Connect with us

Hi, what are you looking for?

Messe & Kongress

Rehacare 2022: Zum Neustart mit Hilfsmittelindustrie für Kinder

Vom 14. bis 17. September 2022 findet in Düsseldorf die 45. Ausgabe der internationalen Fachmesse für Rehabilitation und Pflege statt. Mit Informationen über Lösungsansätze zum Thema Long-Covid.

Mobilität ist, wie auf dem Foto von 2019, auch wieder ein Kernthema der Rehacare 2022 in Düsseldorf. Foto: Messe Düsseldorf/ctillmann

Ob aktuelle Mobilitäts- und Alltagshilfen, Hilfsmittel für die ambulante oder stationäre Pflege, Kommunikationstechnik, barrierefreies Bauen und Wohnen oder Ideen für Freizeit, Reise und Sport: Die diesjährige Rehacare für Fachleute und Betroffene bietet alles unter einem Dach und zwar live in den Hallen 4 bis 7 und 7A des Düsseldorfer Messegeländes.

Hannes Niemann, Project Director der Messe Düsseldorf, sagt in einer Mitteilung der Messegesellschaft im Vorfeld der Veranstaltung: „Die Auswirkungen der Pandemie sind zwar noch spürbar, aber wichtig ist, dass es wieder losgeht, dass wir Raum für den persönlichen Austausch bieten und mit allen beteiligten Unternehmen, Verbänden und Organisationen Impulse setzen für ein selbstbestimmtes Leben, Autonomie und Inklusion.“

Treffpunkt Rehacare

Das ehemalige Rehacare-Forum heißt zwar jetzt „Treffpunkt Rehacare”, erfüllt aber weiterhin seinen Sinn als zentrale Plattform für Information, Begegnung und Erfahrungsaustausch in Messehalle 6, Stand E25. Geboten werden täglich wechselnde Schwerpunkte zu

  • Fragestellungen aus dem Alltag von Betroffenen,
  • Hilfsmittelversorgung, Qualität und gesetzlichen Entwicklungen,
  • Teilhabe am Arbeitsleben und Rolle der Integrationsämter,
  • Themen aus den Bereichen Kultur, Mobilität & Sport.

Bühne frei für Innovationen

Was die Branche an Neuheiten und Innovationskraft zu bieten hat, holt das Forum „Products & [email protected]“ von den Messeständen auf die Bühne. Das Bühnenprogramm mit Produktvorstellungen, interessanten Interviewpartnern aus der Branche und Informationen aus erster Hand ergänzt die Fachmesse. Volker Neumann, Herausgeber und Chefredakteur des Ratgebers Mobitipp, moderiert das Forum in Halle 4, Stand H07, und reiht sich mit eigenen Vorträgen in die Agenda ein.

Alles zur Automobilität

Spezialanbieter in Halle 6 zeigen mit ihren individuell angepassten Um- und Einbauten, wie man auch mit Handicap mobil sein kann. Bei den Autos werden Funktion und Komfort auf die Ansprüche ihrer Fahrenden ausgerichtet. Beteiligt sind namhafte Hersteller und Umrüster mit ihren barrierefrei umgerüsteten Fahrzeugen.

Schwerpunkte Kinder und Beruf

Die Versorgung von Kindern steht ebenfalls in Halle 4 im Mittelpunkt des Geschehens. Eltern und Angehörige finden an den Messeständen alle benötigten Hilfsmittel, vom Rollstuhl bis zu Kommunikationshilfen für den inklusiven Unterricht.

Im Themenpark „Menschen mit Behinderung und Beruf“ in Halle 6 können sich Besucher und Besucherinnen umfassend zum Bereich Arbeitsleben und Inklusion informieren.

Premiere für den Exoskelett-Park

Im Exoskelett-Park, ebenfalls in Halle 6, geben Hersteller von industriellen Exoskeletten und Reha-Robotik den Startschuss für eine neue Bühne: Wie können neue Technologien die soziale und berufliche Teilhabe bei eingeschränkter Mobilität unterstützen? Welche Bedarfe und Lösungen gibt es? Antworten darauf geben die Aussteller in diesem Messebereich. Im Fokus stehen Arbeitsplatzsysteme, neue digitale Hilfstechnologien und Assistenzrobotik für die Rehabilitation.

Unterstützung für Long-Covid-Betroffene

Die Rehacare will nach eigenen Angaben Lösungsansätze aufzeigen, indem Fachleute über zielgerichtete Therapieansätze und aktuellste Erkenntnisse zum Thema Post- und Long-Covid informieren. Mit einem Netzwerk aus Hausärzten, Long-Covid-Ambulanzen, Reha-Kliniken und Selbsthilfegruppen ist die Fachmesse damit erste Anlaufstelle für Hilfesuchende.

Reiseträume und Möglichkeiten

Was der Hilfsmittelmarkt Menschen mit Behinderung an Innovationen und Services zu bieten hat, zeigen Unternehmen aus der Industrie und Verbände in Messehalle 5. Hier geht es auch um die schönsten Wochen des Jahres: Bei den zertifizierten Anbietern wie der TMGS (Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH), der Fundació Mallorca Turisme, SailWise – für einen maßgeschneiderten Segelurlaub in den Niederlanden), De Egmonden aus Egmond aan Zee oder dem Heidehotel Bad Bevensen finden alle das passende Reiseangebot, ganz gleich, welche besonderen Anforderungen oder Einschränkungen bei der Wahl des Urlaubs zu berücksichtigen sind.

Die Welt des Sports

Rehabilitation, Prävention und Therapie durch Sport sind die Themen in Halle 7A. Der Behinderten- und Rehabilitationssportverband Nordrhein-Westfalen e.V. zeigt die vielfältigen Möglichkeiten sportlicher Betätigung für behinderte, chronisch kranke oder ältere Menschen auf. Erstmalig mit an Bord: der Deutsche Segler-Verband e. V.

Die Rehacare ist Mittwoch bis Freitag von 10 bis 18 Uhr geöffnet, am Samstag von 10 bis 17 Uhr. Weitere Informationen: www.rehacare.de.

Parallele Veranstaltung: Therapie Düsseldorf

Die Fachmesse mit Kongress für Therapie und medizinische Rehabilitation findet am 16. und 17. September 2022 in Halle 1 statt. Für Besucher aus den Bereichen Physio-, Ergo- und Sporttherapie sowie Reha- und Gesundheitssport ergeben sich durch die Kooperation der Messe Düsseldorf mit der Leipziger Messe sehr gute Synergieeffekte. Mehr unter www.therapiemesse-duesseldorf.de

Bildquellen

  • Fachmesse Rehacare: Messe Düsseldorf/ctillmann
Anzeige

Kolumne Kann passieren

KOLUMNE KANN PASSIEREN

Andreas Ballnus erzählt in seiner Kolumne „Kann passieren“ reale Begebenheiten, fiktive Alltagsgeschichten und manchmal eine Mischung aus beidem. Diese sind wie das Leben: mal humorvoll, mal nachdenklich. Die Geschichten erscheinen jeweils am letzten Freitag eines Monats in business-on.de.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge, die von Andreas Ballnus erschienen sind.

Lesen Sie auch die  Buchbesprechung zur Antologie „Tierisch abgereimt“.

Anzeige

Weitere Beiträge

Messe & Kongress

Vom 5. bis 7. Mai 2022 findet die Internationale Reha- und Mobilitätsmesse für Alle wieder als Präsenzveranstaltung in Hamburg statt.

Gesundheit & Sport

Der neue Ratgeber MOBITIPP „Mutmacher“ in Kooperation mit EnableMe, lässt auf 70 Seiten Experten und Betroffene zur Wort kommen.

Aktien & Fonds

Geopolitische Spannungen zwischen Russland und der Ukraine, die künftige Geldpolitik der US-Notenbank Fed und die schnelle Ausbreitung der Omikron-Variante des Corona-Virus bereiten Anlegern Sorgen....

Aktien & Fonds

In der Corona-Krise sanken die Einkommen der Dax-Bosse durchschnittlich um 6,5 Prozent. Dagegen stiegen die Gehälter der TecDax-Vorstände deutlich an.

Gesellschaft & Medien

Die Bewegung startete kurz vor den Paralympischen Spielen 2020 in Tokio und tritt für die Rechte von Menschen mit Behinderung ein.

Aktien & Fonds

Der deutsche Leitindex Dax erreicht ein neues Allzeithoch; noch besser stehen die Osteuropa-Börsen da. Einschätzung vom Börsenexperten Andreas Männicke.

E-Commerce

Größte Wachstumstreiber im E-Commerce im zweiten Quartal 2021 sind Waren des täglichen Bedarfs und Do-it-yourself-Produkte.

Bizz-News

Masterarbeit untersucht den Zusammenhang zwischen Krisen und marktstrategischem Kooperationsverhalten von Firmen.

Anzeige