Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Finanzen Finanzierung
Weitere Artikel
Crowdlending boomt

auxmoney verdreifacht Kreditvolumen

Der deutsche Kreditmarktplatz auxmoney konnte im vergangenen Jahr das Volumen der ausgezahlten Kredite auf knapp 100 Millionen Euro verdreifachen und seinen Wachstumstrend damit fortsetzen.

Der deutsche Crowdlending-Marktführer auxmoney konnte im Jahr 2015 seinen eindrucksvollen Wachstumstrend der vergangenen Jahre fortsetzen. In den zwölf Monaten des abgelaufenen Geschäftsjahres nahm das Volumen der ausgezahlten Kredite bei dem Düsseldorfer Unternehmen im Vergleich zum Vorjahr um 202 Prozent auf nunmehr 99,91 Millionen Euro zu. Im Jahr 2014 waren es 33,12 Millionen Euro. "Die Verdreifachung macht die Attraktivität unseres Angebots als Kreditmarktplatz, sowohl für Kreditsuchende, als auch für Anleger deutlich", sagt Raffael Johnen, Mitgründer und CEO der auxmoney GmbH. "Das Angebot von auxmoney bietet die Möglichkeit, schnell, einfach und bequem einen Kredit aufzunehmen oder Geld renditestark anzulegen." Der Kreditmarktplatz auxmoney hat auch im vergangenen Jahr vielen Kreditsuchenden, die vorher von den Banken abgewiesen wurden - beispielsweise Selbstständige, Studenten oder Angestellte in der Probezeit - Kredite von Mensch zu Mensch ermöglicht. "Damit leben wir das Prinzip 'Alle für einen' mit unserem Geschäftsmodell", sagt Johnen in Bezug auf den neuen Markenauftritt seines Unternehmens.

Große Nachfrage auch bei Anlegern

Auf Anlegerseite hat das Interesse im vergangenen Jahr ebenfalls enorm zugenommen. "Immer mehr Anleger, die früher in traditionelle Anlageklassen investierten, haben erkannt, dass Crowdlending über auxmoney eine attraktive und renditestarke Alternative in Zeiten volatiler Aktienmärkte und Niedrigzinsen ist," sagt Johnen und ergänzt: "Die Zusage des niederländischen Versicherungskonzerns Aegon, auf auxmoney 150 Millionen Euro zu investieren, hat das Vertrauen in unseren Markplatz weiter gestärkt und die Nachfrage von Anlegern deutlich erhöht." Raffael Johnen freut sich über diese Entwicklung: "Jeder zusätzliche Anleger - egal ob privat oder institutionell - macht den Marktplatz attraktiver. Je mehr unterschiedliche Anleger auf der Plattform aktiv sind, umso individueller und vielfältiger können die verschiedenen Bedürfnisse von Kreditsuchenden bedient werden." Die Geschäftszahlen für Januar weisen darauf hin, dass auxmoney auch in 2016 sein Wachstum fortsetzen wird.

(Redaktion)


 


 

Crowdlending
auxmoney
Raffael Johnen
Kredite

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Crowdlending" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: