Connect with us

Hi, what are you looking for?

Events & Sport

Nachwachsende Mode vom Modenachwuchs

Bei der alljährlichen Modenschau des Düsseldorfer Fashion Design Instituts (FDI) setzt vor allem der ganz junge Branchennachwuchs der renommierten Modeschule auf Nachhaltigkeit.

FDI

Das Fashion Design Institut legt nach eigener Darstellung sehr viel Wert darauf, den Studenten nachhaltiges Designen von Beginn an mit auf den Weg zu geben. Da ist es nur konsequent, dass die Erstsemester des FDI in ihrer Show am 14. Februar vor allem nachhaltig produzierten Designs präsentiert.

Bei der Show in den Event-erprobten Hallen des Düsseldorfer Blumengroßmarkts werden die Semesterarbeiten (von Semster I bis Semester VI) in Szene gesetzt. Die Themen der diesjährigen Show sind weit gefächert – es wird also kein reines Recycling-Event.

Rund 400 Studenten sind aktuell beim FDI eingeschrieben, das seit 2008 in Düsseldorf präsent ist und 26 Dozenten im Einsatz hat. Das Studium kann mit dem Master oder dem Diplom abgeschlossen werden. Etwa 300 Absolventen haben seit 2011 einen Abschluss erreicht. Zu den inzwischen prominenten (und erfolgreichen) Ex-Studenten des FDI zählen unter anderem Seyit Ares, Influencerin Lisa Maria Mewes und Lea Pozzi, die es zu Gaultier nach Paris geschafft hat.

Show Me 20, Modenschau des FDI, Freitag, 14. Februar, ab 18:30 Uhr im Blumengroßmarkt Düsseldorf, Ulmenstraße 275.

 

Anzeige

Aktuell

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Aktuell

Der Umsatz im nordrhein-westfälischen Gastgewerbe lag im April 2022 real – also unter Berücksichtigung der Preisentwicklung – um 110,4 Prozent höher als im Vorjahresmonat April...

Aktuell

Am 27. Juni 2022 bieten die nordrhein-westfälischen Industrie- und Handelskammern von 14:00 bis 16:00 Uhr eine digitale Info-Veranstaltung für Unternehmen zur Grundsteuerreform an. Neben...

Aktuell

Das Hauptzollamt Düsseldorf hat im vergangenen Jahr 86 Verfahren gegen Unternehmen in der Region eingeleitet, weil Mindestlöhne unterschritten, gar nicht oder zu spät gezahlt...

Aktuell

Die Tourismusbranche im Bezirk der IHK Düsseldorf hat in den beiden Pandemie-Jahren stark gelitten. Zudem sorgen Entwicklungen wie der Fachkräftemangel, die Sharing-Economy und der...

Aktuell

Unter dem Motto „In Düsseldorf leben. Klima schützen“ haben städtische Stellen und Partnerorganisationen auf dem Schadowplatz über den Klimaschutz und Klimaschutz-Angebote in Düsseldorf informiert....

Weitere Beiträge

Aktuell

Für ihr Projekt „Die HALLE 29“ haben die developer Projektentwicklung am 14. September und die Modemarke Fynch-Hatton den letzten Mietvertrag unterzeichnet. Damit ist die...

Aktuell

Die internationale Fashion Trade Show der Igedo Company “Gallery FASHION” ist mit insgesamt 800 internationalen Brands aus 20 Ländern vor allem beim Showroom Concept...

Politik in NRW

Ursula Heinen-Esser, Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen, hat sich bei einem Besuch des Blumengroßmarkts Düsseldorf ausführlich über die Neubaupläne...

Leben Live

Es geht auch ohne die öffentliche Hand: Düsseldorfs beliebtester Trödel floriert als Privatveranstaltung bestens. Ende letzten Jahres hatte sich die Stadtverwaltung aus der Organisation...

Events & Sport

Seit über 40 Jahren lockt Düsseldorfs Radschlägermarkt die Trödel-Fans aus nah und fern in die Landeshauptstadt. Im Rathaus hat er wohl weniger Freunde, die...

News

Düsseldorf Großmarkt wird ein neues Gesicht bekommen. Und einen neuen Eigentümer. Die Stadt Düsseldorf ist gewillt, das Gelände im Stadtteil Derendorf an ihr Tochterunternehmen...

Aktuell

Deutsche Modelabels setzen bevorzugt auf englische Markennamen, denn der „Country of Origin Effect“ ist in der Modewelt ein wichtiger Erfolgsfaktor. Das zeigt eine aktuelle...

Medien & Kommunikation

Die Kö-Bogen Lifestyle Night war erneut ein voller Erfolg. Neben Live-Musik, bunten Cocktails und Kuchengenuss hatten die Geschäfte Sondereditionen und Vergünstigungen anzubieten. Highlight war...

Anzeige