Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Kolumnen Susan Tuchel

Susan Tuchel

QUERGEDACHT: DIE TUCHEL-KOLUMNE

Was, wenn es in den Krankenhäusern eng wird? Endzeitstimmung in den Medien

Eine Kolumne an Allerheiligen zu schreiben und auch noch bei miesem Wetter, das ist nicht lustig. Wie überhaupt seit Wochen schon keine gute Stimmung so recht aufkommen will: Abend für Abend sehe ich in Nachrichten und Extrasendungen auf allen Kanälen Schläuche, Monitore und Bilder mit verpixelten Patienten auf Intensivstationen und höre Stimmen, die vor der Überlastung des Gesundheitssystems und einem Run auf die Intensivbetten warnen.  mehr…

QUERGEDACHT: DIE TUCHEL-KOLUMNE

Was macht eigentlich Bernd Kasper?

Beim Abmahn-Ping-Pong wird das Netz höher gespannt  mehr…

QUERGEDACHT: DIE TUCHEL-KOLUMNE

Platz da – wir haben schließlich Corona

Sind wir mit AHA und „Wumms“ schon aus dem Schneider?  mehr…
Uta von Naumburg als Fensterschmuck

QUERGEDACHT: DIE TUCHEL-KOLUMNE

Blühende Landschaften mit Zukunft?

Der Mensch kann sich Zukunft vorstellen und durch den Soli vorfinanzieren. Die Vision des ehemaligen Bundeskanzlers Helmut Kohl, die neuen Bundesländer „schon bald wieder in blühende Landschaften zu...  mehr…
Nicht spucken!

QUERGEDACHT: DIE TUCHEL-KOLUMNE

Spucke ist ein ganz besonderer Saft: Social Distancing von zwei Seiten betrachtet

Eigentlich wäre ich seit zwei Wochen nicht nur sozial distanziert, sondern überhaupt nicht da. Gebucht war eine Flugreise nach La Palma, dann kam Corona. Seitdem versucht die Fluglinie mich...  mehr…
Gute Luft im Südpark

Quergedacht: Die Tuchel-Kolumne

Chaos um Corona

Gerade noch einmal davongekommen. Und was jetzt gut ist, sollte auch so bleiben.  mehr…
Alles im Eimer?

QUERGEDACHT: DIE TUCHEL-KOLUMNE

Respekt und Solidarität

Ganz Deutschland ist zuhause - fast. Die einen erfinden sich neu, andere digitalisieren sich, weitere entdecken ihre Familie oder wollen auf den Feldern helfen.  mehr…

QUERGEDACHT: DIE TUCHEL-KOLUMNE

Rette sich, wer kann: Hamsterkäufe statt Frühjahrsdiät

Diättechnisch können wir in diesem Frühjahr entspannen. Auf einmal steht für viele Menschen nicht mehr die Frage im Vordergrund, ob der eigene Körper innerhalb weniger Wochen noch zur gewünschten...  mehr…

QUERGEDACHT: DIE TUCHEL-KOLUMNE

Ein Herz für die Spender

Wie sich die Zahl der Organspenden erhöhen lässt - Offener Brief an den Bundesgesundheitsminister:  mehr…

Quergedacht: Die Tuchel-Kolumne

Um Himmels Willen

Das neue Jahrzehnt beginnt nicht wirklich gut.  mehr…

Quergedacht: Die Tuchel-Kolumne

R wie „Respektrente“

Respekt, verehrte Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS), dass „Respektrente“ zum Wort des Jahres 2019 gekürt wurde.  mehr…

Quergedacht: Die Tuchel-Kolumne

Türchen auf – Lust an

Die Challenge im Advent. Ankommen möchten alle, am liebsten aber bei sich selbst.  mehr…

Quergedacht: Die Tuchel-Kolumne

Deutschland ist zweisprachig: Die einen sprechen gut, die anderen böse.

Das ist vermutlich schon vielen Frauen passiert, mir auch. Als „Fotze“ bezeichnete mich seinerzeit ein Verkehrsteilnehmer …  mehr…
Überall und unübersehbar: Fuhrpark to rent....

Quergedacht: Die Tuchel-Kolumne

Ist die Rollermanie erst der Anfang?

Lasst es auf den Straßen wimmeln!  mehr…
Ortlieb (Lisa Hrdina)

Quergedacht: Die Tuchel-Kolumne

Nun sag, wie hast du‘s mit dem Klima?

Aus der Gretchenfrage ist längt die Gretafrage geworden.  mehr…

Quergedacht: Die Tuchel-Kolumne

Hoffentlich kommt der „falsche“ DHL-Zusteller

Wie ein Paket auf eine teure Reise ging und immer noch nicht ankam.  mehr…
Achtung, Brautstrauß - Autokorso naht!

Quergedacht: Die Tuchel-Kolumne

Wir feiern, feiern, feiern auf der Autobahn

Hochzeitsfotos müssen nicht unbedingt im Grünen gemacht werden. Neuerdings werden Fotos vom schönsten Tag des Lebens zwischen Mittelstreifen und Leitplanke geschossen, begleitet von Salutschüssen und...  mehr…
Baumeisterin Sylvia - Susan Tuchel ist schwer beeindruckt.

Quergedacht: Die Tuchel-Kolumne

Können wir das schaffen?

Yo, wir schaffen das, wusste Bob der Baumeister lange vor der Kanzlerin.  mehr…
 Affenliebe, Happy end...

Quergedacht: Die Tuchel-Kolumne

Affengeiler Sex hilft nicht immer

Bili hatte endlich Sex. Für alle, die Bili noch nicht kennen sollten: Bili ist der Zwergschimpanse, der vom Frankfurter in den Wuppertaler Zoo umziehen musste.  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: