist mehr denn je ein teures Gut und damit ein Grund mehr, sparsam mit ihm umzugehen. Energieeffiziente Geräte, sparsame Beleuchtung und ein günstiger Stromanbieter können helfen, privat Kosten...  mehr auf www.business-on.de/hamburg
 Koffeinhaltige Lebensmittel wie zum Beispiel hochkonzentrierte Energie-Shots und Energy-Drinks sollten nur in geringen Mengen konsumiert werden, um gesundheitliche Risiken zu vermeiden.

Wirkung von Koffein

Überdosierung von Koffeinpulver kann zu gesundheitlichen Schäden führen

Wer stark koffeinhaltige Lebensmittel in großen Mengen zu sich nimmt, risikiert gesundheitliche Folgen. Die Hamburger Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz rät zur erhöhten Vorsicht beim...  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Relaunch des Vornamenportals www.firstname.de

Namenssuche

Vornamenportal erscheint im neuen Design

Für all diejenigen, die einen Namen suchen: Das Hamburger Verlagshaus Dumrath & Fassnacht hat zum 1. August 2014 das Vornamenportal www.firstname.de umgestaltet. Es erscheint nun in einem neuen...  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Kita

Familienfreundliche Unternehmen: Im Sommer Baby und Beruf vereinen

Viele Kindertagesstätten sind in der Sommerferienzeit oft wochenlang geschlossen. Selbst Eltern, die einen der begehrten Plätze in Wohnortnähe ergattert haben, müssen dann nach Alternativen suchen....  mehr…
Auf der Fischerbühne der Donaugartenschau referierte Dr. Jutta Deg in dieser Woche über die vielfältigen Möglichkeiten der Naturheilkunde.

Methoden

Naturheilkunde - Christian Rüger lotet Möglichkeiten aus

Auf der Fischerbühne der Donaugartenschau referierte Dr. Jutta Deg in dieser Woche über die vielfältigen Möglichkeiten der Naturheilkunde. Dabei betonte die Medizinerin besonders die Chancen, die...  mehr…
Essen-to-go wird immer beliebter

Einwegverpackungen

Essen-to-go wird immer beliebter

Der Kaffee für unterwegs ist kaum noch wegzudenken. Es gibt ihn am Kiosk, in Bahnhöfen und in nahezu jedem Café in der Stadt. Der Vorteil: Der Kaffee lässt sich einfach und ohne sich dazu zu...  mehr…
Die Nachfrage nach Fitnessstudios hat in den letzten 10 Jahren erheblich zugenommen

Gesundheit

Fitnesstudios im Trend

Die Nachfrage nach Fitnessstudios hat in den letzten 10 Jahren erheblich zugenommen. So waren 2004 etwa 4,6 Millionen Deutsche in einem Fitnessstudio angemeldet, in den darauffolgenden Jahren stieg...  mehr…