Connect with us

Hi, what are you looking for?

IT & Telekommunikation

Metaverse: Große Neugier auf das Unbekannte

Ob privat oder sogar beruflich: Diejenigen, die dem Metaverse grundsätzlich offen gegenüberstehen, interessieren sich für ganz unterschiedliche Möglichkeiten.

Fortnite und Roblox gelten als mögliche Vorläufer, Microsoft plant eines für die Wirtschaft zu entwickeln und Facebook hat sich bei seiner Umbenennung in Meta daran orientiert: Kaum eine Idee treibt derzeit die Digital-Wirtschaft so an wie das sogenannte Metaverse. Dabei handelt es sich um eine Verbindung der realen und virtuellen Welt zu einem neuartigen Raum, in dem Menschen auf unterschiedlichste Weise miteinander interagieren können. Die Idee des Metaverse trifft auch bei den Deutschen auf großes Interesse: So kann sich bereits mehr als jeder dritte Deutsche (35 Prozent) über 16 Jahren vorstellen, zukünftig das Metaverse zu nutzen. Das entspricht über 24 Millionen Menschen. So lauten die Ergebnisse einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts YouGov im Auftrag des game – Verband der deutschen Games-Branche. Dabei fällt die Nutzungsbereitschaft noch sehr unterschiedlich aus: 7 Prozent der Deutschen wollen das Metaverse dabei auf jeden Fall nutzen, 15 Prozent wollen zuvor noch etwas mehr darüber erfahren, sind dann aber bereit, die virtuelle Welt zu betreten. Weitere 13 Prozent würden es nutzen, sobald es sich etabliert hat. Doch so neugierig viele Deutsche bereits auf das Metaverse sind, so unbekannt ist die Idee gleichzeitig für viele andere: So haben rund 6 von 10 Deutschen bisher noch nichts vom Metaverse gehört.

„Das Metaverse ist eine der spannendsten Visionen der Digitalwirtschaft. Nicht zuletzt die Corona-Pandemie hat deutlich gemacht, welchen Stellenwert heute schon digitale Räume im Leben von Millionen Menschen einnehmen. Oft wird dabei noch an Messenger, Soziale Netzwerke oder Video-Calls gedacht, aber Games zeigen bereits heute, wie der Austausch mit anderen auch aussehen kann, nämlich interaktiv, sozial und immersiv. Daher spielen sowohl Unternehmen als auch Technologien aus der Games-Branche bei den Metaverse-Ideen eine zentrale Rolle. Neben 3D-Engines, Virtual- und Augmented-Reality-Brillen kommen hier auch Netzwerk-Technologien und Konzepte aus dem Game Design zusammen und füllen Schritt für Schritt das für viele Menschen interessiert bis skeptisch beobachtete oder auch noch gänzlich unbekannte Konzept des Metaverse“, sagt game-Geschäftsführer Felix Falk.

Ob privat oder sogar beruflich: Diejenigen, die dem Metaverse grundsätzlich offen gegenüberstehen, interessieren sich für ganz unterschiedliche Möglichkeiten: Am häufigsten wird die Option genannt, mit anderen zu kommunizieren. Rund jeder Dritte (30 Prozent), der dem Metaverse offen gegenübersteht, würde sich dort gerne mit anderen austauschen. Aber auch das gemeinsame Spielen (26 Prozent), der Besuch von virtuellen Events wie Konzerten oder Ausstellungen (24 Prozent) treffen ebenso auf großes Interesse wie gemeinsam Filme und Serien im Metaverse zu schauen (17 Prozent) oder zu shoppen (15 Prozent). Selbst berufliche Meetings sind für rund jeden Siebten (14 Prozent), der das Metaverse nicht ablehnt, eine spannende Nutzungsmöglichkeit.

Unter dem Begriff Metaverse werden Ideen für Weiterentwicklung des Internets verstanden. Die verschiedenen Konzepte hierfür umfassen in der Regel eine Verbindung von virtueller und realer Welt, die dauerhaft, ohne Obergrenze hinsichtlich der Anzahl der Nutzenden, in Echtzeit stattfindet und die ein eigenes Wirtschaftssystem hat. Das Metaverse soll eine hohe Interoperabilität bieten und die unterschiedlichsten Anwendungen ermöglichen. Der Begriff des Metaverse wurde erstmals 1992 im Science-Fiction-Roman „Snow Crash“ von Neal Stephenson verwendet und findet sich seitdem in unterschiedlichsten kulturellen und technologischen Kontexten wieder.

(ots)

Bildquellen

  • Metaverse: Große Neugier auf das Unbekannte: game - Verband der deutschen Games-Branche
Anzeige

News

Die jüngsten Krisen erhöhen den Zeitdruck: Die Energiewende muss umgesetzt werden. Das Thema wurde lange Zeit mit mangelnder Dringlichkeit behandelt und nun fehlt es...

News

Wenn Immobilieneigentümer sich mehr Liquidität wünschen und ein Kredit nicht infrage kommt, ziehen einige einen Teilverkauf ihrer Wohnung oder ihres Hauses in Erwägung. Doch...

Daniel Lundgrün Daniel Lundgrün

Interviews

business-on.de im Gespräch mit Daniel Lundgrün, Gründer von outdoor-hype.de – dem Outdoor- und Angelmagazin. Der Angel- und Outdoorexperte gibt uns exklusive Einblicke in die...

News

Quantum hat seine Assets under Management im Jahr 2022 weiter ausgebaut. Das verwaltete Immobilienvermögen stieg von 10 auf 11,3 Milliarden Euro. Besonders Wohnen und...

Recht & Steuern

Hartz IV - offiziell bekannt als Arbeitslosengeld II - ist abgelöst. Seit dem 1. Januar 2023 gibt es das neue Bürgergeld. Für arbeitslose Menschen...

News

"Das war definitiv der letzte Umzug", sind die Worte, die nach einem Umzug in eine neue Wohnung immer zu hören sind. Diese zehn häufigsten...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

News

Die jüngsten Krisen erhöhen den Zeitdruck: Die Energiewende muss umgesetzt werden. Das Thema wurde lange Zeit mit mangelnder Dringlichkeit behandelt und nun fehlt es...

News

Wenn Immobilieneigentümer sich mehr Liquidität wünschen und ein Kredit nicht infrage kommt, ziehen einige einen Teilverkauf ihrer Wohnung oder ihres Hauses in Erwägung. Doch...

News

Quantum hat seine Assets under Management im Jahr 2022 weiter ausgebaut. Das verwaltete Immobilienvermögen stieg von 10 auf 11,3 Milliarden Euro. Besonders Wohnen und...

News

"Das war definitiv der letzte Umzug", sind die Worte, die nach einem Umzug in eine neue Wohnung immer zu hören sind. Diese zehn häufigsten...

Finanzen

Für alle, die ihr Geld in diesem Jahr gewinnbringend anlegen wollen, stellen sich vor allem 3 Fragen: In welche Assets soll ich investieren, welche...

News

Neues Jahr, gleiche Herausforderung auf dem Arbeitsmarkt: Wie kommen Kandidat:innen mit Unternehmen erfolgreich zusammen, womit überzeugen Stellenausschreibungen wirklich? Dazu haben Randstad und das Meinungsforschungsinstitut...

Allgemein

So erkennt man eine gute Tintenpatrone! Die Tintenpatrone stellt das Herzstück des Druckers dar. Ohne sie kann das Gerät nicht einwandfrei arbeiten. Jedoch gibt...

News

Die Rudolf Röser AG, einer der führenden Anbieter von Informationsmedien und Online-Marketingdienstleistungen in Deutschland, beruft Patrick Hünemohr in den Vorstand. Der 54-Jährige übernimmt gleichzeitig...

Anzeige

Spare zwischen 15 und 75 % Steuern - und das vollkommen legal