Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Kolumnen Peter Jamin

Peter Jamin

Zählt zu den Besten Deutschlands: Pizza frutti Mare bei Lupo in Düsseldorfs Altstadt

Die Jamin-Kolumne: Auf einen Cappuccino

Besuch in Deutschlands besten Pizzerien

In dieser Woche war unser Kolumnist Peter Jamin zwei Mal zum Essen in Pizzerien. Das entspricht zwar nicht seinen Gewohnheiten - aber es hat sich gelohnt. Es waren schließlich Deutschlands beste Pizzerien. Und beide gibt es in Düsseldorf, seiner Lieblingswohnstadt.  mehr…
Mediales Aufsehen - auch und gerade im Vatikan

Die Jamin-Kolumne: Auf einen Cappuccino

Verzweiflung im Vatikan

Im Millionenheer jener Menschen, die jedes Jahr weltweit als vermisst gemeldet werden, sind nicht immer nur Menschen wie „du und ich“. Manchmal trifft das Vermissten-Schicksal auch Personen, die aufgrund ihres Berufs oder ihrer ungewöhnlichen Lebensgeschichte als prominent gelten oder aufgrund besonderer Umstände sehr schnell in die Schlagzeilen der Medien geraten und so bekannt werden.  mehr…
Zeitung: Ja. Bett: Nein! Jamin gönnt Hunden nicht alles...

Die Jamin-Kolumne: Auf einen Cappuccino

Nicht mit dem Hund ins Bett

Kürzlich interviewte das Morgenmagazin von WDR 2 eine Tierärztin. Es ging um die Frage, ob man einen Hund ins Bett lassen darf. Unser Kolumnist Peter Jamin sagt: Das geht gar nicht.  mehr…
Mobilität mit Teilzeit-Autos - kein Ding der Unmöglichkeit

Die Jamin-Kolumne: Auf einen Cappuccino

Meine Carsharing-Bilanz

Seit zwei Jahren verzichtet unser Kolumnist Peter Jamin nun schon auf ein eigenes Auto. In diesen Tagen, wo ganz Deutschland immer wieder über Klimaschutz und Diesel-Skandal diskutiert, ist es für...  mehr…
An ihren Worten sind sie zu erkennen...

Die Jamin-Kolumne: Auf einen Cappuccino

AfD nicht gesellschaftsfähig machen

Kürzlich traf unser Kolumnist Peter Jamin eine junge Frau, die ihm davon berichtete, dass ihr ehemaliger Freund Mitglied und Funktionär der AfD gewesen sei. Sie erzählte, dass sie es in Ihrem...  mehr…
Eine Collage aus Mary K.-Ansichten - Jamins Erinnerungen bildlich.

Die Jamin-Kolumne: Auf einen Cappuccino

Kritik an einem Designhotel

Ich habe in meinem Leben schon in so vielen Hotels gewohnt, dass ich mich nicht durch viel Firlefanz von den wichtigen Dingen in einem Hotelzimmer ablenken lasse, schreibt unser Kolumnist Peter...  mehr…
Radeln im Grünen - aber auch in der Stadt tut es uns gut. Und der Umwelt auch.

Die Jamin-Kolumne: Auf einen Cappuccino

Mehr PolitikerINNen aufs Fahrrad!

Unser Autor, bekennender Radler (und auch Autofahrer) schüttelt den Kopf: Über den kleinlichen parteipolitisch geprägten Streit um neue Fahrrad-Stellplätze in Düsseldorf (Warum Jamin dabei mit INNen...  mehr…
Männerwirtschaft: Horst Seehofer und seine Staatssekretäre. Na ja, einer soll jetzt gehen, damit Herr Maaßen kommen kann...

Die Jamin-Kolumne: Auf einen Cappuccino

Bayernking Seehofer und sein Hofstaat

Dass die Bayern schon immer etwas Besonderes waren, zeigte sich über viele Jahre darin, dass ihre CSU-Vorsitzenden in den Bierzelten wie kleine Könige verehrt wurden. Bei Franz Josef Strauss war das...  mehr…
Indiskretion wird beklagt - zu beklagen sind jedoch die Opfer des Missbrauchs.

Die Jamin-Kolumne: Auf einen Cappuccino

Kein Sonderrecht für die Kirchen

Für die Kirchen gibt es etliche Sonderrechte, mit denen sich endlich einmal unsere Politiker, also der Deutsche Bundestag, und nicht nur immer die Gerichte befassen sollten. Der Fall eines Chefarztes...  mehr…
mmmm

Die Jamin-Kolumne: Auf einen Cappuccino

Diskussionen besser ohne Politiker

Die Ereignisse in Düsseldorfs Partnerstadt Chemnitz haben Deutschland wieder einen kräftigen Diskussionsschub gebracht. Nicht nur auf der Straße und in den Kneipen, auch in Fernsehsendungen und...  mehr…
Die Wohnungstür: Schützt die Privatsphäre - aber nicht immer vor Einbruch.

Die Jamin-Kolumne: Auf einen Cappuccino

Die Einbrecher schwerer bestrafen

Heute morgen dachte unser Kolumnist Peter Jamin daran, wie er reagieren würde, wenn jemand in seine Wohnung einbricht. Er war sich sicher, dass er sich mit aller Gewalt verteidigen würde, wenn ihn...  mehr…
Sahra Wagenknechts Weckruf - Jamin steht mit auf...

Die Jamin-Kolumne: Auf einen Cappuccino

Gemeinsam mit Sahra aufstehen

Erst Anfang nächsten Monats, am 4. September, wollen Sahra Wagenknecht und ihre Mitstreiterinnen der Öffentlichkeit ihre Initiative "Aufstehen" vorstellen. Für alle, die sich bereits per Mail bei der...  mehr…

Die Jamin-Kolumne: Auf einen Cappuccino

Das blaue Buch der Delfine

Bei seinem letzten Besuch auf Sylt, kam unser Kolumnist Peter Jamin den Delfinen näher. Warum? Er sah dort in der Auslage einer Buchhandlung den Bildband "Die Insel der Delfine". Als er in dem Band...  mehr…
Wenn Freundschaft das Laub von gestern wird...

Die Jamin-Kolumne: Auf einen Cappuccino

Falsche Freunde: Til und Jan

Lasst uns ein wenig über Freundschaft nachdenken, meint in dieser Woche unser Kolumnist Peter Jamin. Vor einigen Tagen stellte der Schauspieler und Regisseur Til Schweiger in vielen Medien klar, er...  mehr…
Von links: Düsseldorfs OB Thomas Geisel, Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker, Bonns OB Ashok Sridhara

Die Jamin-Kolumne: Auf einen Cappuccino

Drei Musketiere kämpfen für Asyl

In einer Zeit, in der Deutschland sehr kontrovers über die Akzeptanz weiterer Asylanten diskutiert, zeigen die Oberbürgermeister von Düsseldorf, Köln und Bonn Flagge: In einem gemeinsamen Schreiben...  mehr…
Die Gazelle unseres Kolumnisten Peter Jamin in Düsseldorf-Oberkassel

Die Jamin-Kolumne: Auf einen Cappuccino

Ein feiger Fahrradreifen-Schlitzer

Im Internet liest man ja häufiger Klagen von FahrradbesitzerInnen, weil ihnen wieder einmal jemand einen Reifen aufgeschlitzt hat. Unser Kolumnist Peter Jamin ist das jetzt drei Mal innerhalb eines...  mehr…
Reißerisch, aber wahr: Bild-Tiel

Die Jamin-Kolumne: Auf einen Cappuccino

Wahrzeichen für Spielsüchtige

Jetzt wird Düsseldorf also zum "Las Vegas" - zur Glücksspielstadt unter Deutschlands Großstädten. "In einer Stadt wie Düsseldorf darf natürlich auch der Marktführer unter den Spielhallen nicht...  mehr…
Schutz vor der Gefahr aus der Luft...

Die Jamin-Kolumne: Auf einen Cappuccino

Drohnen-Spionage in Oberkassel

Jetzt müssen wir also mit einer gänzlich neues Gefahr leben - der Drohnen-Spionage. Eine Nachbarin im Lieblingswohnstadtteil Düsseldorf-Oberkassel unseres Kolumnisten Peter Jamin entdeckte kürzlich...  mehr…
Masterplaner Horst Seehofer bei der Amtsübergabe

Die Jamin-Kolumne: Auf einen Cappuccino

Minister Seehofers Masterplänchen

Was wurde um ihn ein Geheimnis gemacht?! Und was wurde um einige Punkte aus dem so genannten "Masterplan Migration" von Bundesinnenminister Horst Seehofer in der Union gestritten?! Dabei ist dieses...  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: