Connect with us

Hi, what are you looking for?

News

Digitale Leaderfassung auf Messen mittels Visitenkarten- oder Badge-Scanner

Auch in der heutigen Zeit bleibt die Visitenkarte ein beliebtes Tauschobjekt auf Messen und Events. Im nordamerikanischen Raum wird allerdings auch gerne auf Badges gesetzt. In Deutschland bieten ebenso immer mehr Messeveranstalter auf Wunsch ein Badge mit Lanyard an. Doch auf was sollen sich Aussteller bei der Erfassung von Leads nun einstellen, um möglichst einfach und effizient zu handeln?

Ziel der Leaderfassung

Leadgenerierung und Bestandskundenpflege stehen im Fokus von Präsenz-Veranstaltungen. Die Erfassung und Nachbereitung der gesammelten Kontaktdaten sind jedoch sehr zeit- und kostenintensiv. Daher wird dieser essenzielle Teil einer Messe oft vernachlässigt, wodurch sich die Reaktionszeit auf Kundenanfragen verlängert.

Kontaktmanagement mittels Visitenkartenscanner

Auch in Zeiten der Digitalisierung bleibt die Visitenkarte ein beliebtes Medium, um einfach und schnell Kontaktdaten auszutauschen. Es geht dabei vor allem um das haptische Erlebnis und die Wertschätzung des Gesprächspartners, die über den reinen Kontaktaustausch auf Business-Netzwerken wie LinkedIn hinausgeht. Die analoge Visitenkarte ist also weiterhin nicht wegzudenken, jedoch geht sie aufgrund ihrer kompakten Größe gerne mal verloren. Für ein nachhaltiges Kontaktmanagement führt daher an der Digitalisierung der enthaltenen Informationen kein Weg vorbei. Aus den gewonnenen Daten kann dadurch auch langfristig ein Mehrwert gesichert werden. Eine effiziente Lösung zur Digitalisierung ist die automatisierte, digitale Kontakterfassung mithilfe eines Visitenkartenscanners.

Messe-Badges auslesen

Trotz anhaltender Beliebtheit von Visitenkarten erhalten Messebesucher oft ein Badge mit Lanyard. Der entscheidende Vorteil von Messe-Badges gegenüber Visitenkarten liegt in der Fülle an Informationen, die sich dahinter verstecken: Name, Position, Unternehmen sowie Branche und Unternehmensgröße können durch das Scannen ausgelesen werden. Einige dieser Daten fehlen auf Visitenkarten und müssen händisch ergänzt werden. Das heißt, nicht nur die bereits erwähnte Vielzahl an erfassten Informationen macht die Nutzung von Messe-Badges attraktiv, sondern auch die bequeme Erfassung von Daten.

Digitale Leaderfassung mit einer Lead-App

Mit einer Lead-App können Sie Ihren gesamten Leadmanagement-Prozess abbilden: Sie können in Sekundenschnelle Visitenkarten, Badges und QR-Codes auslesen, Kontaktdaten aus LinkedIn übernehmen und digitale Besuchsberichte ausfüllen. Automatisierte Follow-ups sorgen für eine reibungslose und zeitnahe Nachbearbeitung. Das Angebot an entsprechenden Tools ist groß, oftmals bieten die Messeveranstalter auch eigene Apps an. Bei Nutzung der messeeigenen Lösungen muss sich das Vertriebsteam für die verschiedenen Veranstaltungen in einem Jahr entsprechend oft umstellen. Die Applikationen sind nicht nur unterschiedlich, sondern dienen darüber hinaus lediglich der Kontakterfassung. Der Datenexport in das eigene CRM-System, die automatische Leadnachbearbeitung oder direkte Weiterverarbeitung der Besuchsberichte ist demnach in der Regel nicht möglich. Dadurch werden Daten erst sehr spät, sowie oft irrelevante und unvollständige Kontakte erfasst. Die Frage bleibt: Wie kann mit den verschiedenen Anforderungen bei jeder Veranstaltung umgegangen werden? Ist es gewünscht, auf jeder Messe eine andere Software zur Leaderfassung einzusetzen?

Fazit

Die Anforderungen verändern sich bei jeder Veranstaltung, deshalb gibt es keine pauschale Empfehlung für die Nutzung von Visitenkarten oder Messe-Badges. Um die Sales-Prozesse zu optimieren, macht eine Lösung Sinn, die alle wichtigen Funktionen abdeckt: von der Erfassung der Visitenkarten und Messe-Badges, zur Protokollierung des Gesprächsverlaufs, bis hin zur Nachbearbeitung sowie dem Export in das CRM-System.

Eine App, die all das vereint: snapADDY VisitReport. Aussteller können ganz einfach Visitenkarten, Badges oder QR-Codes scannen und die erkannten Daten direkt in das CRM exportieren. Möchten auch Sie Ihren Leadmanagement-Prozess digital abbilden? Dann schauen Sie doch mal auf der Webseite vorbei und überzeugen Sie sich selbst.

Bildquellen

  • pexels-pixabay-326569: Foto von Pixabay: https://www.pexels.com/de-de/foto/person-die-weissbuch-halt-326569/
Anzeige

Ratgeber

Dubai hat in den letzten Jahren immer mehr an Aufmerksamkeit gewonnen und Stück für Stück die Herzen von Urlaubern und Geschäftsleuten erobert. Die kilometerlange...

Einzelunternehmen Steuern Einzelunternehmen Steuern

Ratgeber

Fragen wie die Steuererklärung eines Unternehmens sind bei der Gründung bereits sehr wichtig. Vor allem Einzelunternehmen sind beliebt, da sie oft die steuerlich einfachste...

Holding gründen Holding gründen

Ratgeber

Das eigene Business auf das nächste Level bringen: Wenn sich das Geschäftsjahr dem Ende zuneigt, richten Unternehmer ihren Blick in die Zukunft. Denn Wachstum...

Rechtsformen

Mit der Unternehmensgründung stellt sich gleichzeitig die Frage nach der richtigen Rechtsform. Sie kann als fester Rahmen für ein Unternehmen gesehen werden, der finanzielle,...

Rechtsformen

Besonders für Existenzgründungen im großen Stil ist eine Aktiengesellschaft, kurz AG, geeignet. Kleine Unternehmen mit einem geringen Startkapital können dagegen eher auf eine GmbH...

Recht & Steuern

Die private Vorsorge wird immer wichtiger, da die gesetzliche Rente in vielen Fällen nicht mehr ausreicht, um den gewünschten Lebensstandard im Alter halten zu...

Threema als sichere Alternative zu Whatsapp & Co.?

Threema Messenger

Viele Menschen nutzen die Kurznachrichtendienste Whatsapp oder Telegram zur Kommunikation. Allerdings gibt es inzwischen sichere und bessere Alternativen wie den Schweizer Messenger Threema auf dem Markt.

ZIM Förderung

ZIM Förderung

ZIM Förderung – Programm für mehr Innovation und Wachstum im Mittelstand

Weitere Beiträge

Ratgeber

Dubai hat in den letzten Jahren immer mehr an Aufmerksamkeit gewonnen und Stück für Stück die Herzen von Urlaubern und Geschäftsleuten erobert. Die kilometerlange...

Ratgeber

Fragen wie die Steuererklärung eines Unternehmens sind bei der Gründung bereits sehr wichtig. Vor allem Einzelunternehmen sind beliebt, da sie oft die steuerlich einfachste...

Rechtsformen

Besonders für Existenzgründungen im großen Stil ist eine Aktiengesellschaft, kurz AG, geeignet. Kleine Unternehmen mit einem geringen Startkapital können dagegen eher auf eine GmbH...

Recht & Steuern

Die private Vorsorge wird immer wichtiger, da die gesetzliche Rente in vielen Fällen nicht mehr ausreicht, um den gewünschten Lebensstandard im Alter halten zu...

News

Um eine GmbH zu gründen, bedarf es einiger wichtiger Schritte. Die Idee einer GmbH hat den großen Vorteil, dass die Haftung hierbei beschränkt ist....

Rechtsformen

Mit der Bezeichnung e.K., e.Kffr. oder e.Kfm. ist ein Eingetragener Kaufmann bzw. eine Eingetragene Kauffrau gemeint. Im Prinzip besagt die Bezeichnung, dass eine natürliche...

Rechtsformen

Die GmbH & Co. KG ist eine Mischform aus der haftungsbeschränkten Gesellschaft und der Personengesellschaft KG. Dabei werden die haftungsrechtlichen Vorteile mit den gesellschaftlichen...

Rechtsformen

Wer sich selbstständig machen möchte und dabei nicht viel finanziellem Rückhalt vorweisen kann, kann sein Unternehmen auch mit einer Rechtsform belegen, die Ein Euro...

Anzeige