Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

24h to take-Wettbewerb: Film ab für Fliege, Gewürzgurke und Leder

24 Stunden ohne Schlaf - Live-Streaming Start des Wettbewerbs in der Filmwerkstatt Düsseldorf

Was ist der kleinste gemeinsame Nenner von einer Fliege, einer Gewürzgurke und Leder? Dass diese drei Utensilien in allen Filmen des Video-Wettbewerbs der Filmwerkstatt Düsseldorf vorkommen müssen. Von den 121 Teams mit 270 Teilnehmenden am letzten Wochenende haben es 61 geschafft, innerhalb von 24 Stunden einen fertigen Film einzureichen. Die maximal fünfminütigen Kurzfilme heißen entweder „Das große Blubbern“ oder „Lichtverschmutzung“ – das waren auch die einzigen Vorgaben für die Nachwuchsregisseure.

Was sich die jungen Filmemacher zu diesen Filmtiteln und den Utensilien haben einfallen lassen, können alle Interessierte beim großen Filmenachmittag am 05. August im Kino der Filmwerkstatt live auf der Leinwand sehen.

Equipmentausleihe zum Wettbewerb

„Wir sind sehr froh, dass wir das zehnte Jubiläum des 24h to take Wettbewerbs in diesem Jahr live feiern können und alle zum Festival einladen können“, so Nils Kemmerling, Leiter der Jungen Filmwerkstatt. Wegen des runden Jubiläums haben die Veranstalter für Essen und Getränke vor Ort gesorgt sowie ein buntes Programm auf die Beine gestellt: Am ersten Festivaltag gibt es sphärische und verträumte Live Musik der fünfköpfigen Band Attic Ocean. Die Bandmitglieder verbindet als Lebensmittelpunkt die Heinrich-Heine-Universität und die Stadt Düsseldorf. Im April veröffentlichten sie ihre erste Doppel-Single.

Am Samstagnachmittag startet der zweite Festivaltag mit einem Brunch und einer szenischen Lesung. Zwischen dem ersten und dem zweiten Filmblock der Best of-Videos gibt es einen moderierten Talk mit ehemaligen Teilnehmern und Live-Musik mit dem Düsseldorfer Musiker Dennis Scheiba. Um 20.00 Uhr werden die Gewinnerfilme gezeigt und die Preise verliehen. „Vier Preise lobt die Jury der Filmwerkstatt aus. Zwei weitere Preise werden vom Publikum vor Ort vergeben“, erklärt der Soziologie-Student Roman Hansen, der den Video-Wettbewerb seit zehn Jahren mitorganisiert. In jedem Fall werden unter den 15 Düsseldorfer Filmteams zwei Gewinner sein, denn von den vier Jury-Preisen gehen zwei nach Düsseldorf und zwei werden an ein Team aus Deutschland verliehen jeweils für die Altersklassen 16 bis 20 und 21 bis 26 Jahre.

Nach Live-Musik der Band Asant, die für Indierock mit Elementen aus Punk, Jazz, Psychedelic und deutscher Poesie steht, legt ab 22.30 Uhr DJ Moritz Inhoven auf. Auch wer nur zu einzelnen Programmpunkten oder zum Abrocken in den Hinterhof Birkenstraße 47 kommt, ist den Veranstaltern herzlich willkommen.

Zum Jubiläum gibt es einen Katalog mit einem Rückblick auf die letzten zehn Jahre sowie eine kleine Ausstellung mit Videos und auch das Festival wird live gestreamt für die Teams, die nicht extra nach Düsseldorf angereist kommen können.

Das Videofilm-Festival in der Filmwerkstatt Düsseldorf, Birkenstraße 47:

Freitag, 05. August

15.00 Uhr: Einlass

16.00 Uhr: Filme Block 1 & 2 (Filme der Altersklasse 16 bis 20 Jahre)

18.30 Uhr: Filme Block 3 & 4 (Filme der Altersklasse 21 bis 26 Jahre)

21.00 Uhr: Live Musik Attic Ocean

Samstag, 06. August

15.00 Uhr: Einlass mit Brunch und szenischer Lesung

16.00 Uhr: Filme Selection 1

17.30 Uhr: Live Musik Dennis Scheiba

18.00 Uhr: Alumni Talk

18.30 Uhr: Filme Selection Teil 2

20.00 Uhr: Gewinnerfilme & Preisverleihung

21.00 Uhr: Live Musik Asant

ab 22.30 Uhr: DJ Moritz Inhoven

Der Eintritt ist frei. Alle aktuellen Infos gibt es hier.

Bildquellen

  • 24h to take_002: 24h to take / Nina Wecker
  • 24h to take: 24h to take / Nina Wecker
Anzeige

Aktuell

Das Architekturbüro „AllesWirdGut Architektur ZT aus Wien hat den Generalplanungswettbewerb „Neubau Technisches Verwaltungsgebäude“ in Düsseldorf für sich entschieden. Unterstützt wurde der Wettbewerbsgewinner von den...

Aktuell

Die glasstec hat ihre Bedeutung für die globale Glasbranche mit ihrem Restart als Präsenzmesse nach der pandemiebedingten Pause unterstrichen. 936 Aussteller aus 47 Ländern...

Aktuell

Rund 8.000 Gaslaternen im Düsseldorfer Stadtgebiet werden ab Samstag, 15. Oktober, in einem Zeitfenster von 1 bis 5 Uhr abgeschaltet. Dies beschloss der Krisenstab...

Aktuell

In Düsseldorf wird auf insgesamt rund 26,9 Millionen Quadratmetern gewohnt, die sich in der Stadt auf 351.700 Wohnungen verteilen. Das teilt die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt...

Aktuell

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Aktuell

Am kommenden Montag, den 26. September, besuchen die Fortuna-Allstars Axel Bellinghausen und Andreas „Lumpi“ Lambertz den Pop-up-Store rund um Ausbildungsberufe „Future to go“ der...

Weitere Beiträge

Aktuell

Ab kommenden Samstag, 2. Juli, 15:00 Uhr läuft der Countdown: dann gehen junge Filmemacherinnen und Filmemacher aus ganz Deutschland in die Startlöcher, um am...

Aktuell

Die Jugend in Europa ist politisch. Sie macht sich Gedanken um Krieg und den Seelenfrieden, um den „peace of mind“. Mit diesem Motto des...

Aktuell

Kein Thema bewegt die Menschen auf der Welt derzeit so wie der Friede. Dass der „Young European Video Award Vol. 2“ das Motto „Peace...

Aktuell

Wer Lust hat, einmal selber einen Film oder ein Video zu drehen, dem hilft bei der Realisierung ein Projekt der Jungen Filmwerkstatt Düsseldorf. Bereits...

Aktuell

Die Junge Filmwerkstatt Düsseldorf schreibt zum ersten Mal eine Förderung für Nachwuchsfilmschaffende aus. Gesucht werden junge Filmemacher im Alter von 16 bis 26 Jahren:...

Aktuell

Einen Navigator für die Kinolandschaft? Bei seit Monaten geschlossenen Kinosälen ist das nicht nur für Kinofans interessant. „Wir wollten durch unsere Kooperation mit den...

Aktuell

Mehr als 400 Europe Direct Informationszentren hatten europaweit die Werbetrommel für den Wettbewerb „upfront! – Young European Video Award 2020“ gerührt, der von der...

Aktuell

Die Idee zum neuen europaweiten Filmwettbewerb „upfront! – Young European Video Award 2020“ entstand in der Jungen Filmwerkstatt Düsseldorf in Kooperation mit dem Europa...

Anzeige