Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

IHK-Außenwirtschaftstag NRW 2021: „‘Weltmarktrührer‘ – Global erfolgreich mitmischen“

Gregor Berghausen, Hauptgeschäftsführer der IHK Düsseldorf

Pandemie, Handelshemmnisse und Lieferengpässe bestimmen derzeit das internationale Geschäft für die Unternehmen in Nordrhein-Westfalen. Wie es Unternehmen trotzdem schaffen können, international erfolgreich zu sein, soll auf dem 11. IHK-Außenwirtschaftstag NRW unter dem Motto „‘Weltmarktrührer‘ – Global erfolgreich mitmischen“ der nordrhein-westfälischen Industrie- und Handelskammern heute (23.09.) und morgen (24.09) in der Essener Philharmonie demonstriert werden. Die Veranstaltung findet als digitales Event statt.

Nordrhein-Westfalen zählt zu den exportstärksten Regionen Deutschlands, aber die Geschäfte im In- und Ausland leiden durch die Corona-Pandemie, steigende Rohstoffpreise sowie Lieferschwierigkeiten seit Monaten. „Umso wichtiger ist es jetzt, dass Unternehmen Unterstützung dabei erhalten, ihre Lieferketten zu diversifizieren und alternative Beschaffungswege zu finden“, so Ralf Stoffels, Präsident von IHK NRW, der den diesjährigen Außenwirtschaftstag gemeinsam mit NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart eröffnet. Als Keynote Speaker wird der ehemalige Bundesaußenminister Sigmar Gabriel erläutern, welche große Herausforderung die Transformation des Welthandels für Unternehmen darstellt und wie sie das Exportgeschäft beeinflusst.

„Der Außenwirtschaftstag ist mit rund 1.000 digital Teilnehmenden die größte Veranstaltung in Nordrhein-Westfalen zu aktuellen Fragen im Auslandsgeschäft“, freut sich Jürgen Steinmetz, Hauptgeschäftsführer der IHK Mittlerer Niederrhein. „Die NRW-Unternehmen zeichnen sich durch eine hohe Internationalität aus. Jeden zweiten Euro verdienen unsere Industrieunternehmen im Ausland. Mit dem Außenwirtschaftstag 2023 wollen wir Lösungen für die dann aktuellen Herausforderungen im Auslandsgeschäft anbieten“, so Gregor Berghausen, Hauptgeschäftsführer der IHK Düsseldorf. Die Konferenz für international tätige Unternehmen wird im Herbst 2023 in der Region Düsseldorf/Mittlerer Niederrhein stattfinden. „Auch wenn der aus Essen gestreamte Außenwirtschaftstag 2021 ein tolles virtuelles Event ist, gehen wir davon aus, dass die Fachveranstaltung 2023 vor allem in Präsenz stattfinden kann. Eine solche Netzwerkveranstaltung lebt schließlich auch von persönlichen Begegnungen“, wünschen sich Steinmetz und Berghausen für 2023.

Anzeige

News

Die Gerresheimer AG hat auch im dritten Quartal 2021 zugelegt: „Das dritte Quartal belegt erneut, dass unsere Wachstumsstrategie erfolgreich ist. Die starke und weiter...

Aktuell

Der Fachkräftemangel wird zu einem immer größeren Problem der Wirtschaft, auch in der Landeshauptstadt. Ein Lösungsweg wäre die Gewinnung internationaler Fachkräfte. Diesen Weg beschreitet...

Aktuell

Die Umsätze im nordrhein-westfälischen Gastgewerbe lagen im August 2021 unter Berücksichtigung der Preisentwicklung um 7,3 Prozent höher als ein Jahr zuvor. Gegenüber August 2019,...

Aktuell

Das Handwerk scheint die Corona-Krise zu überwinden, denn das Konjunkturklima an Rhein/Ruhr und Wupper hat sich in diesem Herbst deutlich erholt. Der von der...

Aktuell

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Aktuell

Alleine im Regierungsbezirk Düsseldorf stehen in den nächsten fünf Jahren rund elftausend Firmenchefinnen und -Chefs im Handwerk, die aus der Baby- Boomer-Generation stammen, vor...

Weitere Beiträge

Aktuell

Die aktuellen Berichte „NRW-Gründungsreport 2021“ und „DIHK-Report Unternehmensgründung 2021“ zeigen, dass die landes- und bundesweite Gründungsdynamik in Nordrhein-Westfalen deutlich abgebremst ist. Die IHK Düsseldorf...

Aktuell

Die IHK und die Arbeitsagentur Düsseldorf wollen vor allem kleinen und mittleren Unternehmen helfen, Fachkräfte aus dem Ausland zu gewinnen. Beide Institutionen sind Partner...

Aktuell

Die IHK Düsseldorf hat ihren aktuellen Konjunkturbericht für die Region Düsseldorf/Mittlerer Niederrhein veröffentlicht. Demnach könnte die Situation der Unternehmen in der Region kaum unterschiedlicher...

Aktuell

Die Industrie- und Handelskammern im Rheinland haben ihr aktuelles Konjunktur-Barometer vorgestellt: Auch 2021 wird für viele Unternehmen im Rheinland ein sorgenvolles Jahr. „Immer größer...

Aktuell

Die IHKs Mittlerer Niederrhein und Düsseldorf haben die Ergebnisse ihrer aktuellen Konjunkturumfrage veröffentlicht. „Die andauernden pandemiebedingten Beschränkungen der Wirtschaft haben den Erholungsprozess gestoppt, der...

News

Die regionale Wirtschaft steht deutlich im Bann des aktuellen Teil-Lockdowns. Trotzdem beurteilt sie ihre Wirtschaftslage insgesamt etwas besser als noch Ende September. Die Positiv-...

News

Die Industrie- und Handelskammern Düsseldorf und Mittlerer Niederrhein haben ihre aktuelle Konjunkturumfrage veröffentlicht: Die Wirtschaft zeigt zwar deutliche Erholungstendenzen, aber mit einer Erholung auf...

Aktuell

Die IHK Düsseldorf hat für Unternehmen eine Corona-Hotline eingerichtet. Außerdem bietet sie für den Fall, dass der Chef ausfällt, ein Notfall-Handbuch für Mitarbeiter an.

Anzeige
Send this to a friend