Connect with us

Hi, what are you looking for?

Netzwerke

Karin Bianga führt die Geschäfte

Wechsel an der Spitze des Wirtschaftsclubs Düsseldorf: Die Ex-Stockheim-Managerin Karin Bianga (39) tritt zum 1. Februar in die Geschäftsführung des Clubs ein und wird ihn gemeinsam mit dem Gründer und langjährigen geschäftsführenden Gesellschafter Rüdiger Goll leiten.

Wirtschaftsclub Düsseldorf

Der bisherige Geschäftsführer Hans-Joachim Driessen übernimmt den Vorsitz im Beirat des Wirtschaftsclubs.

Nach Abschluss der Wirtschaftsfachschule für Hotellerie und Gastronomie war Karin Bianga nach Führungspositionen in der Dorint-Gruppe seit 2005 bei Stockheim beschäftigt, wo sie zunächst als Betriebsleiterin in der Rheinterrasse fungierte.

Karin Bianga war von 2010 bis 2017 Mitglied der Geschäftsleitung und Prokuristin in den Restaurantbetrieben Stockheim. Dort trug die Betriebswirtin die operative Gesamtverantwortung für die Rheinterrasse sowie das Catering bundesweit. Sie entwickelte eine Vielzahl von Veranstaltungsformaten.

Hans-Joachim („Jobsi“) Driessen, der das operative Geschäft drei Jahre mitverantwortete, hat seine Nachfolgerin gemeinsam mit den Gesellschaftern ausgesucht.: „Mit ihrem beruflichen Hintergrund sehe ich sie als eine Idealbesetzung, ich bin sicher, dass sie das Clubschiff auf gutem Kurs halten und charmant steuern wird.“

Im Jahr 2003 gegründet, ist der Wirtschaftsclub Düsseldorf Treffpunkt für Unternehmer und Führungskräfte in der Region. Im stilvollen Ambiente der Schadow-Arkaden bietet er auf mehr als 1.000 Quadratmetern Räume, Service und Gastronomie für Meetings, Tagungen und Feste. Der private Businessclub versteht sich als modernes Austauschforum für seine rund 400 Mitglieder.

 

Anzeige

Aktuell

Die IHK Düsseldorf lädt zum Digitaltag 2021 am 18. Juni ein. Thema ist die „Digitale Zukunft“, um das es mit Webinaren und weiteren Aktionen...

Aktuell

Das NRW-Verkehrsministerium stellt im Rahmen des Landeswettbewerbs „Mobil.NRW“ für die Transformation und Stärkung städtischer Mobilitätssysteme für die Jahre 2022 bis 2026 insgesamt bis zu...

Aktuell

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Aktuell

Der Kosmetikkonzern L’Oréal ist zum ersten Mal als Aussteller auf dem Greentech Festival zu Gast, das vom 16. bis 18. Juni digital und in...

Aktuell

Gartenmärkte und Blumengeschäfte haben während der Corona-Pandemie einen Ansturm erlebt, doch wer Sträuße bindet und Pflanzen pflegt, arbeitet in Düsseldorf meist zu Niedriglöhnen. „In...

Aktuell

Lange Zeit war die Wirtschaftsvereinigung Destination Düsseldorf zuversichtlich, dass die 28. Jazz Rally vom 1. bis zum 4. Juli 2021 und das 20. Düsseldorfer...

Weitere Beiträge

Aktuell

Rund 70 Jahre war die Stockheim-Gruppe ein bedeutender Teil der Gastronomie in Düsseldorf und zeitweise auch weit über die Landeshauptstadt hinaus – und das...

Aktuell

Während des Lockdowns ist die Zahl der Besucher der Düsseldorfer Innenstadt zeitweise auf 15 Prozent des Vorjahreswertes zurückgegangen. Aber auch nach der Lockerung der...

News

Jan Schnatmann wird mit dem bevorstehenden Jahreswechsel 2020 neuer Geschäftsführer der heingrund Immobilien-Verwaltungs GmbH und verantwortet somit das Einkaufszentrum Schadow Arkaden in der Düsseldorfer...

News

Einst beschäftigte die Stockkheim-Gruppe bundesweit über 1500 Mitarbeiter. Nach erfolgreich beendetem Insolvenzverfahren geht das Düsseldorfer Gastronomieunternehmen mit 120-köpfiger Crew wieder an den Start.

Essen & Trinken

Während die Fachmesse ProWein (18. – 20. März) gibt es in Düsseldorf erneut eine Vielzahl genussreicher Events zum Thema Wein und Spirituosen für alle...

Essen & Trinken

Ab sofort serviert der Wirtschaftsclub Düsseldorf in den Schadow-Arkaden zwei wechselnde Menüs als "Member's Lunch" - anders als der Name vermuten lässt, wird auch...

News

Trotz leichten Umsatzrückgangs bilanzieren die Stadtwerke Neuss (SWN) das letzte Jahr zufrieden. Bei Neuinvestitionen setzt das Unternehmen insbesondere auf erneuerbare Energien.

Aktuell

Die Flughafen Düsseldorf GmbH bleibt auf Wachstumskurs: Im Geschäftsjahr 2016 stiegen die Umsatzerlöse um 3,5 Prozent auf 464,9 Mio. Euro, das Konzernjahresergebnis um 11,5...

Anzeige
Send this to a friend