Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Marketing Marketing News
Weitere Artikel
Kentucky Fried Chicken

Ogilvy & Mather gewinnt Lead-Etat

Wie der Branchendienst W&V meldet, konnten sich die Düsseldorfer Werber von Ogilvy & Mather bei einem mehrstufigen Pitch gegen drei andere Werbeagenturen durchsetzen und werden Leadagentur für Kentucky Fried Chicken (KFC) in Deutschland.

Verlierer des Pitches war unter anderen die Münchener Agentur Serviceplan, die den Etat bisher innehatte. Kentucky Fried Chicken gehört zu Yum! Brands, dem weltweit größten Unternehmen für Systemgastronomie. Die Yum! Brands Gruppe betreibt global weit mehr als 40.000 Restaurants in mehr als 140 Ländern. Zu den bekanntesten Ketten der Gruppe gehören neben KFC auch Pizza Hut und Taco Bell. Carsten Kinast, Chef des Düsseldorfer Ogilvy-Standortes, kündigt eine „angriffslustige Kreation“ für die Hühnchenbrater aus den USA an. Dazu werden neben Fernsehspots auch Kinowerbung, Online-Marketing, Social Media, Außenwerbung und Promotions gehören.

(Redaktion)


 


 

Kentucky Fried Chicken
KFC
Ogilvy & Mather
Serviceplan
Yum! Brands
Pizza Hut
Taco Bell
Carsten Kinast

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Kentucky Fried Chicken" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: