Sie sind hier: Startseite Lifestyle

Lifestyle

Relaunch des Vornamenportals www.firstname.de

Namenssuche

Vornamenportal erscheint im neuen Design

Für all diejenigen, die einen Namen suchen: Das Hamburger Verlagshaus Dumrath & Fassnacht hat zum 1. August 2014 das Vornamenportal www.firstname.de umgestaltet. Es erscheint nun in einem neuen Design mit vielen zusätzlichen Inhalten.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Kita

Familienfreundliche Unternehmen: Im Sommer Baby und Beruf vereinen

Viele Kindertagesstätten sind in der Sommerferienzeit oft wochenlang geschlossen. Selbst Eltern, die einen der begehrten Plätze in Wohnortnähe ergattert haben, müssen dann nach Alternativen suchen. Das bedeutet längere Wege und eine höhere Belastung für Eltern und Kind. In solchen Phasen können Unternehmen punkten, die eine familienfreundliche Unternehmenspolitik betreiben.  mehr…
Die unentdeckte Karpaz-Halbinsel lockt mit Traumstränden wie dem Golden Beach.

SunTrips GmbH

SunTrips denkt schon an den Herbst - Schnäppchen auf Nordzypern ab 288 Euro

Auch wenn der Sommer Deutschland noch im Griff hat – wer schlau ist, überlegt sich jetzt schon, wie er dem regnerischen Herbstwetter in Deutschland entflieht. Der Berliner Reiseveranstalter SunTrips bietet attraktive Angebote für den Norden Zyperns, wo die Temperaturen bis in den November angenehm warm sind.  mehr auf www.business-on.de/owl
So stimmungsvoll war es bei der Schiffsparade der Hamburg Cruise Days im Jahr 2012.

Hamburger Hafen

Mega-Event Hamburg Cruise Days und Blue Port

Vom 1. bis 3. August 2014 feiert die Hansestadt mit erwarteten 500.000 Besuchern aus aller Welt die einzigartigen „Hamburg Cruise Days“ und bietet Zuschauern sowohl auf See als auch am Land ein abwechslungsreiches Programm.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Auf der Fischerbühne der Donaugartenschau referierte Dr. Jutta Deg in dieser Woche über die vielfältigen Möglichkeiten der Naturheilkunde.

Methoden

Naturheilkunde - Christian Rüger lotet Möglichkeiten aus

Auf der Fischerbühne der Donaugartenschau referierte Dr. Jutta Deg in dieser Woche über die vielfältigen Möglichkeiten der Naturheilkunde. Dabei betonte die Medizinerin besonders die Chancen, die sich dabei für die Frauenheilkunde eröffnen.  mehr…
Zweimal die Woche steht der Bunte Burger-Truck auf verschiedenen Plätzen der Kölner Innenstadt

Streetfood

Bunte Burger: Authentisch, pflanzlich und sozial!

Der Begriff „Streetfood“ revolutioniert derzeit die Lebensmittelbranche. Hinter den Food Trucks, die durch die Innenstädte touren, stehen vielseitige kulinarische Angebote, die das Mittagsmeeting im Restaurant langweilig erscheinen lassen. Der Truck „Bunte Burger“ ist auf gutem Wege, Kultstatus in Köln zu erreichen. Aus ökologischem Anbau, frei von tierischen und künstlichen Zutaten sowie täglich frisch zubereitet, stillen die Macher Dr. Mario Binder und Ulrich Glemnitz sowohl den Hunger als auch das Gewissen ihrer Kunden.  mehr auf www.business-on.de/koeln-bonn

foodwatch

Verzicht auf tierische Gelatine in Fruchtsaft – Hersteller reagiert auf Verbraucherprotest

Valensina-Saft soll es künftig ohne versteckte Tierbestandteile geben. Laut der Verbraucherorganisation foodwatch verzichtet der Hersteller künftig auf Fisch- und Schweinegelatine und geht damit auf die Beschwerden zahlreicher Konsumenten ein. Darüber hinaus fordert foodwatch eine klare gesetzliche Kennzeichnungspflicht für tierische Zutaten in Lebensmitteln.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Kita

Familienfreundliche Unternehmen: Im Sommer Baby und Beruf vereinen

Viele Kindertagesstätten sind in der Sommerferienzeit oft wochenlang geschlossen. Selbst Eltern, die einen der begehrten Plätze in Wohnortnähe ergattert haben, müssen dann nach Alternativen suchen. Das bedeutet längere Wege und eine höhere Belastung für Eltern und Kind. In solchen Phasen können Unternehmen punkten, die eine familienfreundliche Unternehmenspolitik betreiben.  mehr…

Bahnticket-Verkauf

NOB verkauft Fahrkarten bei Ikea in Hamburg-Altona

Ein bundesweit einmaliger Ort für den Fahrkartenkauf: Reiselustige können Fahrkarten für die Nord-Ostsee-Bahn (NOB) am Fahrkarten-Automaten im neuen Ikea-Einrichtungshaus in Hamburg-Altona kaufen.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Projektmanagement

Für den Mittelstand - Mit System und nach Maß

Viele kleine und mittelständische Unternehmen stehen in Sachen Projektmanagement ganz am Anfang. Nicht wenige glauben, modernes Projektmanagement sei eine Domäne von Konzernen. Sie setzen auf pragmatische Projektarbeit. Das kann gut funktionieren. Aber insbesondere erfolgreiche, schnell wachsende Mittelständler stoßen schnell an ihre Grenzen. Dabei verfügen gerade kleine und mittlere Unternehmen über gute Bedingungen für erfolgreiche Projekte. Doch um davon zu profitieren, muss der Mittelstand seine Projektarbeit systematisch professionalisieren.  mehr auf www.business-on.de/muenchen