Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

ProWein goes City mit erfolgreichem Neustart

Wie ein Reise nach Italien: Die Verkostung mit Renato Dreussi von Castello Bonomi im Lettinis.

Parallel zur Fachmesse ProWein kamen Wein- und Spirituosenliebhaber nach drei Jahren Pause endlich wieder bei zahlreichen Genuss-Events in der Stadt auf ihre Kosten. Ob moderiertes Weinmenü, Big Bottle-Party, Jungwinzer-Präsentation oder Champagner-Tasting: Bei ProWein goes city konnte jeder der rund 7.000 Besucher „seine“ Veranstaltung finden. In diesem Jahr beteiligten sich vom Mai 41 Restaurants, Hotels und Fachhändler mit über 80 Veranstaltungen an der gemeinsamen Initiative von Messe Düsseldorf und der Wirtschaftsvereinigung Destination Düsseldorf.

Die größte Einzelveranstaltung mit über 1.000 Besuchern war die Präsentation der bestprämierten italienischen Weine („Tre Bicchieri“) am Samstag vor Messestart. Über 300 Gäste, Mitglieder und Partner der Destination Düsseldorf (DD) trafen sich Donnerstagabend, um den Start von ProWein goes city im Andreas Quartier (Hotel The Wellem) unter dem Motto „Wein & Reisen“ zu feiern. Zehn Winzer aus Europa und Westaustralien präsentierten ihre Weine. Die Schweiz, Malta und Westaustralien zeigten zudem, dass sie nicht nur wegen ihrer Weine begehrte Reiseziele sind.

Prickelnder Genuss

Prickelnden Genuss gab es unter anderem bei Zurheide Feine Kost im Crown: Hier boten in Kooperation mit dem Champagner Club 15 Champagnerhäuser ihre Gewächse zur Verkostung an. „Unsere Veranstaltung war ausverkauft und ein voller Erfolg. Glückliche Gäste, zufriedene Champagnerpartner. Kurzum: Wir freuen uns schon wieder aufs nächste Jahr“, sagt Rüdiger Zurheide.  Edle Bubbles gab es auch bei everChamp: „Unsere Gäste schätzen sehr den persönlichen Kontakt zu den Herstellern. In diesem Jahr war Alice Paillard vom berühmten Champagnerhaus Bruno Paillard bei uns, ein echtes Highlight!“ so Petra Voigtmann. Auch die Veranstaltung in der Sturmfreien Bude konnte sich über mehr als 100 Besucher freuen: Ungarische und kroatische Winzer stellten hier am Samstag ihre Weine vor – Traumblick auf den Sonnuntergang von der Dachterrasse inklusive. Beim entspannten Hoffest des Fleher Hofes ließen sich die zahlreichen Gäste zu raffinierten kleinen Gerichten die Weine von Hauswinzer Jens Bettenheimer aus Ingelheim schmecken.

Mit 130 Gästen war es auch beim Weinhandel Düsseldorf in der Rethelstraße „gerammelt voll“, wie Christopher Sistermanns sagt und augenzwinkernd ergänzt: „Für mich könnte die ProWein immer im Mai sein. Bei dem schönen Wetter wurde die Rethelstraße gemeinsam mit den Angeboten unserer Nachbarn regelrecht zum ProWein-Hot Spot in der Stadt.“ Zu den langjährigen ProWein goes city-Teilnehmern gehört auch das Lettinis in der Jahnstraße. „ProWein goes city schafft eine tolle Verbindung zwischen Produzenten und Endkunden“, sagt Inhaberin Stefania Lettini. „Wir dürfen seit der ersten Stunde an dieser Veranstaltungsreihe teilnehmen und das Event ist inzwischen bei unseren Weinliebhabern, aber auch bei unseren Winzern eine feste Institution geworden, auf die sich alle schon lange im Voraus freuen. Wir lieben Wein und Italien – bei ProWein goes city wird diese Passion dann dank der Begeisterung aller fühlbar lebendig.“

Autorin: Bettina Schönherr

Bildquellen

  • ProWein-goes-City-Lettinis.: Messe Düsseldorf / ctillmann
Anzeige

Aktuell

Tim Dup gilt als Wunderkind des französischen Chansons. Wieso er diesen Titel trägt, zeigte er am Auftaktabend des Frankreichfests im Innenhof des Düsseldorfer Rathauses....

Aktuell

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Aktuell

Im Alltag verbergen sich viele verschiedene Stressfaktoren, sowohl im Beruf als auch Privat. Die Zahlen von psychischem Stress steigen von Jahr zu Jahr an...

Aktuell

Der Verbraucherpreisindex für Nordrhein-Westfalen ist von Juni 2021 bis Juni 2022 zwar um 7,5 Prozent gestiegen, aber gegenüber dem Vormonat Mai 2022 um 0,1...

Aktuell

„DIE GROSSE Kunstausstellung NRW“ im Kunstpalast und im NRW-Forum läuft auf Hochtouren. „Allein in der Langen Nacht der Museen hatten wir 7.000 Besucher“, berichtet...

Aktuell

Bis Ende 2022 soll für Düsseldorf ein Masterplan für das Handwerk entstehen. Dazu haben Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller, Vertreter der Handwerkskammer Düsseldorf und der...

Weitere Beiträge

Aktuell

Wenn der Rathaus-Innenhof traditionell von französischen Klängen erfüllt ist, mischen sich in die dortigen Chansons vom Burgplatz heraufziehende andere Töne. Nämlich diese von Motoren...

Aktuell

Rund 1.800 Aussteller aus mehr als 50 Ländern haben bei den Parallel-Messen für Draht, Kabel und Rohre auf dem Düsseldorfer Messegelände auf 93.000 Quadratmetern...

Aktuell

Bis Ende Juni 2022 wird das komplette Düsseldorfer Messe- und Kongressgelände mit HEPA-Filtern bestückt sein. Diese Hochleistungspartikelfilter sollen die Messehallen mit klinisch reiner Luft...

Aktuell

Mit über 100 Marktständen und einem musikalischen Bühnenprogramm meldet sich das Frankreichfest Anfang Juli in Düsseldorf zurück. Damit wird die Landeshauptstadt einmal mehr zum...

Aktuell

Im Jahr 2023 werden in der  indonesischen Hauptstadt Jakarta erstmals die Neuveranstaltungen GIFA und METEC Indonesia stattfinden. Die Messen sollen für die Metallurgie- und...

Aktuell

Die Messe Düsseldorf setzt 2022 ihren Erholungskurs fort und erwartet für das laufende Geschäftsjahr erneut ein geringeres Minus. Bereits 2021 konnte die Messe GmbH...

Aktuell

Es geht voran und Düsseldorf nimmt Fahrt auf. Mit zwei Veranstaltungen erregte die Destination Düsseldorf am Wochenende Aufmerksamkeit. Das war zum einen die Aktion...

Aktuell

Nach zwei Jahren coronabedingter Pause war es am Donnerstag endlich wieder soweit: Über 300 Gäste, Mitglieder und Partner der Destination Düsseldorf (DD) trafen sich...

Anzeige