Connect with us

Hi, what are you looking for?

Personalia

Christi Degen führt die Geschäfte des RKW-Kompetenzzentrums

Die Volkswirtin will die Bekanntheit des Kompetenzzentrums für den Mittelstand in Eschborn steigern.

Christi Degen hat zum 1. Juni 2021 die Geschäftsführung des RKW-Kompetenzzentrums in Eschborn bei Frankfurt am Main aufgenommen. Sie übernimmt die Aufgaben von Doris Salmon und Dr. Andreas Blaeser-Benfer, die die Geschäftsführung seit dem Ausscheiden von Dr. Mandy Pastohr im Februar 2021 kommissarisch innehatten.

„Mit Christi Degen haben wir eine erfahrene Führungskraft gewinnen können, die schon sowohl in Wissenschaftseinrichtungen als auch in Kammern Unterstützung für mittelständische Unternehmen an der Schnittstelle zur Wissenschaft geleistet hat“, so Harm Wurthmann, Vorsitzender des Verwaltungsrates des RKW-Kompetenzzentrums, in einer Pressemitteilung Ende Mai.

Christi Degen habe sich als Volkswirtin immer mit dem Spannungsfeld von fordernden gesellschaftlichen Megatrends und den Bedarfen kleiner und mittlerer Unternehmen am Standort Deutschland beschäftigt, heißt es weiter. Ihre beruflichen Stationen führten sie von der Universität zu Köln, über die Community of European Management Schools, an die IHK Köln, die IHK für Oberfranken und an die Handelskammer Hamburg, die sie von Dezember 2017 bis 31. Juli 2019 als Hauptgeschäftsführerin leitete. Seit 2006 arbeitet die 56-Jährige laut Angaben in Nebentätigkeit als Dozentin für „International Management“.

Als RKW-Geschäftsführerin will Christi Degen die Bekanntheit des Kompetenzzentrums weiter steigern. Dabei will sich eng mit dem Bundeswirtschaftsministerium, den Sozialpartnern und den Netzwerkpartnern aus Kammern, Wirtschaftsförderern und Verbänden zusammenarbeiten, um so die Leistungen des RKW noch weiteren Nutzerkreisen zugänglich zu machen.”

Das RKW-Kompetenzzentrum versteht sich nach eigenen Angaben als gemeinnütziger und neutraler Impuls- und Ratgeber für den deutschen Mittelstand. Das Angebot richtet sich sowohl an Menschen, die ihr etabliertes Unternehmen weiterentwickeln als auch wie an jene, die ein neues Unternehmen aufbauen wollen. Die Einrichtung wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert.

 

Bildquellen

  • Christi Degen_RKW Kompetenzzentrum: Sylvy Sprenger
Anzeige

Kolumne Kann passieren

KOLUMNE KANN PASSIEREN

Andreas Ballnus erzählt in seiner Kolumne „Kann passieren“ reale Begebenheiten, fiktive Alltagsgeschichten und manchmal eine Mischung aus beidem. Diese sind wie das Leben: mal humorvoll, mal nachdenklich. Die Geschichten erscheinen jeweils am letzten Freitag eines Monats in business-on.de.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge, die von Andreas Ballnus erschienen sind.

Lesen Sie auch die  Buchbesprechung zur Antologie „Tierisch abgereimt“.

Anzeige

Weitere Beiträge

Netzwerke & Verbände

Christi Degen verlässt die Handelskammer Hamburg zum 31. Juli 2019.

Netzwerke & Verbände

Christi Degen tritt am 11. Dezember 2017 ihr Amt als neue Hauptgeschäftsführerin der Handelskammer Hamburg an.

Anzeige
Send this to a friend