Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Schneller Zugang zu Förderangeboten: NRW.BANK und Deutsche Firmenkredit Partner kooperieren

Michael Stölting, Mitglied des Vorstands der NRW.BANK ©NRW.Bank

Als erste Förderbank arbeitet die NRW.BANK jetzt mit der Deutschen Firmenkredit Partner (DFKP) zusammen. Damit sind die Programme der Förderbank für Nordrhein-Westfalen nun auf der digitalen Finanzierungsplattform der DFKP zu finden, werden in die persönliche Beratung integriert und im Finanzierungsmix berücksichtigt.

„Die Kooperation mit FinTechs ist ein Element der Digitalisierungsstrategie der NRW.BANK. Durch die Zusammenarbeit mit jungen überzeugenden Marktteilnehmern wie der DFKP erweitern wir für Unternehmen in NRW den digitalen, schnellen Zugang zu unseren Förderangeboten“, erklärt Michael Stölting, Mitglied des Vorstands der NRW.BANK. „So rücken wir noch näher an kleine und mittelständische Unternehmen heran, um sie in jeder Unternehmensphase zu unterstützen.“

Aktuell gehören rund 150 Banken, Sparkassen und andere Finanzdienstleister zum Netzwerk der DFKP, die allein 2022 mehr als 152 Millionen Euro an kleine und mittlere Unternehmen vermittelt hat. Mit der NRW.BANK ist nun erstmals auch eine Förderbank über eine technische Schnittstelle angebunden.

„Über unser großes Finanzierernetzwerk und mit unserer Beratungsexpertise fördern wir das Wachstum deutscher Mittelständler, ermöglichen ihnen Innovationen und bieten gleichzeitig Sicherheit“, so Paul Weber, Gründer und CEO der DFKP. „Neben klassischen Firmenkrediten und alternativen Finanzierungslösungen sind Fördermittel hierbei ein wichtiger Bestandteil. Wir freuen uns, dass wir mit der NRW.BANK ab sofort einen wichtigen Partner an der Seite haben und nordrhein-westfälische Unternehmen so noch zielgerichteter beraten können.“

Für die NRW.BANK ist es nicht die erste Kooperation mit einem FinTech. Auf Basis der positiven Erfahrungen baut sie diesen digitalen Vertriebsweg gezielt aus, um so mehr Unternehmen in NRW den Zugang zu Förderung zu ermöglichen.

Bildquelle: ©NRW.Bank

Bildquellen

  • Michael Stölting: NRW.Bank
Werbung

Lokale Wirtschaft

Ja, meinte Ulrich Spaan, er könne sich das schon vorstellen, dass eine KI als Berater (oder in) Shopping Queen im gleichnamigen Format beim TV-Sender...

Aktuell

Wie verbringt ein Schauspieler seinen Tag? Das wollten Josephine Lensing und Giulia Fischer für ihr Filmprojekt bei der Jungen Filmwerkstatt Düsseldorf dokumentieren. „Ich interessierte...

Aktuell

Die Landeshauptstadt Düsseldorf startet mit der Provinzial Versicherung ein neues „Smart Park & Ride“-Angebot in Düsseldorf Wersten. Im Parkhaus der Provinzial können Pendler nach...

Aktuell

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten NGG rät Gastronomie-Beschäftigten in Düsseldorf zu einem genauen Blick auf ihre Jahreslohnabrechnung. „Jeder sollte einmal prüfen, ob er im vergangenen Jahr...

Aktuell

Es war der politischste Rosenmontag seit Jahren. Dass Wagenbauer Jacques Tilly seine Häme und Gedanken der Welt- und Lokalpolitik als Narrenspiegel vorhält, nun denn,...

Weitere Beiträge

Aktuell

Im Januar waren die nordrhein-westfälischen Unternehmen mit ihren laufenden Geschäften zwar etwas zufriedener als im Dezember, allerdings fielen ihre Geschäftserwartungen pessimistischer aus. Unter dem...

Aktuell

Die Einwohnerzahl ist 2022 in Nordrhein-Westfalen wieder gestiegen. 18,1 Millionen Menschen lebten 2022 im bevölkerungsreichsten Bundesland, 2021 waren es 17,9 Millionen. Grund für diese...

Aktuell

Gestiegene Zinsen, hohe Bau- und Energiepreise sowie ein Anstieg der Bevölkerungszahl bestimmen die aktuelle Situation an den Wohnungsmärkten. Doch trotz schwieriger Rahmenbedingungen wurden 2022...

Aktuell

Der Verwaltungsrat der NRW.BANK hat Johanna Antonie Tjaden-Schulte und Dr. Peter Stemper zu Mitgliedern des Vorstands der NRW.BANK bestellt. Eine Neubesetzung wurde notwendig, da...

Aktuell

Nach Feierabend setzen viele auf Arbeitnehmer auf Fitness – Joggen, Schwimmen, Radfahren, Krafttraining. Dabei kommt laut der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten in den Stunden davor ein...

Aktuell

Acht Milliarden Euro für ökologische Projekte und 25 Millionen Tonnen eingespartes Kohlendioxid – das ist die Bilanz aus zehn Jahren NRW.BANK.Green Bond. Seit 2013...

Aktuell

Die NRW.BANK hat in den ersten neun Monaten des Jahres 2023 Fördermittel in Höhe von insgesamt 7 Milliarden Euro vergeben. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum...

Aktuell

Nach einer monatelangen Talfahrt hat sich die Stimmung in der nordrhein-westfälischen Wirtschaft im Oktober zum zweiten Mal in Folge aufgehellt. Das zeigt das aktuelle...

Werbung