Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Handwerkskammer: Unternehmensnachfolger*innen dringend gesucht

Zum Start der Nachfolger-Kampagne hat die HWK ein 100 Quadratmeter großes Transparent an ihren Verwaltungsbau am Georg-Schulhoff-Platz gehängt. Von links: Kristina Pelz, Leiterin der Betriebsberatung der HWK, Kammerpräsident Andreas Ehlert und Karrierescout Ann-Kathrin Heim.

Alleine im Regierungsbezirk Düsseldorf stehen in den nächsten fünf Jahren rund elftausend Firmenchefinnen und -Chefs im Handwerk, die aus der Baby- Boomer-Generation stammen, vor der Herausforderung, die Weiterexistenz ihres Unternehmens sicherzustellen, bevor sie in den Ruhestand gehen. Die Handwerkskammer Düsseldorf hat deshalb ihren Beratungsservice rund um eine geregelte Betriebsnachfolge erweitert und verbindet das Angebot mit einer medienübergreifenden Kommunikationsoffensive unter dem Titel „Gegründet auf Erfolg“.

„Wir müssen den Generationenumbruch an der Spitze unserer Unternehmen schaffen und so vielen Firmen wie möglich die Nachfolge-Option sichern. Dazu wollen wir noch gezielter als bisher Jüngeren die exzellenten Chancen einer Existenzgründung per Übernahme eines eingeführten Betriebs nahezubringen“, so Kammerpräsident Andreas Ehlert über die Initiative.

Kostenlose Informationsangebote für Interessierte

Um Meisterinnen und Meister, Hochschulabsolventen und Quereinsteigende mit Ambition für den Schritt in die berufliche Unabhängigkeit von den Vorteilen einer Betriebsnachfolge zu überzeugen, startet die Handwerkskammer Düsseldorf im Herbst eine Nachfolge-Kampagne mit zahlreichen kostenlosen Informationsangeboten für Interessierte. Bereits jetzt können Online-Workshops und individuelle Beratungsgespräche gebucht werden. Ab Mitte Januar beginnt zudem ein etwa fünfwöchiges Coaching-Programm. In einer Gruppenphase können sich potenziellen Firmennachfolgerinnen und -Nachfolger kennenlernen und austauschen. Außerdem erhalten sie vertiefendes Anwendungswissen zu den Themen Unternehmenswertermittlung, Finanzierung und Fördermittel, Digitalisierung, Marketing oder Businessplan.

In anschließenden Einzelcoachings erarbeiten die Teilnehmer mit Unterstützung zweier zusätzlicher, kammereigener „Karrierescouts“ ihre persönlichen Ziele, ermitteln ihren Qualifizierungsbedarf und entwickeln einen individuellen Weg in die Betriebsnachfolge. Die Coaching-Treffen finden einmal pro Woche am späten Nachmittag statt und dauern etwa 2-3 Stunden. Anmeldungen sind ab sofort über die Website der Handwerkskammer Düsseldorf möglich.

Nachfolgetag zum Auftakt

Die Kampagne startet am 27. Oktober 2021. An diesem Tag hält die Handwerkskammer Düsseldorf erstmals einen speziellen Nachfolgetag ab: In der Zeit von 17 bis 19 Uhr können sich Betriebsinhaberinnen und -Inhaber und potenzielle Übernehmende über die wichtigsten Themen der Betriebsübergabe informieren. Dazu stehen spezialisierte Beratungskräfte der Kammer Rede und Antwort. Ergänzend berichten ein ehemaliger Betriebsinhaber und sein Nachfolger über ihre Erfahrungen bei der Übergabe. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist sowohl vor Ort als auch online möglich. Auch für diese Veranstaltung sind Anmeldungen über die Kammer-Website möglich.

Positive Erfahrungsberichte für die Kampagne

Als SHK-Meister hat sich Felix Lehmann seinen Traum von beruflicher Unabhängigkeit bereits erfüllt und 2020 einen bestehenden Betrieb übernommen. Heute steht sein eigener Name an der Firmentür. Lehmann ist einer von mehreren Botschaftern der Handwerkskammer Düsseldorf, die den Unternehmernachwuchs für eine Betriebsnachfolge begeistern möchten. Er profitierte davon, dass sein Unternehmen bereits auf dem Markt etabliert war, die Mitarbeiter eingespielt waren und der Kundenstamm ihm die Treue hielt. „Selbstständig machen, das wollen sich viele“, sagt der 28-Jährige. „Doch nur wenige erkennen die Potenziale der Übernahme eines gut eingeführten Betriebes.“

Felix Lehmann und vier weiteren erfolgreichen Unternehmensnachfolgern können Interessierte auf dem Instagram- und Youtube-Kanal der HWK Düsseldorf begegnen. In kurzen Videoclips erzählen sie, warum sie den Schritt gewagt und einen etablierten Handwerksbetrieb übernommen haben.

Bildquellen

  • Kristina Pelz Andreas Ehlert Ann-Kathrin Heim: Handwerkskammer Düsseldorf / Wilfried Meyer
Anzeige

News

Der ursprünglich für Rosenmontag vorgesehene „Zoch“ 2022 startet aufgrund der erwarteten hohen Corona-Infektionszahlen nicht am 28. Februar, sondern am 29. Mai 2022 – mit...

Aktuell

Digitalisierung und Klimawandel stellen die Industrie in Nordrhein-Westfalen vor große Herausforderungen. Um die notwendige Transformation zu unterstützen und das industriepolitische Leitbild NRWs zu schärfen,...

Aktuell

Der nordrhein-westfälische Produktionsindex für das Verarbeitende Gewerbe erreichte im Oktober 2021 nach vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Landesamtes IT.NRW einen Indexwert von 96,6 Punkten (Basisjahr 2015 = 100)...

Aktuell

Wenn im September 2023 die Invictus Games erstmals in Deutschland ausgetragen werden, ist auch die Experience-Agentur Stagg & Friends mit von der Partie: In...

Aktuell

Auf der konstituierenden Sitzung der neu gewählten IHK-Vollversammlung wurde Andreas Schmitz für weitere fünf Jahre als Präsident der IHK bestätigt. Neben Schmitz wurde sein...

Aktuell

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Weitere Beiträge

Aktuell

Das Handwerk scheint die Corona-Krise zu überwinden, denn das Konjunkturklima an Rhein/Ruhr und Wupper hat sich in diesem Herbst deutlich erholt. Der von der...

Aktuell

Nach der pandemiebedingen Absage 2020 konnte die Handwerkskammer Düsseldorf in diesem Jahr wieder zu einem Wochenende der Begegnung mit ausgefallenem Kunsthandwerk auf ihr Parkdeck...

Aktuell

Die Handwerkskammer Düsseldorf hat eine eigene Mobilisierungskampagne für möglichst flächendeckende Corona-Impfungen gestartet. Diese richtet sich an den „Wirtschaftssektor mit dem Blaumann“. Der Claim der...

Aktuell

Das Handwerk hat bundesweit den „Sommer der Berufsbildung“ ausgerufen und seine Vermittlungs- und Beratungsangebote noch einmal ausgeweitet. Die Handwerkskammer Düsseldorf ergänzt ihre im Frühjahr...

Aktuell

Insgesamt elf Handwerkskammern haben sich am 16. Juni zu einem Energie- und Klimaschutznetzwerk zusammengeschlossen, darunter auch die HWK Düsseldorf. Mit der Gründung dieses bundesweiten...

Aktuell

Auf eine zunehmend angespannte Versorgung bei den Bau- und Ausbaubranchen mit Material und Werkstoffen hat die Handwerkskammer Düsseldorf aufmerksam gemacht. Das Material wird knapper,...

Aktuell

Andreas Ehlert wird die Handwerkskammer Düsseldorf auch in den kommenden fünf Jahren führen. Der 59-Jährige selbstständige Schornsteinfegermeister aus Düsseldorf wurde am Mittwoch von der...

Aktuell

Trotz fortdauernder Corona-Krise ist die Konjunkturlage im Handwerk an Rhein und Ruhr auch im Frühjahr 2021 insgesamt als stabil. Das zeigt die repräsentative Frühjahrs-Konjunkturumfrage...

Anzeige
Send this to a friend