Sie sind hier: Startseite Lifestyle Life & Balance

Life & Balance

Rolfs Kolumne

„Lieber ein Glückspilz als ein Pechvogel!“

Immer mal wieder gibt es Tage, an denen alles schiefgeht, an denen wir alles schwarz sehen. Oft hegen wir dann den Verdacht, vom Pech verfolgt zu werden. Als selbsternannter „Pechvogel“ schauen wir neidisch auf die permanenten „Glückspilze“ und grübeln über deren Geheimnis nach.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Jeder Zweite ist der Meinung, dass es heute quasi zum guten Ton gehört, im Stress zu sein, ein Viertel zweifelt Burn-out der Mitmenschen an.

Umfrage der Apotheken Umschau

Burn-out zur Profilierung?

Das zunehmende Burn-out-Risiko ist seit Jahren in aller Munde - die Mehrheit der Bundesbürger sieht sich selbst aber nicht in Gefahr, und so mancher zweifelt sogar die Beschwerden von Betroffenen an.  mehr auf www.business-on.de/muenster

Rolfs Kolumne

Knigge tut not!

„Über Geschmack soll man nicht streiten“, verlangte Voltaire schon vor langer Zeit und in unserer Gesellschaft ist das inzwischen auch kaum noch möglich. Besonders die privaten Fernsehsender gestalten immer öfter ihre Programme nach dem Motto: Je vulgärer das Ganze, desto besser die Quote! „Wir wissen doch nur zu gut“, schrieb einst Tolstoi, „wie oft abartiger Geschmack … als der Beste angesehen wird.“ Von der Mattscheibe strahlt es in alle Lebensbereiche: „Wade hadde dudde das?  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Weltrheumatag

Rheuma früher erkennen und besser behandeln

Ein neues Behandlungsmodell der Techniker Krankenkasse soll die Kooperation zwischen Kliniken, Haus- und Facharzt fördern.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Mensch und Natur in Harmonie

Rolfs Kolumne

„Lieber Harmonie als Disharmonie!“

Unter einem Leben in Harmonie verstehe ich allgemeine Zufriedenheit, den Ausgleich im Geben und Nehmen, ein erfülltes Dasein, Frieden zu schließen mit der Vergangenheit, mit Zuversicht in die Zukunft...  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Nur Fledermäuse lassen sich hängen ...

Rolfs Kolumne

Lieber Motivation als Depression

Sicher haben Sie auch schon mal gedacht, dass es so nicht mehr weitergehen kann. Besonders wenn die Motivation (die Beweggründe des Willens) darniederliegt und sich nichts mehr zu bewegen scheint....  mehr auf www.business-on.de/hamburg
„An apple a day keeps the doctor away“ soll auch unser Leitspruch sein! Mutter Florina und Tochter Aurela aus dem Hamburger Stadtteil St. Georg sind ebenfalls von der Gesundheitswirksamkeit des Apfels überzeugt

Rolfs Kolumne

Vorbeugen ist besser als heilen

Vorbeugen ist ja bekanntlich besser als heilen. Ergo ist es in puncto Gesundheit ratsam, dass wir uns mehr mit unserem Körper und seinen Signalen beschäftigen. Wenn wir rechtzeitig die Signale...  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Dr. Wolfgang Deppert (links im Bild) – seit 1995 Professor am Philosophischen Seminar der Universität Kiel – nach spannendem philosophischen Vortrag mit Business-on.de-Hamburg-Redakteur Rolf Burmester

Rolfs Kolumne

Sokrates und mein Freund Wolfgang, der Philosoph

Beim gemeinsamen Joggen um die Alster habe ich immer neue Geschichten von Wolfgangs Lieblingsphilosophen Sokrates erfahren. Spannende Geschichten, die mein Sokrates-Interesse immer mehr wachrufen....  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Rolfs Kolumne

Nomen est Omen!?

Im Lateinischen heißt es „Nomen est omen“ – der Name ist ein Vorzeichen. Doch zunächst einmal einige allgemeine linguistische Überlegungen zum Problem der Eigennamen, denn sogar der...  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Gefahr zu Hause und bei der Arbeit: Die intensive Nutzung digitaler Geräte kann die Gesundheit schädigen.

Berufsalltag

Vom Maus-Arm bis zum Handy-Daumen

Viele Bundesbürger verbringen im Büro oder zu Hause mehrere Stunden täglich vor dem Computer. Das kann negative Folgen für die Gesundheit haben. „Wer lange vor Computer oder Notebook sitzt, sollte...  mehr auf www.business-on.de/owl

Computer-Arbeitsplatz

Von Tablet-Schulter bis Handy-Daumen

Wer im Büro oder zu Hause täglich mehrere Stunden vor dem Computer sitzt, sollte seine Gesundheit im Blick behalten. Das empfiehlt sich auch bei intensiver Nutzung von Tablet Computern, Handys und...  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Rolfs Kolumne

„Appetit auf Wissen erzeugt Bildungshunger“

Hätten Sie‘s gewusst? Diese Frage hätte auch der englische Staatsmann, Philosoph und Naturforscher Francis Bacon, an seine Kollegen richten können, nachdem er an einem bitterkalten Wintertag des...  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Outlet-Center

Schnäppchen gepaart mit gutem Service

Outlet-Center, in denen zahlreiche Markenhersteller von Designermode, Schmuck und Sportartikeln vertreten sind, erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Nicht nur Smart-Shopper hoffen hier auf tolle...  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Rolfs Kolumne

Über einen Arzt im Rollstuhl und ein Schicksal

Ein sportlicher Mediziner fuhr zusammen mit seiner Tochter im vergangenen Jahr nach Südfrankreich in Urlaub. Beim Tauchen verunglückte er und wachte querschnittsgelähmt in einer Klinik von Toulon...  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Richtig renovieren mit einer 3D-Raumplaner-App

Renovierung

Richtig renovieren mit einer 3D-Raumplaner-App

Eine neue Wohnung ist immer etwas Besonderes. Man kann sich frei ausleben und der neuen Umgebung seinen ganz eigenen Stempel aufdrücken. So leicht und spannend sich dies anhört, ist es meistens...  mehr…
Gesunder Schlaf ist eine zentrale Voraussetzung für ein gesundes Leben

Regeneration

Wie sie ihren Schlaf optimieren und mehr am Tag schaffen

Gesunder Schlaf ist eine zentrale Voraussetzung für ein gesundes Leben. Nur wer sich über Nacht ausreichend regeneriert, hat am Tag genügend Energie. Wissen auch viele Werktätige um diesen...  mehr…
Musikhören: Bass verleiht Gefühl von Macht

Wissenschaft

Rockmusik verleiht Macht

Musik kann Menschen ein Gefühl von Macht geben. Aber nicht alle Lieder haben diesen Effekt. Ein Forschungsteam hat herausgefunden, dass der Bass in der Musik, ein Schlüsselelement für vermitteltes...  mehr auf www.business-on.de/saarlorlux

Rolfs Kolumne

Lieber gebildet als eingebildet!

Haben Sie es auch schon mal erlebt, dass sich in einem anspruchsvollen Gespräch eine Wissenslücke vor Ihrem inneren Auge auftut und droht, Ihnen die Schamesröte ins Gesicht zu treiben. Ich behaupte...  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Viel Arbeit kann krank machen

Studie

Wer viel arbeitet erkrankt häufiger an Diabetes

Menschen, die unentwegt ohne Pause Stress im Job haben, erhöhen ihr Risiko deutlich, an Typ-2-Diabetes zu erkranken. Zu diesem Schluss kommt eine Auswertung bevölkerungsbasierter Studiendaten durch...  mehr auf www.business-on.de/saarlorlux