Sie sind hier: Startseite Lifestyle

Lifestyle

Neue Termine

Luxair veranstaltet Seminare gegen Flugangst

Seit Jahren genießen die Seminare gegen Flugangst von Luxair Luxembourg Airlines ein gleich bleibendes Interesse. Diese Seminare, die dazu dienen, die Angst vorm Fliegen zu meistern, begegnen einem echten Bedarf der Kunden. Die nächsten Seminare finden 2015 statt.  mehr auf www.business-on.de/saarlorlux

Goldener Windbeutel 2014

Etikettenschwindel – erster Hersteller kündigt Veränderungen bei Eigenmarke an

Der erste Kandidat für den Goldenen Windbeutel 2014 will die Irreführung der Verbraucher stoppen. So sollen die Früchte für „Unser Norden“-Apfelsaft künftig tatsächlich aus dem Norden kommen. Bisher stammen verwendete Äpfel auch aus anderen Regionen.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Yelp stellt jetzt ein Tool zur leichteren Reservierung von Restaurants und Bars vor.

Reservierung von Restaurants

Yelp nun auch mit Buchungsfunktion

Yelp stellt jetzt ein Tool zur leichteren Reservierung von Restaurants und Bars vor. Die neue Funktion verbindet interessierte Kunden und Lokalitäten einfacher miteinander, basierend auf einem spannenden Bewertungssystem. Ebenso wie die Nutzung des gesamten Yelp-Netzwerks ist auch diese Neuerung kostenlos und betrifft die Kategorien „Restaurants“ und „Nightlife“.  mehr auf www.business-on.de/koeln-bonn
Dr. Wolfgang Deppert (links im Bild) – seit 1995 Professor am Philosophischen Seminar der Universität Kiel – nach spannendem philosophischen Vortrag mit Business-on.de-Hamburg-Redakteur Rolf Burmester

Rolfs Kolumne

Sokrates und mein Freund Wolfgang, der Philosoph

Beim gemeinsamen Joggen um die Alster habe ich immer neue Geschichten von Wolfgangs Lieblingsphilosophen Sokrates erfahren. Spannende Geschichten, die mein Sokrates-Interesse immer mehr wachrufen. Ich möchte deshalb auch in die Rolle des Sophisten schlüpfen und Ihnen einiges von Wolfgangs Erzählungen kundtun.  mehr auf www.business-on.de/hamburg
In Münster gibt es einige Gaststätten mit plattdeutschen Namen.

„Kiek, dat is Platt“

Wissenschaftler sammeln plattdeutsche Alltagsfunde

Vom „Kiepenkerl“ bis zum „Krummen Timpen“: Das Centrum für Niederdeutsch der Universität Münster sammelt Plattdeutsch. Unter dem Motto „Kiek, dat is Platt“ werden auf einer Website Fotos plattdeutsche Alltagsfunde mit hochdeutscher Übersetzung vorgestellt.  mehr auf www.business-on.de/muenster
Die Starbucks-Filiale an der Salzstraße in Münsters Innenstadt  schließt in der kommenden Woche ihre Pforten. Die Mitarbeiter sollen im Kaffeehaus an der Stubengasse weiterarbeiten.

Starbucks in Münster

Eine der ältesten deutschen Starbucks-Filialen schließt

Die amerikanische Kaffeehaus-Kette Starbucks schließt in der kommenden Woche ihre Filiale an der Salzstraße in Münsters Innenstadt. Vor mehr als einem Jahrzehnt war sie eine der ersten, die Starbucks in Deutschland eröffnete. Zu den Gründen schweigt sich das Unternehmen aus. Offenbar hat es zuletzt an Kunden gemangelt.  mehr auf www.business-on.de/muenster

foodwatch

Verzicht auf tierische Gelatine in Fruchtsaft – Hersteller reagiert auf Verbraucherprotest

Valensina-Saft soll es künftig ohne versteckte Tierbestandteile geben. Laut der Verbraucherorganisation foodwatch verzichtet der Hersteller künftig auf Fisch- und Schweinegelatine und geht damit auf die Beschwerden zahlreicher Konsumenten ein. Darüber hinaus fordert foodwatch eine klare gesetzliche Kennzeichnungspflicht für tierische Zutaten in Lebensmitteln.  mehr auf www.business-on.de/hamburg

Rolfs Kolumne

Nomen est Omen!?

Im Lateinischen heißt es „Nomen est omen“ – der Name ist ein Vorzeichen. Doch zunächst einmal einige allgemeine linguistische Überlegungen zum Problem der Eigennamen, denn sogar der Sprachwissenschaftler stellt sich immer wieder mal die obige Frage. Allerdings formuliert er sie etwas anders: Hat der Eigenname eine Bedeutung wie alle anderen Wörter einer Sprache oder eher nicht?  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Volker Staab im Neubau des LWL-Museums für Kunst und Kultur in Münster.

Architektur der Höfe

Interview mit dem Architekten Volker Staab

Nach fünfjähriger Bauzeit wird das LWL-Museum für Kunst und Kultur am 20. September mit der Architektur von Staab Architekten Berlin eröffnet und damit wieder für alle Menschen zugänglich sein. In einer Serie stellt das Museum besondere Kunstwerke aus den 51 Ausstellungsräumen vor, lässt Menschen zu Wort kommen, die am Bau beteiligt waren und verrät Fakten aus dem Inneren des Hauses.  mehr auf www.business-on.de/muenster

Projektportfolio Management

Wie der Mittelstand auf die richtigen Projekte setzt

Viele kleine und mittelständische Unternehmen müssen sich angesichts knapper Ressourcen und einem schwierigen konjunkturellen Umfeld auf Projekte beschränken, die für das Unternehmen wirklich wichtig sind und die der Firma Wettbewerbsvorteile bringen. Doch welche Projekte lassen sich stoppen oder verschieben, ohne dass das Unternehmen davon echte Nachteile hat?  mehr auf www.business-on.de/muenchen