Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Marketing Marketing News
Weitere Artikel
Düsseldorfer Start-up auf Erfolgskurs

WelectPublish jetzt auch bei den Stuttgarter Nachrichten

Das Düsseldorfer Start-up Welect konnte einen weiteren großen Kunden gewinnen. Mit ihrer Software WelectPublish scheinen die Gründer aus der Landeshauptstadt einen wichtigen Bedarf von Verlagen getroffen zu haben, denn ihre Software kommt bei immer mehr Online-Medien zum Einsatz.

Mit der Online-Publikation der Stuttgarter Nachrichten konnten die Welect-Geschäftsführer Philipp Dommers und Olaf Peters-Kim ein weiteres bedeutendes deutsches Nachrichtenportal als Kunden gewinnen. Den Nutzern der Stuttgarter Nachrichten Online steht jetzt ein alternatives Vergütungsmodell für redaktionellen Inhalt zur Verfügung, der ihnen sonst nur bei Abschluss eines Abonnements zugänglich wäre.

Bisher wurde WelectPublish bereits bei der Rheinischen Post Online sowie über BurdaForward bei den Portalen FOCUS Online und CHIP eingesetzt. Jetzt hat sich auch die Stuttgarter Nachrichten Verlagsgesellschaft für die Software entschieden. Die Nutzer der Stuttgarter Nachrichten Online haben nun die Möglichkeit, die nach dem Erreichen der monatlichen Freigrenze von 40 redaktionellen Beiträgen einsetzende Paywall ohne Abonnement beziehungsweise Zahlung zu überwinden. Der gewünschte Inhalt wird ihnen angezeigt, wenn Sie ein Werbevideo bis zum Ende ansehen. Dieses Werbevideo kann aus verschiedenen Themenbereichen ausgewählt werden.

Dauerthema Paywall

Fast alle bedeutenden Online-Publikationen experimentieren mit Paywalls und geben ihren Nutzern zumindest Teile ihres Contents nur nach Überwindung einer Bezahlschranke preis. Über Nutzerakzeptanz und Absprungraten hört man allerdings nicht viel, dabei lassen sich die Medienhäuser ungern in die Karten schauen. Das Düsseldorfer Start-up Welect bietet Verlagen, Werbetreibenden und Mediaagenturen eine Technologie, die Nutzer und ihre Bedürfnisse in den Mittelpunkt stellen soll. Diese können mit WelectPublish Paywalls überwinden, indem sie mit Ihrer Aufmerksamkeit zahlen und ein Werbevideo ansehen. Dabei können sie aus einer Liste Werbung auswählen, die für ihre aktuelle Situation am ehesten relevant ist, also beispielsweise Spots für Autos, wenn sie gerade einen Autokauf planen sollten.

Reduzierung von Absprungraten

Welect verspricht seinen Kunden, die hohen Absprungraten bei Bezahl- und Adblocker-Schranken deutlich zu reduzieren, „da dem Verbraucher eine annehmbare alternative Vergütungsmethode geboten wird“. Neu ist auch die Abrechnungsform für die Werbetreibenden bei WelectPublish. Beim sogenannten „Cost per Want“ reichen 2 Sekunden Sichtbarkeit des Werbemittels nicht aus, damit es abgerechnet wird. Dazu muss es in voller Länge sichtbar gewesen sein – wenn der User die App schließt oder den Tab verlässt, erfolgt keine Abrechnung. So will Welect eine 100-prozentige View-Through Rate und Viewability herstellen.

Die Stuttgarter Nachrichten zählen zu den bedeutendsten Großstadt- und Regionalzeitungen in
Deutschland. Sie liefern für zahlreiche Lokalzeitungen in Baden-Württemberg als Informationsdienstleister den sogenannten Mantel mit allen wichtigen Themen des Tages. Insgesamt erreichen die Stuttgarter Nachrichten mit ihren Partnerzeitungen eine Auflage von etwa 470.000 Exemplaren. Die digitalen Produkte der Stuttgarter Zeitung und der Stuttgarter Nachrichten gehören zu den Marktführern in Baden-Württemberg und erreichen monatlich mehr als 3,2 Millionen Unique User.

Welect erlangte erstmals 2016 mit der App WelectGo Bekanntheit. Mit WelectGo könnten ÖPNV-Nutzer Fahrscheine durch den Konsum von Werbung erhalten. Eingesetzt wurde die App unter anderem bei der Düsseldorfer Rheinbahn.

(Redaktion)


 


 

Welect
WelectPublish
Stuttgarter Nachrichten
Philipp Dommers
Olaf Peters-Kim
BurdaForward
FOCUS Online
CHIP
Rheinische Post Online
Paywall ohne Zahlung überwinden
Absprungraten
Cost per Want
WelectGo
Rheinbahn

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Welect" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: