Sie sind hier: Startseite Düsseldorf Kolumnen Peter Jamin

Peter Jamin

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Wort zum Sonntag: Wählen gehen

Am kommenden Sonntag wird in meiner Lieblingswohnstadt Düsseldorf der Oberbürgermeister gewählt. Es ist eine Stichwahl zwischen dem CDU-Kandidaten Dr. Stephan Keller und dem amtierenden Oberbürgermeister mit dem SPD-Parteibuch, Thomas Geisel.  mehr…

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

ÖPNV interessiert Düsseldorfs Politiker nicht wirklich

Ist Düsseldorfs Politikern der ÖPNV, der Öffentliche Personennahverkehr, wirklich wichtig? Oder ist ihnen Fahrbereitschaft, Ausstattung und Lifestyle von Straßenbahnen und Bussen in meiner Lieblingswohnstadt Düsseldorf nicht mehr als lästiges Übel? Es gibt viel Pflicht, um die man sich notgedrungen kümmern muss. Und wenig Kür, mit der man mit ganzer Kraft glänzen will.  mehr…

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Rheinbahn-Desaster #4: Kluger Konter von OB Geisel

Das lässt er nicht auf sich sitzen - die Angriffe von OB-Kandidat Dr. Stephan Keller (CDU). Oberbürgermeister Thomas Geisel, der Titelverteidiger bei der Kommunalwahl am kommenden Sonntag, wehrt sich in einer Stellungnahme.  mehr…
OB-Kandidaten Dr. Stephan Keller (links) und Stefan Engstfeld: CDU, Die Grünen

Auf einen Capuccino: Die Jamin-Kolumne

Rheinbahn-Desaster #3: Dr. Keller packt’s jetzt an

Geht es beim Rheinbahn-Desaster endlich zur Sache?! Der OB-Kandidat der CDU, Dr. Stephan Keller, verspricht Düsseldorfs Bürger*innen, dass "die CDU-Ratsfraktion dieses Thema mittels einer Anfrage in...  mehr…
Schöner Schein: Die neue HF6 Bahn auf der Luegallee in Oberkassel

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Rheinbahn-Desaster #2: Millionenspiel für Eingeweihte

Eigentlich sollten ja in Düsseldorf etwa auf der Linie U75 schon lange ganz tolle, neue Straßenbahnen fahren. Allerdings hätten dazu 59 supermoderne HF6-Bahnen zwischen 2017 und 2020 vom Hersteller...  mehr…

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Wer ist schuld am Rheinbahn-Desaster?

Oben hui, unten pfui. Während rund um die Kö, dort wo die Kaufleute und Millionäre residieren, Düsseldorf immer schöner wird, müssen Düsseldorfs Normalbürger*innen unten mit dem Schrott der Rheinbahn...  mehr…

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Story aus dem Buch "Die Schwarze Mamba"

Als ich in der vergangenen Woche von meinen Start-up-Zeiten als Blogger und dem daraus entstandenen Buch „Die schwarze Mamba“ erzählte, wollten einige Leser*innen gerne mehr erfahren. Das Buch gibt...  mehr…

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Ich war einer der ersten Blogger der Welt

War ich einer der ersten Blogger der Welt? Dieser Frage gehe ich nach, nachdem mir vor einigen Tagen der Gründer der ehemaligen Internetplattform Oberkassel.de in meiner Lieblingswohnstadt Düsseldorf...  mehr…

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Bedienungsanleitung für MASZ OB-Wahlkampagne

Ich habe selten eine so schlechte Wahlkampagne wie die der Oberbürgermeister-Kandidatin Marie-Agnes Strack-Zimmermann in meiner Lieblingswohnstadt Düsseldorf gesehen. Wer die verstehen will, braucht...  mehr…

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Gewalt gegen Polizei: Konzept statt Studie

Vor einigen Tagen forderte Bundesinnenminister Seehofer eine Studie zu Deutschlands Großproblem "Gewalt gegen Polizisten". Mit dieser Idee kommt der Politiker allerdings ziemlich spät. Denn das...  mehr…

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Auch Männer werden Opfer von Upskirting

Wer künftig heimlich einer Frau unter den Rock fotografiert, macht sich strafbar. Ein neues Gesetz sieht bei dem sogenannten Upskirting eine Freiheitsstrafe vom bis zu zwei Jahren vor.  mehr…

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Leckere Trüffel kamen per Boten

Vor einige Zeit las ich in der Düsseldorfer Ausgabe der Bild-Zeitung einen Bericht über Trüffel. Dabei ging es um Sommer-Trüffel, die gerade frisch bei dem Feinkosthändler Ralf Bos in der...  mehr…
Falschparker in Düsseldorf

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Jetzt bin ich auch ein Wegeheld

Vor einiger Zeit habe ich zum ersten Mal einen Autofahrer angezeigt. Mit der App Wegeheld. Der Fahrer parkte seinen Wagen auf Fahrradweg und Bürgersteig. Obwohl viel Platz darüber hinaus war.  mehr…

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Übles Schredderfutter von der taz

Jetzt hat die taz, eine linke Tageszeitung, ordentlich in die Jauchegrube gegriffen. Mit Blick auf die internationalen Black-Live-Matter-Proteste erzählte die taz-Kolumnistin Hengameh Yaghoobifarah...  mehr…

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Corona #!3: Warum ich die Corona-Warn-App habe

Kürzlich habe ich düstere Wolken über Düsseldorf, meiner Lieblingswohnstadt, gesehen. Da demonstrierten Tausende Menschen Schulter an Schulter gegen Rassismus in der Welt. Oft ohne Maske. Meist ohne...  mehr…

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Corona #12: Ende der Bescheidenheit für arme Poeten

Der Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller (VS) in der Gewerkschaft ver.di findet klare Worte: Die Bundeshilfen zur Überwindung der Corona-Krise helfen vielen - aber die...  mehr…
Madeleine McCann

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Vermisst: Maddies Mörder ist noch nicht gefunden

Nein, Maddies Entführer oder Mörder ist weder überführt noch gefasst.  mehr…
Autor Peter Jamin in einem digitalen Raum des NRW Forum Düsseldorf

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Corona #11: Digital-Pflicht für alle Lehrer*innen

Wissen Sie wie viele Lehrer einen Computer bedienen können? Wie viele sich im Internet auskennen? Wie viele den digitalen Unterricht beherrschen? Ich weiß es nicht. Und ich habe auch keine Umfrage...  mehr…
Radio-Bremen-Reportage „Rabiat: Infokrieger – Die neuen rechten Medienmacher“

Auf einen Cappuccino: Die Jamin-Kolumne

Die Infokrieger der neuen Rechten

Mein Rezept gegen AfD-Hetzer & Fans vorab: 1. An ihren Kommentaren könnt ihr sie erkennen. 2. Prüft das Profil des Followers auf rechtsextreme Denke. 3. Diskutiert nicht, sondern entfreundet und...  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: