Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Richtfest für das Eclipse Düsseldorf

Von links: Klaus Rosenberger (Zimmermann), Gerhard Feldmeyer (Senior Partner HPP Architekten), Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller, Uwe Rittmann (Mitglied der Geschäftsführung PwC Germany), Khadija Al Kiyumi (Head of Real Estate Department Oman Investment Authority), Stefan H. Mühling (Geschäftsführer die developer Projektentwicklung), Antje Schlotter (Partnerin PwC Germany), Hubertus Dreßler (Geschäftsführer Dreßler Bau), Klaus Jantke (Polier/ Hochbau Dreßler Bau)

Der erste Spatenstich erfolgte im Januar 2020, am vergangenen Freitag gab es planmäßig nach 19 Monaten Bauzeit das Richtfest für das Projekt „Eclipse“ an der Georg-Glock-Straße / Ecke Kennedydamm im Beisein von Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller für die Rohbaufertigstellung des Hochhausteils.

Unter dem Motto „The Future of Workspace“ entstehen auf dem ca. 8.700 Quadratmeter großen Grundstück ein 16geschossiges Büro-Hochhaus nebst zweigeschossigem Eingangsbauwerk mit Lobby-, Lounge-, Konferenz-, Service- und Restaurantbereichen. Das Projekt entsteht in einem Joint Venture zwischen developer Projektentwicklern und einem Staatsfond aus dem mittleren Osten. Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers wird nach der für Ende 2022 geplanten Fertigstellung den Großteil der 26.000 Quadratmeter großen Mietfläche beziehen.

Das Grundstück soll intensiv begrünt und das Gebäude als Green Building nach dem höchsten DGNB-Standard Platin zertifiziert werden, eine Photovoltaikanlage auf dem Dach soll für eine nachhaltige Energieerzeugung direkt am Standort sorgen. Auf dem Grundstück entstehen über 200 Fahrradstellplätze und knapp 50 E-Ladepunkte für Elektroautos. Hinzu kommt die Implementierung einer sensorgesteuerten digitalen Infrastruktur für nutzerorientierte Anwendungen, die positive Auswirkungen auf Ökologie und Ökonomie des Gebäudes haben soll.

Die Entwurfsplanung des Projektes stammt aus einer Zusammenarbeit von HPP Architekten und dem Amsterdamer Architekturbüro UN-Studio um Ben van Berkel. Mit dem Düsseldorfer Büro von HPP arbeiteten die developer bereits auf der gegenüberliegenden Straßenseite beim Projekt „Horizon“ erfolgreich zusammen, dem Hauptsitz von L’Oréal Deutschland.

Bildquellen

  • Richtfest Eclipse: A. Endermann
Anzeige

News

Wie geht´s weiter auf dem Grundstück des ehemaligen B8-Centers an der Ecke Werdener Straße/Erkrather Straße in Flingern? Am 28. Januar wird der Vorhang über...

Aktuell

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Aktuell

Das internationale Top Employers Institute hat in diesem Jahr über 1.800 Arbeitgeber in rund 120 Ländern beziehungsweise Regionen auf fünf Kontinenten ausgezeichnet, darunter auch...

Aktuell

OPD war gestern. Was jetzt kommt sind – vorwiegend Wohnungen auf dem vier Hektar großen Areal der ehemaligen Oberpostdirektion an der Sohnstraße im Zooviertel....

Aktuell

Das muntere Messeverschieben geht weiter. Die Leitmessen wire und Tube wurden in den Frühsommer verschoben. Sie finden nun vom  20. bis 24. Juni 2022...

Essen & Trinken

Die Messe Düsseldorf verschiebt die ProWein in Abstimmung mit den beteiligten Partnern und Verbänden auf den 15. bis zum 17. Mai 2022. Hintergründe sind...

Weitere Beiträge

Aktuell

Nachdem die Düsseldorfer Jazz Rally zwei Mal coronabedingt ausgefallen ist, soll die Veranstaltung 2022 wieder stattfinden. Die Destination Düsseldorf plant die Jazz Rally 2022...

Aktuell

Heute fand am Düsseldorfer Mannesmannufer die offizielle Grundsteinlegung für die neue alltours Zentrale statt. Nach dem Abriss der bisherigen Bebauung auf dem rund 3.200...

Aktuell

Im Russland-Kompetenzzentrum Düsseldorf (RKD) bündeln die Partner IHK, Stadt Düsseldorf, Messe Düsseldorf und die Deutsch-Russische Auslandshandelskammer (AHK) ihre russlandbezogenen Aktivitäten und Kompetenzen. Nun kann...

Aktuell

Das NRW-Verkehrsministerium stellt im Rahmen des Landeswettbewerbs „Mobil.NRW“ für die Transformation und Stärkung städtischer Mobilitätssysteme für die Jahre 2022 bis 2026 insgesamt bis zu...

Aktuell

Die Stadt Düsseldorf bezieht ab dem 1. Juli 2021 Ökostrom. Dazu wird der bis zum 31. Dezember 2022 laufende Stromvertrag mit den Stadtwerken Düsseldorf...

Aktuell

Düsseldorf verfolgt bei den Gigabit-Anschlüssen in der Stadt ambitionierte Ziele: Bis 2025 sollen alle Einwohner und Unternehmen Zugriff auf gigabitfähige Netze erhalten. Damit das...

Aktuell

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Aktuell

Am kommenden Sonntag wird in meiner Lieblingswohnstadt Düsseldorf der Oberbürgermeister gewählt. Es ist eine Stichwahl zwischen dem CDU-Kandidaten Dr. Stephan Keller und dem amtierenden...

Anzeige
Send this to a friend