Sie sind hier: Startseite Aktuell News

News

Mit Spaß bei der Arbeit: Finnischdozentin Sanna Grund erklärt ihren Studierenden, worauf sie bei der Übersetzung achten müssen.

Berufsperspektiven

Nicht ohne mein Sanakirja!

„Invasion Paradies“ heißt eine Anthologie, die im Wintersemester 2013/14 und im Sommersemester 2014 an der Universität Bielefeld entstanden ist. Bei dem Praxisprojekt der besonderen Art übersetzten und lektorierten mehr als einhundert Studierende, Promovierende, Lehrende und Mitarbeiter der Universität finnische Romanausschnitte, Sachtexte, Gedichte und Zeitungsartikel, die Dr. Johanna Domokos, Koordinatorin des Projektes, ausgewählt hat. Zur Frankfurter Buchmesse im Oktober 2014, auf der Finnland Ehrengast ist, gibt die Dozentin und Literaturwissenschaftlerin neben vier weiteren Übersetzungen das Lesebuch heraus, das die kulturelle Diversität Finnlands in den Mittelpunkt stellt.  mehr auf www.business-on.de/owl
Vertreterinnen und Vertreter vom Bund, dem Land NRW und der Stadt Münster gratulierten Prof. Dr. Martin Winter (5. v. l.) und Prorektor Prof. Dr. Stephan Ludwig (r.)

5 Jahre Uni-Institut „Meet“

Batterieforschung wächst rasant

Das Batterieforschungszentrum „Meet“ (Münster Electrochemical Energy Technology) der Universität Münster am Orléansring ist in einer Rekordzeit von wenigen Monaten gebaut worden. Jetzt, fünf Jahre nach der Gründung des Zentrums, zeigt sich, dass die Entwicklung der Forschungseinrichtung, an deren Bau sich die Universität mit eigenen Mitteln beteiligte, nicht minder schnell voranschreitet.  mehr auf www.business-on.de/muenster
Das Kartellamt hat der Sanierungsfusion zugestimmt. Somit darf die Unternehmensgruppe Aschendorff die „Münsterschen Zeitung“ übernehmen.

Sanierungsfusion

Unternehmensgruppe Aschendorff darf Münstersche Zeitung übernehmen

Das Bundeskartellamt hat die von der Unternehmensgruppe Aschendorff mit Sitz in Münster und dem Dortmunder Medienhaus Lensing angestrebte Sanierungsfusion zur Übernahme der „Münsterschen Zeitung“ abschließend geprüft und dem Vorhaben zugestimmt.  mehr auf www.business-on.de/muenster
Buchbinder, Drucker, Raumausstatter, Goldschmiede, Fliesenleger, Textilreiniger, Parkettleger und Uhrmacher zählen zu den Berufen, die seit 2004 nicht mehr der Meisterpflicht unterliegen.

Meister aus Leidenschaft

Auch in Berufen ohne Zulassungspflicht ist der höchste handwerkliche Abschluss gefragt

Hans Rath, Präsident der Handwerkskammer Münster, ist stolz auf die große Beliebtheit der Meisterausbildung seines Hauses. „Ein Drittel der Absolventen kommt nicht aus unserem Kammerbezirk“, betonte...  mehr auf www.business-on.de/muenster
Einwohnerstatistik: Dortmund und Münster wachsen, das Sauerland schrumpft.

Einwohnerstatistik

Dortmund und Münster wachsen, das Sauerland schrumpft

Die Einwohnerzahl ist in Westfalen im vergangenen Jahr leicht gesunken. Wie aus einer aktuellen Erhebung des Statistischen Landesamtes hervorgeht, lebten Ende 2013 insgesamt 8.150.093 Menschen in der...  mehr auf www.business-on.de/muenster
Der neue Fuhrpark der Helmut Meeth GmbH & Co. KG bietet maßgeschneiderte Fahrzeug- und Aufbautechnik

Fuhrpark

Neue LKW-Flotte für Helmut Meeth in Wittlich

Die Helmut Meeth GmbH & Co. KG hat ihre gesamte LKW-Flotte modernisiert. Sechs neue Gliederzüge hat das Wittlicher Unternehmen zu Wochenbeginn übernommen.  mehr auf www.business-on.de/saarlorlux
2013 lebten in NRW 17,6 Millionen Einwohner

Bevölkerungszahlen NRW

2013 lebten in NRW 17,6 Millionen Einwohner

Ende 2013 lebten in Nordrhein-Westfalen 17.571.856 Menschen. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als statistisches Landesamt mitteilt, stieg die Bevölkerungszahl im Vergleich zum Vorjahr...  mehr auf www.business-on.de/muenster

Städte-Top-Level-Domain

Internetadresse .hamburg offiziell gestartet

Am 27. August 2014 fiel der Startschuss für offizielle Registrierung der neuen Städte-Domain .hamburg. Nun können Unternehmen, Organisationen, Behörden und öffentliche Einrichtungen sowie...  mehr auf www.business-on.de/hamburg
Entwicklung der NRW-Exporte Juni 2013 bis Juni 2014

NRW-Exporte

Exporte im Juni um 2,2 Prozent gesunken

Die nordrhein-westfälische Wirtschaft exportierte im Juni 2014 Waren im Wert von 14,9 Milliarden Euro. Wie IT.NRW anhand vorläufiger Ergebnisse mitteilt, waren das 2,2 Prozent weniger als im Juni...  mehr auf www.business-on.de/muenster
Veränderungen im preisgebundenen Mietwohnbestand in Westfalen. Bezugsjahr ist 2012.

Wohnraumbericht

Bestand an Sozialwohnungen sinkt drastisch

Sozialwohnungen werden zunehmend Mangelware in Westfalen. Wie ein Bericht der Geographischen Kommission des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) zeigt, wird der Bestand an preisgebundenen...  mehr auf www.business-on.de/muenster
Die Getreideernte 2014 fiel in NRW um 3,1 Prozent höher als ein Jahr zuvor.

Landwirtschaft in NRW

Getreideernte um 3,1 Prozent höher als ein Jahr zuvor

Im Jahr 2014 wurden in Nordrhein-Westfalen 4,53 Millionen Tonnen Getreide (ohne Körnermais) geerntet. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als statistisches Landesamt anhand vorläufiger...  mehr auf www.business-on.de/muenster
Veränderung von Umsatz und Beschäftigung im NRW-Einzelhandel 
im Juli 2014

NRW-Einzelhandel

Umsatz und Beschäftigung nahmen im Juli weiter zu

Die Umsätze im nordrhein-westfälischen Einzelhandel waren im Juli 2014 real, also unter Berücksichtigung der Preisentwicklung, um 1,7 Prozent höher als im entsprechenden Vorjahresmonat.  mehr auf www.business-on.de/muenster
Die NRW-Baunachfrage ist im zweiten Quartal 2014 um 4,5 Prozent gesunken.

NRW-Baunachfrage

4,5 Prozent weniger Auftragseingänge im zweiten Quartal 2014

Die Auftragseingänge des nordrhein-westfälischen Bauhauptgewerbes waren im zweiten Vierteljahr 2014 um 4,5 Prozent niedriger als im gleichen Zeitraum des Jahres 2013.  mehr auf www.business-on.de/muenster
Seit dem Juli-Unwetter gibt es auf der A1 zwischen Münster-Nord und Geven ein Tempolimit. Viele Autofahrer verstehen nicht, warum: Das riecht nach Schikane.

Unsichtbare Unwetterschäden

Tempolimit auf der A 1 sorgt für Unmut

Das Tempo auf der A 1 zwischen Münster-Nord und Greven ist seit dem schweren Unwetter im Juli auf 80 Stundenkilometer begrenzt. Vielen Autofahrer ist die neue Regelung rätselhaft. „Das riecht nach...  mehr auf www.business-on.de/muenster
Die alte Empfangshalle kann bald abgerissen werden.

Bahnhofs-Abriss kann starten

Beschwerde gegen die Auftrags-Vergabe zurückgezogen

Das Lingener Unternehmen Moß hat seine Beschwerde gegen die Vergabe der Abrissarbeiten am münsterischen Hauptbahnhof zurückgezogen. Damit kann die Bahn den Auftrag der münsterischen BLR erteilen, die...  mehr auf www.business-on.de/muenster
In Nordrhein-Westfalen ereigneten sich im Jahr 2013 insgesamt 469 Unfälle beim Umgang mit wassergefährdenden Stoffen oder deren Beförderung.

Umwelt NRW

42 Prozent mehr Unfälle mit wassergefährdenden Stoffen

In Nordrhein-Westfalen ereigneten sich im Jahr 2013 insgesamt 469 Unfälle beim Umgang mit wassergefährdenden Stoffen oder deren Beförderung. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als...  mehr auf www.business-on.de/muenster
Die Gastronomie am Aasee ist beim Unwetter 2014 im wahrsten Wortsinne untergegangen.

Aufräumen am Aasee

Unwetterspuren werden beseitigt

Die Segelschule Overschmidt hat ihre Segel schon wieder gehisst und ihr Büro zum Segel-Club Münster ausgelagert. Die benachbarte Gastronomie Il di Vino wird in der kommenden Woche wieder öffnen, das...  mehr auf www.business-on.de/muenster

Titel

Ehrendoktorwürden an weltweit renommierten Universitäten

Im 15. Jahrhundert wurde mit der Verleihung von Ehrendoktortiteln begonnen. Diese wurden traditionell „honoris causa“ (ehrenhalber) Abschlüsse genannt.  mehr…
Die meisten Münsteraner fahren Fahrrad - Tendenz in den letzten 30 Jahren stark steigen.d

Umweltfreundliches Verkehrsmittel

Münsteraner erledigen 39 Prozent aller Wege mit dem Fahrrad

Es klingt sensationell: Erstmals seit 1982 nehmen Münsteraner öfter das Fahrrad als das Auto, um von A nach B zu kommen. 39 Prozent aller Wege in der Stadt werden geradelt. „Ein Spitzenwert in...  mehr auf www.business-on.de/muenster