Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Tim Dup auf Frankreichfest: ein moderner Chansonier

Tim Dup zeigte auf dem Frankreichfest, warum er als musikalisches "Wunderkind" in Frankreich gilt.

Tim Dup gilt als Wunderkind des französischen Chansons. Wieso er diesen Titel trägt, zeigte er am Auftaktabend des Frankreichfests im Innenhof des Düsseldorfer Rathauses. Mal mit leisen Tönen und zurückhaltend, mal wie ein Irrwisch über die Bühne und durchs Publikum fegend zeigte der 22-jährige Franzose bgleitet von einer zweiköpfigen Band sein großes musikalisches Talent und seine Vielfalt.

Dabei fegte knapp 24 Stunden zuvor etwas anderes durch den Innenhof. Regen und Sturm ließen zahlreiche Blicke bangend zum Himmel blicken. Doch Petrus scheint frankophil zu sein, denn genau einen Tag später präsentierte sich die Landeshauptstadt in Festtagslaune und das Frankreichfest zeigte sich in den Farben der Trikolore: blau für den Himmel und rot-weiß für den Wein. Dazu passte dann auch er fulminante Auftritt des 22-jährigen Franzosen. Rund eineinhalb Stunden zog er die Register seines Könnens, moderierte zwischendurch in englischer Sprache und verlangte nach seinem ersten Glas Altbier, da dies auch sein erster Auftritt in Deutschland war – aber bestimmt nicht sein letzter. Eine bittere Erkenntnis allerdings für diejenigen, die sich doch mehr den eigenen Gesprächen widmeten. Sollte sich Tim Dups Karriere in dem aktuellen Tempo fortsetzen, so wird man schon bald nicht mehr mit ihm direkt vor der Bühne französischen Chanson und Rock feiern können.

Ausgelassene Stimmung

Eine ausgelassene Stimmung herrschte auch auf dem Burgplatz und an der Promenade, wo zahlreiche Stände mit französischen Produkten zur Auswahl standen und eng umlagert waren. Düsseldorfs Oberbürgermeister Stephan Keller genoss seinen ersten Auftritt als Schirmherr beso

Düsseldorfs Oberbürgermeister Stephan Keller (l.) eröffnet mit der französischen Generalkonsulin Olivia Berkeley-Christmann (m.) und Otto Lindner vom Veranstalter Destination Düsseldorf das Frankreichfest.

nders und verwies gerade auf dem Hintergrund der politischen Lage auf die Bedeutung der deutsch-französischen Freundschaft: „Sie ist der Motor Europas und Düsseldorf möchte mit diesem Fest einen Beitrag leisten.“ Außerdem sei er seit dem Grand Depart 2017 in der Landeshauptstadt ein großer Freund der Tour de France und dadurch zum Rennrad fahren gekommen.

Heute geht´s auf dem Frankreichfest mit viel Musik, Käse, Wein und mit röhrenden Oldtimermotoren weiter. Die wohl größte Rally französischer Fahrzeuge in Deutschland startet und endet am Burgplatz. Mehr Infos unter Frankreichfest.

Bildquellen

  • Frankreichfest 2022: Elena Hill
  • Tim Dup: Elena Hill
Anzeige

Aktuell

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Aktuell

Eine vielleicht doch ernst gemeinte Bewertung der Niederlage gegen Japan. Argentinien hat gezeigt wie es geht und Deutschland hat nachgelegt. Doch die (Fussball)Welt vesteht...

Aktuell

Die Geschäftslage der Unternehmen im Rheinland ist noch überwiegend positiv, hat sich seit Jahresbeginn jedoch deutlich eingetrübt. „Der russische Angriff auf die Ukraine hat...

Aktuell

Landeswirtschaftsministerin Mona Neubaur hat auf dem Herbstempfang der HWK Düsseldorf den Beitrag des Handwerks zur Erneuerung der Infrastrukturen des Landes gewürdigt. „Handwerkerinnen und Handwerker...

Aktuell

Im November schon den nächsten Sommerurlaub planen? Tatsächlich müssen viele Beschäftigte in Düsseldorf, die im Schichtbetrieb arbeiten, jetzt schon ihren Urlaubsplan für das kommende...

Aktuell

Der Präsident der Handwerkskammer Düsseldorf Andreas Ehlert führt die Dachorganisation HANDWERK.NRW für weitere drei Jahre als Präsident. Der NRW-Handwerksrat hat als oberstes Beschlussorgan des...

Weitere Beiträge

Aktuell

Wenn der Rathaus-Innenhof traditionell von französischen Klängen erfüllt ist, mischen sich in die dortigen Chansons vom Burgplatz heraufziehende andere Töne. Nämlich diese von Motoren...

Aktuell

Mit über 100 Marktständen und einem musikalischen Bühnenprogramm meldet sich das Frankreichfest Anfang Juli in Düsseldorf zurück. Damit wird die Landeshauptstadt einmal mehr zum...

Aktuell

„Mehr Eis“ – wenn auf dem nächsten Frankreichfest vom 1. bis 3. Juli dieser Ruf erschallt, hat dies durchaus seinen Sinn. Denn: Die Metro...

Aktuell

Nach zweijähriger Corona-Pause findet vom 1. bis zum 3. Juli 2022 wieder das Düsseldorfer Frankreichfest statt. Die Besucher können sich auf Musik, kulturelle und...

Aktuell

Lange Zeit war die Wirtschaftsvereinigung Destination Düsseldorf zuversichtlich, dass die 28. Jazz Rally vom 1. bis zum 4. Juli 2021 und das 20. Düsseldorfer...

Aktuell

Die Destination Düsseldorf feiert in diesem Jahr ihr 30jähriges Jubiläum: Seit 1989 ist das privatwirtschaftliche Netzwerk fester Bestandteil des öffentlichen Lebens in der Landehauptstadt...

Essen & Trinken

Stimmungsvoller Farbenwechsel in der Altstadt. Am Wochenende (6. bis 8. Juli) bestimmen die Farben „blau-weiß-rot“ Burgplatz samt Rheinuferpromenade. Das Frankreichfest rollt die Tricolore aus...

Essen & Trinken

Zum 18. Mal steigt (vom 6. bis 8. Juli) das Düsseldorfer Frankreichfest am Rheinufer und rund ums Rathaus.

Anzeige