Sie sind hier: Startseite Lifestyle Life & Balance

Life & Balance

Kolumne: Kann passieren ...

Bahn-Begegnungen

Unser Kolumnist Andreas Ballnus ist Bahnfahrer. Klar, dass er auch während seiner Reisen Erlebnisse hat, die er dann zu Papier bringt. Die beiden folgenden Episoden gehören in gewisser Weise zusammen, da er die eine während eines Wochenendtrips auf der Hin- und die andere auf der Rückfahrt erlebt hat.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Abfall-Statistik

Abfallmenge in Deutschland liegt über dem EU-Durchschnitt

Im Jahr 2013 fielen in Deutschland durchschnittlich 617 Kilogramm Siedlungsabfall pro Kopf an. Damit lag die Abfallmenge deutlich über dem Durchschnitt der Europäischen Union (EU) von rund 481 Kilogramm je Einwohner.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
In einem Schnelltest hat test.de die neue Apple Watch unter die Lupe genommen.

Smartwatches

Apple Watch: nettes, aber teures Spielzeug für Freaks

Den Minicomputer fürs Handgelenk, Smartwatches, gibt es bereits von verschiedenen Herstellern, derzeit mit mäßigem Erfolg. Apple versucht mit seiner Version nun neue Standards zu setzen. In einem Schnelltest hat test.de die neue Apple Watch unter die Lupe genommen. Das Fazit lautet „viel Geld für wenig Mehrwert“.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Traditionsschiffe im Sandtorhafen, HafenCity in Hamburg

Open-air-Veranstaltung

10 Jahre „Sommer in der HafenCity“

Am 13. und 14. Juni 2015 feiert die Open-air-Veranstaltungsreihe „Sommer in der HafenCity“ ihr zehntes Jubiläum mit einem buntem Programm für Jung und Alt.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Impression frisch vom Aktionstag des deutschen Reha- und Behindertensports vor dem Hamburger Rathaus: Schüler Hamburger Schulklassen üben sich im Rollstuhlbasketballsport.

Tag ohne Grenzen

Aktion am Rathausmarkt: Inklusion mit Spaß und paralympischem Spitzensport

Im Sprint antreten gegen den Paralympics-Sieger Heinrich Popow? Oder lieber nur zuschauen, wenn die Rollstühle der Basketballer im Eifer des Gefechts gegeneinander knallen? Das und vieles mehr können...  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Mutige Reiseblogger im Gebirge

Video-News

Mutige Reiseblogger im Gebirge

Am Wochenende wurden die Kitzbüheler Alpen in Tirol in zu einem Bloggertreffpunkt. Da wurde geklettert oder mit dem Montainbike downhill geschossen und vieles mehr. Und das alles für das Netz.  mehr…
Das richtige Putzen ist ebenso wichtig für gesunde Zähne

Hygiene

Worauf es bei der Auswahl einer elektrischen Zahnbürste ankommt

Mittlerweile gehört die elektrische Zahnbürste in den meisten Badezimmern zur Standardausstattung. Sie ist praktisch, gründlich und kann ohne Probleme von mehreren Menschen benutzt werden. Zusätzlich...  mehr…

Kolumne: Kann passieren ...

Rezepte für die NSA

Freundschaften müssen gepflegt werden. Hierbei darf man auch gerne mal kreativ sein. Über einen besonderen Weg der Gestaltung unserer freundschaftlichen Beziehungen zu den USA, und speziell der NSA,...  mehr auf www.business-on.de/hamburg
In der Mittagspause sollte man auf jeden Fall aufstehen, möglichst an der frischen Luft laufen und gedanklich wegkommen von der Arbeit.

Pausen-Fitness

Viel Bewegung für mehr Produktivität

Jeder kennt das: Noch schnell die Mails checken und die Präsentation vorbereiten, die Stunden vergehen wie im Flug, der Nacken schmerzt, die Augen brennen. Dabei haben zahlreiche Studien...  mehr auf www.business-on.de/muenster
Wie reagieren Passanten im Alltag, wenn sie Zeugen von Menschenfeindlichkeit werden? Die zweite Staffel des TV-Formats „Zeit für Helden – Und was machst Du?“ stellt das Publikum wieder vor diese Fragen. Sendestart am 14. Juni 2015 bei RTL II.

Zivilcourage

Wie verhalten sich Menschen bei beschämenden Vorfällen im Alltag?

Wie reagieren Passanten, wenn sie Zeugen von Antisemitismus, Rassismus, Homophobie und Diskriminierung im Alltag werden? Die zweite Staffel des TV-Formats „Zeit für Helden – Und was machst Du?“...  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Furioser Jazz-Auftritt im Rolf-Liebermann-Studio des NDR: Roy Nathanson’s Sotto Voce mit Curtis Sonny Fowlkes, Roy Nathanson, Napoleon Maddox, Tim Kiah mit „Peggy“, wie er seinen Kontrabass nennt, Jerome Harris und Sam Bardfeld.

Brigitte-Muschiol-Kolumne

In Hamburg begegnet: Tim Kiah mit Roy Nathanson’s Sotto Voce auf Gastspiel in der Hansestadt

Wenn diese Kolumne erscheint, ist Tim Kiah schon wieder einen Tag zurück in Brooklyn, NYC. Der Bassist und Sänger von Roy Nathanson’s Sotto Voce hat im April mit der Jazz-Band im...  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Logo der Kampagne Denk an mich. Dein Rücken

Informationsflut

Tipps für Selbstständige gegen den Info-Stress

Die täglich wachsende Informationsflut verursacht bei vielen Berufstätigen Stress. Insbesondere Selbstständige können sich der Spirale aus immer neuen Vernetzungsmöglichkeiten und größer werdenden...  mehr auf www.business-on.de/muenster
Darauf muss man beim Kauf eines Kamins achten

Wohnzimmer

Darauf muss man beim Kauf eines Kamins achten

Für viele Hausbesitzer zählt der Kamin noch immer zu den wichtigsten Accessoires im Wohnzimmer. Dabei ist es selten der funktionale Aspekt, der zu der Anschaffung bewegt. Vielmehr ist es das wohlige...  mehr…

Kolumne: Kann passieren ...

Duftendes Gift

Selbst ein harmlos erscheinender Einkaufsbummel kann lebensbedrohliche Ausmaße annehmen. Dies ist besonders dann der Fall, wenn man allergisch vorbelastet ist. – Ein Risiko, weiß unser Kolumnist...  mehr auf www.business-on.de/hamburg
21-Jähriger deklassiert Golf-Elite (Symbolbild)

Jordan Spieth

21-Jähriger deklassiert Golf-Elite

Was dem 21-jährigen Texaner Jordan Spieth dieser Tage gelang, kann man nur mit einem Wort beschreiben: historisch. Mit dem Rekordergebnis von 26 Birdies gewann er als zweitjüngster Spieler nach Tiger...  mehr…
Die inkluWAS-Gründerinnen Anastasia Umrik und Kathrin Neumann (v. l.).

Brigitte-Muschiol-Kolumne

In Hamburg begegnet: inkluWAS? Anastasia Umrik macht Mode zur Inklusion

Anastasia Umrik saß zu Hause in Hamburg vor dem Fernsehgerät, als sie feststellte, dass auf drei Sendern gleichzeitig eine Reportage über Behinderung und Inklusion läuft: „Ich dachte nur: Ständig...  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Kolumne: Kann passieren ...

Frühlings-Blues

Frühling – die Zeit des Aufbruchs. Die Tage werden wärmer, das Leben beginnt zu sprießen und die Liebe erwacht. Unser Kolumnist Andreas Ballnus erzählt die Geschichte von einem schlecht gelaunten...  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Bei psychischen und häufig auch bei körperlichen Problemen leiden die Betroffenen oft unter dem Gefühl, eingeschränkt oder ohnmächtig zu sein.

Achtsamkeit

Ergotherapeuten verhelfen zu souveränem Umgang mit Stress und belastenden Situationen

Stress oder schwierige Anforderungen und Belastungen bereiten häufig Probleme; vielfach verstärkt wirken sie sich jedoch auf diejenigen aus, die während oder nach einer Krankheit ihren Alltag wieder...  mehr auf www.business-on.de/muenster
Jungbrunnen der Antike

Rolfs Kolumne

Der Weg in Richtung Jungbrunnen

Mir ist des Öfteren aufgefallen, wie unterschiedlich gleichalterige Personen doch aussehen können. Während der eine nur noch ein Schatten seiner selbst ist, strotzt der andere nur so voller...  mehr auf www.business-on.de/hamburg

 

Entdecken Sie business-on.de: