Connect with us

Hi, what are you looking for?

Aktuell

„FutureTalk im Riesenrad“ gewinnt Internationalen Deutschen PR-Preis 2019

Die Handwerkskammer Hamburg hat für ihre innovative Aktion der Berufsorientierung und Nachwuchsgewinnung auf dem Hamburger Dom eine internationale Auszeichnung erhalten.

Die Handwerkskammer Hamburg hat für ihre innovative Aktion der Berufsorientierung und Nachwuchsgewinnung auf dem Hamburger Dom eine internationale Auszeichnung erhalten.

Beim FutureTalk im Riesenrad der Handwerkskammer Hamburg auf dem Sommer-DOM 2018 erlebten 1.200 Hamburger Schülerinnen und Schüler Berufsorientierung mit Weitblick. Die Aktion habe nicht nur die Jugendlichen und alle Beteiligten aus dem Handwerk und vom Hamburger Dom überzeugt, sondern auch die Jury des „Internationalen Deutschen PR-Preises 2019“ der DPRG (Deutsche Public Relations Gesellschaft e.V.). Sie zeichnete den FutureTalk am 11. April 2019 im feierlichen Rahmen der Alten Reithalle in Stuttgart mit dem Deutschen PR-Preis in der Kategorie „Verbände und öffentliche Einrichtungen“ aus. Das teilte die Handwerkskammer mit. Insgesamt habe es rund 300 Einreichungen in verschiedenen Kategorien gegeben. Im Finale um den Internationalen Deutschen PR-Preis der DPRG stehen 68 Wettbewerbsbeiträge in 20 Kategorien.

„Die Auszeichnung mit dem Deutschen PR-Preis ist für uns eine große Ehre und Anerkennung. Wir gehen für die Nachwuchsgewinnung unserer Handwerksbetriebe auch unkonventionelle Wege. Mit Erfolg! In puncto Ausbildung im Hamburger Handwerk haben wir den Trend ins Positive gedreht“, so Josef Katzer, Präsident der Handwerkskammer Hamburg. Und weiter: „Die jungen Leute haben das Handwerk für ihre Berufswahl wieder im Blickfeld. Daran haben unterschiedlichste Aktionen im Rahmen unserer Image-Kampagne und Beratungsangebote der Kammer ihren guten Anteil. Der FutureTalk im Riesenrad ist ein besonders schönes Symbol für alle diese Maßnahmen. Herzlichen Glückwunsch und herzlichen Dank an alle Beteiligten dieser tollen Aktion.“

Bei der Premiere des FutureTalks im Riesenrad erlebten die Jugendlichen ausgezeichnete Aussichten in doppelter Hinsicht: In den 42 Gondeln gaben Experten von Betrieben, Innungen und der Kammer hoch über den Dächern von Hamburg Auskunft über die vielfältigen Karriereperspektiven in Handwerksberufen und beantworteten alle Fragen. Die Kammer hatte Schulklassen der Stufen 8 bis 10 eingeladen, sich über Ausbildungswege im Handwerk zu informieren. Partner waren der Hamburger Dom, das Steiger Riesenrad der Familie Rosenzweig und die Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation.

 

Bildquellen

  • pr_preis_2019_handwerkskammer_hamburg_img_20190411_wa0001: Handwerkskammer Hamburg
Advertisement

Kolumne Kann passieren

KOLUMNE KANN PASSIEREN

Andreas Ballnus erzählt in seiner Kolumne „Kann passieren“ reale Begebenheiten, fiktive Alltagsgeschichten und manchmal eine Mischung aus beidem. Diese sind wie das Leben: mal humorvoll, mal nachdenklich. Die Geschichten erscheinen jeweils am letzten Freitag eines Monats in business-on.de.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge, die von Andreas Ballnus erschienen sind.

Lesen Sie auch die  Buchbesprechung zur Antologie „Tierisch abgereimt“.

Crossmedia-Storytelling

Ihre starke Medien-Kombi für Storytelling, Native Advertising und Werbung – in drei Digital-Medien mehr als 50.000 Impulsgeberinnen und -geber in der Metropolregion Hamburg erreichen …

Wir beraten Sie gern! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Sie erreichen uns per Telefon 04101 8354960 oder [email protected]

Weitere Beiträge

Aktuell

Mit Tipps und Infos unterstützt die Handwerkskammer Hamburg Schulabgänger in ihren Online-Sprechstunden und Bewerbungsseminaren, eine passende Lehrstelle zu finden. Und das auch in den...

Aktuell

Zum 1. August 2020 wird das Bonus-Ticket für Azubis eingeführt. Das Monatsticket kostet Lehrlinge umgerechnet einen Euro pro Tag und gilt im gesamten HVV-Netz....

Lokale Wirtschaft

Noch bis 15. März 2020 können die Hamburger auf der Webseite der Hamburger Sparkasse ihren Lieblingshandwerker oder einen überzeugenden Handwerksbetrieb für den diesjährigen Hamburger...

Aktuell

Das Programm „Starkes Handwerk” legt in fünf Kapiteln die Vision, Grundsätze und Ziele für die Weiterentwicklung des Hamburger Handwerks fest.

Aktuell

Alexandra Warnke vom Verein „Durch Erleben lernen e.V.” aus Hamburg erhielt den zweiten Preis des 19. Signal Iduna Umwelt- und Gesundheitspreises für ihren Erlebnisunterricht...

Aktuell

Die Handwerkskammer Hamburg beteiligt sich auch an der dritten Staffel der bundesweiten Azubi-Werbung.

Aktuell

Die Gewinner des Hamburger Handwerkspreises 2019 stehen fest: Die Feinsattlerin Christin Dahlmann entschied die Kategorie „Handwerker des Jahres” für sich. Der Preis „Handwerksbetrieb des...

Aktuell

Hjalmar Stemmann ist neuer Präsident der Handwerkskammer Hamburg. Der gesamte Vorstand wurde für die Amtszeit 2019 bis 2024 gewählt.

Advertisement
Send this to a friend