Connect with us

Hi, what are you looking for?

Wirtschaftslexikon

Unternehmensdefinition und Zweck

Unternehmen werden aus unterschiedlichen Beweggründen heraus aufgebaut. Jeder Unternehmensgründung liegt ein gewisses Streben nach Gewinn und dessen Maximierung zugrunde. Im Gegensatz zu öffentlichen Betrieben handelt es sich hier um Privateigentum. Die eigene Selbstbestimmung bzw. -verwirklichung sind zentrale Beweggründe zur Führung eines eigenen Unternehmens. Unternehmenszweck ist, mit den angebotenen Waren oder Dienstleistungen den Bedarf anderer zu decken und damit Gewinne zu erzielen.

DragonImages / Fotolia.com

Unternehmen, Firma oder Betrieb?

Unternehmen werden auch als Firma, Betrieb oder Gesellschaft bezeichnet. Letztere ist allerdings eine reine Rechts- oder Organisationsform. Der Begriff Firma bezeichnet ein Unternehmen umgangssprachlich meist mit ausschließlich regionalem Sitz. Ein nationales Unternehmen oder eine Firma kann an mehreren Orten gleichzeitig mit sogenannten Betrieben vertreten sein. Betriebe sind also Arbeitsstätten, an denen mehrere Menschen die Ideen des Unternehmers umsetzten bzw. produzieren. Das können Dienstleistungen oder auch Produkte sein.

Unternehmensformen

Privatrechtliche Unternehmensformen

In einem Einzelunternehmen trägt eine einzelne Person die volle Verantwortung für die Geschäftstätigkeit. Selbstredend ist ein Einzelunternehmer für alle seine Gewinne aber auch die evtl. Schulden seines Unternehmens verantwortlich. Bei dieser Form muss in der Firmenbezeichnung immer der Name des Unternehmers eingebunden sein. Fantasienamen sind hier nicht möglich. Dies wird durch genaue Regelungen im Handelsgesetzbuch definiert.

Weitere Unternehmensformen sind beispielsweise Personengesellschaften, wie eine GbR. Das bezeichnet den Zusammenschluss zweier Personen in einer Firma. Größere Unternehmensformen sind eine GmbH (GmbH Definition) oder Kapitalgesellschaften, im Speziellen Aktiengesellschaften (AG) (zur Aktiengesellschaft Definition). Eine Genossenschaft ist der Zusammenschluss mehrerer Gleichinteressierte und hat die Förderung seiner Mitglieder durch den gemeinschaftlichen Geschäftsbetrieb zum Ziel. Zudem existieren diverse Mischformen wie AG & Co. KG, GmbH & Co. KG (zur GmbH & Co. KG Definition) und viele mehr.

Öffentlich rechtliche Rechtsformen

Öffentlich rechtliche Rechtsformen sind beispielsweise Unternehmen ohne sogenannte Rechtspersönlichkeit, wie zum Beispiel ein Regiebetrieb, ein Eigenbetrieb oder auch vorhandenes Sondervermögen. Auch Unternehmen mit eigener Rechtspersönlichkeit wie Körperschaften des öffentlichen Rechts, Anstalten oder Stiften zählen hierzu.

Gewerbesteuerpflichtig oder nicht?

Grundsätzlich muss jeder Unternehmer ein Gewerbe anmelden und Gewerbesteuer zahlen. Handwerker sind eindeutig den gewerblichen Berufen zuzuordnen. Anders ist es bei Architekten, Anwälte, Wirtschaftsprüfer oder Journalisten. Sie zählen zu den sogenannten freien Berufen.

 

Christian Weis

Anzeige

IT & Telekommunikation

Herr Bös, das Thema „Internet of Things“ beschäftigt in Deutschland Politik und Wirtschaft – und das gefühlt seit Jahren. Wie können Unternehmen von IoT-Lösungen...

Life & Balance

Katzen haben die sozialen Medien als Spielwiese erobert. Sie sind in Film, Fernsehen, Büchern zu Berühmtheiten geworden. Die Samtpfoten mit dem geheimnisvollen Blick entzückten...

Life & Balance

Tipp für ein schöneres Home-Office: Auf der neuen Website kunst-fuer-kultur.de kann man Hintergründe für Videokonferenzen herunterladen. Der Clou: Mit wenigen Klicks sitzt man in...

IT & Telekommunikation

Jeder, der einen Computer nutzt, weiß, dass ein klassisches Backup stets eine sichere Sache ist. Dabei werden alle relevanten Daten auf ein anderes Speichermedium...

Allgemein

…der Start eines transatlantischen Zahlungsnetzwerkes Mit der Kooperation zwischen Trustly und dem US-amerikanischen Vorreiter im Bereich der Online-Bankzahlungen PayWithMyBank, entstand das erste transatlantische Zahlungsnetzwerk,...

IT & Telekommunikation

Der Frauenanteil in der Informatik stagniert trotz zahlreicher Initiativen bei rund 17 Prozent. Auch die Zahl der Unternehmensgründerinnen in diesem Bereich ist in Deutschland...

Weitere Beiträge

Life & Balance

Katzen haben die sozialen Medien als Spielwiese erobert. Sie sind in Film, Fernsehen, Büchern zu Berühmtheiten geworden. Die Samtpfoten mit dem geheimnisvollen Blick entzückten...

IT & Telekommunikation

Jeder, der einen Computer nutzt, weiß, dass ein klassisches Backup stets eine sichere Sache ist. Dabei werden alle relevanten Daten auf ein anderes Speichermedium...

Vorsorge

Im vergangenen Geschäftsjahr konnten allgemeine Haftpflichtversicherung in Deutschland im Mittel 15 Cent pro Euro Mitgliedsbeitrag verdienen. Einige Branchengrößen hatten aber auch stark negative Schaden-Kosten-Quoten....

Aktien & Fonds

Es ist eine Tatsache: Die festverzinsliche Altersvorsorge und das Sparbuch haben ausgedient. Aufgrund der niedrigen Leitzinsen beschaffen sich Bankinstitute und Finanzgesellschaften ihr Kapital bei...

News

Praktikerinnen und Praktiker der Transportbranche können ab sofort mit dem individuellen Beratungstool My eRoads unter www.my-eroads.de prüfen, wie ein Elektro-Lkw im Vergleich zum vorhandenen...

News

Der bereits gebeutelte stationäre Handel steht mit dem erneuten Lockdown ab Mittwoch vor einem Desaster. Die Warenlager sind voll, aber gleichzeitig fehlen eingeplante Profite...

News

Die Verknappung fossiler Energiereserven lässt die Stromkosten steigen. Mittlerweile gehört die Bundesrepublik zu den Ländern mit den weltweit teuersten Strompreisen. Das macht die Nutzung...

E-Commerce

Das stationäre Ladengeschäft ist weiterhin der meistgenutzte Vertriebskanal des Einzelhandels. Dennoch planen viele Händler den weiteren Ausbau digitaler Vertriebswege in den nächsten Monaten. Auch...

Anzeige
Send this to a friend