Connect with us

Hi, what are you looking for?

Reisen

Corona-Sicherheit: Vier Sterne für Hamburg Airport

Die britische Flughafenrating-Agentur Skytrax bewertete den Umgang des Hamburger Flughafens mit Covid-19 mit vier von fünf Sternen.

Oliver Sorg

Stehen üblicherweise die Flughäfen im Fokus der jährlichen Skytrax-Rankings, hat die unabhängige internationale Flughafen-Rating-Organisation in diesem Jahr eigens auch die Effizienz der Sicherheits- und Hygienemaßnahmen an den Flughäfen im Hinblick auf das Corona-Virus Sars-CoV-2 geprüft und zertifiziert. Der Hamburger Flughafen habe dabei nach eigener Mitteilung mit vier Sternen abgeschnitten und sei demzufolge ein sicherer Ort für Gäste und Reisende.

Maßgeblich für die Skytrax-Untersuchung waren sechs Bewertungskriterien. Alle geprüften Maßnahmen zielen darauf ab, die Ausbreitung des Coronavirus zu verringern und dabei sowohl für die Gäste und Reisenden als auch die Beschäftigten ein hohes Maß an Sicherheit und Gesundheitsschutz zu gewährleisten, heißt es in der Mitteilung von Hamburg Airport.

Kombination verschiedener Untersuchungsmethoden

Die Untersuchungskriterien umfassten demnach den Umgang der Flughäfen mit Reinigungs- und Desinfektionsverfahren, die Einhaltung und Kontrolle der Abstandsregeln, die Verwendung von Mund-Nasen-Schutz, die Verfügbarkeit von Reinigungskräften, das Tragen von Schutzausrüstung durch Flughafenmitarbeiter sowie weitere Hygienemaßnahmen. Die Evaluierung wurde von Skytrax im September 2020 an den Flughäfen Düsseldorf und Hamburg abgeschlossen. Dabei wurde eine Kombination aus verfahrenstechnischen Effizienzprüfungen, visuellen Beobachtungsanalysen und „ATP-Tests“, also Abstriche zur Untersuchung unter anderem von Bakterien und Pilzen, durchgeführt. Die Ergebnisse waren ein entscheidender Faktor für die Bewertung.

Das Ergebnis des Ratings bescheinige dem Hamburger Flughafen „eine eingängige und verständliche Information der Covid-19-Richtlinien sowohl für ankommende als auch abfliegende Passagiere”, teilt das Unternehmen mit. Auch der Standard für Warteschlangenbereiche, die Bestuhlung in den Terminals sowie die Vorrichtungen zur Handhygiene in den Abflug- und Ankunftsbereichen seien hervorgehoben worden.

Fluggastinformationen im Internet

Damit Passagiere und Besucher schon vor der Anreise zum Flughafen gut informiert sind, beantwortet Hamburg Airport die wichtigsten Fragen auf seiner Internetseite: www.hamburg-airport.de/de/aktuelle_Informationen.php. Dort finden Interessierte auch eine Checkliste mit Tipps und Hinweisen für eine sichere Reise ab Hamburg.

Auf der Skytrax-Webseite www.skytraxratings.com gibt es eine Einsicht in die Ratings der bisher getesteten Flughäfen.

Auch die beiden anderen bisher klassifizierten deutschen Flughäfen Düsseldorf und Frankfurt erhielten vier Sterne. Am besten beim Covid-19 Airport Rating schnitt der nach Leonardo da Vinci benannte italienische Flughafen Rom-Fiumicino ab: Als erster Airport der Welt erhielt er für seine herausragende Umsetzung der Sicherheits- und Hygienemaßnahmen gegen die Ausbreitung von Covid-19 fünf Sterne.

Bildquellen

  • hygienemassnahmen_by_oliver_sorg_28: Oliver Sorg
Anzeige

Kolumne Kann passieren

KOLUMNE KANN PASSIEREN

Andreas Ballnus erzählt in seiner Kolumne „Kann passieren“ reale Begebenheiten, fiktive Alltagsgeschichten und manchmal eine Mischung aus beidem. Diese sind wie das Leben: mal humorvoll, mal nachdenklich. Die Geschichten erscheinen jeweils am letzten Freitag eines Monats in business-on.de.

Hier finden Sie eine Übersicht aller Beiträge, die von Andreas Ballnus erschienen sind.

Lesen Sie auch die  Buchbesprechung zur Antologie „Tierisch abgereimt“.

Anzeige

Weitere Beiträge

Reisen

Ab sofort geht es viermal pro Woche nonstop von Norddeutschland aus in die schwedische Metropole.

Reisen

Die deutsche Fluggesellschaft Eurowings fliegt zweimal pro Woche vom Hamburger Flughafen nach Verona.

Reisen

Die weltoffenen Metropolen Hamburg und Tel Aviv sind wieder per Nonstop-Flug miteinander verbunden.

Reisen

Die neue Fluggesellschaft am Hamburg Airport bietet eine tägliche Verbindungen nach Mailand-Linate.

Unternehmen

Die Passagierzahlen des Hamburger Flughafens entwickelten sich im vergangenen Jahr nur schleppend. Die Luftfrachtzahlen hingegen näherten sich 2021 dem Niveau von 2019 an.

Reisen

Am Hamburger Flughafen gilt jetzt der Winterflugplan 2021/22. Im Vergleich zur vergangenen Wintersaison erhöhen viele Fluggesellschaften wieder ihr Angebot.

Reisen

Das neue automatisierte Fundsystem soll Passagieren die Rückgabe von Gegenständen erleichtern, die direkt am Flughafen verloren wurden.

Reisen

Die neuen Flugverbindungen mit Wizz Air vom Hamburger Flughafen nach Bosnien und Herzegowina vergrößern das Streckenangebot in Osteuropa.

Anzeige