Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

100.000 neue Anschlüsse: Glasfasernetz in Düsseldorf wird weiter ausgebaut

OB Dr. Stephan Keller (r.) und Christopher Rautenberg, Geschäftsführer der metrofibre GmbH ©Landeshauptstadt Düsseldorf/Michael Gstettenbauer

Die Landeshauptstadt treibt den Ausbau der Glasfasernetze im Stadtgebiet weiter voran, denn schnelle und zuverlässige Internetleitungen sind ein wichtiger Standortfaktor. Das Unternehmen metrofibre geht in Düsseldorf unter dem Markennamen düsselfibre an den Start. Christopher Rautenberg, Geschäftsführer der metrofibre GmbH und OB Dr. Stephan Keller haben gestern eine Absichtserklärung unterzeichnet, die den Weg für den Glasfaserausbau in 14 Stadtteilen frei macht, vor allem im Düsseldorfer Norden.

„Unser Ziel ist, bis zum Jahr 2030 ganz Düsseldorf mit Glasfaser versorgt zu haben. Mit düsselfibre und dem Ausbau in den nördlichen Stadtteilen machen wir den nächsten großen Schritt, weitere werden noch folgen. Für uns als Landeshauptstadt ist die Verfügbarkeit einer leistungsfähigen digitalen Infrastruktur ein Muss“, so OB Keller. Düsselfibre wird Glasfaser bis in Häuser und Wohnungen verlegen, sofern die Eigentümer dem zustimmen. Christopher Rautenberg ist zuversichtlich: „Ein Glasfaseranschluss von düsselfibre ist zunächst kostenlos. Dabei setzen wir auf einen schnellen, minimalinvasiven Ausbau und verlegen nur echte Glasfaser bis ins Haus oder die Wohnung.“ Rund 100.000 Haushalte in 14 Stadtteilen sollen durch düsselfibre vorwiegend in der Nordhälfte des Stadtgebiets einen Glasfaseranschluss erhalten.

Bildquelle: ©Landeshauptstadt Düsseldorf/Michael Gstettenbauer

Bildquellen

  • Keller_Rautenberg ©Landeshauptstadt Düsseldorf Michael Gstettenbauer: ©Landeshauptstadt Düsseldorf/Michael Gstettenbauer
Werbung

Lokale Wirtschaft

Ja, meinte Ulrich Spaan, er könne sich das schon vorstellen, dass eine KI als Berater (oder in) Shopping Queen im gleichnamigen Format beim TV-Sender...

Aktuell

Wie verbringt ein Schauspieler seinen Tag? Das wollten Josephine Lensing und Giulia Fischer für ihr Filmprojekt bei der Jungen Filmwerkstatt Düsseldorf dokumentieren. „Ich interessierte...

Aktuell

Die Landeshauptstadt Düsseldorf startet mit der Provinzial Versicherung ein neues „Smart Park & Ride“-Angebot in Düsseldorf Wersten. Im Parkhaus der Provinzial können Pendler nach...

Aktuell

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten NGG rät Gastronomie-Beschäftigten in Düsseldorf zu einem genauen Blick auf ihre Jahreslohnabrechnung. „Jeder sollte einmal prüfen, ob er im vergangenen Jahr...

Aktuell

Es war der politischste Rosenmontag seit Jahren. Dass Wagenbauer Jacques Tilly seine Häme und Gedanken der Welt- und Lokalpolitik als Narrenspiegel vorhält, nun denn,...

Weitere Beiträge

Aktuell

Wie verbringt ein Schauspieler seinen Tag? Das wollten Josephine Lensing und Giulia Fischer für ihr Filmprojekt bei der Jungen Filmwerkstatt Düsseldorf dokumentieren. „Ich interessierte...

Aktuell

Während der Karnevalstage zieht es viele Menschen in die Düsseldorfer Innenstadt. Veranstaltungen wie der Kinder-Zug, das Kö-Treiben oder der Rosenmontagszug schränken auch die Verfügbarkeit...

Aktuell

Jetzt kommen die lustigen Tage . . . Ja, doch. Es könnte auch Karneval heißen, die tollen Tage mit ihren Sonnen- und Schattenseiten. Gegen...

Aktuell

Auch bei Unternehmen aus China stehen Nordrhein-Westfalen und Düsseldorf weiter hoch im Kurs: Die Zahl der Investitionsprojekte aus China ist stabil geblieben und eine...

Aktuell

Im Sommer kommen europäische Top-Mannschaften zur UEFA EURO 2024 in die Landeshauptstadt – und die Vorfreude auf das Sportgroßereignis nimmt nun wortwörtlich Fahrt auf,...

Aktuell

Bereits zum fünften Mal fand am vergangenen Freitag die Benefiz-Gala „Doc Heilein & Friends“ in der Tonhalle statt – und zum ersten Mal war...

Aktuell

Rund 840 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Luftverkehrsbranche, Nachbarschaft und Medien waren am vergangenen Freitag beim Neujahrsempfang des Düsseldorfer Flughafens, darunter auch Ministerin Mona Neubaur....

Aktuell

Der Ordnungs- und Verkehrsausschuss der Landeshauptstadt hat die Weichen für die Ausweitung des E-Scooter-Managements gestellt: Bis Ende des Jahres sollen in allen Stadtbezirken Sharingstationen...

Werbung