Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

NRW-Statistik: Dramatischer Umsatzrückgang im Gastgewerbe

Das Gastgewerbe leidet seit Beginn der Corona-Pandemie besonders unter den Einschränkungen und Lockdowns. Das lässt sich sehr deutlich an den Umsätzen ablesen: Diese lagen im nordrhein-westfälischen Gastgewerbe im November 2020 unter Berücksichtigung der Preisentwicklung um 65,5 Prozent niedriger als im entsprechenden Vorjahresmonat. Wie das Statistische Landesamt IT.NRW anhand vorläufiger Ergebnisse mitteilt, sanken die Umsätze nominal um 63,7 Prozent. Die Umsatzrückgänge erreichten nahezu die Rekordeinbrüche von April 2020. Im Vergleich zum Vormonat (Oktober 2020) verringerte sich der Umsatz um 46,1 Prozent. Die Beschäftigtenzahl im Gastgewerbe lag im November um 21,9 Prozent unter dem Ergebnis von November 2019.

In der Beherbergung war der Umsatz real um 82,6 Prozent niedriger als im November 2019. Gegenüber dem Vormonat lag der Umsatzrückgang bei 60,1 Prozent. Die Gastronomieunternehmen verbuchten um 57,8 Prozent niedrigere Umsätze als ein Jahr zuvor. Im Vergleich zum Vormonat sank der Umsatz um 42,5 Prozent.

Hotels leiden besonders stark

Im von der Pandemie besonders betroffenen Hotelgewerbe war der Umsatz real um 84,1 Prozent niedriger als vor einem Jahr; im Vergleich zum Vormonat war dies ein Rückgang von 60,8 Prozent. Auch in der ausschankgeprägten Gastronomie sank der Umsatz, und zwar um 77,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr und 59,6 Prozent gegenüber dem Vormonat. Alle Wirtschaftszweige des Gastgewerbes wiesen im November 2020 eine negative Umsatzentwicklung auf.

Für die ersten elf Monate des Jahres 2020 ermittelten die Statistiker für das nordrhein-westfälische Gastgewerbe ein reales Umsatzminus von 37,5 Prozent gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum; nominal sanken die Umsätze um 35,1 Prozent.

Bildquellen

  • Bier_Gaststätte_Kneipe: Martin Jäger / pixelio.de
Anzeige

Aktuell

Die gesamte Event-Branche befindet sich seit rund einem Jahr im gefühlten Dauer-Lockdown. Das hat auch die Düsseldorfer Event-Agentur Rheinglück zu spüren bekommen, die vor...

Aktuell

Vom 1. bis 9. Mai 2021 soll Europa in der Landeshauptstadt Düsseldorf erlebbar werden. Bürgerinnen und Bürger können in dieser Zeit Veranstaltungen und kulturelle...

Aktuell

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Aktuell

Sie kümmern sich stärker um Haushalt und Kinder, haben niedrigere Einkommen und müssen häufiger um ihren Job fürchten: Anlässlich des Internationalen Frauentags am 8....

Aktuell

„Trotz des starken Rückgangs der Weltwirtschaft infolge der COVID-19-Pandemie haben wir im Geschäftsjahr 2020 über alle Unternehmensbereiche hinweg eine insgesamt robuste Entwicklung erzielt. Im...

Aktuell

Die Corona-Krise bestimmt unser Leben seit nun fast einem Jahr, und trotz Lockdown und Impfstoff kann von echter Entspannung nicht die Rede sein. Ein...

Weitere Beiträge

Aktuell

Die Corona-Pandemie hat zu einem erheblichen Einbruch im Düsseldorf-Tourismus geführt: Im vergangenen Jahr haben nur noch rund 1,1 Millionen Gäste die Landeshauptstadt besucht –...

Aktuell

Der Wert der Exporte aus Nordrhein-Westfalen lag im Jahr 2020 mit 176,2 Milliarden Euro nicht nur um 9,0 Prozent niedriger als ein Jahr zuvor,...

Aktuell

Die Umsätze im nordrhein-westfälischen Einzelhandel lagen im Dezember 2020 real, also unter Berücksichtigung der Preisentwicklung, um 1,9 Prozent höher als im Dezember 2019. Im...

Aktuell

Im Jahr 2020 flogen von den sechs Hauptverkehrsflughäfen in Nordrhein-Westfalen rund 5,64 Millionen Passagiere ab. Wie das Statistische Landesamt IT.NRW ermittelt hat, waren das...

Aktuell

Die Corona-Pandemie hat besonders auf Minijobber starke Auswirkungen. Im Zuge der Krise ist die Zahl der Minijobs in Düsseldorf um insgesamt 9 Prozent gesunken....

Aktuell

Das Jahr 2020 hat durch die Covid-19-Pandemie und die damit verbundenen Lockdowns und Einschränkungen für viele Turbulenzen in der Wirtschaft gesorgt. Insbesondere der Handel...

News

Das Statistische Landesamt IT.NRW hat ermittelt, dass die Umsätze im nordrhein-westfälischen Einzelhandel im September 2020 deutlich höher lagen, als im Vergleichsmonat 2019. Das Gastgewerbe...

News

Das Statistische Landesamt IT.NRW hat den Verbraucherpreisindex für Nordrhein-Westfalen für den Monat Oktober 2020 veröffentlicht. Dieser liegt etwas niedriger als im Vergleichsmonat des Vorjahres.

Anzeige
Send this to a friend