fbpx
Connect with us

Hi, what are you looking for?

Wirtschaftslexikon

Unternehmensdefinition und Zweck

Unternehmen werden aus unterschiedlichen Beweggründen heraus aufgebaut. Jeder Unternehmensgründung liegt ein gewisses Streben nach Gewinn und dessen Maximierung zugrunde. Im Gegensatz zu öffentlichen Betrieben handelt es sich hier um Privateigentum. Die eigene Selbstbestimmung bzw. -verwirklichung sind zentrale Beweggründe zur Führung eines eigenen Unternehmens. Unternehmenszweck ist, mit den angebotenen Waren oder Dienstleistungen den Bedarf anderer zu decken und damit Gewinne zu erzielen.

DragonImages / Fotolia.com

Unternehmen, Firma oder Betrieb?

Unternehmen werden auch als Firma, Betrieb oder Gesellschaft bezeichnet. Letztere ist allerdings eine reine Rechts- oder Organisationsform. Der Begriff Firma bezeichnet ein Unternehmen umgangssprachlich meist mit ausschließlich regionalem Sitz. Ein nationales Unternehmen oder eine Firma kann an mehreren Orten gleichzeitig mit sogenannten Betrieben vertreten sein. Betriebe sind also Arbeitsstätten, an denen mehrere Menschen die Ideen des Unternehmers umsetzten bzw. produzieren. Das können Dienstleistungen oder auch Produkte sein.

Unternehmensformen

Privatrechtliche Unternehmensformen

In einem Einzelunternehmen trägt eine einzelne Person die volle Verantwortung für die Geschäftstätigkeit. Selbstredend ist ein Einzelunternehmer für alle seine Gewinne aber auch die evtl. Schulden seines Unternehmens verantwortlich. Bei dieser Form muss in der Firmenbezeichnung immer der Name des Unternehmers eingebunden sein. Fantasienamen sind hier nicht möglich. Dies wird durch genaue Regelungen im Handelsgesetzbuch definiert.

Weitere Unternehmensformen sind beispielsweise Personengesellschaften, wie eine GbR. Das bezeichnet den Zusammenschluss zweier Personen in einer Firma. Größere Unternehmensformen sind eine GmbH (GmbH Definition) oder Kapitalgesellschaften, im Speziellen Aktiengesellschaften (AG) (zur Aktiengesellschaft Definition). Eine Genossenschaft ist der Zusammenschluss mehrerer Gleichinteressierte und hat die Förderung seiner Mitglieder durch den gemeinschaftlichen Geschäftsbetrieb zum Ziel. Zudem existieren diverse Mischformen wie AG & Co. KG, GmbH & Co. KG (zur GmbH & Co. KG Definition) und viele mehr.

Öffentlich rechtliche Rechtsformen

Öffentlich rechtliche Rechtsformen sind beispielsweise Unternehmen ohne sogenannte Rechtspersönlichkeit, wie zum Beispiel ein Regiebetrieb, ein Eigenbetrieb oder auch vorhandenes Sondervermögen. Auch Unternehmen mit eigener Rechtspersönlichkeit wie Körperschaften des öffentlichen Rechts, Anstalten oder Stiften zählen hierzu.

Gewerbesteuerpflichtig oder nicht?

Grundsätzlich muss jeder Unternehmer ein Gewerbe anmelden und Gewerbesteuer zahlen. Handwerker sind eindeutig den gewerblichen Berufen zuzuordnen. Anders ist es bei Architekten, Anwälte, Wirtschaftsprüfer oder Journalisten. Sie zählen zu den sogenannten freien Berufen.

 

Christian Weis

Kontakt zu business-on.de

Wir berichten tagesaktuell über News, die die Wirtschaft bewegen und verändern – sprechen Sie uns gerne an wenn Sie Ihr Unternehmen auf business-on.de präsentieren möchten.

Über business-on.de

✉️ Redaktion:
[email protected]

✉️ Werbung:
[email protected]

Personal

Das moderne Arbeitsleben und speziell die Teamkultur ist vielerorts von Stress und Unsicherheit geprägt. Ob ungeeignete Teamzusammensetzung, schlechte Rollenverteilung oder Angst, durch eigene Fehler...

Ratgeber

Rund 20 Prozent der Deutschen sitzen täglich acht Stunden im Büro. Werden Tätigkeiten wie die Nahrungsaufnahme, die Fahrt zur Arbeitsstelle hin und zurück sowie...

Ratgeber

Betriebsfeiern sind ein wichtiger Bestandteil der Unternehmenskultur und fördern das Zusammengehörigkeitsgefühl im Team. Doch die Kosten können für Arbeitgeber schnell außer Kontrolle geraten, wenn...

Ratgeber

Damit eine Dienstreise reibungslos und erfolgreich verläuft, ist eine gründliche Reiseplanung und Organisation nötig. Eine detaillierte Checkliste für die Geschäftsreise ist dabei der Schlüssel...

Aktuell

Die Online-Präsenz ist für Unternehmen die Visitenkarte im Internet. Hier kommen Kunden mit dem Marktakteur in Berührung, hier wickeln sie ihre Käufe ab, hier...

News

Im Arbeitsalltag kommt der Arbeitsbekleidung eine zentrale Rolle zu, denn sie schützt nicht nur vor Gefahren, sondern trägt auch wesentlich zum Komfort und zur...

Werbung

Balkonkraftwerk

Balkonkraftwerk – Alles, was Sie 2023 wissen müssen

Weitere Beiträge

Ratgeber

Ein Geschäftskonto bildet das finanzielle Rückgrat jedes Unternehmens. Es beeinflusst die Effizienz des täglichen Betriebs wesentlich und kann bei der Wahl der richtigen Konditionen...

Marketing

Der Fachkräftemangel heizt den Wettbewerb um Arbeitskräfte immer weiter an. Umso wichtiger ist es für Unternehmen, sich als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren, um Top-Talente...

Finanzen

Unternehmer zu sein, ist ein Abenteuer voller Herausforderungen, Risiken und Chancen. Daher ist es in diesem Umfeld besonders entscheidend, dass Unternehmer sich vor unvorhergesehenen...

Lifestyle

Luxusuhren sind auf der ganzen Welt ein beliebtes Gut. Doch welche Modelle standen bei Uhrenenthusiasten im Jahr 2023 besonders hoch im Kurs? Ein Blick...

News

Anwaltskanzleien stehen vor der Herausforderung, die Diskretion und den Schutz der Vertraulichkeit von Mandantengesprächen zu gewährleisten und gleichzeitig Fälle innerhalb des Teams effektiv zu...

News

In Unternehmen geht mit der Digitalisierung vor allem einher, dass die bestehenden Geschäftsmodelle und etablierten Prozesse durch die Implementierung digitaler Technologien ergänzt beziehungsweise optimiert...

Wirtschaft

Ob wir alt werden und lange fit bleiben, hängt nach allgemeiner Auffassung neben dem eigenen Lebensstil entscheidend von den vererbten Genen ab. „Das stimmt...

News

Baukompressoren sind auch unter dem Namen “Druckluftkompressoren” bekannt und vielleicht dem ein oder anderen ein Begriff. Es handelt sich dabei um ein Gerät, das...

Werbung