Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

Neuer IHK-Lehrgang: Nachhaltiges Lieferkettenmanagement

Ralf Schlindwein, Geschäftsführer International der IHK Düsseldorf

Vor dem Hintergrund der IHK-Initiative nachhaltiges Lieferkettenmanagement sowie des Anfang 2023 in Kraft tretenden Lieferkettensorgfaltspflichtengesetzes (LkSG) hat die IHK Düsseldorf einen neuen Zertifikatslehrgang gestartet. Das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz verpflichtet Unternehmen – direkt oder indirekt – ihre negativen Auswirkungen auf Menschen und Umwelt zu kennen, zu bewerten und in ihre Geschäftsentscheidungen sowie Einkaufsprozesse einzubeziehen.

Auch auf EU-Ebene ist in Kürze mit einer Gesetzesinitiative zu rechnen. Darüber hinaus steigen die Erwartungen von Kundinnen und Kunden, Gesetzgeber und Gesellschaft an eine nachhaltige Unternehmensführung kontinuierlich. Der Pilotlehrgang der IHK Düsseldorf wird vom Business Scout for Development Programm des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung gefördert. Geplant ist nach Abschluss und Auswertung des Pilotlehrgangs ein regelmäßiges Angebot des IHK-Forums, voraussichtlich ab Frühsommer 2022.

„Mit unserem Zertifikatslehrgang ‚Nachhaltiges Lieferkettenmanagement‘ setzen wir unser Engagement in diesem für unsere Mitglieder zunehmend wichtiger werdenden Feld konsequent fort. Wir schaffen damit als eine der ersten IHKs in Deutschland ein so umfassendes Angebot“, sagt Ralf Schlindwein, Geschäftsführer International der IHK Düsseldorf: „Mit unserem Lehrgangs-Angebot wollen wir nicht nur die unmittelbar vom Gesetz betroffenen Unternehmen erreichen, sondern auch die vielen mittelständischen Lieferanten, die ebenfalls von den steigenden Anforderungen betroffen sind beziehungsweise zunehmend betroffen sein werden“.

Der Lehrgang wurde gemeinsam mit den IHKs Mittlerer Niederrhein und Potsdam sowie dem Business Scout for Development Programm konzipiert. „Ziel des modularen Kurses ist es, die Teilnehmenden mit der Vielzahl der bestehenden Nachhaltigkeits- beziehungsweise Sorgfaltsanforderungen vertraut zu machen. Darüber hinaus bieten wir ihnen Instrumente an, mit denen sie den steigenden Anforderungen im Lieferkettenmanagement noch besser gerecht werden können“, erläutert Manuel Neumann, Business Scout bei den IHKs Düsseldorf und Mittlerer Niederrhein.

Am Pilotlehrgang nehmen unterschiedlich große Unternehmen der Branchen Maschinen- und Anlagenbau, Textil, Dienstleistungen sowie Metall- und Elektroindustrie teil. „Die zahlreichen Rückmeldungen auf unseren Pilot-Lehrgang stehen für die gestiegene Bedeutung des Lieferkettenmanagements, auch wenn unsere exportorientierten Unternehmen schon heute mehrheitlich Menschenrechts- und Umweltstandards respektieren“, so Schlindwein.

Reservierungen für Folgelehrgänge sind schon jetzt möglich, Infos dazu gibt es hier unter dem Webcode 5129322.

Anzeige

Aktuell

Nach zweijähriger Corona-Pause soll die Düsseldorfer Jazz Rally in diesem Jahr wieder stattfinden. Die 28. Auflage startet am 3. Juni und dauert bis zum...

Aktuell

Die nordrhein-westfälische Landesregierung hat sich beim Klimaschutz neu aufgestellt: Seit Anfang des Jahres bündelt sie alle operativen Energie- und Klimaschutzaktivitäten unter dem Dach von...

Aktuell

Der Verbraucherpreisindex für Nordrhein-Westfalen ist im Durchschnitt des Jahres 2021 um 3,2 Prozent im Vergleich zum Jahr 2020 gestiegen. Das Statistische Landesamt IT.NRW hat ermittelt,...

Aktuell

Henkel will seine Sparte Adhesive Technologies durch eine Investition in die Smartz AG stärken. Das medizintechnisches Start-up mit Hauptsitz in Baar in der Schweiz...

Aktuell

Die Fitnesskolumne von Stephen Markus

Aktuell

Bereits seit 2019 ist die Messe Düsseldorf in Kairo mit der pacprocess Middle East Africa vertreten, einer regionalen Schwesterveranstaltung der weltgrößten Verpackungsmesse interpack in...

Weitere Beiträge

Aktuell

Am 12. Januar 2022 hat der Bundesgerichtshof den Mieterinnen und Mietern von Gewerberäumen, die ihr Geschäft aufgrund von staatlichen Corona-Schutzmaßnahmen schließen mussten, einen grundsätzlichen...

Aktuell

Die IHK Düsseldorf weist darauf hin, dass ab sofort die neue Überbrückungshilfe IV für Unternehmen bereitsteht. Auf der Internetplattform ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de können Steuerberatende und andere...

Aktuell

Geschäftspartnern lässt man zu Weihnachten traditionell gerne eine kleine Aufmerksamkeit zukommen – auch wenn diese ihren Sitz im Ausland haben. Wer aber in diesem...

Lokale Wirtschaft

Unternehmerinnen und Unternehmer, die im Frühjahr 2020 die NRW-Soforthilfe bekommen haben, erhalten derzeit Abrechnungsbescheide, mit denen ihre jeweilige Förderhöhe und teilweise eine Rückzahlungsforderung festgesetzt...

Aktuell

Gemeinsam mit der Landeshauptstadt fordern die IHK und die Handwerkskammer die Düsseldorfer Unternehmen auf, Impf- und Booster-Angebote für Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen zu nutzen....

Aktuell

Auf der konstituierenden Sitzung der neu gewählten IHK-Vollversammlung wurde Andreas Schmitz für weitere fünf Jahre als Präsident der IHK bestätigt. Neben Schmitz wurde sein...

Aktuell

Düsseldorf und die Region haben in der jüngeren Vergangenheit einen regelrechten Nachfrageboom für indische Neuansiedlungen erlebt: „Das spricht für die Attraktivität des Standorts in...

Aktuell

„Die Auslandsnachfrage, insbesondere im verarbeitenden Gewerbe, zieht – wenn auch unter erschwerten Bedingungen – wieder an. Mehr als jedes zweite Unternehmen berichtet von gestiegenen...

Anzeige
Send this to a friend