Connect with us

Hi, what are you looking for?

Netzwerke & Verbände

Senatsempfang zu Ehren des 125-jährigen Bestehens des Tourismusverband Hamburg e.V.

Anlässlich des 125. Jubiläums des Tourismusverbands Hamburg e.V. lud der Senat der Freien und Hansestadt Hamburg zu einem Senatsempfang ein. Wirtschaftssenatorin Melanie Leonhardt überbrachte die Glückwünsche des Senats.

Senatsempfang im Hamburger Rathaus zum 125-jährigen Bestehen des Tourismusverband Hamburg e.V.:(von links) Wolfgang Raike, Dr. Melanie Leonhard, Susanne Brennecke und Prof. Norbert Aust: Foto: Catrin-Anja Eichinger / Tourismusverband Hamburg

Wirtschaftssenatorin Melanie Leonhard betonte: „Der Tourismusverband Hamburg kann auf eine wechselvolle wie beeindruckende Geschichte zurückblicken. Er ist heute eine starke und wichtige Stimme der Tourismuswirtschaft in Hamburg. Mit seinen rund 1.000 Mitgliedern steht der Verband selbstbewusst für die Interessen der Branche ein. Als Impulsgeber hat der Tourismusverband in der Vergangenheit entscheidend zum Erfolg des Tourismus in unserer Stadt beigetragen. Für die Zukunft wünsche ich dem Verband weiterhin alles Gute und viel Erfolg!“

Rund 120 Gäste aus der touristischen Branche nahmen an der Veranstaltung im Rathaus teil und feierten den Tourismus in Hamburg. Mit dem Senatsempfang wird zudem eine Ausstellung in der Rathausdiele eröffnet, die die 125-jährige Geschichte des Tourismusverband Hamburg e.V. beschreibt. Im Fokus steht die Zeit vom Kaiserreich über die Weimarer Republik, den Faschismus, die frühen Wiederaufbaujahre bis hin zu den Boom-Jahren ab 1985. Die Ausstellung des Tourismusverbands wird bis zum 19. März 2024 für die Öffentlichkeit zugänglich sein.

Sprachrohr und Vertretung der Touristikbranche

Die Tourismuswirtschaft ist nicht mehr wegzudenken – sie stellt in Hamburg mehr als 93.000 Arbeitsplätze. Fast 16 Millionen Übernachtungen im Jahr 2023 zählte die Stadt – mehr als vor der Corona-Zeit. Der Tourismusverband Hamburg e. V. mit seinen rund 1.000 Mitgliedern ist ein Interessenverband der Hamburger Tourismuswirtschaft und größter privater Gesellschafter der Hamburg Tourismus GmbH. Der Verband geht zurück auf den Verein zur Förderung des Fremden-Verkehrs, der im Februar 1899 von Honoratioren der Hansestadt gegründet wurde. Darunter waren der Hapag-Generaldirektor Albert Ballin, der Reeder Carl Ferdinand Laeisz, der Kaufmann Edmund Siemers und der Gastronom Jacob Emden. Sie und weitere Vorstandsmitglieder aus dem Bürgertum, die die verschiedenen Branchen wie Gastronomie, Hotellerie, Einzelhandel und Reedereien repräsentierten, hatten eine Vision von einer weltoffenen und liberalen Stadt. Eine Vision, die noch heute präsent ist, und den Verband zu jeder Zeit zu einem wichtigen Bindeglied zwischen Tourismus, Gesellschaft und Politik werden ließ“, so Wolfgang Raike, Vorstandsvorsitzender des Verbandes.

Bildquellen

  • TVH-Senatsempfang: Catrin-Anja Eichinger / Tourismusverband Hamburg
Werbung

Anzeige

RECHTSPUNKTE

Rechtsanwältinnen und -anwälte des AGA Unternehmensverbands informieren über arbeitsrechtliche Themen und mehr …

Beginn des Kündigungsverbotes in der Schwangerschaft

Sozialauswahl bei betriebsbedingter Kündigung

Mindestlohn für ein „Vorpraktikum“?

Lesen Sie weitere rechtliche Themen in der Rubrik „Recht & Steuern“

Kolumne Kann passieren

KOLUMNE KANN PASSIEREN

Andreas Ballnus erzählt in seiner Kolumne „Kann passieren“ reale Begebenheiten, fiktive Alltagsgeschichten und manchmal eine Mischung aus beidem. Diese sind wie das Leben: mal humorvoll, mal nachdenklich. Die Geschichten erscheinen jeweils am letzten Freitag eines Monats in business-on.de.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge, die von Andreas Ballnus erschienen sind.

Interview: 100 x Andreas Ballnus

Lesen Sie auch die  Buchbesprechung zur Antologie „Tierisch abgereimt“.

ANZEIGE

Weitere Beiträge

Aktien & Fonds

Neue Eskalationsgefahren durch den Drohnenangriff von Iran auf Israel – droht ein Flächenbrand im Nahen Osten? Neue Allzeithochs an den Weltbörsen. Osteuropa-Börsen boomen weiter....

Immobilien

Starkregen und vollgelaufene Keller sorgen in vielen Haushalten alljährlich für Probleme. Wer denkt da ans Wassersparen? Spätestens jedoch im nächsten Hitzesommer könnte die Trockenheit...

Buchtipp

Wer die Generation Z nicht kapiert, verliert! Diese Generation ist für viele Unternehmen eine große Herausforderung. Sie stellt hohe Anforderungen an den eigenen Arbeitsplatz...

Netzwerke & Verbände

Die norddeutschen Händler und unternehmensnahen Dienstleister kämpfen weiterhin mit hohen Kosten und sinkender Nachfrage: Mahr als die Hälfte der befragten Unternehmen verzeichnete im ersten...

Buchtipp

„Grau ist alle Theorie“ – sagte sich Reinhold Karner und setzte sich an die Arbeit, einen Ratgeber zu schreiben, wie er ihn selbst als...

Buchtipp

Wenn ein Buch in den vergangenen zehn Jahren immer wieder Neuauflagen erlebt, spricht das anhaltende Interesse der Leserschaft ganz offensichtlich für Qualität. Und so...

Recht & Steuern

Am 1. April 2024 ist das neue Cannabisgesetz (CanG) in Kraft getreten. Das Gesetz sieht eine Teillegalisierung von Cannabis vor. Erwachsenen wird hiernach der...

Interviews

Hinter ditArdo steht der Bildende Künstler Diethard Sohn. Das Pseudonym hat er für sein Schaffen im Comic-Kubismus gewählt – eine Kunstrichtung, die er angestoßen...

Werbung