Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

3M: Neues Entwicklungslabor für automatisiertes Kleben

Über eine Millionen Euro hat der Technologiekonzern 3M in sein neues 3M Bonding Process Center in Neuss investiert. Es ist mit High-Tech-Maschinen von weltweit führenden Herstellern ausgestattet. Auf diesen können vielfältige Anwendungen von automatisierungsfähigen 3M Klebeprodukten gezeigt und Trainings veranstaltet werden.

Auf dem Weg zur Industrie 4.0 setzen immer mehr Hersteller in der Fertigung auf automatisierte Klebeprozesse. Zu den Vorreitern in diesem Entwicklungsfeld gehört auch 3M. Stefan Dornieden, Director Central Europe Industrieklebebänder und Klebstoffe, erklärt: „Das 3M Bonding Process Center ist unser neuer Dreh- und Angelpunkt, um gemeinsam mit Kunden in der EMEA Region die Entwicklung des automatisierten Klebens voranzutreiben. Hier erleben Kunden nicht nur, was Automatisierung speziell im Bereich Kleben leisten kann. Sie können auch maßgeschneiderte Lösungen für individuelle Anwendungsherausforderungen finden. Gemeinsam mit Kunden und Partnern probieren wir neue Ideen aus, testen Musteranwendungen und optimieren bestehende Produkte und Prozesse.“

Kollaboration von Mensch und Maschine

Zu den Highlights des neuen Labors zählt ein sogenannter Cobot – ein Roboter, der speziell für die Mensch-Roboter-Kollaboration konzipiert ist. Entsprechend programmiert und ausgestattet kann er diverse Schritte des Klebeprozesses ausführen. Außerdem stehen ein Reinigungslaser zur Vorbehandlung metallischer Oberflächen, verschiedene automatische Applikationsgeräte sowie Anlagen für Feinstdosierung zur Verfügung.

Bildquellen

  • 3M Bonding Process Center Neuss: 3M Deutschland GmbH
Anzeige

Aktuell

Im Juni 2022 flogen von den sechs Hauptverkehrsflughäfen in Nordrhein-Westfalen 1,7 Millionen Passagiere ab. Wie das Statistische Landesamt IT.NRW mitteilt, waren das zwar 1,1...

Aktuell

Erstmals in seiner 61jährigen Messegeschichte knackt der Caravan Salon die 700er-Marke: 736 Aussteller aus 34 Ländern werden vom 27. August bis zum 4. September...

Aktuell

Am 18. August 2022 findet auf dem Areal Böhler in Düsseldorf der 6. Digital Demo Day unter dem Motto „Mittelstand meets Start-Ups“ statt. Mit...

Aktuell

Die aktuell angespannte Lage an den Energiemärkten betrifft insbesondere auch Gewerbe und Industrie. Die Stadt Düsseldorf bietet Unternehmen Hilfe zum Energiesparen und Klimaschützen an....

Aktuell

In Nordrhein-Westfalen haben im Jahr 2021 66 Betriebe des Verarbeitenden Gewerbes Obst- und Gemüseerzeugnisse im Wert von 2,6 Milliarden Euro hergestellt. Wie das Statistische Landesamt...

Aktuell

Auch in diesem Jahr zeichnet Henkel wieder in drei Kategorien Initiativen und Organisationen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz aus, die sich für die...

Weitere Beiträge

Aktuell

Die digitale Bildung hat in Deutschland trotz Homeschooling keine nennenswerten Fortschritte gemacht. Gleichzeitig wächst bei Unternehmen der Bedarf nach Fachkräften mit Affinität zu digitalen...

Aktuell

Fachwissen für Monteure und Ingenieure Der Technologiekonzern 3M hat eine Fortbildungsplattform gegründet, um die Nachfrage nach Fachwissen zu verschiedenen Themen der Elektroinstallation zu bedienen....

Aktuell

Im Rahmen der Corona-Pandemie hat 3M seine globale Produktion von Atemschutzmasken auf 100 Millionen Masken monatlich verdoppelt. Für die kommenden zwölf Monate strebt das...

Lokale Wirtschaft

Dirk Lange leitet seit Jahresbeginn als Managing Director die Central Europe Region des Multitechnologiekonzerns 3M. Die Region umfasst Deutschland, die Niederlande, Belgien, Österreich und...

Aktuell

Der Multitechnologiekonzern 3M wird sein Werk im nordrhein-westfälischen Kamen nochmals vergrößern. Ab 2020 sollen 70 Millionen Euro in neue Anlagen zur Herstellung von Produkten...

Aktuell

Rund eine Million Euro hat der Technologiekonzern 3M in sein „Center of Abrasive Technologies CAT“ an seinem Standort in Neuss investiert, um Kunden zukünftig...

Aktuell

Das Wirtschaftsmagazin brand eins und die Marktforscher von Statista haben erneut die „Innovatoren“ des Jahres gekürt. Wie schon im Vorjahr gehörte auch 3M dazu.

Aktuell

Der Multitechnologiekonzern 3M hat die Übernahme der US-amerikanischen Firma Scott Safety von Johnson Controls für 2 Milliarden US-Dollar abgeschlossen. Damit baut 3M sein Geschäft...

Anzeige