Connect with us

Hi, what are you looking for?

Kultur & Freizeit

Touristiker besuchten die igs 2013 und die IBA auf der Elbinsel Wilhelmsburg

Rund 130 Touristiker kamen am Donnerstagabend der Einladung des Tourismusverbandes Hamburg e.V. (TVH) und des Landesmühlenverbandes Schleswig-Holstein und Hamburg nach und besuchten die Elbinsel Hamburg-Wilhelmsburg.

Rund 130 Touristiker kamen am Donnerstagabend der Einladung des Tourismusverbandes Hamburg e.V. (TVH) und des Landesmühlenverbandes Schleswig-Holstein und Hamburg nach und besuchten die Elbinsel Hamburg-Wilhelmsburg.

Rund 130 Touristiker kamen am Donnerstagabend der Einladung des Tourismusverbandes Hamburg e.V. (TVH) und des Landesmühlenverbandes Schleswig-Holstein und Hamburg nach und besuchten die Elbinsel Hamburg-Wilhelmsburg.

Die Mitglieder des TVH – Hoteliers, Gastronomen, Gästeführer, Tourbegleiter, Firmenmitglieder – informierten sich über die Vorbereitungen für die internationale gartenschau hamburg (igs 2013) und die Internationale Bauaustellung Hamburg (IBA) und setzten den Abend im rustikalen Ambiente an der Windmühle Johanna fort. Hier präsentierten sich weitere touristische Akteure der Elbinsel und knüpften wichtige Beziehungen mit den Touristikern.

„Die Tourismusbranche ist ein Netzwerk und braucht ein Netzwerk. Deswegen hat der Verband der Tourismuswirtschaft, der TVH zum „Treffpunkt Tourismus“ eingeladen, diesmal gemeinsam mit dem Landesmühlenverband auf die schöne Elbinsel Wilhelmsburg. Denn hier spielt die Musik im nächsten Jahr mit den Großereignissen igs und IBA, und hier liegen, wie heute alle sehen konnten, große Chancen für Stadtentwicklung und Tourismus in Hamburg“, erklärt Thomas Magold, Vorsitzender des TVH.

Carsten Schmidt vom Landesmühlenverband SH/HH und Vorsitzender des Wilhelmsburger Windmühlenvereins ergänzt: „Die igs 2013 und die IBA bringen frischen Wind auf die Elbinsel. Das wird nicht nur die Flügel unserer Windmühle Johanna in Bewegung setzen, sondern setzt Impulse für ganz Wilhelmsburg!“

Peter Adler, Leiter Marketing igs 2013, freut sich über das rege Interesse. „Die Mitglieder des Tourismusverbandes Hamburg sind für die igs 2013 ganz entscheidende Multiplikatoren innerhalb der Stadt Hamburg, die die Inhalte der Gartenschau in die Tourismusszene der Stadt hineintragen. Von daher freuen wir uns, dass so viele Partner des TVH die Einladung auf die Elbinsel wahrgenommen haben.“
Treffpunkt Tourismus

Unter diesem Motto eröffnet der TVH seinen Mitgliedern die Möglichkeit, neue, touristisch interessante Angebote vor Ort kennenzulernen oder selbst zu präsentieren. Er fördert die Interessen und Belange der TVH-Mitglieder und der Hamburger Tourismuswirtschaft.

 

igs

Werbung

Anzeige

RECHTSPUNKTE

Rechtsanwältinnen und -anwälte des AGA Unternehmensverbands informieren über arbeitsrechtliche Themen und mehr …

Beginn des Kündigungsverbotes in der Schwangerschaft

Sozialauswahl bei betriebsbedingter Kündigung

Mindestlohn für ein „Vorpraktikum“?

Lesen Sie weitere rechtliche Themen in der Rubrik „Recht & Steuern“

Kolumne Kann passieren

KOLUMNE KANN PASSIEREN

Andreas Ballnus erzählt in seiner Kolumne „Kann passieren“ reale Begebenheiten, fiktive Alltagsgeschichten und manchmal eine Mischung aus beidem. Diese sind wie das Leben: mal humorvoll, mal nachdenklich. Die Geschichten erscheinen jeweils am letzten Freitag eines Monats in business-on.de.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge, die von Andreas Ballnus erschienen sind.

Interview: 100 x Andreas Ballnus

Lesen Sie auch die  Buchbesprechung zur Antologie „Tierisch abgereimt“.

ANZEIGE

Weitere Beiträge

News

Durch Kooperation mit der US-amerikanischen Arizona State University stehen die Lehrinhalte ab jetzt auch den Studierenden der Hochschule Fresenius zur Verfügung. Diese hat in...

Immobilien

Seit 1. Januar 2024 müssen alle baurechtlichen Genehmigungsverfahren in Hamburg verpflichtend über den Online-Dienst „Bauantrag 2.0“ abgewickelt werden. Das neue Prozedere soll Zeit und...

Stadt & Organisationen

Die Fusionierung soll in zwei Stufen ablaufen. Die gesellschaftsrechtliche Zusammenführung erfolgt in diesem Jahr, die Organisation soll bis 2027 verschmelzen.

Stadt & Organisationen

Seit 1. Januar 2024 soll eine „Experimentierklausel“ in der Vergaberichtlinie dafür sorgen, dass innovative Produkte und Dienstleistungen schneller erprobt werden können.

Unternehmen

Ein Musterzimmer vermittelt bereits einen ersten Eindruck und die gesamten Arbeiten auf dem Bunker gehen mit großen Schritten voran. Für April 2024 ist die...

Stadt & Organisationen

Die Plattform NeueMedien.org gibt Gründerinnen und Gründern Hilfestellung beim Geschäftsaufbau in der digitalen Welt.

Personalia

Nadine Isabelle Henrich wird zum 1. Februar 2024 Nachfolgerin von Ingo Taubhorn im Haus der Photographie der Deichtorhallen Hamburg.

Unternehmen

Die Hamburger Hafen und Logistik Aktiengesellschaft (HHLA AG) soll künftig gemeinsam von Stadt und der MSC Mediterranean Shipping Company als Joint Venture geführt werden.

Werbung