Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

„DIE GROSSE“ macht Programm: Sonntagsmatinee und Donnerhall

Treten am 7. Juli auf: JOYMATIC

„DIE GROSSE Kunstausstellung NRW“ im Kunstpalast und im NRW-Forum läuft auf Hochtouren. „Allein in der Langen Nacht der Museen hatten wir 7.000 Besucher“, berichtet Ausstellungsleiter Michael Kortländer. Und weil Kunst viele Facetten hat, bietet der Verein zur Veranstaltung von Kunstausstellungen seit zehn Jahren den Besuchern ein musikalisches Programm an den Donnerstagabenden und an den Sonntagen.

Wer die Ausstellung im Kunstpalast und im NRW-Forum noch nicht besucht hat und dazu ein kostenloses Zusatzprogramm mitnehmen möchte, ist herzlich eingeladen. „Außerdem können alle Besucher der Ausstellung noch bis zum 17. Juli beim Publikumspreis mitmachen. Solange läuft die Ausstellung“, erinnert Kortländer. Für alle, die ihren Lieblingskünstler oder ihre Lieblingskünstlerin wählen, gibt es die Chance, eine von drei Sondereditionen zu gewinnen. Sie wurden von der diesjährigen Kunstpreisträgerin Norika Nienstedt gesponsert, die Finanzierung des Publikumspreises hat der EUREF-Campus Düsseldorf übernommen.

Sonntagsmatinee im Kunstpalast Saal 2 von 11.55 Uhr bis 13.00 Uhr

Morgaine Prinz

Am 3. Juli findet ein Poetry Jam mit Morgaine Prinz und dem Jazz-Bassisten Björn Klaus statt. Björn Klaus begleitet seit einem Jahrzehnt verschiedene

Bonner Bands und Events, unter anderem die Universitäts-Bigband und den Bonner Poetry Slam „Raus mit der Sprache“. Morgaine Prinz ist eine der gefragtesten Slam-Poetinnen des Landes. 2020 wurde sie Trize-Meisterin Rheinland-Pfalz und erreichte 2021 das Finale der NRW-Meisterschaften.

Donnerhall NRW-Forum Open Air um 19.00 Uhr

Am 7. Juli spielt die Band JOYMATIC Surf mit unterschiedlichen Einflüssen, von Garage Rock bis Jazz. Wenn Dick Dale auf Heino steht, dann stehen die Beach Boys auf JOYMATIC

Brigitte Handley

Am 14. Juli ist Brigitte Handley zu Gast, eine australische Singer-Songwriterin und Gitarristin der Dark Shadows aus Sidney. Brigitte ist bekannt für ihre dunklen, sphärischen Vocals und ihre Solo-Electric-Shows mit atmosphärischen Video-Kunst-Projektionen und Sound Effekten. In Düsseldorf tritt sie als Trio auf mit Bass, Synths und Drum loops.

Bildquellen

  • Morgaine Prinz: Yasmin Abbas
  • Brigitte Handley: Reto Jeltsch
  • JOYMATIC: Frank Beer
Anzeige

Aktuell

Am 18. August 2022 findet auf dem Areal Böhler in Düsseldorf der 6. Digital Demo Day unter dem Motto „Mittelstand meets Start-Ups“ statt. Mit...

Aktuell

Die aktuell angespannte Lage an den Energiemärkten betrifft insbesondere auch Gewerbe und Industrie. Die Stadt Düsseldorf bietet Unternehmen Hilfe zum Energiesparen und Klimaschützen an....

Aktuell

In Nordrhein-Westfalen haben im Jahr 2021 66 Betriebe des Verarbeitenden Gewerbes Obst- und Gemüseerzeugnisse im Wert von 2,6 Milliarden Euro hergestellt. Wie das Statistische Landesamt...

Aktuell

Auch in diesem Jahr zeichnet Henkel wieder in drei Kategorien Initiativen und Organisationen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz aus, die sich für die...

Aktuell

Am vergangenen Freitag hat der Krisenstab der Landeshauptstadt getagt, um die Auswirkungen einer rückläufigen Gas- und Energieversorgung für Düsseldorf zu beraten. Themenschwerpunkte waren unter...

Aktuell

Der Düsseldorfer Rheinmetall-Konzern hat sein operatives Konzernergebnis im ersten Halbjahr 2022 auf 206 Millionen Euro erhöht und damit den Rekordwert des Vorjahres um 15...

Weitere Beiträge

Aktuell

Die zweite Halbzeit der fünfwöchigen Ausstellung „DIE GROSSE Kunstausstellung NRW“ im Kunstpalast und im NRW-Forum hat begonnen. „Wir möchten im 120-jährigen Jubiläumsjahr den Besucherinnen...

Aktuell

„Kontext Beuys“ heißt eine Ausstellung im Stadtmuseum Düsseldorf, die noch bis zum 8. August zu sehen ist. In Kooperation mit dem Verein Düsseldorf-Palermo findet...

Aktuell

Er ist jung, aber sichtlich unaufgeregt. Vielleicht liegt es daran, dass er Bildhauer ist und Student an der Kunstakademie Düsseldorf war. „2017 habe ich...

Aktuell

Über Kunstpreise entscheidet in der Regel eine hochkarätige Jury, beim 120-jährigen Jubiläum der Kunstausstellung „DIE GROSSE“ im Jahr 2022 können hingegen alle Besucher zu...

Aktuell

Wie aus alten Hotelbettlaken Tiere und Blumen entstehen können, zeigen heute Abend Studenten und Studentinnen desFashion Design Institutes. „Show me“ heißt die Modenschau im...

Aktuell

Vernissage: 14. Januar um 19.00 Uhr

Aktuell

Ein rotierender Kronleuchter mit Messern und Gläsern, die über den Boden klirren und knirschen – so setzt der palermitanische Künstler Roberto Caccamo die „Verzahnung“...

Aktuell

Städtepartnerschaften hat jede Stadt, doch wer mit wem „verpartnert“ ist, wissen die wenigsten. Die Partnerschaft zwischen der Landeshauptstadt und der sizilianischen Stadt Palermo feiert...

Anzeige