Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Aktuell News
Weitere Artikel
Chinesischer Handy-Produzent

Europa-Zentrale von Orope zieht ins GAP 15

Der Zuzug chinesischer Unternehmen in Düsseldorf hält unvermindert an. Die Orope Gemany GmbH wird ihre Europazentrale im Herzen Düsseldorfs einrichten.

Die OROPE Germany GmbH, eine Tochtergesellschaft der OPPO Electronics Corp., hat einen langfristigen Mietvertrag mit rund 1.500 Quadratmeter Bürofläche am Graf-Adolf-Platz 15 in Düsseldorf abgeschlossen.

Die OROPE Germany GmbH wurde 2019 gegründet und gehört zum chinesischen BBK Electronics-Konzern, der mit den Marken Vivo und Oppo zu den fünf größten Smartphone-Herstellern der Welt zählt. Oppo ist mittlerweile in 40 Ländern vertreten und beschäftigt derzeit ca. 40.000 Mitarbeiter.

Colliers International hat die OROPE Germany GmbH exklusiv bei der Anmietung der Europazentrale in Düsseldorf beraten. Das Gebäude GAP15 gehört zum Sondervermögen WestInvest InterSelect.

(Redaktion)


 


 

OROPE Germany GmbH
Europa-Zentrale
GAP 15

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Düsseldorf" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: