Connect with us

Hi, what are you looking for?

Lokale Wirtschaft

Dr. Peter Bielert ins Präsidium des BGA gewählt

Dr. Peter Bielert, Mitglied des Präsidiums des AGA Unternehmensverbandes in Hamburg, wurde Mitte Oktober 2018 in das Präsidium des Bundesverbands Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA) e. V. gewählt.

AGA Unternehmensverband

Dr. Peter Bielert, Mitglied des Präsidiums des AGA Unternehmensverbandes in Hamburg, wurde Mitte Oktober 2018 in das Präsidium des Bundesverbands Großhandel, Außenhandel, Dienstleistungen (BGA) e. V. gewählt.

Peter Bielert wurde 1964 in Verden an der Aller geboren. Im Anschluss an ein Studium des Wirtschaftsingenieurwesens in Hamburg arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Wirtschaftsinformatik an der Universität Hamburg. Seit 2001 ist Bielert für die F. Reyher Nchfg. GmbH & Co. KG, einem mittelständischen Großhändler für Verbindungselemente und Befestigungstechnik, in Hamburg tätig. 2009 wurde er Geschäftsführer im Unternehmen. Sein Verantwortungsbereich umfasst dabei Logistik und IT sowie Einkauf und Rechnungswesen. Seit 2013 ist er Mitglied des Präsidiums des AGA Unternehmensverbandes.

„Mit Dr. Bielert hat der BGA einen profilierten und kenntnisreichen Unternehmer für sein Präsidium gewonnen. Er wird mit seiner Erfahrung auch die Belange des norddeutschen Groß- und Außenhandels sowie der Dienstleistungen in Berlin sehr gut vertreten“, so AGA-Präsident Dr. Hans Fabian Kruse.

Der BGA ist der Dachverband von Verbänden des deutschen Groß- und Außenhandels und der Dienstleistungen mit Sitz in Berlin. Der BGA hat rund 70 Mitgliedsverbände und vertritt rund 125.000 Unternehmen.

 

Bildquellen

  • dr_peter_bielert: AGA Unternehmensverband
Werbung

Anzeige

RECHTSPUNKTE

Rechtsanwältinnen und -anwälte des AGA Unternehmensverbands informieren über arbeitsrechtliche Themen und mehr …

Beginn des Kündigungsverbotes in der Schwangerschaft

Sozialauswahl bei betriebsbedingter Kündigung

Mindestlohn für ein „Vorpraktikum“?

Lesen Sie weitere rechtliche Themen in der Rubrik „Recht & Steuern“

Kolumne Kann passieren

KOLUMNE KANN PASSIEREN

Andreas Ballnus erzählt in seiner Kolumne „Kann passieren“ reale Begebenheiten, fiktive Alltagsgeschichten und manchmal eine Mischung aus beidem. Diese sind wie das Leben: mal humorvoll, mal nachdenklich. Die Geschichten erscheinen jeweils am letzten Freitag eines Monats in business-on.de.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge, die von Andreas Ballnus erschienen sind.

Interview: 100 x Andreas Ballnus

Lesen Sie auch die  Buchbesprechung zur Antologie „Tierisch abgereimt“.

ANZEIGE

Weitere Beiträge

News

Durch Kooperation mit der US-amerikanischen Arizona State University stehen die Lehrinhalte ab jetzt auch den Studierenden der Hochschule Fresenius zur Verfügung. Diese hat in...

Recht & Steuern

Die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung hat aufgrund der normativen Vorgaben im Entgeltfortzahlungsgesetz einen sehr hohen Beweiswert. Die Bewertung einer Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung im Wahrheitsgehalt ist für die Arbeitgeber durch...

Immobilien

Seit 1. Januar 2024 müssen alle baurechtlichen Genehmigungsverfahren in Hamburg verpflichtend über den Online-Dienst „Bauantrag 2.0“ abgewickelt werden. Das neue Prozedere soll Zeit und...

Netzwerke & Verbände

Die wirtschaftliche Lage der norddeutschen Händler und Dienstleister hat sich im vierten Quartal 2023 erneut verschlechtert. Das zeigt der AGA-Wirtschaftstest. Zurückhaltend blicken die Unternehmen...

Stadt & Organisationen

Die Fusionierung soll in zwei Stufen ablaufen. Die gesellschaftsrechtliche Zusammenführung erfolgt in diesem Jahr, die Organisation soll bis 2027 verschmelzen.

Recht & Steuern

Einem Beschäftigten wird gekündigt oder er kündigt selbst – und lässt sich unmittelbar danach bis zum Ablauf der Kündigungsfrist krankschreiben. Ein solches Szenario kommt...

Stadt & Organisationen

Seit 1. Januar 2024 soll eine „Experimentierklausel“ in der Vergaberichtlinie dafür sorgen, dass innovative Produkte und Dienstleistungen schneller erprobt werden können.

Unternehmen

Ein Musterzimmer vermittelt bereits einen ersten Eindruck und die gesamten Arbeiten auf dem Bunker gehen mit großen Schritten voran. Für April 2024 ist die...

Werbung